Metz Nordkap 70

Bilder der Ciao Community

Metz Nordkap 70

Röhrenfernseher - 4:3 Format - 70 cm Bildschirmdiagonale - 100 Hertz - Stereo - ohne Realflat-Bildröhre

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

3 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Metz Nordkap 70"

veröffentlicht 12.10.2002 | stumml
Mitglied seit : 17.03.2002
Erfahrungsberichte : 23
Vertrauende : 1
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Klasse Bild- und Tonqualität
Kontra ---
sehr hilfreich
Bildqualität
Klang
Bedienung
Ausstattung
Verarbeitung

"„Metz mechat I a“"

Heute möchte ich über ein Gerät erzählen vor dem ich viel zu viel meiner kostbaren Freizeit verbringe – unseren Fernseher. Es ist der METZ Nordkap-s mit 100Hz – Technologie. Gekauft haben wir diesen Fernseher allerdings schon vor drei Jahren, daher ist es nicht mehr das neueste Gerät. METZ selbst ist mit der renommierteste deutsche Fernsehhersteller. Ausser Fernseher stellt METZ allerdings auch noch Videogeräte, Camcorder sowie Blitzgeräte für Fotoapparate her. Nun zum Fernseher selbst.

### Technische Daten ###

- Bildschirmdiagonale 70cm
- Netzspannung 230V , 50/60Hz
- Leistungsaufnahme ca. 125W , im Stand-by ca.2,5W
- Musikleistung 2 x 20W
- Videotext (Megatext)


### Design ###

Fernsehgerät:
Der Fernseher ist in schlichten Titan – Schwarz gehalten. Auf der Vorderseite befindet sich sichtbar nur der Ein- / Ausschalter, außerdem die beiden sehr guten Stereolautsprecher. Unter einer kleinen Klappe sind weitere Tasten versteckt. Mit diesen Tasten lässt sich der Fernseher auch ohne der Fernbedienung steuern. U.a. sind dies Programmwahl, Lautstärke und Kontrast. Weiterhin ist der Anschluss eines Kopfhörers möglich. Weiterhin ist in der Mitte unterhalb der Bildröhre eine kleine Digitaluhr vorhanden.

Die wichtigeren Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite. Im einzelnen sind dies:3 Scart – Buchsen, Antennenanschluss, externe Lautsprecher.

Fernbedienung:
Die Fernbedienung ist aus robusten, schwarzen Kunststoff. Die Tasten sind in gummierter Ausführung und zeigen auch bei häufigen Gebrauch äußerst wenig Verschleiß. Im oberen Drittel der Fernbedienung sind die Tasten für die Programmwahl. In der Mitte befinden sich die Tasten für Lautstärke und Einzelprogrammweiterschaltung, die sowohl für den Videotext genutzt werden. Darunter sind Tasten, die ebenfalls für den Videotext genutzt werden. Mit diesen ist es möglich in einer Art Inhaltsverzeichnis eine Vorwahl zu treffen. Im unteren Drittel sind zusätzliche Tasten, wie z.B. Umschaltung für die Bildschirmdarstellung angeordnet. Diese benutze ich allerdings so gut wie nie.

### Handhabung und eigene Erfahrungen mit dem METZ Nordkap-S ###

Nun zur Handhabung gibt es nicht viel zu sagen; Einschalten und schon kann das Zappen losgehen. Spaß beiseite. Der Fernseher bietet verschiedene Einstellungen. Beispielsweise lassen sich für jedes Programm unterschiedliche Lautstärken einstellen. Damit ist es möglich Lautstärkeunterschiede einzelner Sender auszugleichen. Weiterhin bietet das Gerät eine On Screen Hilfe, die einen sehr bei der Einstellung verschiedener Parameter hilfreich sein kann. Die Bildröhre selbst zeigt ein außerordentlich scharfes und flimmerfreies Fernsehbild. Sie ist zwar nicht plan wie die Neuen, aber selbst an Kontrast und Farbwidergabe gibt es nichts auszusetzen. Einfach METZ – Qualität. Auch die Klangwidergabe lässt keine Wünsche offen. Die Töne kommen klar und deutlich rauschfrei über die Lautsprecher herüber. Auch der Videotext in einfach und kinderleicht zu bedienen. Hierbei ist es möglich, nach drücken der Taste auf der Fernbedienung, in einer Art Inhaltsverzeichnis eine Vorauswahl zu treffen. Die Seiten werden relativ schnell gefunden.

### Bedienungsanleitung ###

Zusammen mit dem Fernseher wird eine ausführliche Bedienungsanleitung, sowie eine Kurzanleitung geliefert. Beide sind äußert klar und verständlich geschrieben und teilweise mit Bildern aufgebaut. Allerdings sind beide nur in deutscher Sprache im Lieferumfang enthalten. Wie schon erwähnt hat auch das Gerät selbst eine On Screen Hilfe. Hierbei werden oft sogar direkt die tasten angezeigt, welche gedrückt werden können um die gewünschten Einstellung zu verändern.

### Preis ###

Der Preis des Fernsehers lag vor drei Jahren bei 2500 DM. Nicht gerade billig für einen Fernseher. Aber nach nunmehr fehlerfreien Empfang in diesen Zeitraum gibt es daran nichts auszusetzen. Garantiedauer wahr damals 12 Monate.

### Erweiterbarkeit ###

Der Fernseher bietet diverse Nachrüstmöglichkeiten, welche ausführlich der Bedienungsanleitung entnommen werden können. Als wichtigste möchte ich nur den SAT-Receiver nennen, der sich direkt einbauen lässt. Somit kann man sich bei Platzproblemen den externen Receiver sparen.

### Mein Fazit ###

Da ich nicht weiß, ob dieses Gerät noch als Neugerät verfügbar ist, möchte ich denen, die einen Gebrauchtfernseher suchen eine klare Empfehlung aussprechen. Mich hat er jedenfalls in der schon oft angesprochenen dreijährigen Nutzung (häufige Nutzung!!!) nie im Stich gelassen. Zusätzlich lässt sich noch sagen, das die Fernbedienung gut in der hand liegt und mit zwei handelsüblichen Mignon Batterien ausgerüstet ist.

Viel Spaß beim lesen und kommentieren. Gruß Stephan


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 5022 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Tobias_Claren veröffentlicht 30.03.2007
    Mich würde noch der reale gemessene Stromverbrauch interessieren. Der stimmt nämlich nicht unbedingt mit dem aufgedruckten überein. Hier bei einem Sharp FW-57E steht hinten 180W draf. Gemessen habe ich mal ca. 70 bis 80 Watt. Auch wenn das seltsam ist, schließlich ist ein geringerer Verbrauch werbewirksamer... Wenn also mal die Möglichkeit besteht bitte messen :-) . Vor kurzem beim Lidl ein Energiekostenmessgerät für 10 Euro.....
  • Donovan50 veröffentlicht 14.10.2002
    Almecht...schau hi, a Franke!! und ein klasse Bericht! LG. Albrecht
  • BlankAttack veröffentlicht 12.10.2002
    Hab letztens auch mal über mein neues TVchen geschrieben *freu* ist ein Thomson und ich bin auch ganz zufrieden damit, selbst wenn er nicht perfekt ist. :)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Metz Nordkap 70

Produktbeschreibung des Herstellers

Röhrenfernseher - 4:3 Format - 70 cm Bildschirmdiagonale - 100 Hertz - Stereo - ohne Realflat-Bildröhre

Haupteigenschaften

MPN: 70TB733, 70TB731, 70TB732

EAN: 4003915670647, 4003915672603, 4003915672511, 4003915670623, 4003915670630, 4003915672610

Colour: titan metallic, nussbaum, topasbraun metallic

Hersteller: Metz

DVB-T Empfänger: ohne DVB-T Empfänger

Bildwiederholungsfrequenz in Hz: 100 Hertz

Ton: Stereo

Bild-in-Bild (PIP): nein

Realflat-Bildröhre: ohne Realflat-Bildröhre

Kurzhalsbildröhre (Slim Tube): nein

Bildverhältnis: 4:3 Format

Bildschirmgröße in Zoll: 28

Bildschirmgröße in cm: 70

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 12/10/2002