Erfahrungsbericht über

Microsoft Xbox 360 Elite

Gesamtbewertung (18): Gesamtbewertung Microsoft Xbox 360 Elite

5 Angebote von EUR 159,76 bis EUR 450,00  

Alle Microsoft Xbox 360 Elite Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Das beste Spielzeug auf der Welt ;-).

5  28.09.2010

Pro:
Grafik, Sound, Spieleauswahl, Dauerspaß, geht nie kaputt (zumindst gilt das für meine XBOX 360 ! )

Kontra:
Kein Blueray - Player .  Preise für Spiele finde ich als Student sehr happig !  (anfangs i . d . R .  60€ ! )

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Benutzerfreundlichkeit

Spieleauswahl

Ausstattung

Grafik

Sound


anonym_200

Über sich:

Mitglied seit:27.09.2010

Erfahrungsberichte:2

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 20 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Die XBOX 360 des Herstellers Microsoft ist der Nachfolger der Konsole XBOX, des 1. Versuchs Microsofts, ins Hardwaregeschäft einzusteigen, die im Winter 2001/02 in den USA und Japan und im Frühjahr 2002 in Mitteleuropa auf dem Markt erschien. Es war eine Konsole, die für damalige Zeit technisch durchaus zu überzeugen wusste sowie eine Vielzahl an interessanten Spielen bot, doch es war definitiv keine Konsole, dessen Kauf für mich in Frage kam, da ich damals einen (für damalige Verhältnisse!) ganz guten PC besaß.

Bei ihrer Nachfolgeversion, der XBOX 360, von der es unterschiedliche Versionen gibt, war es definitiv anders!

ZUR GESCHICHTE:

Die XBOX 360 erschien im Herbst 2005 im Handel! Bei der Ursprungsversion gab es soweit ich weiß eine sehr kleine Festplatte, daher musste eine externe Memory-Card gekauft werden um in der Lage zu sein, Spielstände zu speichern. (kenne mich mit den Ursprungsversionen allerdings nur oberflächlich aus).
Im Jahre 2008 erschien im Handel eine verbesserte Version der XBOX 360: Die Elite-Version!
Diese beinhaltet eine Festplatte, deren Größe 120 GB beträgt, zudem ist ein wireless-controller mitgeliefert, d.h. ein Controller, der nicht an die Konsole angeschlossen werden muss sondern einfach in der Hand gehalten werden kann, durch den es sozusagen die Möglichkeit gibt, die Konsole „fernzusteuern“ ;).
Ich entschied mich für die XBOX 360 Elite!

DER UMFANG:

Die XBOX 360 Elite beinhaltet natürlich die Spielkonsole (welche eine 120 GB große Festplatte hat, welche man theoretisch abnehmen kann, allerdings hielt ich es noch nie für notwendig, es zu tun!), einen wireless-controller, einen Headset [ein Kopfhörer, durch den man über XBOX Live (dazu später mehr) mit anderen Leuten kommunizieren kann] sowie sämtliche Kabel, die man benötigt um die Konsole an den Fernsehen anzuschließen.
Außerdem gehört zum Lieferumfang der Elite-Version der Xbox 360 eine XBOX Live-Silbermitgliedschaft!

Das Anschließen der Konsole an den Fernsehen ist NICHT kompliziert!
Ich bin absolut kein Technikfreak (und studiere daher auch Germanistik, was meinen daddy auf die Palme bringt, er meint, ein Mann hat sich nur für Technik zu interessieren, aber mir egal…) hatte aber absolut kein Problem mit dem Anschließen, da es in der Bedienungsanleitung gut und einfach erläutert wird!
In meiner Konsole waren zudem zwei Spiele vorhanden, nämlich „Pure“ (ein Motorradrennspiel) sowie „Batman: The videogame“ – zu den interessantesten Spielen, die die XBOX 360 zu bieten hat gehören diese beiden definitiv nicht, auch wenn „Pure“ durch eine starke Grafik besticht sowie ab und an spaßig ist, dennoch muss ich definitiv sagen, dass sich der Unterhaltungsfaktor beider Spiele in Grenzen hält – und es gibt auch Elite-Versionen der 360, zu deren Lieferumfang wesentlich interessantere Spiele gehören.
Zudem waren auf der Festplatte meiner Konsole einige Demos sowie Video einiger Spiele vorinstalliert.

Als ich mir die Konsole kaufte (ich tat es im November 2009), betrug der Preis der 249€, heute dürfte er ein wenig gesunken sein, da es inzwischen Versionen mit noch größerer Festplatte (aber identischen Prozessor und Grafikchips!) gibt.

WAS KANN DAS GERÄT:

Wie nicht schwer zu erraten, ist die Primärfunktion einer jeden Spielkonsole das Spielen. Das ist auch bei der XBOX 360 nicht anders. Zudem kann sie natürlich auch DVDs abspielen (ich weiß nicht ob sie alle Ländercodes abspielen kann, ich besitze nur DVD mit dem deutschen, da es die DVDs meiner Lieblingsfilme wie z.B. „Crank“, „Stirb langsam 4.0“ oder „Rush Hour“ ja schon lange auf Deutsch gibt…) und natürlich auch Musik-CDs abspielen.

Man kauft sich also sozusagen eine Spielkonsole, einen DVD-Player sowie einen CD-Player in einem Gerät!

Jetzt werden Laien womöglich erstaunt die (auf den ersten Blick berechtigte) folgende Frage stellen: Und das ist ein Grund, sich die XBOX 360 zu kaufen??? Diese drei Dinge bietet die PS2 doch auch und die ist wesentlich billiger…

Aber die Unterschiede – zu Gunsten der 360 – sind natürlich gravierend; nicht zuletzt, da XBOX live (um diese Funktion zu nutzen, benötigt man Internetanschluss, ich geh aber mal davon aus, dass der Großteil der Ciao-Mitglieder so etwas besitzt *g*) einige interessante Funktionen bietet, das kommt allerdings erst gegen Ende des Berichtes zur Sprache.

WIE IST DIE SPIELEAUSWAHL:

Das interessiert jemanden, der sich eine Konsole kaufen will sicher am stärksten.
Und ich muss sagen, dass diese sehr vielfältig ist. Für Leute, die gerne virtuell ballern bietet die XBOX 360 eine Menge vielfältiger Spiele (allen voran natürlich Microsofts Halo 3, aber es ist bei weitem nicht der einzige Shooter, den es für die XBOX 3600 gibt!). Es gibt Mafia-Spiele (z.B. etliche "GTA"-Teile, oder auch „Der Pate“ oder auch das vor kurzem erschienene „Mafia II“, das ich allerdings noch nicht ausprobiert habe); weitere verschiedene Spiele, wo du z.B. einen Gangmitglied spielst und dich hocharbeiten musst…; wer gerne ballert, so etwas jedoch nicht mag, kann beispielsweise zu „Far Cry 2“, einem im 21. Jh. spielenden ego-shooter greifen (allerdings hat mich das Spiel nur sehr bedingt beeindruckt, ich kaufte es mir gebraucht für 10€ und war trotz der guten Technik etwas enttäuscht, da es zwischen der Action für meinen Geschmack zu lange Pausen gibt..) und eben Sci-Fi-ego-shooter wie das angesprochene Halo 3, ein riesiges Highlight. Auch einige „Ballerspiele“ mit einer durchaus ansprechenden Geschichte sucht man für die 360 nicht vergebens! Und wer wirklich Spaß daran hat, Zombies den Kopf wegzuschießen kann meinetwegen zu Resident Evil greifen, jedenfalls solange er es nicht mit meinem Geld bezahlt *g*… Auch einige Spiele, in denen du auch schießen, aber auch nachdenken muss und die weniger brutal sind als die eben angesprochenen gibt es für die 360, z.B. der aktuelle Teil von Tomb Raider.
Auch Strategiefreunden wird hier einiges geboten, z.B. diverse Teile von Command & Conquer, allerdings muss ich sagen, die Auswahl an Strategiespielen mag für die 360 sicher nicht so groß sein wie für den PC, doch vor den Konkurrenten auf dem Konsolenmarkt, der PS3 sowie der Nintendo Wii braucht sich die XBOX 360, was die Auswahl an Stratgiespielen anbelangt sicher nicht zu verstecken.
Kriegsspiele gibt es natürlich auch. Es gibt sowohl härtere Versionen wie z.B. etliche Call of Duty-Teile oder nicht so brutale, deshalb aber nicht zwangsläufig weniger spaßige Spiele wie z.B. der aktuelle Teil von Ace Combat. (für angehende Soldaten der deutschen Luftwaffe empfehlenswert ;-).
Natürlich bietet die XBOX 360 auch eine Menge toller Sportspiele. Alle Jahre wieder erscheint das aktuelle Fußball-, Basketball-, Eishockey- und American Football-Spiel von EA Sports und immer ist die neueste Version von FIFA, NHL oder NBA auch für die XBOX 360 erhältlich. Natürlich hat Marktführer EA Sports auch Konkurrenz: 2K Sports bringt jährlich jeweils eine neue Basketball- und Eishockey-Version und auch der neueste Teil der Pro Evolution-Soccer-Reihe, dessen Zweikampf um die „Tabellenführung“ des virtuellen Fußballs mit FIFA seit über einem Jahrzehnt dauert, ist auf der XBOX 360 ebenfalls jährlich erhältlich.
Darüber hinaus gibt es zahlreiche Tennisspiele (von unterschiedlichen Herstellern), Golf und auch eine Menge unterschiedlicher Rennautospiele, z.B. zahlreiche Need for Speed-Teile oder auch das von Microsoft entwickelte Gotham Project Racing sowie Forza Motorsport gibt es für die XBOX.

Es gibt noch weitere Genres, das sind aber aus meiner Sicht die wichtigsten.
Ich selbst besitze momentan neben den beiden Spielen, die zum Lieferumfang gehörten vier Spiele: Fifa 09, Halo 3, GTA IV und Far Cry 2.

WIE IST DIE TECHNIK:

Mit einem Wort: Super! Die Grafik ist wirklich sehr realistisch. Sie ist farbenfroh und gibt Details der abgebildeten Gegenstände ausgezeichnet wieder!
Bei Fifa 09 (das ist mein Lieblingsspiel..) sehen die Stadien, die Spieler und alles drumherum einfach spitze aus, man hat das Gefühl, es sei eine live-Übertragung, nur dass die Stadien schöner sind als wenn es eine wäre. Das Bild ist da sehr klar, die Auflösung ist hoch und man sieht einfach alles, das Spielgeschehen wirkt sehr realistisch! Das Bild ist sehr schön, sehr klar und äußerst flüssig, die abgebildeten Gegenstände wirken extrem realitätsnah!
Grafisch habe ich nichts zu kritisieren!

Auch wenn man sich DVD-Filme anschaut wirken die Bilder wirklich sehr real und hoch aufgelöst! Die Qualität des Films ist für eine Spielkonsole wirklich sehr hoch, da kann man nichts anderes sagen! Auch hier sieht man alles, was zum Film gehört in einem angenehmen Licht!
Auch über den Sound kann ich absolut nicht meckern. Man hört alles, was zum Spiel – oder zum DVD-Film – gehört!
Eins habe ich beim Sound bei den Filmen allerdings zu kritisieren: Es kann vorkommen, dass bei einer DVD die Filmmusik zu laut und die Konversationen viel zu leise sind – und stellt man den Fernsehen lauter um die Gespräche besser zu hören, wird alles drumherum wie z.B. die Filmmusik wirklich unerträglich laut – bei Spielen kommt so etwas nie vor, da stellt mich der Sound genau so zufrieden wie das Bild, nur bei Filmen fällt mir so was auf.

XBOX LIVE:

Um diese Möglichkeit nutzen zu können, braucht man wie gesagt eine Internetverbindung, ich geh aber mal davon aus, dass so was in Deutschland im 21. Jh. nahezu jedes Haushalt hat. (der Kabel, von dem man ein Ende an die Konsole und das andere an den WLAN-Router anschließt ist im Lieferumfang dabei!)
Mit der XBOX Live-Silbermitgliedschaft, die bei der Elite-Version der 360 von vornhinein vorhanden ist kommt man nicht weit, auch wenn es da immerhin Kommunikationsmöglichkeiten, also Chatprogramme, wo du mit anderen XBOX 360-Besitzern plaudern kannst, gibt. Es gibt z.B. die Möglichkeit, mit anderen Leuten, die mit ihrer XBOX 360 online sind, zu chatten.
Darüber hinaus (und um das verwenden zu können, genügt bereits eine Silbermitgliedschaft!) kann man sich im Fachhandel Microsoft-Punkte kaufen, die für die XBOX Live interessante Zusatzmöglichkeiten bieten. Das bedeutet, dass du dir eine CD Karte mit einer bestimmten Anzahl von MS-Points kaufst, mit denen du folgendes tun kannst: Filme (in wirklich guter optischer Qualität!) ausleihen, Erweiterungen für die Spiele, die man besitzt herunterladen, oder sich Erweiterungen herunterladen, durch die sich Spiele, die für die erste XBOX programmiert wurden auf seiner Festplatte installieren lassen! (in erster Linie natürlich für Fans von Halo 1 und 2 interessant, aber nicht nur dafür ist es gedacht – etwa 60% aller für die XBOX erschienenen Spiele lassen sich auch auf der XBOX 360 installieren, sofern man sich kleinere Dinge aus dem Internet runterlädt. Zeitlich ist das Herunterladen solcher Dinge (also Filme leihen, Spielinhalte…) theoretisch unbegrenzt, es ist also mit einer Prepaid-Handykarte vergleichbar, sobald du alle MS-Punkte verbraucht hast, musst du dir im Saturn oder Media Markt natürlich neue kaufen, sofern du daran weiterhin Interesse hast ;-).

Wenn man seine Spiele also gegen 360-Besitzer aus aller Welt spielen will, muss man sich dagegen eine XBOX Live Goldmitgliedschaft kaufen! Es gibt da unterschiedliche Möglichkeiten, z.B. eine Flatrate wie z.B. beim Internet (also dass man mtl. einen best. Preis bezahlt) oder man kauft sich eine Goldmitgliedschaft. Die gibt es in jedem Technikladen, man bezahlt z.B. 30€ und hat für die nächsten drei Monate Goldmitglied in XBOX Live, d.h. man hat die Möglichkeit, gegen andere seine Spiele zu spielen, die Kommunikationsmöglichkeiten sind bei der Goldmitgl. auch viel stärker ausgeprägt, hat man eine, kann man z.B. mit anderen XBOX 360-Besitzern Videotelefonie machen (allerdings braucht man dafür eine extra für die 360 gedachte Kamera, die separat im Handel erhältlich ist).

Wenn man sich viel runterlädt, wird viel Speicherplatz von der Festplatte verbraucht, beschränkt man sich nur aufs Spielen und DVDs schauen, bleibt dagegen der Großteil der Festplatte frei.

ABSCHLIEßEND:

Ich bereue kein Bisschen, dass ich mir dieses geniale Spielzeug kaufte!
Zum Spielen und DVDs schauen eignet sich das Gerät super gut, die Grafik und die Bildqualität ist spitze und lässt bei Spielen und DVD-Filmen wirklich nichts zu wünschen übrig, der Ton gefällt mir auch und da gibt es zumindest beim Spielen und beim Musikhören nichts auszusetzen. Ich hatte mit dieser Konsole super viel Spaß und jeder, der einen guten Fernsehen hat wird das bestimmt auch haben. Es wird behauptet, dass der Lüfter bei der XBOX 360 ein wenig laut ist, aber sooo laut finde ich ihn nun auch wieder nicht.
Wenn es etwas zu meckern gibt, dann dass man nicht richtig im Internet surfen kann (man hat eben die Möglichkeiten, die ich bei XBOX LIVE erklärte aber alle möglichen Websites aufrufen als wäre es ein PC, das geht nur mit der PS3...)
Das ist in meinen Augen nicht so schlimm, denn das Spielen ist auf dieser Konsole klasse und auch den Controller finde ich sehr angenehm, er liegt sehr gut in der Hand, was bei dem der 1. XBOX nicht der Fall war!
Wie gesagt, im Großen und Ganzen alles prima!


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
morla59

morla59

28.09.2010 12:07

prima guter erstbericht und herzlich willkommen bei ciao. lg. petra

Queen500

Queen500

28.09.2010 09:55

guter Einstand! LG Michael

Yolante

Yolante

28.09.2010 07:00

Wow ! Weiter so ! LG Yo

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Forspark Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel, für Full HD 3D, PS3, Xbox 360 Elite, HDTV (mit Ethernet, Metallumhüllung, A zu A, Audio Return Channel, 3D, 4 K, 22 m) Grün

Forspark Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel, für Full HD 3D, PS3, Xbox ...

Grundpreis: 159.76 / Stück Forspark Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel, für Full HD ...

mehr

€ 159,76

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de  Marketplace Elektronik & Foto 168 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferun...

Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden.​.​.

     zum Shop  

Amazon.de Marketplace Elektronik & Foto

Xbox 360 - Konsole Elite 250 GB, weiß + Final Fantasy XIII (Xbox 360)

Xbox 360 - Konsole Elite 250 GB, weiß + Final Fantasy ...

Plattform: Xbox 360

€ 394,99

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de Marketplace Videospiele 168 Bewertungen

Versandkosten: EUR 3,0...

Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 -​ 2 Werktagen.​.​.

     zum Shop  

Amazon.de Marketplace Videospiele

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 982 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. MuMpeLchen
  2. sophisticated75
  3. Paula680
und weiteren 17 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Microsoft Xbox Kinect (Sensor) Microsoft Xbox Kinect (Sensor)
(+) Super Erkennung
(-) Mann braucht viel Platz
18 Testberichte
Zum Angebot für € 119,90
Microsoft Xbox 360 Slim 250GB Microsoft Xbox 360 Slim 250GB
Zubehör für Spiele & PC - Altersfreigabe: ab 18 Jahren - Microsoft - 2010
4 Testberichte
Zum Angebot für € 158,00
Microsoft Xbox One Microsoft Xbox One
Heimkonsole - 2013 - Spielmedium: BluRay - für 4 Spieler
2 Testberichte
Zum Angebot für € 369,59