Erfahrungsbericht über

Microsoft Xbox 360 Elite

Gesamtbewertung (18): Gesamtbewertung Microsoft Xbox 360 Elite

7 Angebote von EUR 164,57 bis EUR 450,00  

Alle Microsoft Xbox 360 Elite Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Jump in ...

5  09.08.2011

Pro:
Sehr leckere Grafik, viel Speicherplatz, tolle Spiele, Aufmachung, hohe DVD - Qualität, XBOX - Live

Kontra:
Nee !

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Benutzerfreundlichkeit

Spieleauswahl

Ausstattung

Grafik

Sound


gegend1

Über sich:

Mitglied seit:21.05.2011

Erfahrungsberichte:55

Vertrauende:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 21 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Als ich im Herbst 1998 13 war und die 7. Klasse der Freien Waldoofschule besuchte, kaufte ich für 250 DM die Play-Station des japanischen Herstellers Sony. Damals sagte ich: "Geiles Ding" - bis ich merkte, dass die Grafik, vgl. mit PCs, nicht gerade hoch aufgelöst ist, und als dann später die PS2 und die 1. XBOX die Wohnzimmer Europas, Japans und der USA eroberten fühlte ich mich, obwohl ich an Fifa 98, einigen Rennautospielen und Tomb Raider 2 stets großen Spaß hatte, auf grafischer Ebene, ziemlich verarscht...
Elf Jahre später, mit 24, kaufte ich mir meine 2. Konsole - die „XBOX 360 Elite“! Ratet mal, wie viel ich dafür gezahlt hab? Richtig: 250€ ;). Aber dieses Gerät (und als BWL-Student weiß ich, wovon ich rede wenn ich so was sage… ;) ist jeden Cent wert!

Bevor ich mit dem eigentl. Text beginne, möchte ich sagen, dass es mehrere Versionen der 360 gibt. Die „Elite“, die ich hab, ist einer der neusten! Die ersten Versionen dieser Konsole (also die, die in der BRD seit Herbst 2005 auf dem Markt sind!) haben keine richtige Festplatte (man muss sich also ne Festplatte oder wenigstens ne Memory-Card kaufen um Spielstände abspeichern zu können!). Später erschienen weitere mit verbesserter Grafik- und Soundtechnologie, schnellerem Prozessor, v.a. aber mit größerer (weil vorhandener…) Festplatte…, zunächst waren die eingebauten Festplatten aber reichlich klein, die waren grad mal 20 GB groß, später erschienen dann leicht verbesserte Versionen, die schon Festplatten in Größe von 60 hatten.

Die Elite war legte dann noch mal ordentlich zu und brachte erstmals eine XBOX 360-Version mit top-Prozessorleistung und super Grafikchips und erstmals war die Festplattengröße dreistellig, denn bei der Elite-Version der Konsole ist die Festplatte 120 GB groß. Inzwischen gibt es natürlich noch neuere Versionen, die schon 250 GB Festplatte (und natürlich das Kinect, mit dem dich um ihn zu bedienen bewegen musst, also beim Spielen Sport treibst) haben, aber Prozessor, Grafik- und Soundchips sind die gleichen.

WAS IST IM UMFANG:

In dem der Elite ist folgendes:

- XBOX 360 Konsole mit 120 GB Festplatte (und natürlich mit dem Ding, das du öffnen musst um dort die XBOX 360-Spiele, DVDs und Musik-CDs reinzustecken *g* ;-)
- AV-Kabel, Netzteil, Netzkabel, Ethernet-Kabel, (also sämtl. Kabeln, die man braucht um das Ding mit der Glotze, dem PC und dem web zu verbinden)
- Wireless ControlleNr & 2 AA-Batterien
- Headset (um über XBOX live mit anderen zu kommunizieren)
- Handbücher

Zwei todlangweilige Spiele waren noch im Umfang, ich hab die ca. eine Woche nach dem Kauf verkauft.
INFOS ZUM CONTROLLER:

Der liegt sehr angenehm in der Hand, da hat Microsoft aus den Fehlern der 1. XBOX gelernt… Bei dem der Elite-Version ist es natürlich so, dass er drahtlos ist, du kannst also theoretisch auf dem Balkon stehen und die Konsole von dort aus fernsteuern…
Die Batterien halten außerdem relativ lange, sind die aber leer, musst du neue kaufen, was ein Nachteil ist (bei den älteren XBOX-Versionen, wo der Controller mit der Konsole verbunden sein muss ist das nicht nötig, ich glaub, die laufen auch ohne Bat.)...
An- und Ausschalten geht natürlich durch die Konsole, aber auch gemütl. mit dem Controller, nicht so wie bei meiner alten PSX, wo man den Controller nicht zum An-/Ausschalten nutzen konnte ;)!

Das Zusammenbauen der Konsole, also alle Kabel dahin reinstecken, wo die hingehören und die Konsole ans Fernsehen anzuschließen ist WIRKLICH easy, in der Bed.-Anl. wird alles eigentlich ziemlich idiotensicher erläutert, ich bin jetzt nicht so der Technikinsider, hatte mit dem Anschließen der Konsole an den Fernsehen und (um in XBOX Live einzusteigen) mit dem Modem aber Null Probleme…

ALLGEMEINE INFOS ZUR KONSOLE:

Natürlich kannst du mit ihr in erster Linie spielen (sonst wäre es ja keine Spielkonsole ;-), und Musik-CDs spielt sie natürlich auch ab (konnte meine uralte PSX auch…, aber die CD rippen, also alle Lieder auf die Festplatte kopieren und die sich dann ohne der CD reinziehen, das konnte die nicht^^) und DVDs kannste mit ihr schauen – in top-Qualität!
Ca. 2/3 aller Spiele der 1. XBOX schluckt das Gerät auch, wenn du dir aus dem Internet, also aus der XBOX Live, was runterlädst. Du kannst das Gerät natürlich auch mit dem PC anschließen, und die Fotos auf die Konsole kopieren und sie dort ansehen, das hab ich aber noch nicht probiert.
Und du kannst natürlich auch in die Welt der XBOX live eintauchen (alles, was du dazu brauchst ist eine Internetverbindung!). Dort kannste eine Menge Videos und Trailer für neue Spiele ansehen, Prognosen für Spiele von Experten der Game-Welt anhören über Spiele, die später erscheinen, Demos und Trailer von Spielen, die es auf dem Markt schon gibt und die eben von noch nicht erschienenen, runterladen, Trailer (ich lud mir da z.B., jeweils umsonst, ne Demo und den Trailer von „Call of Duty: Modern Warfare 2“ runter!) von neuen Hollywood-Filmen ansehen, und (was ich allerdings zu teuer fände!) Spielfilme ausleihen, und dir so den Gang in die Videothek sparen ;).
Dann kannste natürlich mit allen XBOX-live-Nutzern rd. um den Globus chatten, und wenn du dir eine extra für die 360 entwickelte Kamera kaufst, kannste mit ihnen auch Videotelefonie machen, coole Sache wenn du z.B. in den USA Freunde hast, die auch XBOX 360-Fans sind^^. Und Spiele von dir, die Online-Modus haben du hast kannste natürlich auch mit anderen zocken, die diese auf der 360 haben und live nutzen (dazu müsst ihr natürlich zeitgleich on XBOX live-Modus sein), der Onlinemodus von Halo 3 ist bei 360-Besitzern z.B. sehr beliebt.
Ganz umsonst ist das XBOX live-Vergnügen natürlich nicht: Ich mach es i.d.R. so, dass ich mir für 20€ beim Saturn oder Media-Markt nen XBOX live-Gold-code kaufe, dann geb ich da den Code einfach ein und hab 3 Mon. live-Zugang, während denen kannste entscheiden ob du es brauchst (ich in jedem Fall, denn bei XBOX live gibt´s eigentl. tgl. was cooles bzgl. der Spiele-, Filme- und Musikwelt zu sehen; und das Spielen deiner Spiele gg. andere, die die auch haben und die Kommunikation geht natürlich auch nur über XBOX live!), und solltest du es trotz allem uninteressant finden, kaufste es dir nie wieder und beschränkst dich auf die offline-Fähigkeiten der Konsole.
Dann kann man sich auch noch, wie kurz erwähnt, Filme in top-Qualität ausleihen, dafür brauchst du MS-Punkte, die du zusätzl. kaufen kannst, i.d.R. du kaufst dir also z.B. für 10€ 800 Pkte, kannst davon aber i.d.R. max. zwei Filme ausleihen, die Preise für die Filme sind natürl. unterschiedl. (klar ist Hangover 2, der d.J. im Kino lief um einiges teurer als ältere Streifen wie z.B. Con Air, aber mehr als zwei Filme kannste dir für 10€ i.d.R. nicht ausleihen, ob´s sich lohnt muss jeder selbst entscheiden), für mich persönl. lohnt sich das nicht, ich hab meine Lieblingsfilme eh alle auf DVD (bis auf HO2 und Tranfs. 3 natürl., die liefen ja auch erst vor kurzem im Kino ;)!
Ich hoffe, ich hab das XBOX-live-System möglichst verständl. erklärt.

WENN DU DAS SUPER-SPIELZEUG EINSCHALTEST,:

wirst du erstmal mit nem sehr ansprechenden Logo begrüßt.
Danach kannste in dem sehr gut gemachten Menü dir aussuchen ob du ein Spiel zocken, eine DVD ansehen, eine Audio-CD anhören, auf die Festplatte oder auf XBOX Live zugreifen, auf die von dir runtergeladenen Spieledemos oder –trailer oder deine Musik- oder Fotosammlung ansehen willst, außerdem ist deine Spielestatistik gespeichert, d.h., alle Spiele die du je spieltest sind in nem Menü aufgelistet, und du kannst dir ansehen, welche Erfolge du in welchem davon bisher hattest.
Bei „Systemsteuerung“ wird angezeigt, wie viel von deiner Festplatte z.Z. frei ist. (bei mir sinds 102 der 120 GB)

TECHNIK:

- Grafik:

Die Grafik ist beeindruckend, die ist 1A. Alle Spiele, die ich bisher spielte sehen richtig cool und super realistisch, nichts fehlt, die Grafik ist super aufgelöst, und sehr detail- u. farbenfroh, das Bild ist sehr klar, nix mit Pixeln etc., der Himmel sieht hochrealistisch aus und alles darunter auch, in den richtigen Farben, und alles sieht auch sehr schön aus, egal ob die Stadien in Fifa, Liberty City in GTA oder Empire Bay in Mafia II, ich hab 0, nichts auszusetzen, also die Bilder sind sowohl sehr realistisch (und auch nicht ZU realistisch, wie im neusten Gran Turismo bei der PS3…) als auch top aufgelöst, und von den Farben passt´s wie gesagt super!
Bei den DVD-Filmen, die man sich ansieht sieht man wirklich jedes kleinste Detail, die Qualität ist auch da nahezu perfekt, stets in der korrekten Farbe, das Sehen von Filmen macht hier also Spaß – auf meinem PC sieht das nicht so perfekt aus wie auf der 360!

- Sound:

Der Sound ist ebenfalls top! Man hört alles, was zum Spiel oder zum Spielfilm dazugehört in angenehmer Akkustik. Also, weder beim Film noch beim Spiel hab ich am Sound was auszusetzen, außer vllt. beim Film, da dauert es meist länger, bis man den Idealsound findet, d.h. mal muss man lauter schalten um die Gespräche besser mitzukriegen, es kann aber sein, dass die Musik dann unerträgl. lt. wird, und schaltet man leiser, sind die Dialoge kaum noch zu hören, das ist das einzige Manko beim Sound, aber bei Spielen ist es nicht so, da klingt alles sehr rein, bei Musik-CDs auch.


Technik, schön und gut aber was für SPIELE bietet das Ding denn so an?

Ne Menge! Es gibt nat. Rollenspiele, wie z.B. „Project Fable“ von Microsoft, der 1. Teil davon war ja schon auf der 1. XBOX von der Grafik und dem Sound ein Hit.
Es gibt auch ne Menge Ballerspiele, klar. Da ist die Halo-Reihe nat. mit das Beste was die XBOX zu bieten hat, klar, XBOX 360 wer auf shooter steht kommt an Halo 3 nicht vorbei, am Nachfolger Halo Reach ebenso wenig. Ich selbst war von Halo 3 durchaus überzeugt, aber es war jetzt nicht SO fesselnd, dass ich Lust hätte, mir das ein 2. Mal durchzuzocken, daher hab ich das Spiel nachdem ich es 1* durchspielte verkauft, aber das Spielen machte mir definitiv ne Menge Spaß, denn die Story war top, die Grafik lecker, es herrschte stets Spannung, ne Zwei würd ich dem Spiel schon geben. Also, WÄHREND man es spielt, macht es, falls man auf virtuelles Ballern steht, wirkl. super viel Spaß, nur fehlte mir persönl. dann doch die Lust, es ein 2. Mal durchzuzocken, trotzdem tolles Spiel! Auf den Nachfolger „Halo Reach“ bin ich echt gespannt, wenn ich das Studium beendet hab und in Vollzeit arbeiten werd, leg ich mir das Spiel 100% zu ;)! Natürlich hat der Konsolenhersteller MS aber auch Konkurrenz, z.B. Far Cry 2 (ich hab´s noch nicht ausprobiert, mich reizt das Spiel i-wie gar nicht!), Stranglehold, FEAR, Res. Evil-Teile etc.
An der Kriegsfront steht nat. „Call of Duty: MF2“ z.Z. über allem, ein Knaller! Und Konkurrenz gibt es von “Homefront”, das das Niveau von CoD aber natürl. noch nicht erreichte, aber doch ne recht spaßige Kriegssimulation bietet, oder auch das Spiel (komm jetzt nicht auf den Titel), wo das Attentat auf Sir W. Churchill in den Mittdreißigern gelingt und die Nazis in den 40ern NYC angreifen und ein New Yorker Durchschnittstyp, den du steuerst, zum Held wider Willen wird...
Aber da mein absoluter Lieblingsfilm „In den Str. der Bronx“ ist und auch „Departed“ bei mir ganz weit oben steht, dürft wohl keinen verwundern, dass ich es in erster Linie auf Mafia-Spiele absah, wobei die Fußballsimulationen bei mir nat. auch nie zu kurz kommen dürfen^^.
Ich selbst hab momentan folgende Spiele: „Mafia II“ (wo ich wie in „A Bronx Tale“ Amerikaner sizilianischer Abstammung bin…), „GTA: Episodes from Liberty City“ (also die inoffizielle Fortsetzung des 4. Teils!), „Fifa 09“ und NHL 11.
Rennautospiele würd ich mir nicht zulegen, da ich in Mafia und GTA genügend Verfolgungsjagden mit der Polizei hab aber wer auf die steht kann sowohl zum 4. Teil von Microsofts PGR als auch zu einer Menge Need for Speed-Teilen oder zu Formen 1 2010 greifen, einer durchaus realistischen Umsetzung dieser Branche…, ansonsten gibt es die unterschiedlichsten, Rally-Fans wird auch was geboten.
Dann gibt es noch Strategiespiele wie ein paar neure Teile von „Command & Conquer“, aber auf Konsolen (also auch auf der PS3!) macht so was weniger Spaß als am PC, find ich.

ENDWORT:

Die Technik, v.a. die Grafik der Spiele und der Filme, ist wie gesagt mehr als super, die Spieleauswahl bekommt von mir vllt. keine 1 aber in jedem Fall ne Zwei! Den Spaß hat man nonstop, egal ob mit dem Spielen, DVDs in top-Qualität schauen, oder mit der interessanten Nutzung der XBOX live. Probleme hatte ich mit dem Gerät noch nicht und ich hab das schon seit November ´09, also seit fast 2 Jahren, und wer auf Blueray (den es auf PS3 gibt!) verzichten kann, auf Spielkonsolen aber steht, kann bei dieser nichts falsch machen…


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
tati1985

tati1985

21.08.2011 21:13

bh

Summertime_1981

Summertime_1981

10.08.2011 12:48

bh

atrachte

atrachte

09.08.2011 18:01

Bh. Lg

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Xbox 360 - Nyko Intercooler: Elite Edition [UK Import] (Xbox 360)

Xbox 360 - Nyko Intercooler: Elite Edition [UK Import] (Xbox 360)

Keep your Xbox 360 Elite running at optimal conditions. The Intercooler EX for ...

mehr

€ 164,57

Händler kann Preis
erhöht haben

Amazon.de Marketplace Videospiele 168 Bewertungen

Versandkosten: Kostenlose Lieferun...

Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 -​ 2 Werktagen.​.​.

     zum Shop  

Amazon.de Marketplace Videospiele

Microsoft Xbox 360 Elite Lego Batman & Pure 120 Gb Matte Black Spielkonsole...

Microsoft Xbox 360 Elite Lego Batman & Pure 120 Gb ...

xbox 360 konsole elite 120 gb inkl lego batman pure spassige kloetzchen hatz mit ...

mehr

€ 279,00

Händler kann Preis
erhöht haben

ebay.de 4629 Bewertungen

Versandkosten: 0...

Verfügbarkeit: auf Lager

     zum Shop  

ebay.de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 772 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (19%):
  1. tati1985
  2. Summertime_1981
  3. atrachte
und einem weiteren Mitglied

"sehr hilfreich" von (81%):
  1. Marnie61
  2. Die-Xanadu
  3. hundeliebe02
und weiteren 14 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Microsoft Xbox 360 Slim 250GB Microsoft Xbox 360 Slim 250GB
Zubehör für Spiele & PC - Altersfreigabe: ab 18 Jahren - Microsoft - 2010
4 Testberichte
Zum Angebot für € 202,99
Microsoft Xbox Kinect (Sensor) Microsoft Xbox Kinect (Sensor)
(+) Super Erkennung
(-) Mann braucht viel Platz
18 Testberichte
Zum Angebot für € 119,90
Microsoft Xbox One Microsoft Xbox One
Heimkonsole - 2013 - Spielmedium: BluRay - für 4 Spieler
2 Testberichte
Zum Angebot für € 300,49