Erfahrungsbericht über "Milka Tender Nuss"

veröffentlicht 22.05.2009 | Race
Mitglied seit : 18.07.2001
Erfahrungsberichte : 823
Vertrauende : 70
Über sich :
Wer für das Sparschwein meiner beiden Jungs was übrig hat ist für Leserunden gern gesehen!
Nichts für mich
Pro nichts
Kontra alles
sehr hilfreich
Suchtfaktor:
Geschmack:
Grad der Süße:
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"So wird mein Kind zum Alkoholiker"

Mein Freund wollte mir eine kleine Überraschung machen und kaufte mir unterwegs ein kleines Törtchen in Riegel-Format, den Milka Tender mit Nuss-Geschmack.

Preis
******

Bezahlt hat er glaube ich 0,79€ dafür an einem Rastplatz.

Inhalt
*******

Enthalten sind 37g.

Hersteller
**********

Kraft Foods Deutschland
D-28078 Bremen

Zutaten
********

Zucker, Weizenmehl, Flüssigei, Glukose-Fruktose-Sirup, pflanzliche Fette, Feuchthaltemittel: Sorbit, Kakaobutter, gezuckerte Kondensmilch, Magermilchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Haselnüsse (1,4 %), Butterreinfett, Alkohol (zur Verbesserung der Haltbarkeit), Emulgatoren (Soja-Lecithin, E471, E476, E475) mageres Kakaopulver, Backtriebmittel (E450, E500), Salz, Weizenstärke und Aromen

Kann Spuren von anderen Nüssen enthalten


Nährwerte
************

Je 37g

Brennwert: 675kJ/160 kcal
Eiweiß: 2,1g
Kohlenhydrate: 20g
Davon Zucker: 14,5g
Fett: 7,5g
Davon gesättigte Fettsäuren: 4,8g
Ballaststoffe: 0,4g
Natrium: 0,1g

Meine Meinung
***************

Der Milka Tender sieht auf der Packung zwar schön wie eine Rolle aus, aber ausgepackt ist es eher etwas flacher. Es ist also ein kleiner Kuchen, so würde ich es mal bezeichnen.
Er ist ca. 7cm lang, 2cm breit und 1cm hoch. Er ist außen komplett und dünn mit Schokolade überzogen.

Von der Packung und überhaupt auch real sieht dieses Teil ja schon sehr lecker aus, aber als ich es auspackte erschrak ich schon etwas über den Geruch, denn es roch einfach nach Alkohol.

Auch mein erster Biss ging vom Geschmack her daneben. Es schmeckte wie es eben roch sehr stark nach Alkohol, das überdeckte dadurch auch den angegebenen Nuss-Geschmack.

Ich las mir dann natürlich gleich einmal die Zutatenliste durch und entdeckte es dort an letzter Stelle. Und dazu wurde geschrieben, dass dieser zur Verbesserung der Haltbarkeit drin ist. Mag ja alles schön und gut sein, dann muss es aber auch besser auf der Packung ersichtlich sein, denn einem Kind würde ich dieses Törtchen so auf keinen Fall geben, denn selbst mir als Erwachsene ist dieser Geschmack zu intensiv und ich fühle den Alkohol schon im Magen, wie soll sich dann ein Kind fühlen?

Bei jedem Bissen spürt und schmeckt man viel Teig und weich wird es dann durch die Creme dazwischen.

Aber so viel Mühe ich mir auch gebe, man schmeckt zwar neben dem sehr starken Alkohol etwas vom Teig, aber der Nussgeschmack bleibt mir vollkommen verborgen.

Ich bin irgendwie total enttäuscht von diesem Milka Produkt. Es sieht von außen genau so lecker aus, wie so viele seiner Produkt-Kollegen, aber von Innen ist es eine absolute Katastrophe. Man schmeckt nicht wirklich das was drauf steht, sondern nur reinen Alkohol. Ich brauche nun erst einmal etwas herzhaftes im Magen, damit es mir wieder besser geht.

Fazit
******

Dieses Törtchen ist es nicht wert gekauft zu werden, für kein Kind empfehlenswert und auch für Erwachsene zu sehr mit Alkohol getränkt.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 608 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • KruegerChristine veröffentlicht 28.05.2009
    Alkohol ist leider fast überall enthalten. Bekanntlich gerade in Fruchtgetränken (natürlich Gärungsprozesse) mit einem Alkoholanteil bis 3%... leider... aber in Schokolade hat er bestimmt nichts verloren, zumindest wenn dies nicht ausdrücklich erwähnt ist....
  • Sowan veröffentlicht 24.05.2009
    Normalerweise mag ich sehr gerne Süßes mit etwas Alkohol - aber dann sind es entsprechende Pralinen und sie sind auch eindeutig gekennzeichnet. Bei sowas können Kinder und Jugendliche an der Kasse auch einfach mal mit ihrem Taschengeld zugreifen. Untragbar - findet Sowan.
  • Fliegmaus32 veröffentlicht 23.05.2009
    Das würde ich schon wegen dem Vollei nicht kaufen.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Milka Tender Nuss"

Produktdaten : Milka Tender Nuss

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 30/11/2008