Diese Seite empfehlen auf

grün Status grün (Rang 2/10)

Byzanow

Byzanow

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 26.12.1999

12

Moskau 07.09.2000

Moskauer Hotels machen die Faszination Moskaus aus

Moskau Buchen Sie bei Ihrer Moskau-Reise im Rossia-Hotel am Ende des Roten (Schönen) Platzes in Moskau-Mitte zum Preis von 80,-DM für das Zimmer, wenn Sie unbedingt für die Visa-Erteilung ein Hotel buchen müssen. Vor Ort werden Sie erst feststellen, welches Hotel für Sie angenehm sein wird, was vom Wetter und der Jahreszeit abhängt. Suchen Sie ein Hotel in Moskau-Mitte; von dort erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß für die ersten Tage Ihres Besuches. Das Hotel Rossia hat noch nicht alle Zimmer renoviert und bietet im alten Stil seine Zimmer ziemlich preiswert an, wie auch das Hotel Moskwa am Anfang der Twerskaja, gleich beim Kreml, wo Sie auch die zwei besten, so auch teuersten Hotels der Stadt finden, wenn Sie lokale Eigenarten zu schätzen wissen und nicht gerade das immer gleiche internationale Outfit finden wollen: Das Hotel National mit dem Blick auf den Kreml und das märchenhafte Kasan-Tor und seiner kleinen Kapelle ist zu erwähnen, das selbst Rainer Rilke bei seinem Moskau-Besuch so sehr faszinierte, daß er es unentwegt meinte erwähnen zu müssen; Sie können es über das Internet buchen, wie auch das zweite Märchen-Hotel Moskaus, das Metropol-Hotel im orientalisch-russischen Jugendstil, und zwar innen wie außen; selbst die Möbel in den Zimmern stellen teuere und seltene Antiquitäten dar; der Speisesaal mit einer Jugendstil-Glaskuppel wird sich Ihren Blicken nicht entziehen können; dort ist es üblich, Life-Musik feinster Art erleben zu können; Sie können auch andere ...

Moskau 07.09.2000

Moskaus Nightlife ist das Feinste vom Feinsten

Moskau Nach einem Spaziergang rund um die Kreml-Palast-Anlage gehen Sie ins Theater oder in die Oper; in den Pausen reicht das Angebot in den Theater-Cafes, um danach zahlreiche Restaurants zu besuchen, die Sie sich auch im Internet aussuchen können; sie kommen aus allen Kulturen; georgische Lokale sind von Besuchern aus dem Westen beliebt, mit zahllosen Gemüsen und Kräutern; die Georgier sind die Rheinländer Rußlands; sie tragen zur Unterhaltung in Moskau sehr viel bei; georgische Publikum ist sehr stimmungsvoll, das Sie in Moskau oft antreffen. Inzwischen ist es nachts 24,00 Uhr geworden ; in den meisten Restaurants gibt es Life-Musik verschiedener Kulturen. Zigeuner haben sehr gute Vorstellungen, die das Programm auf ihre Gäste abstimmen, was sie spielerisch feststellen. Meistens sind die Vorstellungen gegen 24,00 Uhr zu Ende; die letzte Metro erreicht noch immer jeden Metro-Bahnhof. Die großen Hotels haben Bars, in denen Vorstellungen bis in den Morgen weitergehen können. Kleine Restaurants haben unterschiedliche individuelle Veranstaltungen ohne große Ankündigungen. Sie sollten Kontakt zu Moskauer Bürgern halten, die Sie gut informieren können; Sie sparen viel Geld, so daß Sie Moskauer Bürger ohne Mühe einladen können, da sie die örtsüblichen Preise besser kennen, so daß Sie zu zweit auf diese Weise weniger Geld ausgeben, als unerfahren allein. Es gibt zahllose Lokalitäten, die teuer und wertlose Erlebnisse vermitteln wollen; Sie werden in den Preisen nicht mithalten können; ...

Staatstheater Stuttgart, Stuttgart 30.08.2000

Das Leben in

Staatstheater Stuttgart, Stuttgart 30.8.2000 In der Webseite www.stuttgarter-zeitung.de sehen Sie zahlreiche Fotos zu allen Sehenswürdigkeiten in Stuttgart, auch Ausblicke von auf die Stadt ; Sie werden meinen, ein leibhaftiges Theater zu erleben, wenn Sie auf die weite Stadt von den Höhen rund um auf die Stadt sehen. Das Leben selbst bietet das beste Theater, auch noch live. Stuttgart hat weltoffene Architekturen, die Sie auch in Fotos zahlreicher Webseiten aus der Suchmaschine www.webbes.de besichtigen können. Ausbildungsangebote sind vielfätig, auch mit Besuchen der Theater-Opern-Stätten in Stuttgart und Umgebung, wie auch in andere Kultuten/Regionen , z.B. Moskau/Rußland, auf der Stamburg der Württemberger steht in Stuttgart eine russisch-orthodoxe Grabkapelle, für die Zarentochter Katharina errichtet , eine Geschichte , die für Theater/Oper nicht besser geschrieben werden kann. Das Theater und die Oper sind in Stuttgart von ganz besonderer Freude. Auch sind die Lage und der Stil des Staatstheaters hervorzuheben, klassischer Jugendstil innen und außen. Es werden auch Feste in der Oper gefeiert, besuchen Sie das nächste Mal den Opernball in Stuttgart. Eine Schöne Reise nach Stuttgart wünscht Byzanow ...

Königsallee-KÖ, Düsseldorf 30.08.2000

Zahlreiche Fotos der Königsallee

Königsallee-KÖ, Düsseldorf 30.8.2000 machen Sie sich auf die Reise im Internet und auch auf die Reise vor Ort in andere Kulturen und beginnen Sie damit in Düsseldorf , eine internationale Stadt, ganz besonders in der Mode, die Sie auf der Königsallee leicht und unterhaltsam besichtigen können. Wie Sie die Kosten für einen Einkauf auf der Königsallle finanzieren können? Einkaufen und verkaufen; wo ? Z.B. In Moskau/Rußland. Zahlreiche Moskauer kaufen in Düsseldorf, ganz besonders auf der Königsallee ein, weil die dort angebotene Qualität preiswert ist, z.B. im Sommer/Winter-Schlußverkauf. Zu der Kunst, das jeweilige Preis-Leistungsverhältnis zu erkennen, dazu gibt es Ausbildungsangebote, sich in der Auslandsfähigkeit trainieren zu lassen, damit Sie sich im Preis-Leistungsverhältnis in anderen Regionen und Kulturen zurecht finden können; zahlen Sie weit über den örtlichen Preis hinaus, so werden Sie vor Ort nicht ernst genommen. Richten Sie sich nach den örtlichen Einkünften , die meist ausreichen. Suchen Sie gute Qualitäten, dann sind die Angebote auf der Königsallee sehr preiswert, besonders in der Frage des guten Geschmacks. Die Kö-Waren lassen sich auf Reisen in andere Regionen/Kulturen leicht und günstig weiterverkaufen, so daß Sie Reisen von Düsseldorf aus leicht auf diese Weise finanzieren können. Dabei sind Ihnen Info-Stationen in anderen Kulturen behilflich. Byzanow wünscht eine gute Reise ...

Moskau lesen. Die Stadt als Buch / Karl Schlögel 30.08.2000

Fotos über Moskau lassen mehr erkennen

Moskau lesen. Die Stadt als Buch / Karl Schlögel 29.8.2000 Im Internet sehen Sie zahllose Fotos über Moskau., wie in www.kremlincam.com oder www.online.ru/sp/cominf/kremlin/english. Bücher geben Hilfen zur Vorbereitung einer Reise, vor Ort z.B. in Moskau zu erscheinen .. Die Renovierungen in Moskau-Mitte sind sehr weit vorangekommen, wie die Fotos zeigen. Erfreuen Sie sich daran ; Sie werden begeistert sein. Wer das gute Preis-Leistungs-Verhältnis in Moskau noch nicht kennt, kann sich darin in Moskau ausbilden lassen. Moskau ist Ausbildungsort , und zwar in einer Info-Station-Moskau. Sie lernen die Kommunikation in dieser Weltstadt., in der das globale Wirtschafs-System entwickelt wurde und in der 90% der Bürger die Marktwitschaft in ihren Umständen erarbeiten .Wer sich in Moskau zurecht findet, findet sich allseits global zurecht. Dann mag auch das Buch " Moskau als Buch" ein Erlebnis werden. Machen Sie sich auf die Reise. Sie möge erlebnisreich sein. Dadurch können Sie sich auch vorbereiten, daß Sie die Ausführungen über Moskau im Internet nachlesen, dem Instrument der Kommunikation im globalen Wirtschafts-System , in dem die Bürger Moskaus führend sind; Moskau ist die Hauptstadt Rußlands mit zahlreichen Zeitzonen auf mehr als 8000 km Ausdehnung, dort wurde immer schon global gedacht und gearbeitet, nun im weltweiten Wirtschafts-System. Informiert aus dem Internet, werden Sie sich besser in Moskau zurecht finden und vergessen Sie die Berichte in westlichen Medien, denn sie sind meist aus Aquarien der Isolierung weit ...

babelfish.altavista.de 21.04.2000

Zeigen Sie sich offen,Herr Hotsoup !

babelfish.altavista.de 20.4.2000 Sehr geehrter Herr Hotsoup, Ihre Texte sind sehr gut, offen und schnell, wie die Sprache im Internet nun einmal sein soll. Sie sollten sich offen zeigen; geben Sie eine Fantasie-E-Mail-Anschrift an, die es sehr oft gibt; dann kan man Ihnen auch schreiben und Ihnen ein Angebot zu einer Zusammenarbeit machen. Haben Sie eine Webseite, dann ist ein Angebot auch ganz konkret. Sie sind Lehrer? Oder wer darf nicht wissen, wer Ihre guten Texte geschrieben hat. Man kann ganze Webseiten-Anschriften bei Babelfish eingeben; dann wird eine ganze DINA4-Seite übersetzt, natürlich mit den Fehlern, die Sie erwähnt haben. Lokal Handeln wird z.B. mit restaurant doing übersetzt. Sie , Herr Hotsoup sind vom Server Ciao.com sehr begeistert, der zurecht eine begeisterte Beschäftigung verdient. Sie haben mit der Aufzählung Ihrer gesamten Texte eine kostenlose Webseite geschaffen und von ciao.com erhalten. MfG Byzanow ...

Moskau 20.04.2000

Moskau : Das DRITTE ROM

Moskau Moskau ist die faszinierenste Stadt der Welt Schauen Sie dazu die Fotos im Internet an. Moskau/Rußland hat die Wende in Europa nach den Prinzipien der Offenheit und Vielfalt im globalen Wirtschafts-Sytsem gebracht, das in Moskau entwickelt wurde.Lesen Sie dazu auf der Webseite: www.euroinfo-moskau.de weiter. In Moskau lernen Sie ein Preis-Leistungs-Verhältnis kennen, insbesondere auf dem Gebiet der Webseiten-Gestaltung wie Sie es andernorts nicht so günstig finden. Dazu sollten Sie die örtlichen Lebensverhätnisse kennen lernen, und zwar nicht aus der Sicht der Touristen. Eine gute Wohnung ist preiswerter als in Berlin, das mit Moskau eine große Ähnlichkeit hat.Lesen Sie dazu auf die Webseiten im Internet. Die Flugkosten betragen ca. 600,-DM. Sie können ein Jahresvisum für ca. 500,-DM erhalten. Das Erlebnis wird noch dadurch gesteigert, daß Sie sich in Moskau und Berlin und Istanbul eine Wohnung besorgen, die leicht als Info-Station mit allen Kommunikationsmitteln eingerichtet werden kann, so daß Sie ihre berufliche Tätigkeit von drei Standpunkten in drei verschiedenen Kulturen betrachten können und in Ihrer Motivation keine Grenzen gesetzt sind. Schauen Sie die Fotos zu Moskau an im Internet an. Gruß byzanow ...

Bosporus, Istanbul 20.04.2000

Meerenge zwischen zwei Welten

Bosporus, Istanbul Der Bosporus in Istanbul teilt die Stadt als Tor in den Orient in zwei Welten:Das alte Europa und der Orient treffen sich in Istanbul; entlang dem Bosporus können Sie auf Straßen fahren und die Stadt Istanbul betrachten; Sie können auf den Straßen auf den Hügeln entlang dem Bosporus fahren und den herrlichen Blick auf die Stadt genießen, die sich entlang dem ganzen Bosporus entwickelt hat; als Kern treffen Sie auf kleine Dörfer mit den Unterhaltungslokalen jeden Geschmacks die ganze Woche lang zu jeder Tageszeit. Sie können auch mit den Fähren über den Bosporus fahren und immer wieder neue Seiten dieser Stadt entdecken. Es fahren auch Boote entlang den Ufern; Sie sehen alte Holzhaus-Kulturen aus den verschiedenen Zeiten der Stadtentwicklung. Vergessen Sie nicht über die Brücken hoch über dem Bosporus zu fahren; es ist ein besonderes Erlebnis, und zwar auch des Nachts. Lesen Sie weiter auf den Webseiten im Internet. MfG Byzanow

Türkei, Wissenswertes 18.02.2000

Über Istanbul nach Moskau

Türkei, Wissenswertes 18.2.2000 Reisen Sie über Istanbul nach Moskau, da Istanbul aus dem frühere Byzanz,dem 2.Rom ,hervorgegangen ist und die Byzantiner nach Moskau übersiedelten und dort das 3.Rom aufbauten. Schauen Sie die Hagia Sofia an, das Vorbild aller orthodoxen Kirchen. Die byzantinische Kunst erleben Sie in Istanbul und dann weit lebendiger in Moskaus Kirchen und Klöstern. Die türkischen Airlines bieten einen Rundflug für 900,-DM an, so daß Sie Istanbul auf dem Rückflug ein zweites Mal ansehen und mit Moskau besser vergleichen können. In Altistanbul finden Sie auf einer Fläche von 2x2 km Läden, die allein auf Käufern aus Moskau eingerichtet sind. Dort finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn Sie in Istanbul einkaufen wollen, was Sie sich nicht entgehen lassen sollten, insbesondere Produkte aus Leder aller Art. Mieten Sie einen PKW in der BRD, nicht in Istanbul, weil er in der BRD billiger ist und Sie auch dort nur einen ordentlichen Miet-Vertrag erhalten werden. Die Reise an das Schwarze Meer und entlang dem Bosporus mit den vielen kleinen Ortschaften und Lokalen, die sehr viel preiswerter sein können , sollten Sie nicht auslassen. Auch sollten Sie die Prinzeninseln mit dem Schiff besuchen, denn die Reise auf den Wasserstraßen sind sehr preiswert. Lesen Sie weiter dazu im Internet; die dortigen Suchnaschinen helfen unter den Stichwort Moskau. Sie werden die beiden Städte Istanbul und Moskau in Zukunft nicht missen wollen.

Russland, Wissenswertes 18.02.2000

Moskau: Preiswert!

Russland, Wissenswertes 18.2.2000 Moskau ist ein preiswertes Reiseziel. Olympus - Berlin bietet Pauschalreisen für unter 1000,-DM die Woche an. Flugpreis unter 700,-DM , auch Swissair. Hotel Russia hat Zimmer unter 100,-DM mitten in der Stadt am Roten Platz. Taxis wollen für eine Stunde Fahrt unter 20,-DM, wenn Sie die Preise kennen und nicht gleich das erste Angebot annehmen und nicht vor westlichen Hotels Taxis anhalten und sich auch nicht wie Westler verhalten ; insbesondere haben Sie sich zu informieren nicht bei Westlern, sonder bei Moskauern, was nicht schwer ist. Es gibt Stadtführer, die sich auch in den Hotelzeitungen, die dort "in Englisch" ausliegen. Besuchen Sie den Kreml, das Kaufhaus Gum, das Hotel Metropol, die verschiedenen Theater, die Sie beim Spazierengehen antreffen, nicht nur das Bolschoi, vor dem gerade Westler nicht mehr als 10 Dollar für ein "Ticket" anbieten sollten. Es gibt auch preiswerte Restaurants - auf italiennisch - Aussehen gebracht. Die Museen und die Metro sollten Sie nutzen und in Stadtmitte die Bahnhöfe anschauen.

Jannona - Yulduz Usmanova 29.12.1999

Reisen auf den Flügeln des Gesanges

Jannona - Yulduz Usmanova 29.12.1999 Reisen Sie in andere Kulturen und hören sich die Musik dort vor Ort an. Dazu gibt Blue Flame Records ein gutes Beispiel. Kaufen Sie dort z.B. die CD "Yulduz Usmanova" und Sie können sich vorstellen, was Ihnen auf der Reise zu den Ausläufern der Himalaja Gebirge und seinen Brüdern in Taschkent und Buchara alles begegnen kann. Sie können auch das alljährliche Song-Festival in Alma Ata besuchen, eine Mischung aus asiatischer Folklore und westlicher Pop-und Rock-Musik, darunter der Superstar aus Tschkent Yulduz Usmanova auf dem einwöchigen "Mammut-Festival", wie Blue-Flame-Records seine CD anbietet und auch selbst produziert und herausgegeben von Lenny Mac Dowell und Ilina Ortner aus Stuttgart. Sie können in deren Katalog www.blueflame.com ähnliche Musikstücke erkennen und erfahren, daß auch die Reise mit der Musik das Verstehen der Musik ermöglicht und so zauberhaft gestalten läßt, wie es aus dem Gesang der Usmanova spielerisch zu erkennen ist, von tradidionellen Instrumenten und moderner Elektronik begleitet bietet sie auch einen Einblick in orientalische , wie asiatische Gesangskunst; ihr Erfolg zeigt sich durch den Verkauf von 5 Mio Tonträgern bis weit an die Grenzen Zentralasiens. In dieser Freude an kulturellen Vermittlungen ist Blue Flame Records für Sie tätig, so daß Sie sich mit guter Qualität auf Ihren Reisen in die Welt der Musik versorgen können. Eine schöne Reise wünscht Ihnen Byzanow ...

Russland, Wissenswertes 29.12.1999

Zum Jahreswechsel auf dem Roten Platz am Moskauer Kreml

Russland, Wissenswertes Moskau im Winter bringt nicht nur Schnee, sondern auch eine Stadt mitten im Schnee bei allen Temperaturen, die Reisende nur in den Bergen finden können. Moskau ist schneesicher, auch mitten in der Stadt,beim Opernbesuch,märchenhafte Hotels, innen wie außen,Metropol Hotel z.B., alles zu Fuß zu erreichen. Mit der Metro kommen Sie sicher und schnell an jeden Punkt der Stadt und sehen Eingangshallen und Rolltreppen so tief in die Erde, wie man sie in Westeuropa noch nicht gesehen hat, und das alles im Schnee in einer Stadt mit Hauptstadtcharakter und in der Begegnung mit Menschen aus anderen Kulturen. Die Natur ist vor der Tür so unendlich, wie Sie schon bei der Besichtigung des Platzes der 3 Bahnhöfe erkennen können, wenn Sie den Schlafwagen nach St.Petersburg nehmen und dort eine Weile Ihre Begegnungen mit Menschen aus Rußland fortsetzen wollen, um dann wieder im Schlafwagen zurück- zufahren. Sie werden erkennen, was westliche Medien alles unberücksichtigt lassen, wenn sie über Moskau/Rußland berichten. Sie müssen sich schon selbst auf die Reise machen, wenn Sie etwas erleben wollen. Medien können dazu nur ein Hilfe geben, aber das Erlebnis nicht ersetzen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch des Roten Platzes in der Nacht zur Jahreswende, wenn dort Moskau-Besucher sich treffen und dem Feuerwerk am Moskauer Kreml zusehen können, auch im Winterwetter, so als seien Sie auf 2000 m Höhe in den Alpen, aber in einer 10 Millionen-Stadt und in ...
Zurück nach oben