Diese Seite empfehlen auf

gold Status gold (Rang 9/10)

DagSonja

DagSonja

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 18.11.2000

1070

Nestlè Fitness Flakes 03.05.2010

Knabberspaß mit Biss und Geschmack

Nestlè Fitness Flakes Ich hatte das Glück, mal wieder bei einer Testreihe von trnd dabei sein zu dürfen. Gefreut hab ich mich dabei auch über das Produkt selber, das ich testen und verbreiten durfte. Es handelt sich dabei um Nestle Fitness In vier verschiedenen Varianten. Schreiben möchte ich heute über die neutrale Version, den Knusprigen Flakes mit Vollkornweizen. Aufgefallen ist mir gleich zu Anfang, sie sehen ganz anders aus als die Flakes, die es sonst so zu kaufen gibt. Sie sind nicht so systematisch aufgebaut, sondern haben eine gezackte Form, die die Flakes somit interessant macht und nicht so langweilig aussehen lässt. Fast schon ansehen kann man den Flakes auch den Vollkornanteil, der darin enthalten ist, denn sie strahlen eine Rustikalität aus, ein wenig Körnigkeit, Bissigkeit, im Gegensatz zu den anderen Flakes, die ich bisher kannte. Bekommen habe ich vier verschiedene Sorten der Fitness-Flakes – Fitness Fruits, Fitness Joghurt, Fitness Chocolat und diese Fitness mit Vollkornweizen, wobei ich von den beiden letzten jeweils Probepäckchen für Bekannte und Nachbarn empfangen konnte. Probiert haben wir in der Zwischenzeit alle Sorten und waren von allen begeistert. Ich werde sie auf jeden Fall jetzt ständig in meine Einkäufe integrieren, mal die eine – mal die andere Sorte. Vor allem die knusprigen Flakes mit Vollkornweizen sind dabei sehr vielseitig verwendbar. Man kann sie normal mit Milch anrichten, wobei mir dabei am Auffälligsten ist, sie werden niemals matschig, ...

Das Haus am hohen Ufer / George Tenner 16.03.2010

Stationen eines Autors vom Kind bis Heute

Das Haus am hohen Ufer / George Tenner Schon einige Male habe ich über verschiedene Bücher, die der Autor George Tenner geschrieben hat, berichtet. Meist ging es dabei um spannende Kriminalfälle. Bei der heutigen Abhandlung handelt es sich aber um eine autobiografische Erzählung, die er unter dem Titel „Das Haus am Hohen Ufer“ veröffentlicht hat. Der Autor verspricht dabei eine Zitat: „nachdenklich – leicht satirische Zeitreise zwischen der Ostseehalbinsel Fischland und der Insel Usedom“ – Zitat Ende. Herausgegeben wurde das Buch vom Schardt Verlag in Oldenburg, Preis 12,80 Euro. Der Klappentext lautet: --------------- --------------- -- Die Erinnerungen an meine Kinder- und Jugendjahre auf dem Fischland und Usedom sind vielschichtig. So stelle ich immer wieder fest, dass die Nachkriegs-Aufbruchzeit – gepaart mit der Gründung der DDR – in Verbindung mit der ständigen Mangelwirtschaft, den verzichtbaren, aber brutal erfolgten Aktivitäten des Staatssicherheitsapparates, dem Standort Ahrenshoop und der sexuellen Entwicklung eines jungen Mannes, diese vielfältigen Erlebnisse möglich gemacht haben. Interessante Begegnungen kamen zustande, die konträrer nicht hätten sein können; eifrige Polizisten und Pathologen, Lektoren und Wissenschaftler, Kommunisten und reale Spione, Schiffsingenieure und Schriftsteller, Tänzerinnen und IMs beider Geschlechter, Kammersänger und Kunstmaler, Schlagersängerinnen und Industrielle, wahrhaft großzügige Personen und exaltierte Spießer, junge Menschen und alte – das ...

Mein Wichtelpäckchen 2009 17.12.2009

Ein *dufter* Wichtel sorgt für Freude

Mein Wichtelpäckchen 2009 Aus aktuellem Anlass ist es für mich klar, mal wieder einen Bericht zu verfassen. Und zwar handelt es sich dabei um die Wichtelaktion 2009. Nachdem ich voriges Jahr einmal nicht teilgenommen hatte, habe ich mich dieses Jahr spontan entschlossen, mich wieder zur weihnachtlichen Wichtelaktion der Ciao-Mitglieder anzumelden. Außer 2008 war ich eigentlich sonst immer dabei. Pünktlich am 16.11.2009 erhielt ich dann auch mein Wichtelopfer zugeteilt von Meike07, bei der ich mich an dieser Stelle für die Vorbereitung und Durchführung der Aktion schon mal bedanken möchte. Ich kümmerte mich also darum, um für meinen Wichtel mögliche Geschenke zusammen zu tragen und zur rechten Zeit damit fertig zu sein. Es hat mir Spaß gemacht, für diese Person das hoffentlich Richtige auszuwählen, in der Hoffnung, es möge dann gefallen. Gleichzeitig war ich natürlich auch gespannt, was mich erwarten würde, wenn dann die Zeit des Verschickens beginnen sollte und auch ich auf ein Wichtelpäckchen hoffen konnte. Gestern war es dann soweit: Der Postbote überreichte mir einen großen Brief, zusammen mit zwei anderen Päckchen, die am gleichen Tag eintrafen. Von der Adresse her war mir klar, dass es Meike ihre Postanschrift sein musste. Also dachte ich mir dann schon, dass dieser Brief von meinem Ciao-Wichtel war. Allerdings war der Brief leider offen, so hoffte ich, der Inhalt würde noch vollständig sein. Ich packte also aus: Ein schick eingewickeltes Räucherset mit vielen Stäbchen, einem ...

Hotel Waldhaus, Colditz 19.10.2009

Einchecken, Relaxen, Natur und Historie

Hotel Waldhaus, Colditz Nachdem ich nun schon das dritte Mal für ein paar Tage in diesem Hotel übernachtet habe, möchte ich nun endlich darüber einen Bericht schreiben. Gekannt habe ich es ja schon von früher, aber nun nutzen mein Mann und Ich das Hotel als Bleibe, wenn wir in unserer Heimat unterwegs sind. Die Rede ist vom Hotel Waldhaus Colditz Das Haus hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Es existiert schon seit dem Jahre 1897, als es damals noch ein Landhaus war. Der erste Besitzer baute es in eine kleine Waldgaststätte um. Später wurde es zu einer Waldschänke, die stetig weiter ausgebaut wurde. Ein Saal und ein Wintergarten kamen hinzu. Nach dem zweiten Weltkrieg war es zunächst eine Volkschule für Kunst, danach ein Handwerkerheim. Ab dem Jahre 1961 wurde es dann zum Waldhaus Colditz. Es wurde nach der Wende dann erst einmal ruhiger um das Haus, dennoch wurde es nach erneuter Renovierung am 1.6 2000 wieder eröffnet. Seitdem ist es eine beliebte Ausflugsgaststätte mit insgesamt 11 Zimmern und 28 Betten, die individuell gestaltet sind. Das Haus knüpft an die alten Traditionen an. Daher stehen auf der Speisekarte auch Gerichte, die viel mit der Jagd zu tun haben. Die ausführliche Historie des Waldhauses Colditz könnt ihr hier nachlesen: http://www.waldhaus-colditz.de/index.php?seite=historie Anfahrt/Standort Zu finden ist das Waldhaus Colditz in der Lausicker Straße, etwas außerhalb der Stadt, die in Richtung Bad Lausick – Borna führt. Die Autobahnen A 4 und A 14 sowie die B 95 ...

Der Todesbote (Hörbuch) 15.10.2009

Mysteriöse Geschehnisse im alten London

Der Todesbote (Hörbuch) Ich habe mich bisher noch nie an ein Hörbuch heran gewagt, denn ich lese lieber gedruckte Bücher. Allerdings habe ich bei www.jokers.de einen kleinen Kurzkrimi zum Downloaden entdeckt, den ich mir für 5,99 Euro nun doch herunter geladen habe. Grund dafür war der Edgar-Wallace-Stil, der mir bei Filmen eigentlich zusagt und da es sich um einen Kurzkrimi handelte, wollte ich es nun doch genauer wissen. Es handelt sich dabei um den Titel Der Todesbote von Thorsten Wirth, Dieser Autor ist noch ziemlich unbekannt, denn es ist auch sein erstes veröffentlichtes Werk. Aufgewachsen ist er im Harzvorland im Jahre 1967. Später hat er in der Berliner Humboldt-Universität Bibliothekswissenschaften studiert und arbeitete seitdem im Buchhandel. Als Junge schon las er gerne, vorrangig Krimis, mittlerweile besitzt er ungefähr 1500 Kriminalromane. Dabei stieß er auch auf den Autor Edgar Wallace, den er sehr schätzt. Daraus resultierend entstand nun seine eigene Kriminal-Geschichte, angehaucht mit diesem Stil, die er bei einem Schreibwettbewerb im Internet entwickelte. Auf der Seite http://hmsaudio.ucoz.de/index/0-23 könnt ihr Näheres zum Autor erfahren, unter anderem auch ein kleines Interview. Wohnhaft ist er mit seiner Familie am Rande Berlins. Das Hörbuch wurde vom HMS Audio HMS Audio Entertainment Verlag heraus gegeben. Der Download hat eine Größe von 111 Megabyte. Auf der Seite www. Jokers.de ist auch der Klappentext nachzulesen: ...

Fragebogen Querbeet 05.10.2009

Aus meinem Leben geplaudert

Fragebogen Querbeet Es wurde mal wieder Zeit, in Ciao etwas länger reinzuschauen. Es hat sich ja während meiner Abwesenheit viel verändert, den Anfang soll jetzt mal wieder ein Fragebogen machen. Viel Spaß dabei ! 1. Wann bist du heute aufgestanden? Ca. 8.30 Uhr, nachdem mich der Kater an den Fußsohlen geweckt hat. 2. Diamanten oder Perlen? Ach, verschiedenartige Perlen sind schon etwas Schönes, Diamanten kann ich mir eh nicht leisten. 3. Was war der letzte Film, denn du im Kino gesehen hast? Harry Potter und der Halbblutprinz - im Sommer. 4. Was ist deine liebste Fernsehserie? Im Moment ist das Ghostwhisperer… aber es gab schon andere, wie zum Beispiel Akte X, Fringe oder Outer Limits, die aber nicht mehr ausgestrahlt werden. Gern schau ich auch verschiedene Ableger von Law and Order. 5. Was hast du normalerweise zum Frühstück? Brötchen oder Toast, Aufschnitt und Käse, manchmal auch Toppas Traube. Und natürlich der obligatorische Kaffee. 6. Was ist dein zweiter Vorname? Sonja 7. Welches Essen magst du überhaupt nicht? Sauer eingelegten Kürbis mit Ingwer. 8. Was ist deine momentane Lieblings CD? Von Madonna – Celebration 9. Welches Auto fährst du? Wir haben einen Toyota Corolla, den fährt aber mein Mann, ich kann nur Moped fahren, für PKW besitze ich keinen Führerschein. 10. Lieblings-Sandwich? Hab ich nicht. So wie mir gerade ist, ich liebe da die Abwechslung. 11. Welchen Charakterzug lehnst du ab? Aufgesetzte Arroganz, Lügerei, ...

Efeutute 03.10.2009

Unverwüstlich, pflegeleicht und dankbar

Efeutute Heute möchte ich euch mal wieder über eine Pflanze erzählen. Diese hier habe ich schon seit meiner Kindheit kennen gelernt, denn meine Mutter hatte sie seit ich denken kann und auch heute noch besitzt sie einige dieser Pflanzen. Was liegt/lag also näher, als dass ich ebenfalls Gefallen an dieser Pflanze bekam, denn sie ist unverwüstlich. Ich rede von der Efeutute - auch Scindapsis genannt. Diese Grünpflanze kommt ursprünglich von den Salomoninseln, von denen ich noch nicht mal auf Anhieb weiß, wo die eigentlich liegen. Sie ist ein Aronstabgewächs. Es haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Arten heraus gebildet, manche sind nur rankend, andere auch überhängend. Ihre Blätter sind dabei unterschiedlich in der Färbung. Alle Pflanzen dieser Art haben herzförmige Blätter, die an einem relativ weichen Stängel hängen. Die Blätter können je nach Sorte größer oder kleiner sein. Die Efeutute - Epipremnum pinnatum "Aureum" (syn. Scindapsus aureus, Rhaphidora aurea) , ~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~ die die Urform darstellt, ist auch am weitesten verbreitet. Genau diese Sorte ist es auch, die meine Mutter und ich zu Hause haben. Sie hat als Grundfarbe ein sattes Grün, das durch gelbe unregelmäßige Flecken aufgelockert wird. Damit sehen die Blätter sehr schön und nicht langweilig aus. Ich habe zwei meiner Pflanzen fotografiert. Beide haben schon lange Ranken gebildet, wie ihr sehen könnt. Innerhalb eines Blumentopfes befinden sich mehrere ...

Bofrost Westfälisches Grünkohlgericht 03.10.2009

Deftige Grünkohlpfanne mit würziger Einlage

Bofrost Westfälisches Grünkohlgericht So, heute geht es mal wieder ums Essen. Da der Bofrost-Mann vorige Woche da war, haben wir noch einmal ein Gericht gekauft, das uns immer wieder gut schmeckt und das es auch nicht immer gibt. Denn es ist Saison-Ware und wird nur in den Wintermonaten angeboten. Ich meine das Westfälisches Grünkohlgericht Der Artikel mit der Nummer 554 hat 1000 g dieses Gerichtes in der Tüte, die 6,75 Euro kostet. Ja, ich höre schon wieder die Stimmen, die sagen, dass es ähnliche Produkte auch im Supermarkt gibt. Manchmal ist es so, aber ehrlich gesagt, habe ich eine Grünkohlpfanne noch nicht dort gesehen oder ich bin blind. Die Tüte möchte ich nicht näher beschreiben. Natürlich ist wieder ein Foto von dem Gericht obenauf, in einem Teller angerichtet. Ich habe sie aber fotografiert vorn und hinten, so dass ich nicht weiter darauf eingehen möchte. Aber die Adresse möchte ich euch nicht vorenthalten, sie lautet bofrost, 47628 Straelen oder auch im Internet unter www.bofrost.de zu finden. Eine generelle Telefonnummer habe ich nicht, vielleicht steht sie auf der Homepage, ansonsten habe ich meine eigene, die zu meiner Filiale gehört, von wo aus die Fahrer kommen, die hier in der Nähe Berlins zu finden ist. Zutaten des westfälischen Grünkohlgerichtes Oh, da ist eine ganze Menge Zeugs drin, ich zähle mal auf: Grünkohl 38 %, Kartoffeln, Hühnerbrühe, geräucherter Speck, der aus Schweinespeck und Rauch besteht, Mettwurst 6 %, aus Schweinefleisch, Speck, jodiertem Nitritpökelsalz, ...

AC/DC - Family Jewels [2 DVDs] (DVD) 03.10.2009

Stahlkugeln, die knallen und Gitarrenklänge

AC/DC - Family Jewels [2 DVDs] (DVD) Seit den 80er Jahren bin ich Fan von dieser Gruppe - zwar nicht nur von denen - aber auch. Trotzdem habe ich es bisher noch nicht geschafft, über sie zu schreiben. Ich habe die ganze Diskografie und mittlerweile auch noch andere Artikel, wie auch die DVD - AC/DC Family Jewels, über die ich jetzt schreiben möchte. Ich habe noch nie über eine DVD geschrieben, deshalb wird dieser Bericht absolutes Neuland für mich sein. Wer ist AC/DC eigentlich? ~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~ Zur Biografie der Gruppe habe ich die Seite http://www.laut.de/wortlaut/artists/a/acdc/biographie/index.htm, mit verwendet, indem ich versucht habe, ihre Bandgeschichte mit eigenen Worten zu interpretieren. Denn wie ihr wisst, konzentriere ich mich weniger auf die Leute - als auf die Musik. ~~~~~~ AC/DC ist eine australische Band, die es schon seit den 80er Jahren gibt. Die Buchstaben AC/DC heißen soviel wie Gleichstrom-Wechselstrom, was auch bei Strombezeichnungen an elektrischen Geräten oft zu lesen ist. Nur dass diese Worte in Englisch sind und nicht in Deutsch, denn es heißt wörtlich Alternative Current/Direct Current. Der eigentliche Gründer ist Malcolm Young, der in Sidney in einer Nähmaschinenfabrik gearbeitet hat. Er hatte erst eine andere Band, die ihm nicht mehr gefiel, er gab sie auf und gründete mit seinem Bruder Angus dann eine neue Formation. Sie gingen beide nicht mehr zur Schule und vor allem Angus verdiente sich seinen Lebensunterhalt mit Nebenjobs. Zusammen mit David Evans, Colin ...

Comeback - Tic Tac Toe 03.10.2009

Gesellschaftskritisch - gerapt und gesungen!

Comeback - Tic Tac Toe Woran denkt ihr, wenn ihr Tic Tac Toe hört? An ein Spiel??? Nein, es handelt sich um eine Mädchenband, die seit 1995 bis 1997 populär war und seit Ende 2005 es wieder ist. Das Rapper-Trio hat eine turbulente Vergangenheit hinter sich. Die gesamte Band-Geschichte mit Discografie kann man auf http://de.wikipedia.org/wiki/TicTacToe%28Band%29 oder auch http://www.laut.de/wortlaut/artists/t/tictactoe/biographie/index.htm nachlesen. Das ist für eine CD-Beschreibung, so denke ich, zu lang. Die Mädchen heißen Jazzy, Ricky und Lee. Das Cover ist nicht nur eine CD-Hülle aus Plaste, sondern sie besteht aus Papier, in deren linke Seite nach dem Aufklappen das Textheft drin steht, darunter, wenn man es heraus genommen hat, stehen die Titel. Auf der Rückseite sind ebenfalls noch einmal die Titel zu sehen mit Minutenangabe. Gekostet hat die CD mit 17,97 Euro, aber die Preise sind im Internet unterschiedlich. Die Farben des Covers sind schlicht gehalten in schwarz-weiß. Die Damen selbst machen einen selbstbewussten Eindruck. Innerhalb des Text-Heftes gibt es auch Fotos. So, jetzt möchte ich zum Umreißen der einzelnen Titel kommen: 01. Abgrund - 04:42 Minuten ~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~ Von der Musik her geht es gleich kräftig und wuchtig los. Dieser Titel wirkt gleich knallig, genau so wie auch der Text zu denken gibt. Es erzählt von Gewalt und Folter, Sklaverei, Armut, Krieg, Hunger und Seuchen und lauter solcher Dinge, die es auf der Welt ist. Das ist das Ergebnis der ...

Messmer Masir-Tee Minze-Honig 03.10.2009

Marokko lässt grüßen

Messmer Masir-Tee Minze-Honig Masir-Tee mit Minze und Honig von Messmer Auf meinem meiner Rundgänge in Lidl stieß ich auf eine Sorte, die ich vorher komischerweise dort noch nicht gesehen hatte. Kann aber auch sein, dass sie ein neues Sortiment haben, denn ich habe schon des Öfteren gemerkt, dass Waren manchmal kommen und dann auch wieder gehen. Dieser Tee hat mich jedenfalls neugierig gemacht, denn erstens hat er einen außergewöhnlichen Namen, wie ich finde und zweitens klingt Minze und Honig doch eigentlich recht gut. Und da ich immer neugierig bin, habe ich den Tee mitgenommen. Vom Preis her kosten 20 Doppelkammerbeutel 1,69 Euro und ich dachte mir, zum Probieren ist es mir das wert. Die Firma ist die Messmer Tee-Gesellschaft mbH in 21218 Seevetal. Im Internet zu finden, wer möchte, auf www.messmer.de. Der Tee besteht aus Krauseminze, Brombeerblättern und Honigaroma. Es sind 20 kuvertierte Aufgussbeutel in der Schachtel. Die Teebeutel selbst sind also noch einmal aromatisch gut verpackt, aber trotz allem riecht es schon aus dem Karton, wenn man ihn geöffnet hat. Leider kann ich euch keine Nährwerte anbieten, denn die stehen nicht drauf, dafür die anderen Angaben über die Zutaten und Hersteller in verschiedenen Sprachen. Warum Masir-Tee? = Das Foto innerhalb der Verpackung zeigt ein Tor innerhalb einer Wüste, dahinter scheint die Sonne und es sind links und rechts Palmen zu sehen. Die Farben sind einerseits in einem warmen Gelb, das ich mit dem Honiganteil asoziiere und zum anderen in ...

Insel der 1000 Puppen / George Tenner 08.05.2009

Geisterschiff mit Toten im Achterwasser

Insel der 1000 Puppen / George Tenner In den letzten Tagen habe ich einen interessanten Kriminalroman gelesen, der mich sowohl auf Grund des Falles als solches wie auch der Vielzahl der gestreiften Themen in aktueller politischer Hinsicht gefesselt hat. Geschrieben hat ihn ein Autor, von dem ich schon einige andere Romane vorher gelesen habe. Vielleicht ist euch aus meinen Berichten bereits George Tenner bekannt. Er hat eine bewegte Biografie, die hier nachgelesen werden kann: http://de.wikipedia.org/wiki/GeorgeTenner . Er wurde übrigens vor wenigen Tagen 70 Jahre alt. Von ihm wurden bereits folgende Romane, teils politisch, teils Krimi, veröffentlicht: Der Wüstenwolf Das Petersplatzkomplott Der Schrei des Pelikans Das Spiel der Nymphen Ausgeflippt oder Ganze Familie schwer in Ordnung Jagd auf den Inselmörder Der Drachen des Todes Das Lächeln der Mona Lisa Nun kommt also der Kriminalroman „Insel der tausend Puppen“ hinzu. Dieser Roman berichtet über den 3. Fall von Kriminalhauptkommissar Lasse Larsson, der auf der Insel Usedom mit seinen Kollegen ermittelt. KLAPPENTEXT: Heringsdorf 2003: Als die Yacht Morningstar scheinbar führerlos von der deutschen Wasserschutzpolizei aufgegriffen wird, bietet sich den Beamten ein grausiger Fund: sieben Menschen sind ermordet worden, einzig der Kapitän hat den Vorfall schwer verletzt überlebt. Zur selben Zeit werden im angrenzenden Polen in Gryfino und Winoujcie zwei Säuglinge entführt. Kriminalhauptkommissar Lasse Larsson wird mit dem Fall betraut, zu dem ...

Der Internet-Fragebogen 04.05.2009

Internet ist vielseitig und nicht mehr wegzudenken

Der Internet-Fragebogen Im Moment bin ich nur sporadisch hier, will euch aber dennoch mal in meine Gewohnheiten mit dem Internet informieren: 1. Hast du Internet zu Hause oder nur auf Arbeit? Nur zu Hause 2. Nutzt du das Internet beruflich oder privat? privat 3. Wie viele Stunden am Tag gehst du ins Internet? Wenn ich zu Hause bin, bin ich den ganzen Tag online. Das heißt aber nicht, immer am PC zu sein. 4. Kaufst du über das Internet ein? Wenn ja, was war deine letzte Anschaffung? Erstens JA und zweitens, ein Fernseher und mehrere Bücher. 5. Nutzt du Internetseiten zum Preisvergleich? Ja, ab und zu – aber nicht zwingend. 6. Hast du eine eigene Homepage? Nicht direkt. Ich leite mit jemand zusammen eine Seite: http://lasse-larsson.de/index.html Dies ist aber keine private Homepage. 7. Wozu nutzt du das Internet? Nachrichten? Kontakte pflegen? Sowohl als auch. 8. Welchen Internetanbieter nutzt du? Alice DSL 9. Bist du schon mal auf Sexseiten gekommen durch Zufall oder gewollt? Klar, bin ich das….. durch Zufall… 10. Sind Flatrates ratsam? Sparst du dabei? Ja, beides auf jeden Fall – wenn man den ganzen Tag online sein will. 11. Hast du Internetseiten, die du regelmäßig besuchst? JA , da gibt es mehrere: jappy.de, ciao.de, trivago.de, wikipedia, trivagofun, amazon.de, weltbild.de, spiesite.com, spieletipps.de, google.de, bol.de, tauschticket.de 12. Guckst du lieber Nachrichten oder liest du im Internet? Ich lese im Internet und Videotext die Nachrichten, in ...

Yes - Pet Shop Boys 04.05.2009

Yes - Angeknüpft an ihre Erfolge!

Yes - Pet Shop Boys Für mich war klar, als Pet Shop Boys – Gernehörer muss ich auch das neue Album „Yes“ von 2009 haben. Diese gibt es in zwei Ausführungen – einmal mit nur einer CD oder mit einer zweiten CD. Ich möchte nun über die Ein-CD-Variante schreiben, diese beinhaltet 11 Titel: 01. LOVE ETC Das erste Stück macht gleich Lust auf mehr. Es ist eine eingängige Melodie, die sofort ins Ohr geht. So muss das erste Lied sein, indem man gleich beschwingt wird, weiter hinein zu hören. Es wirkt fröhlich und macht gleich Gute Laune. Der Rhythmus ist gleich mitreißend, obwohl er gar nicht in den Vordergrund gerückt wird. Das macht die Art und Weise von ganz alleine, wie er gestaltet ist. Die Strophen klingen ebenfalls freudig und gern gesungen, so dass das Zuhören einfach eine Wohltat ist. 02. ALL OVER THE WORLD Das Lied beginnt mit einer recht eigenwilligen Interpretation einer Melodie aus der Nussknacker-Suite, wenn man es so nimmt, etwas aufgepeppt. Darauf wird dann der Titel gesungen, der davon wieder abweicht und eine schöne Ballade in sich birgt. In den Zwischenteilen kommt immer wieder die Nussknacker-Einlage dazwischen. Die dritte Sache, die mir bei dem Titel auffällt, ist die Rhythmusbetonung insgesamt. Es klingt so, als würde in Abständen jemand in die Hände klatschen. Insgesamt wirkt der Titel sehr vielseitig mit vielen Facetten. 03. BEAUTIFUL PEOPLE Hier ist der Anfang wie ein normaler Pop-Titel vom Rhythmus her, nach einer kurzen Einleitung setzt der Gesang ein, der dann ...

Toppits Dampf-Gar-Beutel 04.05.2009

Dampfgaren in der Mikrowelle - leicht gemacht und lecker!

Toppits Dampf-Gar-Beutel Ich habe mich sehr gefreut, zum Testen der Dampfgarbeutel von toppits eingeladen worden zu sein und da ich eine Mikrowelle habe, die ich auch täglich nutze, war es sonnenklar, dass ich mich zu diesem Projekt bei trnd.com bewerben würde. Gespannt wartete ich, ob ich eine Zusage dafür erhalten würde – und ich wurde angenommen. Ich machte einen Freudensprung und wartete dann auf das Startpaket… Die Zusendung ging fast im Eilzug vonstatten und schon am Wochenende konnte ich meine Test-Dampf-Gar-Beutel in den Händen halten. Und nicht nur das: Ich legte gleich los, mit den nächsten Mittagessen, das greifbar war. ERSTER TEST - ERSTER TAG Ich schaue in den Gefrierschrank und fand zwei Lachsfiletstücke, die ich von Lidl mitgenommen hatte. Sie waren hart wie Stein. Also zunächst auf die Gebrauchsanweisung eines Dampfgarbeutels geschaut, Rezepte und Tabellen studiert und dann gings los. Ich schnitt die Lachsfilets einzeln aus der Folie und gab beide Teile in einen toppits-Test-Beutel. Die Mikrowelle habe ich auf 3 Minuten gestellt, den Beutel am Ventil zugemacht, darauf geachtet, dass die Schrift oben war und schaltete die Mikrowelle auf 800 Watt an. Huh, der Beutel blähte sich während dieser Zeit auf und ich war gespannt, welches Ergebnis ich erwartete. Zugleich kam mir ein geringer Fischgeruch in die Nase…. Irgendwie machte das Lust auf saftigen Lachs. Und ich sollte nicht enttäuscht werden. Die Mikrowelle machte ihr obligatorisches „bing“, dann warte ich brav eine halbe ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben