Diese Seite empfehlen auf

grün Status grün (Rang 2/10)

Eddie-der-Igel

Eddie-der-Igel

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 08.03.2000

33

TelePassport (Mobilfunk) 25.08.2001

Vorsicht!

TelePassport (Mobilfunk) Ja das war doch mal ein tolles Angebot: Nokia 7110 für 49,95 DM und das bei einem Vertrag ohne Grundgebühr. Nur ein Mindestumsatz von 9,95 DM pro Monat. Also ich nichts wie zum nächsten Briefkasten. Doch schon bald die bittere Enttäuschung: Handy im Moment nicht liferbar. Doch das sollte kein Problem sein, großzügig wurde ein Reisegutschein über 480 DM und eine nachgezogene Lieferung angeboten. Also auch dieses Angebot unterschrieben und zurück geschick. Das ist jetzt ca. ein halbes Jahr her. Doch weder den Gutschein noch das Handygerät habe ich seither erhalten. Auf Nachfrage wurde, wenn über die 24 Pf/Min teure Hotline überhaupt Auskunft erteilt wurde, die Verantwortung auf Lieferfirmen wie genion oder die kom.AG abgewälzt. Bei der Rechnung war telepassport nicht so zögerlich und buchte fröhlich ab.

Philips Onis 6311 06.05.2000

Aucn mit Fax verbindbar

Philips Onis 6311 Das Telefon kann ohne Qulitätsverlust über ca. 300 Meter Gesräche übermitteln. Bis auf einen kaputten Akku hatten wir in 2 Jahren keine Probleme. Die vielseitigen Funktionen sind gut. Das tollste aber ist, dass man mit anderen Geräten von Phillips darunter auch (wie bei uns) Faxgeräte, eine kostenlose haustelefonanlage aufbauen kann. Die Preise sind mit anderen Geräten vergleichbar. Ebenfalls positiv ist die sehr grosse Ohrmuschel, die ein gutes Hören garantiert. Ein weiter Vorteil sind die Klingelmelodien, die man gut hören kann ohne das sie nerven. Weniger gut ist allerdings das unbeleuchtete nur einzeilige Display.

Aldi - Knusperone: Schokomüsli 06.05.2000

schmeckt gut und Stiftung Warentest GUT

Aldi - Knusperone: Schokomüsli Die Packung kostet soviel ich weiss ca. 2 DM und reicht bei mir gerade einmal für 4 mal Müsliessen. ( Inhalt: 375g ). Dem Vorwurf Aldi würde die Preise auf Kosten der Qualität niedrig halten kann ich auch auf Grund des Stiftung Warentest Urteils nicht nachvollziehen. Das wichtigste jedoch der Geschmak kann mit noch teureren Firmen wie Seidenbacher allemal konkurieren. Mir schmeck es einfach, obwohl es nicht gerade süss ist(ich helfe da immer mit Zucker nach,) besonders die Schockostücke sind erfrischend und sehr gut. Die Mischung kann ich nur soweit nachvolziehen, dass ich sagen kann: viel verschiedenes. Übrigens: Ich habe diese Mischung mal im Fersehen als Diät gesehen.

Topware - Emergency 06.05.2000

Mehr, mehr........

Topware - Emergency Oh macht das Spass, kleine Einsatzwaägen befehligen die Menschenleben retten müssen und andere Einsätze absolvieren müssen. Die Missionen sind abwechslungsreich und gut gelungen. Der Spieler übernimmt aus der Vogelperspektive die Leitung der Einsätze. Oftmals musste ich eine Mission bis zur Lösung mehrmals probieren. Da es aber wenig Sinn macht eine erfolgreich gemmeisterte Mission erneut zu spielen ist der Missionsumfang eher spärlich. Aber trotzdem bei einem Pris von gerade einmal 15 DM kann man eigentlich nichts falsch machen. Tipp: wenn es langweilig wird bei www.eBay.de verkaufen ( Preise liegen hier noch bei ca. 15 DM )

Grand Theft Auto (PC) 06.05.2000

GTA: London STÜRZT IMMER AB

Grand Theft Auto (PC) Das Addon für das geniale GTA, ist zwar nicht schlecht doch sowohl bei mir als auch bei Freunden stürzt der Computer bei den Videosequenzen, die die Missionen miteinander verbinden ab. Die erste Mission ist also auf Grund des genannten Problems die einzigst spielbare. Und nach dieser Mission zu folge kann ich sagen, dass das Spiel genauso kultig ist wie das Orginal. Sound und Spassfaktor sind eigentlich nicht mehr zu übertreffen. Tipp: Wer keins der angesprochenen Spiele besitzt, sollte auf die preisfreundliche Budllepackung zurückgreifen. DA ICH EINE DER ERSTEN VERSIONEN HABE MÜSSTE DAS PROBLEM INZWISCHEN BEHOBEN SEIN:

Tevion V.90 06.05.2000

Echte Aldi Qualität: Diese Woche wieder im Sortiment

Tevion V.90 Das Modem war nicht mein erstes und so kann ich behaupten das sowohl Geschwindigkeit, Qualität und v.a. die mitgelieferte Software ( sie enthält nicht nur Treiber sondern auch Software fürs Faxen, Telefonieren usw.) spitzenklasse ist. Die 20 Freistunden bei AOL waren noch dazu ein nettes Beiwerk, doch vorsicht wer sich nicht rechtzeitig wieder abmeldet zahlt 9.90 DM pro Monat. Auch 2 meiner Freunde haben das Modem und sind sehr zufrieden. Fazit: Wer noch kein Modem hat sollte diese Woche umbedingt mal bei Aldi vorbeischauen. Übrigens: Den Preis von 80 DM finde ich keinesfalls übertrieben.

Kordon, Klaus - 1848 06.05.2000

Spannung mit Lehrauftrag

Kordon, Klaus - 1848 Das Buch ist zwar sehr lang, was aber bei der aufkommenden Spannung gerade Recht kommt. Das Buch ist so detaillgetreu geschrieben, dass man meinen könnte Kordon hätte die Zeit selbst erlebt. K. erzählt die Lebensgeschichte ganz normaler Zeitzeugen, die mit und währen der Revolution gelebt haben. Man kann regelrecht eine Beziehung zu den Figuren aufbauen, mit ihnen Liebe, Schmerz, Trauer, Freude.... empfinden. Man kann nebenbei auch noch etwas über die Geschichte unseres Landes erfahren (das Buch spielt in Berlin) und ich garantiere das Buch prägt sich mehr ins Gedächtnis ein als eine Geschichtsstunde in der Schule. Das Buch ist am Anfang und Ende mit Fotos der Revolution bedruckt. Tipp: wenigstens mal ausleihen

Ravensburger Spiel - Take it easy 05.05.2000

Denkspiel aber mit viel Spass

Ravensburger Spiel - Take it easy Bei dem Spiel versucht jeder Spieler durch geschicktes legen von Kärtchen mit Verschiedenen Zahlenbänder die in verschiedenen Winkel aufgedruckt sind, vollständige und lang Ketten zu bilden. Ein Spieler deckt ein Kärtchen auf und alle Spieler legen auf einen eigenen Spielplan das Kärtchen so, dass sie der Meinung sind eine hohe Punktzahl zu erzielen. Dabei kann man beobachten, dass eigentlich nie kein Spieler ein Kärtchen genauso wie ein Mitspieler legt. Das Spiel vereint auf tolle Weise logisches Denken, Taktik, Intelligenz, Vorausdencken und nicht zu letzt Glück. Aber bei bis zu 8 Spielern kommt der Spass keines Falls zu kurz.

Ohne Moos nix los 05.05.2000

Witzig, unterhaltsam = gut

Ohne Moos nix los Bei dem Spiel fällt sofort die bunte Aufmachung auf. Das Geld ist den deutschen Banknoten nachempfunden und das Spielfeld stellt einen Monat dar. Die Regeln sehen vor, dass Spiel einen Monat zu Spielen, doch wenn man dies nicht befolgt kann man solange spielen bis man keine Lust mehr hat. Das Spiel hat theoretisch (wenn das Geld nicht ausgeht) kein Ende. Vom Spielprinzip geht es um den Ankauf von Dingen die man dann bei erreichen des passenden Feldes gewinnbringend verkauft. Doch es lauern dabei natürlich Gefahren wie Posr mit Rechnungen oder ein Besuch der Verwandschaft. Positiv ist der durch Witze und nur indirekte Konkurenz aufgelockerte Spielverlauf und der Spassfaktor.

Sternenfahrer von Catan, Die 05.05.2000

Ich bin begeistert

Sternenfahrer von Catan, Die Erst dachte ich angesichts eines Kaufpreises von 80 DM hier wird der Erfolg der Siedlerspiele genutzt um Geld zu machen, doch als ich es bei einem Freund spilte konnte ich diese meinung schnell über Bord werfen. Das Spiel hat zwar komplexe Regeln, macht dann aber um so mehr Spass. Positiv sind dabei vor allem Möglichkeiten wie Kontakt mit Ausserirdischen und Handel und Kauf von Fähigkeiten bei eben diesen. Das Mutterschiff mit dem es zum Kampf geht kann mit zusätzlichen Waffen und Antrieben bestückt werden. Auch neue Rohstoffe machen das Spiel interessant: Nahrung, Handelsware. Doch die Verwandschaft mit der Siedlerreihe ist nicht zu läugnen, störrt aber überhaupt nicht. Das Spiel empfehle ich ausnahmslos allen.

Siedler von Catan, Die - Historische Szenarien 05.05.2000

Ganz neue Möglichkeiten

Siedler von Catan, Die - Historische Szenarien Das Addon ist für nur 25 DM nicht nur in Anbetracht des Preis - Leistungs -Verhältnises wirklich empfehlenswert. Das Spiel eröffnet ganz neue Taktiken und Spielzüge. Bei einem der beiden Spiele, kann z.B durch den Bau einer Pyramide gewonnen werden. Außerdem fanden wir einen großen Unterschied zum ursprünglichen Spiel. Ich schätze die Ergänzung eher für Profis ein, denen die taktischen Möglichkeiten der anderen Siedlerspiele nicht genügen, aber auch für andere Siedlerfans eine willkommene Abwechslung. Ich muss allerdings auch hinzufügen, dass durch zahlreiches Spielen die Möglichkeiten zu verschiedenen Spielverläufen zu gelangen eher gering sind. Das Spiel hat die Gefahr schnell langweilig zu werden.

geizkragen.de 27.04.2000

Produktproben oh nein!

geizkragen.de Natürlich ist es verlockend an kostenloses zu bekommen doch ich muss sagen von den vielen, vielen Aktionen an denen ich mich beteiligt habe sind nur selten irgendwelche proben angekommen. Super finde ich jedoch kostenloses wie SMS Versand und der Gleichen. Und da ja alles außer der auf der Seite verbrachten Zeit kostenlos ist kann es ja nichts schaden, wenn man sich mal beteiligt. Doch vorsicht vor Entäuschungen es kommt nur manches aus der Rubrik der Produktproben wirklich auch an. Wäre es nicht einfacher einfach in den Laden um die Ecke zu gehen und sich für ein paar Pfennig einzudecken ...

bonus.net (bis 2001) 20.04.2000

Jetzt auch Punkte für eMails

bonus.net (bis 2001) Bei bonus.net gibt es jetzt neben den anderen Möglichkeiten an wertvolle Punkte zu kommen eine sehr ertragreiche Art sein Kontostand aufzubessern: Man kann sich an die bei der Anmeldung angegebene Werbemails senden lassen, was mit sehr vielen Punkten belohnt wird. Manche der Mails ( ich habe selbst noch keine bekommen ) sollen mit weiteren Verdiensmöglichkeiten verbunden sein. ( Bsp. Besuch einer Webseite). Ansonsten sind die Verdiensmöglichkeiten leider fast ausschließlich auf Rabattpunkte bei Einkäufen reduziert. Die Seite ist sehr übersichtlich und die Handhabung ebenfalls sehr leicht. Die Prämien sind weitgestreut und bieten sicherlich für jeden etwas.

Pro Touch 14.03.2000

Qualität vor Name

Pro Touch Pro Touch ist zwar ein bisschen als Billigfirma verschrien, doch meiner Meinung nach völlig zu unrecht. Den Ball haben wir damals für unseren Freizeitfussballtreffen gekauft und bis jetzt haben wir es keinesfalls bereut. Obwohl wir auf Hartgummi spielen zeigt der Ball nach intensivem Gebrauch noch keine Abnutzungserscheinungen. Alleine schon deswegen und weil er robust ist und keine Luft verliert ist er für uns ein absoluter Geheimtipp. Vom Spiel selbst können wir keine unterschiede zu unseren Vogängerbällen von Addidas berichten. Das Design ist zwar nicht so unser Geschmack aber das macht die Einspaarung von 50% gegenüber einem Vergleichsmodell von namhafteren Herstellern allemal wett.

P.M. Magazin (Zeitschrift) 14.03.2000

Nicht nur für Streber

P.M. Magazin (Zeitschrift) Ich habe schon seit längerem ein Abo. Und muss jedesmal feststellen, dass mich eigentlich alle Themen interessieren. Manchmal kann ich mir beim Titel überhaupt nicht vorstellen, dass mich der Artikel interessieren könnte, aber am Ende findet man ihn dann so toll, dass man sich mit dem Thema weiter beschäftigt. Besonders gelungen finde ich die Beiträge über Zukunfstprognosen ( neue Technologien usw. ). Ich denke, dass P.M. für alle Altersgruppen, von unserem Lehrer bis zu Kindern und Jugendlichen geeignet ist und sowohl für Männer als auch Frauen. Man braucht wirklich keine Vorkentnise. P.S: Ganz toll ist es sich mit beispiels Klassenkammeraden über die Artikel zu unterhalten/ diskutieren.
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben