Diese Seite empfehlen auf

grün Status grün (Rang 2/10)

Fiezi

Fiezi

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 30.11.-0001

27

Gillette Mach3 05.05.2001

Gilette Mach3 - einfach super!

Gillette Mach3 Gillette Mach 3- einfach super! Letzte Woche war es soweit. Nach endlosen Jahren frustrierender Rasiererlebnisse hatte auch ich endlich einmal ein Erfolgserlebnis. Ich kaufte mir den in der Werbung so vielgepriesenen Mach 3 von Gillette. Warum? Na, das verhält sich bei mir genauso wie mit dem Zahnarzt. Da habe ich auch Jahre gebraucht, um den Richtigen zu finden. ;-) Lange Rede, kurzer Sinn: Nachdem ich jahrelang diverse Naßrasierer verschiedener Anbieter durchprobiert hatte und ich mir immer wieder das Gesicht beschädigt hatte, sollte es nun der Mach 3 sein. Letztlich war es mir auch reichlich egal, ob das Ding nun besser funktionierte als die anderen, denn ich rechnete schon insgeheim damit, daß mein Gesicht nach der Naßrasur wieder einmal mit einigen Kitschen versehen sein würde. Also schaute ich mir das Ding nach dem Auspacken ersteinmal gründlich an. Drei Klingen, tolles, blaues Design und ein - oh, was war das- doch recht feiner und leichtgängiger Schwingkopf. Kurz in die Hand gelegt- liegt gut- und ab gings. Heißes Wasser an, Raisierschaum ins Gesicht und...... Hoppla! Finales Erlebnis! Nicht nur, das die Rasur wie von selbst abging (und das bei schon 5mm Kraut auf dem Kinn). Das war schon ein Erlebnis, daß man das Ding sprichwörtlich vergewaltigen kann und keine Kitsche entsteht. Letztendlich wird das wohl an dem deutlich verbesserten Schwingkopf liegen. Ach ja, auch die drei Klingen sind nicht ohne. Die Rasur ist wirklich deutlich ...

Das beste Chili sin Carne 21.04.2001

Das beste Chili con Soja

Das beste Chili sin Carne Voll im Trend: Vegetarisch kochen- Soja statt Steak Eigentlich ja überhaupt nichts für mich, als Fleischfresser. Aber auf der letzten Party habe ich mich dann von den Kumpels davon überzeugen lassen, daß es auch anders geht. Denen stehen zwar MKS und BSE- Syndrom im Gesicht geschrieben (ha,ha, sie werden den Scherz verstehen) aber, Hut ab, daß war echt lecker! Es gab Chili con Soja und es hat mir tatsächlich geschmeckt. Deshalb, hier das Rezept: Zutaten (für 4 Personen): - 125 g rote Bohnen - 125 g Sojagranulat - 700 ml Gemüsebrühe aus Extrakt - 3 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl - 3 Knoblauchzehen - 3 mittelgroße Zwiebeln - 3 rote Paprikaschoten - 2 getrocknete Chilis - Chilipilver - Meersalz - ½ TL Rohrzucker Zubereitung: Die Bohnen über Nacht in ca. 1 L Wasser einweichen. Am nächsten Tag ca. 1 Stunde kochen. Das Sojagranulat in ca. 150 ml Gemüsebrühe einweichen, dann ausdrücken und in heißem Öl anbraten. Den Knoblauch und die Zwiebeln würfeln und ebenfalls anbraten und mit der restlichen Gemüsebrühe aufgießen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend in die Brühe geben. Das Ganze aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten garen. Die abgetropften Bohnen zugeben, mit kleingeschnittenem Chili, Chilipulver, Meersalz und Rohrzucker würzen. Nochmals zehn Minuten kochen lassen und fertig ist das Ganze. Guten Hunger! Tipp: Das Gericht kann auch noch mit 400 g Kartoffeln zubereitet ...

Was guckst du?! 30.03.2001

witzig

Was guckst du?! He, was guckst DU? Als ich diese Sendung zum ersten mal gesehen habe, bin ich vor Lachen fast vom Sofa gefallen. Zuerst habe ich mir gedacht, mal sehen wer als erster wieder den Finger hebt und anfängt auf unsere böse, böse deutsche Vergangenheit zu zeigen. Aber o Wunder, nix passierte. Keine Rede von Ausländerfeindlichkeit und Witzen auf Kosten von Minderheiten. Es scheint ja tatsächlich so zu sein, daß sich aus dieser Sendung wenig politisches Kapital schlagen läßt, sonst hätte mit Sicherheit schon irgendein Poltiker damit angefangen. Das mag daran liegen, daß Kara selbst Sohn ausländischer Mitbürger ist und man ihm wohl deshalb auchkeinen Vorwurf machen kann. Aber wehe, wehe, daß hätte ein Deutscher aufgezogen. Ruck zuck wärs vom Bildschirm und ein Klageverfahren eingeleitet. Wir leben echt schon in einer seltsamen Gesellschaft. Letztendlich wollte ich aber eigentlich kund tun, daß ich die Sendung absolut toll finde, insbesondere, wenn Ranjid wieder Einblick in seine ihm so eigene, spezielle Welt gibt. Mal sehen, wie lange sich der Kara halten kann, oer ob ihm so nach und nach die Luft ausgeht. Erfolg bleibt ihm jedenfalls zu wünschen, denn keiner bewegt sich so elegant auf dem Grat des Humors, ohne ausländerfeindlich zu sein, wie er. Hut ab und Respekt, alta! Euer Fiezi

Florida - Allgemeines 30.03.2001

Floria informativ und innovativ

Florida - Allgemeines Florida ultimativ informativ Jetzt ist es zwar schon ein bzw. zwei Jahre her, daß ich den Sunshine- State besucht habe. Trotzdem möchte ich der Community meine Eindrücke, Erfahrungen und vor allem die geldwerten TIPS nicht vorenthalten. Lange Rede, kurzer Sinn. Zweimal hatte ich mich dazu entschlossen, den Flieger zu besteigen und nach Ft. Lauderdale zu fliegen. Beide Male ohne vorher ein Hotel zu buchen. Da ich mich vorher schlau gemacht hatte, brauchte ich das auch nicht. Schließlich sollte das kein Luxus- Badeurlaub werden, sondern ein preiswerter Urlaub, bei dem ich Land und Leute kennenlernen und natürlich preiswert Shoppen wollte. Also buchte ich von hier aus einen Last- Minute Flug, inklusive Leihwagen für drei Wochen. Das Wichtige hierbei war, den Flug nach Ft. Lauderdale zu buchen und den kleinsten Wagen dazu. Der Trick hierbei war, daß es dort nur einen kleineren Charterflughafen gibt (Miami ist vielfach größer). Als ich dort ankam, ging ich erst nach ca. 2 Stunden zu Sixt , um meinen Wagen abzuholen. Da aufgrund des kleinen Flughafens der Fuhrpark der Verleiher ebenfalls sehr klein ist, gab es mein in Deutschland gebuchtes Modell natürlich nicht mehr. Man sagte mir, ich könne einen größeren haben, der mehr kosten würde. Schnickschnack sagte ich und bestand auf den Wagen, den ich zuvor gebucht hatte. Da die Amis natürlich auch Gesetze haben, die teilweise den unseren ähnlich sind, blieb ihnen nix anderes übrig als mir einen größeren Wagen zum ...

Der beste Eisbergsalat 29.03.2001

Einfach lecker

Der beste Eisbergsalat Eisbergsalat mit Brie` und Erdbeeren für 2 Personen Eigentlich bin ich ja kein Salatfan. Aber Erdbeeren tun es mir numal an. Somit kann ich mit dem nachfolgenden Rezept auch gut Leben und auch den Salat hin und wieder zu meinem Speiseplan hinzufügen. Das Beste an der ganzen Sache ist, wie ich finde, daß es weder ein Obst-, noch grüner- , noch Käsesalat ist, sondern von allem ein bißchen. Ich finde das gut, weil es innovativ ist und von normalen Mustern einmal abweicht. Viel Spaß damit. Zutaten für 2 Personen: - 1 kleiner Eisbergsalat - 300 g Erdbeeren - 150 g Brie`- Käse - 150 g süsse Sahne - Salz - weißer Pfeffer - 1 TL Zucker - etwas Zitronensaft (ca. ½ EL) Zubereitung: 1. Den Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und schneiden. 2. Die Erdbeeren putzen, waschen und 150 g davon halbieren oder vierteln. 3. Brie`in Scheiben schneiden, dann in ½ - 1 cm große Stücke schneiden. 4. Die restlichen Erdbeeren pürrieren und mit gut halbsteifgeschlagener Sahne, Salz, Pfeffer, Zucker, und Zitrone zum Dressing verrühren. 5. Die Salatstreifen mit Käsestückchen und Erbeerstückchen auf einem Teller anrichten und das Dressing darüber geben. Wichtig: Möglichst sofort servieren, da das Auge mit ißt und das ganze nicht sonderlich lange bei Raumtemperatur ausieht/ hält. Ach ja, noch etwas. Der Salat war auf meiner letzten Party der Knaller. Ist mal was anderes als immer Chips, Salzstangen und anderes Gezumpel. Laßt es Euch schmecken! Euer Axel ...

Der beste Grünkohl 28.03.2001

Der beste Grünkohl..sauerländer Art

Der beste Grünkohl Grünkohl nach sauerländer Art. Vielfach besser als das matschige, ekelige Zeug vom Niederrhein. Das kann ich aber nur beurteilen, weil ich dort wohne und mit letztere Variante schon angetan habe. Letztlich geht nichts über die konsistente, feste sauerländer Grünkohlart. Und hier das bis vor kurzem noch wohlgehütete Rezept: Zutaten für 2 Personen: - 1 Paket Iglo Grünkohl, grob gehackt - 1 ½ - 2 EL Zwiebelschmalz - 2 EL Kölln Flocken - Maggi - Salz - Pfeffer - 2- 3 Mettwürstchen Zubereitung: 1. Das Schmalz in einen Kochtopf geben und auslassen. 2. Den Grünkohl und e t w a s Wasser hinzugeben und bei mittlerer Hitze auftauen (im zugedeckten Topf). Öfter durchrühren. Wenn der Grünkohl ganz aufgetaut ist, die Mettwurst hinzu und ca. 15 - 20 Min. garen. 3. Zwischendurch mit der Gabel die Mettwürstchen mehrmals einstechen (Vorsicht vor Spritzern). Anschließend die Wurst herausnehmen und den Grünkohl zu Ende garen. Mit den Haferflocken binden (unterrühren) und mit den Gewürzen abschmecken. TIPS: Den Kohl am besten vorkochen, damit er gut durchzieht. Es hat sich erwiesen, daß der Kohl umso besser schmeckt, wenn man ihn öfter aufwärmt. Ach ja, selbst gemachte Bratkartoffeln und ein Fläschchen Pils sind die besten "Beilagen" für dieses sauerländer Nationalgericht. Die Bratkartoffeln sollten gewürfelt sein, mit Speck, Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne gebraten. Ich selbst habe drei Anläufe gebraucht, um das so hinzubekommen wie meine "Mama". Aber ...

Fahranfänger - Tipps & Tricks 23.03.2001

Geld Sparen und sicherer werden

Fahranfänger - Tipps & Tricks Hier nun ein paar nützliche Tips für Fahranfänger, von einem, der schon ein paar Jahre Polizeiarbeit auf dem Buckel hat und glaubt, anderen noch etwas für ihr Autofahrerleben mitgeben zu können. Die folgenden Tips sind sowohl von praktischem Charakter, als auch für den Geldbeutel interessant. Gerade als Fahranfänger (bei mir war es genauso), hat man ja sowieso nie genug Geld in der Tasche. Also: Das Wichtigste, was man als Fahranfänger, ca. nach einem Dreivierteljahr, tun sollte: Geht zum Sicherheitstraining! Ob ihr Pkw oder Motorrad fahrt spielt dabei keine Rolle. Statistisch gesehen, sind die 18- 24 jährigen Verkehrsteilnehmer mit bis zu 50 % an den tödlichen Unfällen beteiligt (sog. Discounfälle) o.ä. Bei einem Sicherheitstraining, welches ADAC, Verkehrswacht und andere Institutionen anbieten, bringt man Euch den sicheren Umgang mit eurem Fahrzeug in Not- und Gefahrensituationen bei. Fahren könnt ihr, daß habt ihr in den Fahrschulen gelernt. Aber wie siehts aus mit aktivieren von ABS, Stotterbremse und Bremsen und Ausweichen vor einem Hindernis? Klar, alles schon gehört...in der Theorie. Aber, habt ihr das schon selber erlebt. Und ist es gut gegangen? Ich selbst bilde meine Kollegen nun schon seit 5 Jahren innerhalb der Polizei fort und habe noch keinen erlebt, der ABS oder Stotterbremse auf Anhieb praktizieren kann. Deshalb tut euch selbst den Gefallen und macht so ein Training mit. Die Kurse kosten pro Tag ca. 200- 250,- DM. Das ist vielleicht ...

Rasen und Drängeln - Tipps & Tricks 23.03.2001

Rasen und drängeln-Radarwarngeräte

Rasen und Drängeln - Tipps & Tricks So, hier nun einmal ein Bericht zu Radarwarngeräten, von einem, der es wissen muß: Es geistern ja die unmöglichsten Märchen von diesen Geräten durch das Leben und durchs Netz. Auch bei Ciao habe ich schon die tollsten Geschichten über diese Geräte gelesen. Deshalb habe ich mich entschlossen, mal mit den Gerüchten aufzuräumen und tatsächliches zu verkünden. Damit das auch glaubhaft erscheint, zunächst ein Statement: Ich bin von Beruf Polizeibeamter in NRW, also kann ich schon behaupten, daß ich Ahnung von dem habe, was ich hier schreibe. In meinem täglichen Dienst habe ich schon die ausgefeiltesten Geräte, verschiedener Hersteller gesehen und letztendlich auch SICHERGESTELLT. Jawohl, liebe Gemeinde, ihr habt richtig gelesen. Diese Teile sind n i c h t erlaubt und die Polizei hat die Befugnis, diese Geräte sicherzustellen. Nicht nur, daß ein saftiges Bußgeld für den Betrieb dieser Geräte auf Euch zukommt. Nein, zudem könnt ihr das Geld für die Anschaffung des Gerätes zusätzlich in den Wind schreiben. Nach der Sicherstellung obliegt nämlich die Herausgabe des Gerätes dem sachbearbeitenden/ zuständigen Richter und in meiner Behörde habe ich noch keinen erlebt, der die Dinger wieder herausgegeben hat. Also solltet ihr Euch zunächst überlegen, ob die Anschaffung lohnt. Abgesehen davon, daß es wirklich KEIN Gerät gibt, daß absolut zuverlässig arbeitet (laßt Euch von den Herstellern nichts erzählen, denen geht es in erster Linie um den Verkauf), habt ihr ein ...

Die beste selbstgemachte Pizza 22.03.2001

Die beste Kartoffelpizza...von Mama

Die beste selbstgemachte Pizza So, heute beglücke ich Euch wieder mit Mamas Rezepten. Aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen und Aufforderungen mehr zu schreiben, hier wieder unwiderstehliche, kulinarische Genüsse: Mamas Rezepte 13/ Kartoffelpizza Zutaten: - 4 Tüten Tiefkühl- Kartoffelpizza - 4 Scheiben gekochter Schinken - 2 Tomaten - Salz - Pfeffer - Kräuter der Provence - 150 g Gouda- Scheiben Zubereitung: 1. Kartoffelpuffer auf ein gefettetes Blech legen und in den vorgeheizten Backofen schieben. (am besten mittlere Schiene, 250 Grad) 2. Nach fünf Minuten die Puffer wenden und den Schinken, sowie die Tomatenscheiben darauf verteilen, würzen und mit den Käsescheiben belegen. 3. Anschließend das Ganze nochmals fünf bis acht Minuten backen. 4. Als Beilage eignet sich - schlicht aber lecker- grüner Salat Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir...und für Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar Euer Axel

Das beste Möhrengemüse 21.03.2001

Mamas Möhrengemüse

Das beste Möhrengemüse Es muß nicht immer Dosenfutter sein. Hier mal wieder etwas Gesundes, mit dem meine Mama mich aufgezogen hat und das mir bis heute immer wieder lecker schmeckt. Aufgrund der zahlreichen Anregungen habe ich mich nochmal hingesetzt und Mamas selbstgeschriebenes Rezeptbuch durchgestöbert. Viel Spaß beim nachkochen! Mamas Rezepte 13/ Möhrengemüse Zutaten: - 1 ½ - 2 Pfund frische Möhren (am besten vom Markt) - 1 - 1 ½ Pfund Kartoffeln - 1 dicke Zwiebel - 1 dicker Apfel - 1 Brühwürfel - 3 EL öl - Salz - Pfeffer - Maggi - Essig - (wer mag: 2-3 Mettwürstchen) - Zubereitung: 1. Die Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden 2. Die Zwiebel und den Apfel schälen und würfeln 3. Brühwürfel mit ½ L Wasser auflösen 4. Die Kartoffeln, Möhren, den Apfel, die Zwiebel in die Brühe geben und aufkochen lassen. 5. Anschließend das Öl hinzugeben und alles bei kleiner Flamme garkochen 6. (Zwischendurch die Mettwurst zugeben und garkochen, nach ca. 15- 20 Minuten wieder herausnehmen, beiseite stellen und in Scheiben schneiden) 7. Wenn das Gemüse gar ist, kleinstampfen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Maggi und Essig abschmecken (anschließend wieder die Mettwurststücke hinzu) Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir... Euer Axel

Die besten Kartoffelknödel 15.03.2001

Die besten Kartoffelklöße

Die besten Kartoffelknödel Kurze Rede, langer Sinn. Was soll ich um den heißen Topf herumreden. Insbesondere die Köchinnen unter Euch wollen ja schließlich kein langes Vorgeplenkel, sondern die Fakten. Also, hier sind sie: Mamas Rezepte 11/ Kartoffelklöße sauerländer Art Zutaten: - Am Vortag des Essens 1 kg Pellkartoffeln kochen (wichtig!) - 2 Eier - 50 g Mehl - 50 g Mondamin - Salz - 1 Prise Muskat - Semmel o. Brot für Bröckchen - Fett zum Braten Zubereitung: 1. Gekochte, kalte Kartoffeln durch einen Fleischwolf drehen oder stampfen, dann mit allen Zutaten vermengen und abschmecken (außer das Brot!). 2. Eine Rolle formen und 12- 14 Teile ( = Anzahl Klöße) abschneiden und Klöße formen. 3. Im Fett die kleingeschnittenen Brotbröckchen goldgelb bräunen und in die Mitte der Klöße drücken. 4. Die Klöße mit bemehlten Händen rund und leicht in Mehl wälzen, dann in reichlich kochendes Salzwasser legen. 5. Nach dem Kochen den Topf einen Spalt breit öffnen und für ca. 10- 15 Minuten ziehen lassen. Dies ist eine feine Alternative zu Kartoffeln oder Püree. In unserer Familie essen wir diese Klöße mittlerweile solo, ohne Beilagen, nur mit Soße, weil es einfach ein Genuß ist. Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir... Euer Axel

Die beste Mitternachtssuppe 15.03.2001

Die beste Mitternachtssuppe...von Mama

Die beste Mitternachtssuppe Kurze Rede, langer Sinn. Was soll ich um den heißen Topf herumreden. Insbesondere die Köchinnen unter Euch wollen ja schließlich kein langes Vorgeplenkel, sondern die Fakten. Also, hier sind sie: Mamas Rezepte 10/ deftige Mitternachtssuppe Ideal für jede Party!!!! Zutaten: - 500 g Mett - 2 Mettwürstchen - 1 Gemüsezwiebel - 2 Knoblauchzehen - 3 El Tomatenmark - 250 g grüner Paprika - 2-3 kleine Dosen Kidneybohnen - ¾ L Wasser - ¼ L Rotwein - 2 Brühwürfel - Salz - Zucker - Pfeffer - Paprika - Fett/ Öl Zubereitung: 1. Fett in der Pfanne erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebeln (Ringe) darin glasig werden lassen. 2. Mett und gehackten Knoblauch dazufügen, anbraten und gardünsten. 3. Tomatenmark und kleingeschnittenen Paprika mit dem Mett gardünsten, danach beiseite stellen. 4. Bohnen abgießen, Flüssigkeit mit ½ bis ¾ L Wasser, ¼ L Rotwein, den Brühwürfeln und der in Scheiben geschnittenen Mettwurst aufkochen und 10 Minuten leise köcheln lassen. 5. Dann die Bohnen dazugeben, weitere 5 Minuten köcheln lassen. 6. Anschließend die Mettmischung dazu und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. 7. Wird die Suppe etwas sämiger gewünscht, mit Mondamin- Fix Soßenbinder andicken. Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir... Euer Axel ...

Die besten Frikadellen 15.03.2001

Die besten Frikadellen..von Mama

Die besten Frikadellen Kurze Rede, langer Sinn. Was soll ich um den heißen Topf herumreden. Insbesondere die Köchinnen unter Euch wollen ja schließlich kein langes Vorgeplenkel, sondern die Fakten. Also, hier sind sie: Mamas Rezepte9/ Frikadellen mit gerösteten Zwiebeln Zutaten: - 1 Pfund Gehacktes (halb und halb) - 1 Ei - etwas Paniermehl oder ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen - Pfeffer - Salz - Etwas Paprika - 1-2 mittlere Zwiebeln - etwas Mehl - Öl zum Braten Zubereitung: 1. Das Gehackte auf einen großen Teller geben oder in eine Schüssel. 2. Das Ei und die Gewürze dazugeben und abschmecken. 3. Anschließend das Paniermehl bzw. das Brötchen untermengen. 4. Fett/ Öl in die Pfanne geben und die vorher geformten Frikadellen (am besten scheibenförmig) von beiden Seiten bei mäßiger Hitze braten und hin und wieder mit dem Fett begießen. 5. Die Zwiebeln (am besten vorher oder in einer separaten Pfanne ) schälen und in Ringe schneiden und in heißem Fett bräunen. So werden sie schön knusprig. Mama empfiehlt dazu Kartoffeln und eine Dose Erbsen und Möhren. Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir... Euer Axel

Das beste Gulasch 15.03.2001

Das beste Gulasch...eindeutig von Mama

Das beste Gulasch Kurze Rede, langer Sinn. Was soll ich um den heißen Topf herumreden. Insbesondere die Köchinnen unter Euch wollen ja schließlich kein langes Vorgeplenkel, sondern die Fakten. Also, hier sind sie: Mamas Rezepte8/ Gulasch für 2 Personen Zutaten: - 1 ½ Pfund Gulasch - 1 Pfund Zwiebeln - Paprika - Pfeffer - Salz - 1 Brühwürfel (aufgelöst) - 3-4 EL Öl Zubereitung: 1. Das Öl in einen vorgeheizten Topf geben und dann den Gulasch, die geschälten und geachtelten Zwiebeln dazu und unter mehrmaligem Wenden gut anbraten. 2. Mit dem aufgelösten Brühwürfel ablöschen und bei kleiner Flamme garen. 3. Eventuell noch mal etwas Wasser nachgießen. 4. Wenn das Fleisch gar ist, wenn nötig den Font mit Soßenbinder andicken und mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir... Euer Axel

Das beste Hähnchen 15.03.2001

Die besten Hähnchenschenkel

Das beste Hähnchen Kurze Rede, langer Sinn. Was soll ich um den heißen Topf herumreden. Insbesondere die Köchinnen unter Euch wollen ja schließlich kein langes Vorgeplenkel, sondern die Fakten. Also, hier sind sie: Mamas Rezepte7/ Hähnchenschenkel für 2 Personen Zutaten: - 3 Hähnchenschenkel - 4-5 Scheiben fetter Speck - 1 mittlere od. größere Zwiebel - Brühwürfel - Klare Rindfleischbrühe von Maggi - Salz - Pfeffer - Curry - 1 EL Paprika - 1 Töpfchen saure Sahne Zubereitung: 1. Die Haut von den Schenkel abziehen und die Schenkel anschließend mit einer Geflügelschere in 2 Teile schneiden. 2. Alle Teile mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen, sowie mit viel Currypulver. 3. Den Speck in Würfel schneiden, in die Pfanne geben und auslassen, dann die gewürfelte Zwiebel hinzugeben und leicht bräunen. 4. Das vorher mit etwas Wasser verrührte Paprikapulver zum ablöschen nehmen, die Hähnchenteile in die Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten. 5. Dann den aufgelösten Brühwürfel dazu und bei leicht geöffnetem Pfannendeckel, bei kleiner Temperatur für ca. 30 bis 35 Minuten garen. 6. Anschließend die saure Sahne darübergeben und nicht mehr Kochen lassen. 7. Es empfiehlt sich dazu: Kroketten, Salat oder Brokkoli Guten Hunger! P.S: Teilt mir ruhig mit, wenn's Euch so gut geschmeckt hat, wie mir... Euer Axel
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben