Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

Figo112

Figo112

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 05.03.2012

2

Acer AcerNote 370PC 10.04.2012

Notebook-Oldtimer mit StÀrken

Acer AcerNote 370PC NatĂŒrlich ist das Acer AcerNote 370 PC ein Notebook-Oldtimer und natĂŒrlich wurde der Service fĂŒr dieses GerĂ€t schon vor mehr als 5 Jahren eingestellt. Ebenso natĂŒrlich fĂŒr sein alter ist die, fĂŒr heutige MaßstĂ€be, sehr kleine Festplatte nicht mehr ausreichend um Große Musiksammlungen zu beherbergen. Aber selbst dieser Oldtimer den man nicht mehr im Fachhandel kaufen kann hat noch seine guten Seiten und auch StĂ€rken. Bei dem ersten Aufklappen fĂ€llt sofort der 15" Monitor auf, der mit eine Skalierung von 4:3 natĂŒrlich nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik ist. Trotzdem stellt der Monitor jedes beliebige Bild oder Video sehr deutlich und klar da. Wenn man seine finger das erste mal auf die Tastatur legt und anfĂ€ngt einige Texte zu schreiben, fĂ€llt einem sofort der sehr gute Anschlag auf. Die tasten brauchen schon ein wenig Druck, aber wenn man sic h daran Gewöhnt hat lassen sich selbst Seitenlange Texte innerhalb von wenigen Stunden mit leichtigkeit tippen. Das Mauspad reagiert hervorragend prĂ€zise und kann auch mit heutigen Touchpads mithalten. Die Linke und rechte Maustaste brauchen auch hier ein wenig mehr Druck. Zugegeben das AcerNote 370 PC ist etwas mit einem Windows 95 oder 98 Betriebssystem startet das Notbook innerhalb von wenigen Minuten einige der heutigen Windows 7 Notebooks brauchen teilweise 3 bis 4 mal solange. Der Intel Pentium Prozessor, der mit knapp 300 Mhz getaktet ist, reicht fĂŒr BĂŒroanwendungen, Internet und Ă€ltere Spiele locker aus. Der ...

Samsung Xcover 2 C3350 05.03.2012

Schlichtes Design bei guter Ausstattung

Samsung Xcover 2 C3350 Als ich das Samsung GT-C3350 eines Abends im Eletronikgroßmarkt gesehen habe, brauchte ich dringend ein neues Handy. Das alte war kaputt und das Übergangshandy (Sony Ericsson K330) war auch nicht mehr so Bombastisch. Das GT-C3350 stach sehr gut aus den anderen Handys hervor. Es war kein billiges 10 € Prepaidhandy, aber auch kein 300 € Touchscreenhandy. Auf den ersten Blick sieht das Handy aus wie ein Knochen der spĂ€ten 90er, aber es kann mit den Funktionen aller Modernen Handys locker aufnehmen. Vorerst sei angemerkt das dass Samsung GT-C3350 als Outdoor-Handy konzipiert und auch darauf ausgelegt ist. Trotzdem sind alle gĂ€ngigen Messenger kein Problem fĂŒr das GerĂ€t. Folgende Instant Messenger werden unterstĂŒtzt: Facebook IM Google Talk Yahoo! Messenger Windows Live Messenger Desweiteren besitzt das Samsung GT-C3350 einen ordentlichen Internet Browser, einen MP3-Spieler, eine Taschenlampe und ein besonderes UKW-Radio. Auf die oben genannten Punkte werde ich nun gesondert eigehen. Internet Browser: Der Internet Browser der auf dem GerĂ€t vorinstalliert ist versteht alle gĂ€ngigen Flashapplikationen jedoch, ist es nicht in der Lage diese Applikationen in Bewegten Bildern darzustellen sondern nur als standbild. Man kann im den Einstellungen wĂ€hlen ob der Browser die Links markieren soll oder ob das GerĂ€t einen Virtuellen Mauszeiger (der dem Windows Mauszeiger nicht unĂ€hnlich ist) auf den Bildschirm zur Auswahl zaubern soll. Letzterer ist nach einiger Eingewöhnung der bessere. ...
ZurĂŒck nach oben