Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

Hollagurl

Hollagurl

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 01.11.2009

1

matthes.de 01.11.2009

2 Wochen Sprachaufentahlt in Eastbourne

matthes.de Heute möchte ich euch etwas über meine Sprachreise nach Eastbourne erzähle.Ich bin mit der Organisation Jürgen Matthes Sprachreisen darothin geflogen.Man kan zwischen einer 2-und einer 3 wöchigen Reise wählen. ABLAUF Wie ich nach Eastbourne komme,konnte ich selbst entscheiden: Entweder fliegen,oder mit dem Bus durch den Eurotunnel.Den Bus kann ich absolut nicht empfehlen,da man teilweise wirklich 12 Stunden oder noch länger in dem Teil sitzen muss.Bin natürlich geflogen-kostet allerdings extra.Wenn man früh genug bucht sind da aber nur um die 50-70 Euro für beide Strecken. Am londoner Flughafen wurden wir dann von einigen der Betreuer abgeholt und sind dann mit dem Bus weiter nach Eastbourne gefahren,was zimlich ätzend war,da es echt lange gedauert hat (ca 2,5 Stunden). Als wir dann endlich in Eastbourne ankamen mussten wir erstmal ewig auf unsere Gastfamilien,die uns an einem kleinen Shoppingcenter abholen sollten warten,da sich die Betreuer total verschätzt haben und wir über eine Stunde früher da waren als Gedacht.Also zimlich schlecht organisiert.Vor allem weil das ja nicht das erste mal war,dass sich Schüler von London nach Eastbourne bringen.Naja.Jedenfalls haben wir (ich bin zusammen mit einer Freundin gegangen) es dann irgendwann doch noch geschafft bei unserer Familie anzukommen.Die waren wirklich von Anfang an total nett.Allerdings war die Familie oder zumindest der Vater,mit dem wir am meisten zu tun hatten Deutscher,was uns natürlich nicht unbedingt geholfen hat ...
Zurück nach oben