Diese Seite empfehlen auf

blau Status blau (Rang 3/10)

Hubster

Hubster

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 04.11.2007

26

Ohropax Soft 10 Ohrstöpsel 06.01.2011

In der Ruhe liegt die Kraft

Ohropax Soft 10 Ohrstöpsel Hallo liebe Ciao Mitglieder! Ich möchte euch in meinem neuestem Bericht einen treuen Begleiter meines Studiums ein bisschen näher bringen: meine Ohrstöpsel der Firma Ohropax. Kaufgrund: Seit einem Jahr studiere ich nun schon in Innsbruck & verbringe somit viel Zeit mit lernen, recherchieren & zusammenfassen. Man würde meinen, dass eine Bibliothek sehr leise ist, jedoch nicht leise genug für mich. Somit kaufte ich mir in der Apotheke eine Packung „Ohropax“ Soft. Empfohlen hat sie mir ein Lernpartner, der sehr zufrieden ist mit den kleinen „Lärmkillern“. Kaufpreis: Wie bei jedem Produkt schwankt der Preis von Händler zu Händler. Im Internet habe ich eine Packung für 1,90€ (exkl. VK) gesehen, ich habe sie mir hier in Innsbruck für 2,50€ gekauft. Der Preis ist sehr in Ordnung, da die Stöpsel mehrere Male verwendet werden können & von der Qualität her sehr gut sind. Lieferumfang: Zum Lieferumfang gehört eine kleine blaue halbdurchsichtige Box, in welcher die 10 Ohrstöpsel aufbewahrt werden können. In diesem kleinen Behälter sind sie auch vor Dreck, Spritzwasser & sonstigen äußeren Einwirkungen geschützt. Öffnet man den Deckel, so kann man die Gebrauchsanleitung herausnehmen ehe man die 10 orangen Stöpsel zu Gesicht bekommt. Die Ohrstöpsel: Wie oben schon des Öfteren beschrieben beinhaltet der Tray 10 orange Ohrstöpsel. Diese sind immer in zweier Paaren angeordnet. Die Anwendung (lt. Gebrauchsanweisung) ist sehr simpel & nicht anders als bei ähnlichen Produkten: Die ...

Skullcandy HESH 06.01.2011

Der Totenkopf, der nicht tot ist

Skullcandy HESH Hallo liebe Ciao Mitglieder! Nach einer längeren Pause (Ich hatte Abitur, bin nun beim Zivildienst und hatte dadurch sehr wenig Zeit) veröffentliche ich heute wieder einen Bericht über ein Produkt, welches mich sehr begeistert: Der "Hesh"-Kopfhörer der Marke "Skullcandy". Kaufgrund: Wie oben schon erwähnt, hatte ich Abitur und zu diesem Anlass kam meine Tante aus der Steiermark zu uns um mir ein Geschenk zu machen. So ging es an einem Wochenende in das Einkaufszentrum "Messepark" in Dornbirn. Es trieb mich sofort in den "Media Markt", da dieser dort besonders groß ist und eine enorme Auswahl hat. Meine alten I-Pod Kopfhörer hatten schon nach 3 Wochen den Geist aufgegeben und so beschloss ich mir ein richtiges "Monstrum" zuzulegen. Das richtige Gerät für meine Zwecke war schnell gefunden, da ich genau wusste, dass dieses Mal "Skullcandy's" dran kommen. Kaufpreis: Da Skullcandy für gutes Design ebenso wie für exzellente Qualität steht, hat dieser Kopfhörer auch den stolzen Preis von 59€. Dieser kann jedoch von Händler zu Händler verschieden sein. Lieferumfang: Im Lieferumfang enthalten sind zum Einen die Kopfhörer selbst, ein Verlängerungskabel und eine praktische Schutzhülle mit den "Skullcandy" Totenköpfen drauf. Der Kopfhörer: Das Erste, was dem Betrachter ins Auge fällt, sind die zwei riesigen Ohrmuscheln. Die Besonderheit an diesen zwei "Musikspendern" ist, dass sie das Ohr ganz abdecken. Somit ist man von störenden äußeren Geräuschquellen sehr gut ...

Sweet Valley Orangensaft 19.08.2009

Eine faire Sache

Sweet Valley Orangensaft Hallo zusammen! In meinem heutigen Bericht möchte ich euch den Fairtrade Orangensaft von Sweet Valley vorstellen. In den folgenden Punkten möchte ich euch ein paar Dinge über diesen Saft erzählen: Der Kaufgrund: Über den Kaufgrund weiß ich leider nicht so viel, da ihn mein Vater gekauft hat. Ich schätze jedoch, dass er mal was Neues ausprobieren und nicht immer die Kommerzmarken kaufen wollte. Dies ist natürlich verständlich, da die anderen Säfte um einiges teurer sind. Dazu komm ich jedoch später noch. Der Kaufort: Gekauft wurde dieses Produkt bei dem Großdiskounter Hofer. Dies ist der österreichische Name für die Ladenkette Aldi und Aldi Süd. Der Kaufpreis: Leider wurde die Quittung nicht aufbehalten, jedoch kann ich mich daran erinnern, dass mein Vater sagte er würde 50 Cent weniger kosten als die Säfte der großen Hersteller. Das macht dann nach Adam Riese etwa 60 Cent. Der Hersteller: Auf der Verpackung steht der Name Sweet Valley. Dies ist jedoch nicht der Herstellername, sondern nur der Produktname. Wenn man das Kleingedruckte liest, kann man erkennen, dass dieser Orangensaft im österreichischen Lauterach hergestellt wird und somit lässt sich schlussfolgern, dass die Firma "Pfanner Früchtsäfte" der Abfüller ist. Dies ist eine eigene Marke, welche jedoch für Aldi und Hofer diverse Getränke, jedoch unter anderem Markennamen, abfüllt. Die Verpackung: Das Erste was sofort ins Auge des Betrachters springt, ist die farbenfrohe Verpackung. Auf ihr ...

Freecom 27030 160 GB 15.08.2009

Eine gute Alternative zu allen Einbaufestplatten

Freecom 27030 160 GB Hallo zusammen! In diesem Bericht möchte ich euch die "Freecom Hard Drive Festplatte 160 GB" näher legen. Ich besitze sie jetzt schon seit über zwei Jahren und ich bin sehr zufrieden. Zuerst ein paar allgemeine Informationen: - Abmaße (BxHxT): 200 x 40 x 115 mm - Gewicht: 750 g - Festplattengröße: 3,5" - RPM: 7200 - Systemvorrausetzungen: Win 2000, Win XP, Mac OSx - Anschluss: USB 2.0 - Stromquelle: Extern durch Wechselstromadapter - Übertragungsrate Schnittstelle: 480 Mbit/s - Kapazität: 160 GB In einer Zeit, wo man immer mehr Daten auf dem PC und dazu noch viel weniger Zeit hat, kommen sehr oft externe Festplatten zum Einsatz. Durch die Plug & Play Eigenschaft sind sie schnell einsetzbar und sehen dazu noch gut aus. Die "Freecom" Festplatte besticht durch ihr schlichtes Design. Ist sie ausgeschalten, sticht einem sofort das formschöne Aluminiumgehäuse ins Auge. Wird sie jedoch einschalten, kommt ein neuer "Eyecatcher" hinzu, nämlich eine kleine blaue LED Anzeige am vorderen Teil der Festplatte. Dieses Licht ist mitunter so stark, dass es bei Dunkelheit den Raum in einen blauen Schleier hüllt. Durch die "Fanless Technology" ist diese externe Festplatte besonders leise und laufruhig. Durch diese Funktion ist der Stromverbrauch auch sehr gering und so sind die Betriebskosten gering. In punkto Bedienungsfreundlichkeit besticht die "Freecom" Festplatte durch ihre leichte Handhabung. Durch einen kleinen Schalter hinten am Gehäuse wird sie eingeschalten und somit kann es ...

LED Lenser P7 10.08.2009

Der Laser, der die Nacht erhellt

LED Lenser P7 Hallo Zusammen, heute möchte ich euch ein Helferlein aus meinem Rettungsdienst vorstellen: Den "Led Lenser P7" der Firma "Zweibrüder". Kaufgrund Da mein Dienst oftmals um 6 Uhr in der Früh beginnt, ist es zu dieser Tageszeit noch ziemlich dunkel, besonders im Herbst und Winter. Nun, was macht man, wenn man z.B. zu einem unbeleuchteten Unfallort kommt? Wir haben natürlich Taschenlampen im Auto, aber wenn es mal schnell gehen muss, will man auch nicht mehr zurück rennen nur wegen des Illuminators. Auch verwenden wir nur riesige Stabtaschenlampen der Firma "Maglite". Diese sind zwar gut um Autoscheiben einzuschlagen, ansonsten jedoch sehr klobig und unhandlich. Deshalb entschied ich mich für etwas Handlicheres und kleineres, was natürlich gleichzeitig heller und langlebiger sein sollte. Gibt's doch gar nicht, dachte ich mir, bis ich durch Arbeitskollegen auf die Firma "Zweibrüder" aufmerksam gemacht wurde. Ich informierte mich sofort über die Homepage des Betriebes, entschied mich für ein Modell und gab eine Sammelbestellung hinaus, da ich noch andere Kollegen von dieser Technik begeistern konnte. Kaufort Ich entschied mich für die gemütliche, sprich vom PC aus, Variante und bestellte den "Led Lenser" bei der Firma "Idealo" (http://www.idealo.at) Kaufpreis Etwa zwei Wochen später brachte mir der Postbote dann ein Paket und gleichzeitig die Rechnung. Ich betrachtete den Zettel und musste zuerst ordentlich durchatmen: 65 Euro für so ein kleines Gerät? Natürlich ...

Creative I-Trigue 3600 09.08.2009

Bass, Bass, wir brauchen Bass...

Creative I-Trigue 3600 Hallo zusammen! In meinem heutigen Bericht möchte ich euch mein Lautsprechersystem "I-Trigue 3600" der Firma "Creative" vorstellen. ich besitze es schon seit etwa 2 Jahren und deshalb will i euch nun ein bisschen was über dieses Gerät erzählen und dann noch meine eigene Erfahrung an euch weiter geben. Kaufgrund: Da mein PC schon sehr alt ist, hatte ich auch die dementsprechenden Boxen dazu. Nach einiger Zeit konnten diese mir dann nicht mehr das geben, was ich wollte: einen tollen und bassreichen Sound. Also ging ich zur Bank, holte mir Geld und ging zu meinem Elektrofachhandel. Dort konnte ich dann die verschiedenen Anlagen testen und vergleichen. Als ich zur Creative I-Trigue 3600 kam und sie hörte, dachte ich mir sofort: "Die musst du haben." Gesagt, getan und so schnappte ich mir den Letzten Karton, der noch übrig war. Kosten: Da ich die Rechnung leider nicht besitze, kann ich es nicht 100%-ig sagen, jedoch beliefen sich die Kosten damals auf etwa 120 Euro. Über den Hersteller: Das Unternehmen Creative Technology Limited wurde am 1. Juli 1981 von Sim Wong Hoo gegründet und beschäftigt zur Zeit weltweit um die 5000 Angestellte. Bekannt wurde das Unternehmen vor allem durch die Entwicklung moderner Soundkarten. Heute hat sich der Betrieb auf Lautsprecher, MP3-Player, Webcams und weiteres Zubehör spezialisiert. Lieferumfang: - 1 Subwoofer - 2 Speaker (mit festem Kabel) - 1 Kabelfernbedienung - 1 Audiokabel - 1 Clinch Kabel - 1 Transformator mit ...

Hama Black Force - Game Pad - verkabelt 06.08.2009

Die schwarze Macht am PC

Hama Black Force - Game Pad - verkabelt Hallo zusammen! Mein zweiter Bericht am heutigen Tag dreht sich um etwas, was man eigentlich nur von einer Playstation kennt, nämlich den Black Force Controler der Firma Hama . Kaufgrund: Ich wollte schon länger so ein Teil haben nur war ich dann meistens a.) zu faul zum es kaufen oder hatte es b.) vergessen. Da ich mir letzthin das Game GTA San Andreas gekauft habe und dieses Spiel auf einer normalen Tastatur kaum spielbar ist, beschloss ich postum in die Stadt zu fahren um Ausschau zu halten nach einem geeigneten Helferlein. Kaufort: So ging es auf in den Media Markt. Ich erkundigte mich bei einer kompetenten Hilfskraft nach einem PC-Gamepad worauf diese mich gleich zu der gewünschten Abteilung schickte. Dort angekommen gab es eine riesen Auswahl an Geräten. Ich wollte natürlich kein High-End Produkt. Lediglich ein ganz normales Pad reicht mir. Mein Blick fiel auf die Mittelklasse und dort stand dann auch das Hama Black Force Gamepad. Kaufpreis: Da es, wie bei jedem Einkauf, auch Luxusgeräte gab, welche bis zu 80 € kosten, entschied ich mich für das Hama Black Force. Dieses hat mich 16€ gekostet. Wie immer ist dieser Preis von Händler zu Händler verschieden Verpackung: Wie bei jedem Hama Produkt legt die Firma nicht sehr viel Wert auf das Äußere sondern mehr auf das Innere. So ist die Verpackung eher spartanisch und unscheinbar. Ein Bild des Gamepads dominiert die Vorderseite. Oben mittig steht der Firmenname in roten Buchstaben. Jeweils links und rechts ...

Texas Instruments TI Voyage 200 06.08.2009

V 200: Das Ding, das ALLES kann!

Texas Instruments TI Voyage 200 Hallo zusammen! Ich möchte euch heute meinen Hochleistungstaschenrechner Voyage 200 aus dem Hause Texas Instruments vorstellen. Meinen Bericht habe ich wie folgt gegliedert: Kaufgrund: Ich gehe in eine Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, kurz HTL. In dieser Schule wird viel und zum Teil ziemlich harter Tobak berechnet. Deshalb reichte für unsere Zwecke ein ganz normaler TI nicht mehr und so entschieden wir uns den Voyage 200 zu kaufen, da dieser viel leistungsfähiger ist. Kaufort: Da wir eine Sammelbestellung aufgaben, weiß ich nicht genau, wo wir in bestellt haben. Jedoch dürfte dieser Taschenrechner in jedem größeren Elektrofachhandel (Media Markt, Saturn, Kosmos, usw.) erhältlich sein. Kaufpreis: Der Kaufpreis belief sich auf ca. 200 - 250 €. Leider ist es schon zu lange her, dass ich ihn mir zugelegt habe und somit kann ich es nicht ganz genau sagen. Lieferumfang: Wir erhielten alle ein kleines Paket in dem der Taschenrechner enthalten war. Jedoch war dies nicht das einzige. Des Weiteren enthielt das Paket: - 4 AAA - Batterien - 1 Rechner zu Rechner Verbindungskabel - 1 TI Connectivity Kit für Windows©/Mac© - 1 USB Silver Edition Kabel (USB-Kabel, Verbindungssoftware und Handbuch) für die Verbindung zwischen Rechner und Computer - 1 Handbuch - 1 Produkt CD mit digitalem Handbuch - 1 Programminfo - 1 Computersoftware und frei erhältlichen Handheld Software-Applikationen mit Handbuch - 1 Batterie- und Garantieerklärung Falls dies noch ...

Ausser Kontrolle - Mono & Nikitaman 13.01.2009

Keiner hält sie auf

Ausser Kontrolle - Mono & Nikitaman Hallo liebe Ciao-Mitglieder und Ciao-Leser! Mein heutiger Bericht dreht sich über das neueste Album meiner Lieblings Reggea-Formation: "Ausser Kontrolle" von "Mono & Nikitaman". Zuerst ein bisschen Allgemeines über die zwei Hauptdarsteller dieses musikalischen Feuerwerks: Nikitaman heißt mit bürgerlichem Namen Nick Tilstra und stammt ursprünglich aus den Niederlanden. Er war schon in einigen Ska-Bands Trommler als er schließlich zum Reggea kam. Er wurde sehr schnell in dieser Szene aktiv und reiste mit verschiedenen Soundsystemen durch die Lande. Er besuchte regelmäßig ein Linzer Soundsystem, wo er dann Monika Mono Jaksch traf. Beide entschlossen sich zusammen Musik zu machen und so entstand die deutsch-österreichische Reggea Formation Mono & Nikitaman. Sie traten schon auf zahlreichen Festivals auf und haben mit Bands wie Gentleman , Far East Band oder House of Riddim zusammengearbeitet. Über das Album lässt sich allgemein nicht viel sagen. Es erschien am 25.4.2008 und trägt den klingenden Namen Ausser Kontrolle. Die beiden Künstler luden sich exklusive Featuregäste wie die österreichisch-russische Balkan-Ska-Combo Russkaja, sowie Nosliw aus dem eigenen Rootdown Camp, in die Gesangskabine ein. Der Name des Albums kann über verschiedene Arten interpretiert werden. ich bin der Meinung, dass Ausser Kontrolle für die Zukunft von Mono & Nikitaman steht. Sie sind nicht mehr zu bremsen auf ihrem Weg zum Reggea Olymp in Deutschland und wollen so schnell wie möglich ...

Apple iPod nano 8GB 4.Generation 08.01.2009

Welcome to the 4th Generation

Apple iPod nano 8GB 4.Generation Hallo zusammen! In meiner langen Abwesenheit habe ich mir nicht nur die Kopfhörer (mein zweitneuester Bericht, bitte auch lesen =)) zugelegt. Nein, ich habe mir gedacht, Mensch Florian du brauchst auch einen neuen MP3-Player. Und hier ist der Bericht dazu. Kaufgrund: Wie oben schon kurz angeschnitten brauchte ich einen neuen Player. Da ich nun beim Zivildienst bin, gibt's unzählige Wartestunden. Um diese besser überstehen zu können brauche ich ein "Miniunterhaltungscenter". Somit ging ich in die nächste Stadt, ich wohne immer noch am "Land", um mir so ein Gerät zu besorgen. Ich wusste schon vorher, dass I-Pod eine neue Generation ihres Kassenschlagers "Nano" auf den Markt gebracht hatten. Nun musste ich nur noch ein Geschäft suchen, welche diese auch verkauft. Kaufort: Ich entschied mich den I-Pod bei der Handelswarenkette "Niedermayer" in Bregenz zu kaufen. Hier bekam ich noch einen Ladestecker inkl. Einem zweiten USB-Kabel für umsonst dazu. Kaufpreis: Dadurch, dass dies ein Sonderangebot war, bekam ich das Gerät für 132€, da ich mir das Geld für das Ladegerät gespart habe. Normal kostet der I-Pod Nano aus der 4. Generation 149€ (Preise bei Niedermayer Österreich). Verpackung: Apple versteht es eine Verpackung unscheinbar aber auch gleichzeitig auffallend aussehen zu lassen. Objektiv betrachtet, sieht die Verpackung aus wie ein Plexiglas-Sarg und ist somit gänzlich durchsichtig. In ihm kann man schon den erworbenen I-Pod erkennen, wie er vor ...

Logitech VX Nano for Notebooks 16.12.2007

Die Maus mit dem Laser

Logitech VX Nano for Notebooks Hallo zusammen! Ich möchte euch heute mein neuestes Gerät vorstellen: die Logitech VX Nano Cordless Laser Mouse für Notebooks vorstellen. Kaufgrund: Ich habe mir vor 4 Tagen ein Notebook gekauft, da mein alter PC einfach eine 10 Jahre alte Schüssel war!  Bei diesem Angebot war dann noch ein 50 € Gutschein dabei und somit beschloss ich mir gleich dazu eine Notebook Maus zu kaufen. Ich ließ mich ein bisschen beraten und suchte mir schlussendlich die VX Nano Cordless von Logitech aus. Kaufpreis: Für dieses kleine Wunderwerk der Technik musste ich 60€ zahlen. Ich finde dass dieser Preis gerechtfertigt ist, welches die nachfolgenden Punkte beweisen. Lieferumfang: • Logitech VX Nano Cordless Laser Mouse für Notebooks • 2,4-GHz-Nano-Empfänger • USB-Verlängerungsstation für den Schreibtisch • 2 Batterien vom Typ AAA • Software-CD mit Logitech® SetPoint™ • Schutzetui • Handbuch Die Maus: Sehr unscheinbar und klein sieht dieses Gerät aus, jedoch hat sie es ziemlich in sich. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Öffnet man nämlich auf der Unterseite die Batterieabdeckung, so erkennt man den Stauplatz für den 2,4 GHz-Nano-Empfänger. Dieser wird mit Hilfe eines Mechanismus unten gehalten und schaltet somit auch gleichzeitig die Maus aus. Dies ist ein sehr großer Vorteil, da ähnliche Geräte einfach weiter laufen und somit die Lebensdauer der Batterie drastisch verringert wird. Drückt man dann ...

Führerschein Fragebogen 11.12.2007

Einmal und nie wieder ;-)

Führerschein Fragebogen Hallo zusammen! Bei meinem Kreuzzug durch die Ciao-Welt entdeckte ich diesen Führerschein-Fragebogen. Nun, da ich meinen Führerschein erst seit mehr al 2 Monaten besitze, kann ich mich noch sehr gut an die harte Zeit erinnern. Mit den folgenden Punkten möchte ich euch das nahe lege, was ich gelernt und erlebt habe ;) 1. °°°... Wie alt bist Du? ...°°° 19 2. °°°... Wo kommst Du her? ...°°° Aus einem kleinen Städtchen am Bodensee auf der österreichischen Seite. (Bregenz ;)) 3. °°°... Besitzt Du einen / mehrere Führerscheine, wenn ja welche? ...°°° Da mir leider die Zeit fehlten konnte ich den Motorradführerschein nicht machen, somit besitze ich nur den Klasse B Führerschein. 4. °°°... Seit wann hast du diesen Führerschein? ...°°° Seit ein bisschen mehr als 2 Monaten. Ich machte ihn jedoch noch mit 18, worauf ich schon ein bisschen stolz bin ;) 5. °°°... Kannst Du dich noch an die Theorieprüfung erinnern? ...°°° Sehr gut sogar. Ich hatte Zuhause sehr viel mit dem Computerprogramm geübt und dachte, da kann doch gar nix schief gehen. Ich konnte fast alle Fragen auswendig und mit diesem Gefühl ging ich dann zur Prüfung…. 6. °°°... Wenn ja, beim wievielten mal hast Du sie bestanden - was war ggf. der Grund für's Scheitern?...°°° …. Dort legte ich dann die Prüfung mit 60% und 80 % ab (man musste min. 60% und 70% erreichen). Somit hatte ich extremes Glück =) 7. °°°... Hast Du für die Theorieprüfung alle StVO Regeln gelernt oder bist du es ...

Philips 190C8FS 11.12.2007

Mann, was der alles kann!

Philips 190C8FS Hallo zusammen! In meinem heutigen Bericht möchte ich euch meinen neuen LCD Computerbildschirm aus dem Hause Philips vorstellen. wie gewohnt habe ich meinen Bericht in folgende Punkte gegliedert: Kaufgrund: Seit etwa 5 Jahren arbeite ich schon mit einem 17" Röhrenbildschirm aus dem Hause Medion. Bisher hatte er mir immer einen guten Dienst erwiesen, bis zu dem Tag, als er komischerweise anfing zu brutzeln. Um kein unnötiges Risiko ein zu gehen entsorgte ich ihn umgehend. Nun war es also an der Zeit mal einen modernen Bildschirm zu kaufen, dachte ich mir und ging, wie sollte es anders sein, zu meinem Elektrofachhandel in der Nachbarstadt. Über diverse Prospekte und das Internet habe ich schon vorher ein bisschen recherchiert, welche Eigenschaften ein neuer Computerbildschirm aufweisen sollte. Natürlich wollte ich auch nicht viel Geld ausgeben, da das Budget eines Schülers in der Regel ziemlich begrenzt ist. Schon am Eingang des Geschäftes wurde ich auf den Philips 190 C 8 FS aufmerksam gemacht. Also suchte ich dieses Produkt und nahm es genauer unter die Lupe. Ich war sofort begeistert, da ich für einen vernünftigen Preis ein Wahnsinns Gerät bekommen kann. So wanderte dieser Bildschirm in meinen Besitz Kaufpreis: Der Bildschirm war gerade im Angebot und ich hatte dazu noch eine Kundenkarte. Unter diesen Umständen zahlte ich 150 €. Wie bei allen Dingen variiert dieser Preis jedoch, je nachdem in welchem Land oder Laden man gerade ist. Lieferumfang: ...

AEG EWA 1150 10.12.2007

AEG - Aus Erfahrung Gut

AEG EWA 1150 Hallo zusammen! Ich möchte euch heute den Wasserkocher "EWA 1150" der Firma "AEG/Electrolux" vorstellen. ich benutze dieses Produkt fast täglich und somit wollte ich einen Bericht darüber schreiben. Kaufgrund: Da ich ein passionierter Teetrinker bin, wollte ich nicht jedes Mal einen Kochtopf mit Wasser aufsetzen. Diese Variante ist erstens sehr teuer, da man viel mehr Strom braucht und zweitens dauert sie auch um einiges länger. So entschloss ich mich in meinen Elektrofachhandel zu gehen um dort einen Wasserkocher zu kaufen. Kosten: Wie bei allen Dingen gibt es auch bei den Wasserkochern eine "Rolls-Royce" - Klasse und eine, nennen wir sie, "Holz" - Klasse. Ich entschied mich für das Produkt aus der mittleren Gegend, da ich meinen Geldbeutel schonen, jedoch nicht unbedingt das billigste kaufen wollte. Somit hab ich für den EWA 1150 von AEG 22 € ausgegeben. Dieser Preis variiert jedoch von Geschäft zu Geschäft und von Land zu Land. Über den Hersteller: Der Name AEG steht für "Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft" und wurde 1889 von Emil Rathenau unter dem Namen "Deutsche Edison-Gesellschaft" gegründet. In der Produktpalette der Firma sind Glühbirnen, Haushaltsgeräte, etc. sowie auch Flugzeuge, Lokomotiven und Autos, welche jedoch nicht zu den bekanntesten Produkten gehören. 1994 erwarb die Electrolux-Gruppe die globalen Markenrechte an der Marke AEG. Lieferumfang: • 1 Wasserbehälter • 1 Dockingstation • 1 ...

Tassimo Twinings 27.11.2007

So wie es sein sollte...

Tassimo Twinings Hallo zusammen! Heute möchte ich euch den Grünen Tee der Firma Twinings für die Tassimo Kaffeemaschine vorstellen. Kaufgrund: Da mein Vater eine Tassimo Kaffeemaschine besitzt, dachte ich mir, dass ich ihm mal eine Packung Tee schenke. Hinter diesem Gedanken steckte jedoch auch meine eigene Neugier, welche ich unbedingt befriedigen wollte. Ich wollte wissen, ob ein Tee, welcher ganz von alleine zubereitet wird an den selbst aufgebrühten Tee ran kommt. Also beschloss ich ein Päckchen zu kaufen und es als Geschenk zu tarnen. Kaufort: Ich habe den grünen Tee bei dem Elektrofachhandel Niedermayer gekauft. Wo anders hatte ich ihn bis jetzt noch nicht gefunden, jedoch müssten größere Kaufhäuser es auch anbieten. Kaufpreis: Ganz genau weiß ich es nicht mehr, da dies schon ein bisschen länger her ist, aber ich denke, dass ich das Päckchen für etwa 2,50 € erworben habe. Dies ist natürlich ohne Gewähr und kann von Händler zu Händler variieren. Inhalt: Ein Päckchen Twinings Grüner Tee enthält 8 T(Tassimo) Discs. Diese reichen dann je nach Konsumation. In meinem Fall war es etwa eine Woche, da ich nicht nur grünen Tee trank. T Discs: Die T Discs sind eine Erfindung der Firma Braun für ihre Tassimo Maschinen. Daher sind sie für andere Maschinen nicht geeignet. Jede Disc ist optimal dosiert und versiegelt um das Aroma bis zur Zubereitung zu schützen. Auf dem Deckel befindet sich ein Strichcode, mit den Daten, welcher weiter unten erklärt ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben