Diese Seite empfehlen auf

bronze Status bronze (Rang 7/10)

Labyrinthine

Labyrinthine

Vertrauen erworben von 90 Mitgliedern
Mitgliederstatistik einsehen

Kommentiere nur, wenn auch bei mir kommentiert wurde oder wenn mich der Bericht wirklich interessiert hat. Sollte ich bei euch nicht mehr gegenlesen, habe ich schon alles bewertet ;) Danke für die Bewertungen und Bh´s, sowie das Lob für meine Fotos.

Geschriebene Berichte

seit 06.09.2014

626

Herlitz Ordner maX.file protect plus A4 20.06.2017

Alles in Ordnung

Herlitz Ordner maX.file protect plus A4 Im Kunst- und Kultur Bereich zu arbeiten, ist nicht gerade einfach, deswegen habe ich beschlossen, erst einmal eine andere berufliche Richtung einzuschlagen. Denn einige meiner Ziele sollten langsam verwirklicht werden und dazu braucht man nun mal Geld und das bekommt man nur mit einem richtig Job. Weil meine Bewerbungen im Bürobereich, trotz guter Praktikas leider fruchlos blieben, befinde ich mich nun in einer Umschulung, die mir hoffentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt beschert. Um mich selbst ein wenig zu motivieren, habe ich mir allerhand schöne und buntes Büromaterial zugelegt, das ich für meine Umschulung benötige. Und da sich da mittlerweile einiges angesammelt hat, möchte ich euch nach und nach ein paar Produkte vorstellen. Los geht‘s mit einem äußerst wichtigen Utensil, dem Ordner. In die Ringordner hefte ich all meine ausgedruckten und durchgearbeiteten Module ab. Die meisten habe ich mir bei Tedi gekauft, da gibt es oft sehr hübsche Modelle. Momentan ist das aber nicht so, deswegen habe ich mir einen sehr hübsch bedruckten von Herlitz geleistet. Der PreisGekauft habe ich den Ordner bei Pfennigpfeiffer. Den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr, da der Kauf schon einige Wochen zurückliegt, aber es waren entweder 2,45 € oder 2,95 €. So die Drehe rum. Die VerarbeitungIch finde, man sieht den Unterschied zu den -Ringordnern von Tedi schon recht deutlich. Die von Tedi sind teils etwas verbogen, das ist ein bisschen schade. Die von Herlitz dagegen, sind ...

Animonda Integra Protect Harnsteine 18.06.2017

Schützt nicht vor Übelkeit und Hautausschlag

Animonda Integra Protect Harnsteine Bevor ich zum Produkt selbst komme, möchte ich kurz erläutern, warum ich es überhaupt kaufen musste: Vor ein paar Wochen habe ich bei meiner einen Katze beobachtet, das sie recht häufig die Toilette aufsuchte, in kurzen Abständen und ohne dabei viel zu hinterlassen. Als sich dieser Zustand nicht besserte, bin ich lieber doch mal zum Tierarzt gegangen, der mir auftrug, eine Urinprobe von meiner Katze zu nehmen. Das war zunächst gar nicht so einfach, weil sich Madame partout weigerte auf dieses Granulat zu gehen. Am Ende hat es mit Schale unterm Po geklappt. Die Probe ergab leider, das meine Kleine an Oxalat Steinen leidet. Diese lassen sich leider nur schwer behandeln und müssen nicht selten operativ entfernt werden. Meine Tierärztin meinte aber, meine Katze solle von nun an ein halbes Jahr nur spezielles Trockenfutter essen. Dazu gab es noch Tabletten für eine Anwendung über 10 Tage. Natürlich glaubt man zuerst immer dem Tierarzt, aber mir kam es etwas eigenartig vor, eine Nieren-, Harnwegserkrankung nur mit Trockenfutter zu behandeln. Normalerweise sollte man da ja umso mehr Flüssigkeit zu sich nehmen. Also recherchierte ich im Internet und fand schnell heraus, das die Behandlung mit ausschließlich Trockenfutter nicht die Beste und aktuellste sei. Oxalat Steine lassen sich nicht auflösen, sondern nur ausspülen, was man am besten mit viel Feuchtigkeit erreicht. Also habe ich mir das Feuchtfutter Integra Protect von Animonda gegen Harnsteine. Dieses Futter schien mir am ...

Konsumiert Ihr Vegan-Produkte oder nicht? 17.06.2017

Gutes Gewissen bei der Ernährung

Konsumiert Ihr Vegan-Produkte oder nicht? Ich habe schon lange bei keiner Debatte mehr mitgemacht, aber zum aktuellen Thema habe auch ich mal wieder etwas zu sagen. Bei Veganern handelt es sich oft um sehr tierliebe Menschen, zu denen auch ich mich zähle. Allerdings nicht zu den Veganern und das hat mehrere Gründe, die ich in diesem Bericht natürlich näher ausführen werde. Ich habe nicht so viel Erfahrung mit „Café Berichten“ also komme ich gleich zum Punkt. Vegan statt vegetarischVegan ist ein Begriff, von dem ich erst seit ein paar Jahren weiß. Vegetarier sind mir dagegen schon länger bekannt. Ich finde es bewundernswert, das sich manche für diesen Weg entscheiden, immerhin geht damit viel Verzicht einher. Ich kann mir nur schwer vorstellen, komplett auf Fleisch zu verzichten, aber ich kann diejenigen verstehen, die es tun. Ich selber verzichte seit Jahren auf Geflügel, weil ich eine Doku über die schlechten Bedingungen in der Geflügelzucht gesehen habe. Natürlich gilt das auch für diverse Schweine- und Rinderzucht Anlagen, aber ich mochte Vögel schon immer und deshalb taten mir die Hühner rund Gänse ganz besonders leid. Von den Hühnern bekomme ich schon die Eier, von den Kühen die Milch. Deswegen habe ich meinen Geflügel Konsum komplett gestrichen und esse nur sehr selten mal Rindfleisch. Auch auf Wild und „Babytiere“ wie Kalb, Spanferkel oder Lamm verzichte ich. Das alles klappt ganz gut, mir fehlen diese tierischen Produkte nicht, aber nie wieder ein leckeres Schnitzel, Schinken oder Fisch? Für mich nur ...

Sheba Classic Soup 15.06.2017

Ein Süppchen für's Püppchen

Sheba Classic Soup Es ist wieder Zeit für einen Katzenfutter Bericht! Meine Miezen bekommen, wenn ich die Fütterung ganztägig in die Hände nehme, morgens etwas Ergänzungsfutter und abends Alleinfutter. Für zwischendurch stand immer ein voller Napf Trockenfutter da, aber seit ich weiß, das man Trockenfutter höchstens als Leckerli geben soll, möchte ich das nach und nach umsetzen. Auch Leckerlis wie Dreamis sind ja nicht das Gelbe vom Ei und die Fleischsticks von Vitakraft kommen auch nicht immer gut an. Also was eignet sich am besten als ein gesundes Leckerli oder Mini Mahlzeit für Zwischendurch? Seit kurzem bieten gleich zwei Marken etwas passendes an. Die Eine Marke ist Gourmet und die andere Sheba, über letztere berichte ich heute. Die Sheba Soup ist eine recht natürliche gehaltene kleine Portion und deswegen einfach perfekt. Mit diesem Bericht, möchte ich euch und euren Katzen diese Neuheit schmackhaft machen. Der PreisZugegeben, die Menge betrachtend, ist der Preis von 1,95 € für 4 kleine 40 g Tütchen. Aber man muss bedenken, es handelt sich ja auch um Filet Stückchen. Die Sheba SoupSheba ist eigentlich so eine Marke, bei der ich etwas misstrauisch bin, denn oft ist die Zusammensetzung nicht die Beste und auch Zucker ist nicht selten enthalten. Es gibt aber auch Ausnahmen, die Sheba Soup ist eine davon. Viel muss man zu der Soup gar nicht sagen, denn viel ist ja nicht drin und das ist nicht mal negativ. Im Grunde enthält das Tütchen nur die Filets und eine klare Brühe, bei manchen ...

Lavera 3 in 1 Reinigung Peeling Maske 13.06.2017

3x schöne Haut, bitte!

Lavera 3 in 1 Reinigung Peeling Maske Nachdem ich euch mit dem Hautbild verfeinernden Fluid von Lavera meine neue Feuchtigkeitspflege vorgestellt habe, geht es gleich weiter mit der passenden Reinigung. Naja, fast passend, denn ein Hautbild verfeinerndes Waschgel gab es nicht. Dafür aber gleich zwei Produkte, die eine passende Wirkung versprachen. Entschieden habe ich mich für das 3 in 1 Peeling, denn solche Kombi-Produkte hatte ich schon öfters. Mit dem Fluid war ich ja auch schon ganz zufrieden und weil mir die Philosophie von Lavera ganz gut gefällt, möchte ich meine Pflege nun auf diese Marke umstellen. Aber natürlich nur, wenn die Produkte weiterhin gut wirken und ich sie auch vertrage. Darüber möchte ich euch auf dem laufenden halten, deswegen kommt jetzt auch mein Erfahrungsbericht zum Lavera 3 in 1 Peeling für unreine Haut. Der PreisAuch der Preis war ausschlaggebend für meine Wahl. Neben dem 3 in 1 Peeling, gab es noch ein passendes Waschgel, das aber 5,95 € gekostet hat. Weil in der Peeling Tube mit 125 ml aber etwas mehr drin war und es außerdem nur 4,95 € gekostet hat, habe ich mich dafür entschieden. 4,95 € sind zwar auch nicht gerade wenig, doch ich finde, für Naturkosmetik ist es ein durchaus fairer Preis. Das verspricht der HerstellerHauptziel des Peelings ist es, Hautunreinheiten zu bekämpfen. Dies geschieht in drei Schritten: Mittels Reinigung, Peeling und Maske. Dabei helfen sollen verschiedene Wirkstoffe, die ich euch unten aufliste. Das sind sogar dieselben wie beim Fluid. Dabei ...

Das blaue Kätzchen / Marika Hellstrom-Kennedy 12.06.2017

Es ist nicht schlimm, anders zu sein

Das blaue Kätzchen / Marika Hellstrom-Kennedy Heute möchte ich euch mal ein Kinderbuch vorstellen. Ich habe zwar noch keine eigenen, besitze aber noch einige Bücher aus meiner Kindheit. Wie viele andere, bin auch ich vor allem mit Märchen aufgewachsen. Aber auch einige ältere Kinderbücher, die meinem Bruder oder meinem Onkel gehörten, habe ich immer gern gelesen. Das sind Bücher aus den 60er und 70ern, wie z.B. „Kater Schnurz“, „Max und Moritz“ , sowie der „Struwwelpeter“. Ein Geschichte hatte ich aber ganz besonders gern, nämlich „Das blaue Kätzchen“. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, sind 40-50 Jahre alte Bücher oft nicht mehr im besten Zustand und so habe ich mich unheimlich gefreut, als mir meine Mutter vor ein paar Jahren eine Neuauflage von „Das blaue Kätzchen“ schenkte. Auch wenn es ein Kinderbuch ist, lese ich es ab und zu immer noch, weil es einfach so süß geschrieben und illustriert ist und außerdem eine ganz wichtige Botschaft hat. Aus diesem Grund, möchte ich euch mit meinem Bericht nun auch für das Buch begeistern. AllgemeinesAutor: Marika Hellstrom-Kennedy Illustrationen: Zdenek Miller Verlag: leiv Leipziger Kinderbuchverlag GmbH Preis: ab 19,90 € (z.B. Amazon) Gebundene Ausgabe Erschienen: 1964, Neuauflage 2012 Seiten: 32 Darum geht esIch werde die ganze Geschichte kurz schildern. Da Kinderbücher ja sicher von Erwachsenen für ihre Kinder gekauft werden, können die ja ruhig wissen, wie die Geschichte ausgeht. Die Geschichte beginnt mit dem kleinen Mädchen Susi, das in einem Dorf lebt. Dort zu ...

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (2017) 10.06.2017

Alle hassen Jack

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (2017) Endlich mal wieder Kino! Ich hatte es seit Monaten nicht geschafft, obwohl eigentlich genug sehenswerte Filme kamen. Bei manchen Filmen lohnt es sich aber auch eher, auf die DVD Veröffentlichung zu warten, weil sie sowieso besser Zuhause auf dem Sofa funktionieren. Es gibt aber auch Filme, die muss man sich einfach im Kino ansehen. Bei mir sind das zum einen Horrorfilme, weil die Schockeffekte auf der großen Leinwand einfach besser wirken. Und zum anderen sind es Filme, mit tollen Special Effects, zumeist Fantasyfilme, denn hier lohnt sich ebenfalls das große Format. Solche Filme sind ganz klar die der „Fluch der Karibik“ Franchise. Der letzte Teil liegt tatsächlich schon wieder 6 Jahre zurück und auch wenn ich ihn nicht schlecht fand, war er doch enttäuschender als die Vorgänger und ich hätte keine weitere Fortsetzung gebraucht. Deswegen habe ich auch nicht gleich „Juhu“ geschrien, als herauskam, das es einen fünften Teil geben wird. Ja, worum sollte es denn da schon wieder gehen? Welche Gefahren und Schrecken der Meere hat Jack Sparrow nicht nicht herausgefordert? Was soll da schon groß neues kommen? Überzeugt hat mich letztendlich der sehr coole Trailer mit einem sehr coolen und schaurig Javier Bardem. Ein Piraten-Look, der etwas anderes zu versprechen schien als die Vorgänger. Außerdem konnte die Rückkehr altbekannter Gesichter, sowie eine Verbindung in die ersten drei Teile locken. Und so dachte ich mir: Was soll‘s. „Fluch der Karibik“ ist einfach was für die große ...

Surolan 08.06.2017

Jetzt gibt's was auf die Ohren

Surolan Wenn‘s kommt, dann richtig. Monatelang erfreuten sich meine Katzen bester Gesundheit und nun bricht plötzlich ein Wehwehchen nach dem nächsten über uns herein. Betrifft glücklicherweise nur eine Katze, aber das ist ja auch schon schlimm genug. Nachdem das eine Auge meiner Katzendame zunehmend gereizt schien und ich am Abend vor dem ohnehin schon geplanten Tierarzt Besuch auch noch eine Rötung der Ohrmuschel auf derselben Seite feststellte, war das Unglück perfekt. Wie gut, das es mittlerweile auch für Hund und Katz passende Salben und Wässerchen gibt, sodass wir die Praxis am Ende mit einer Tube Augensalbe und einer Flasche Ohr Suspension wieder verließen. Zunächst wies einiges auf Ohrmilben hin, was ich mir gar nicht vorstellen konnte, weil sie eine reine Wohnungskatze ist und ich eine sehr reinliche Person bin. Aber nach der Kontrolluntersuchung eine Woche später, schien es doch nur eine Futterunverträglichkeit zu sein (wir hatten vorher ein neues Futter getestet). Die Behandlung mit der Suspension darf ich nun beenden und euch darüber in einem Bericht Auskunft geben. Gott sei dank, denn ich glaube noch wütender kann meine Katze auf mich nicht werden… Der PreisDer Tierarzt hat mir für die 15 ml Flasche 15,90 € berechnet. AnwendungsgebieteDie Suspension ist nicht nur für Katzen, sondern auch für Hunde und Meerschweinchen. Sie wird zur Behandlung von Infektionen der Haut und des äußeren Gehörgangs angewendet. Diese Infektionen werden durch Miconazol und Polymyxin-B ...

Nova Eventis, Leipzig 06.06.2017

Mehr als nur Shopping

Nova Eventis, Leipzig Ich lebe in einer eher kleinen Stadt in Sachsen Anhalt und wie das nun mal mit kleinen Städten ist, beschränkt sich die Auswahl der Geschäfte vorwiegend auf eine Drogerie, einem Buchgeschäft und vielen belanglosen kleinen Läden, zumeist asiatischer Herkunft. Wenn ich also mal schön shoppen gehen will, fahre ich in das nicht allzu weit entfernte Shopping Center „Nova Eventis“, das eigentlich hätte auf der sächsischen Seite stehen sollen, durch einen Berechnungsfehler nun aber zu Sachsen Anhalt gehört, ätsch. „Nova Eventis“ wurde auf dem ehemaligen „Saale Park“ gebaut, als man dieses Einkaufszentrum als nicht mehr modern genug befand. Dazu später noch ein paar Zeilen. Denn „Nova Eventis“ ist nicht einfach nur ein Einkaufszentrum, sondern, wie der Name schon sagt, auch ein Erlebniscenter. Für das Erlebnis sorgen verschiedene Installationen, sowie ständig wechselnde Ausstellungen oder selten auch Bühnen Acts. Das möchte ich natürlich noch weiter ausführen, aber vorher sollt ihr natürlich wissen, wie man überhaupt zum Erlebnisort kommt. Die AnfahrtEin Besuch von „Nova Eventis“ lohnt sich natürlich nur, wenn ihr selbst aus der Nähe kommt. Wenn ja, ist es aber sehr gut erreichbar. Direkt an der A9 Ausfahrt Leipzig West/Günthersdorf, ist es gar nicht zu verfehlen. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem großen Außenparkplatz oder im Parkhaus selbst, das aber gerade am Wochenende meist sehr voll ist. Parken ist hier übrigens gebührenfrei. Wer kein Auto hat, erreicht „Nova Eventis“ auch ...

Das gesunde Plus Pflasterstrips wasserabweisend 05.06.2017

Retter in der Not

Das gesunde Plus Pflasterstrips wasserabweisend Sommerzeit ist Sandalenzeit. Ich habe ein hübsche Sammlung an insbesondere Keilsandalen, aber auch zwei paar etwas niedrigere Schuhe, mit denen ich problemlos shoppen und andere lange Laufwege bewältigen könnte. KÖNNTE, denn egal welche Höhe die Schuhe haben, ich reibe mir einfach mit jedem offenen Schuh Blasen. Je nach Schuh, ist es immer eine andere Stelle, die beansprucht wird, sodass meine Füße am Ende eines Sommers so ramponiert aussehen wie die einer Ballerina. Dabei ist es auch egal, wie gut die Schuhe passen, irgendeine Stelle meckert immer und sei es nur wegen einer schlechten Naht. Weil ich aber trotzdem nicht auf meine hübschen Treter verzichten will, gehe ich während der warmen Monate nie ohne Pflaster aus dem Haus. Manchmal reibt gar nichts, aber man muss immer darauf gefasst sein, das es doch passiert und dann verflucht man sich, wenn man keine Pflaster dabei hat. Am besten eine Extraportion, denn wie sich bei meinem kürzlichen Shopping Trip gezeigt hat, sind selbst ein ganzer Streifen geschnittener Pflaster zu wenig, wenn sie durch Reibung mit dem Schuh immer wieder abgehen. Wie gut, das ein dm in der Nähe war, wo ich mich sogleich neu eindecken konnte. Dabei habe ich mich gleich für das Modell „Wasserabweisend“ entschieden, das „zuverlässig kleben“ sollte. Genau das was ich brauchte. Aber hielt es auch sein Versprechen? Der PreisKeine Ahnung, warum die anderen hier so viel bezahlt haben. Ich habe für 20 Pflaster nur 60 Cent bezahlt. Das VersprechenViel ...

Guhl Prachtvoll Lang Shampoo 04.06.2017

Verlorene Pracht

Guhl Prachtvoll Lang Shampoo Weil ich meinem doch sehr beanspruchten Haar etwas besseres gönnen wollte, habe ich vor kurzem ja zu Guhl gewechselt. Nachdem das Seidenglanz Shampoo meine Ansprüche nur bedingt befriedigt hat, wollte ich eigentlich dem Volumen Shampoo eine Chance geben. Doch dann habe ich mit dem Prachtvoll lang Shampoo etwas noch besseres gefunden. So prachtvoll lang sind meine Haare zwar nicht mehr, aber dennoch immer noch lang. Das Versprechen entsprach genau dem, was ich von einem Shampoo erwarte, also habe ich mich, ohne groß zu überlegen, für den Kauf entschieden. Auch wenn es die dazugehörige Spülung nicht gab. Der PreisIch habe natürlich wieder auf den Angebotspreis gewartet und der beträgt bei Rossmann 2,75 € pro 250 ml Flasche. Das ist schon mehr als sonst, denn die Flaschen werben derzeit mit 25 % mehr Inhalt. Das VersprechenDas Prachtvoll lang Shampoo ist, wie der Name schon sagt, für langes Haar geeignet und behandelt sowohl den Ansatz, als auch die Längen und Spitzen angepasst an ihre Bedürfnisse. Reichhaltige Aloe Vera versorgt Längen und Spitzen mit ausreichend Feuchtigkeit. Zitronengras, bekannt für seine erfrischende Wirkung und talgregulierenden Eigenschaften, verhindert ein schnelles nachfetten des Ansatzes. So sieht das Haar lange gepflegt aus, ohne das man unter trockenen Spitzen leidet. Die WirkungEin bisschen skeptisch war ich bei dem Versprechen schon. Wie soll das gehen? Selbst wenn man zwei Stoffe kombiniert, die einmal entfettend und einmal ...

Lavera Hautbildverfeinerndes Fluid 27.05.2017

Feine Sache

Lavera Hautbildverfeinerndes Fluid Über die Jahre habe ich ziemlich viele Marken ausprobiert, was die Gesichtspflege betrifft. Egal ob günstige Drogerie Produkte, viel beworbene Markenartikel oder vermeintlich hochwertige Pflege aus der Apotheke. Die Tatsache, das ich immer wieder gewechselt habe, zeigt, das ich noch immer auf der Suche nach der perfekten Gesichtspflege bin. Und da ich auch nicht jünger werde, kommen mit jedem Jahr noch mehr Ansprüche dazu. Immerhin habe ich neulich gelesen, das man erst ab 30 Jahren die Pickel endgültig loswerdet. Das wäre immerhin etwas, auf das man sich mit wachsenden Alter freuen kann. Juhu, dann kann ich mich vollständig auf die Faltenpflege konzentrieren! Bis dahin ärgere ich mich aber nach wie vor mit Pickelchen (mal mehr, mal weniger) und öliger Haut herum. Obwohl man über ölige Haut gar nicht so traurig sein muss, denn die altert laut Dermatologen wesentlich langsamer. Auch ein Grund, warum ich mich bei meiner aktuellen Gesichtscreme für die Wirkung gegen Unreinheiten entschieden habe, die leider nicht fettige Haut mitbehandelt. Dafür gibt es eine Extra Pflege. Doch um welche Pflege handelt es sich eigentlich? Blöde Frage, wer diesen Bericht angeklickt hat, wird es wissen, es ist hautbildverfeinernde Fluid von Lavera. Jawohl, Lavera. Naturkosmetik ist sowieso eine Richtung, in die ich lieber gehen möchte, aber Lavera ist da komischerweise immer weitestgehend an mir vorbei gerauscht. Tatsächlich bin ich erst durch diese Yvonne Catterfeld Werbeanzeigen in Zeitschriften ...

Sheba Feine Filets mit Thunfisch 25.05.2017

I can't fight this feeling anymooooore

Sheba Feine Filets mit Thunfisch Es ist mal wieder Zeit für einen Katzenfutter Bericht. Meine Katzen lieben ja Fisch, aber auch da sollen sie regelmäßig Abwechslung haben. Bisher war das immer mal Fisch von Animonda, Miamor, Schesir oder Moments. Jetzt habe ich mich allerdings doch etwas von der süßen Werbung leiten lassen und mal Sheba gekauft. Mir geht es ähnlich wie den Männern in der Werbung. Ich lasse auch alles stehen und liegen, wenn mich meine Katzen mit diesen Blick ansehen. Aber gerade weil Sheba so oft beworben wird, ist es eher eine Marke, von der ich mich fernhalte. Denn leider ist es so, das die bekannten Marken wie Felix, Whiskas oder eben Sheba zwar mit einen tollen Werbung, aber nicht mit tollen Inhaltsstoffen glänzen. Getreide und Zucker sind da bei den meisten Sorten Standard und deswegen wundert es mich umso mehr, das ausgerechnet ein Futter von Sheba bei der aktuellen Stiftung Warentest so weit vorn gelandet ist. Kurioserweise steht bei diesem Futter in manchen Läden Zucker hinten drauf und in anderen Geschäften wiederum nicht. Da kommt man sich schon ein bisschen verscheißert vor. Aber das besagte Futter habe ich nicht mehr und werde es wohl auch nicht wieder kaufen. Den Fisch dagegen schon, denn der muss seine Zusammensetzung auf den ersten Blick nicht verstecken. Und hat es den Katzen auch geschmeckt? Lest selbst! Der PreisSheba ist wirklich nicht billig. Ich dachte, da es so viel beworben wird, wird es so wie die anderen bekannten Sorten günstiger sein als z.B. Animonda. Aber auch ...

Kneipp Cremebad Spürbar Sanft 22.05.2017

Ein Hauch von sanft

Kneipp Cremebad Spürbar Sanft Auf Dauer geht es aufs‘s Geld, sich jede Woche eine Tüte Badesalz zu kaufen. Deswegen wollte ich ein wenig sparsamer sein und mal wieder in eine ganze Flasche Schaumbad investieren. Die Auswahl ist groß, aber weil ich Kneipp immer noch am liebsten mag, habe ich mich für eine dieser Sorten entschieden. Da hat man ja mittlerweile die Qual der Wahl und so musste ich erst hin und her schnuppern, bis ich den passenden Duft mit passender Wirkung gefunden hat. Geworden ist es am Ende das Cremebad „Spürbar sanft“, weil man nach einer harten Woche, einfach mal etwas weiches braucht. Der PreisFür die 400 ml Flasche bezahlt man regulär 3,95 €. Das ist erst einmal viel, rentiert sich aber, wenn man sich mal die Badezusätze zusammenrechnet. Und 400 ml sind auch nicht wenig. Das VersprechenMit dem Cremebad „Spürbar sanft“ verwandelt sich das Bad in einen verwöhnenden Pflegemoment. Dafür sorgen milder Baumwollextrakt und natürliches Karitéöl, welches die Haut pflegt, spürbar sanft macht und vor dem Austrocknen schützt. Der cremige Schaum und der sanfte Duft, machen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist. Darüber hinaus, besticht das Cremebad mit seiner Qualität: - pflanzliche Pflegewirkstoffe - entwickelt von Naturwissenschaftlern - bestätigte Hautverträglichkeit - ohne Konservierungsstoffe - ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle - ohne Tierversuche Der BadespaßObwohl eine Badezeit von nur 15 – 20 Minuten empfohlen wird, habe ich mich da natürlich nicht dran ...

Gillette for Women Satin Care Rasiergel für empfindliche Haut 20.05.2017

Gillette, ganz nett

Gillette for Women Satin Care Rasiergel für empfindliche Haut Gerade jetzt, wo das Wetter besser wird, legt man als Frau besonders viel wert auf eine glatt rasierte Haut. Glatt, ohne Pickelchen, Schnitte oder Kratzer. Schließlich will man ja auch mal eine kurze Hose oder Rock tragen. Zugegeben, das habe ich seit 2 Jahren nicht mehr getan, aber schöne, glatt rasierte Beine will trotzdem haben. Man weiß ja nie, ob man sich spontan doch mal wieder für den hübschen Sommerrock entscheidet. Hilfreich sind dabei einmal ein guter Rasierer und dann noch ein gutes Rasiergel. Bei den Rasierern habe ich mich mal wieder für den Quattro von Wilkinson entschieden. Beim Rasiergel sollte es nach Nivea mal Gillette sein, ich teste mich da ja noch durch. Gillette ist im Bereich Haarentfernung eine der führenden Marken und „Satin Care“ klang nach genau dem, was ich mir für meine Beine wünsche. Den Preis fand ich auch nicht zu hoch, also war der Kauf schnell beschlossene Sache. Der PreisIch habe schon billigere Produkte gekauft, aber in letzter Zeit setze ich doch mehr auf die bekannteren Marken. Und 2,95 € für 200 ml liegen meiner Meinung nach auch noch im Rahmen. Das Versprechen“Satin Care“ von Gillette ist ein Rasiergel für empfindliche Haut. Es enthält Aloe Vera und sorgt für sanfte und seidenglatte Haut. Die Hochentwickelten Gleitstoffe, verhindern Schnittverletzungen und unterstützen eine saubere Rasur. Für ein optimales Ergebnis, wird die Rasur mit einem Gillette Rasierer empfohlen, Ja, ja… Das ErgebnisNach meinen gut duftenden Nivea ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben