Diese Seite empfehlen auf

blau Status blau (Rang 3/10)

NICO1891

NICO1891

Vertrauen erworben von 6 Mitgliedern
Mitgliederstatistik einsehen

Geschriebene Berichte

seit 08.03.2006

18

SanDisk Sansa e280 02.11.2007

"Ipod" mit Mängeln - die kaum stören :-)

Logitech Internet 350 - Tastatur 31.10.2007

Headset mit kleinem Haken - der nicht stört :-)

Labtec Standard Plus - Tastatur 23.02.2007

billige Tastatur ohne viel SchnickSchnack

Labtec Standard Plus - Tastatur Hallo, hier möchte ich einen Erfahrungsbericht über die Tastatur "Labtec Standard Keyboard Tastatur" veröffentlichen. Kaufen kann man diese Tastatur in Internetshops und bei Elektronikfachgeschäften wie Media Markt oder ähnliches. Diese Tastatur kann man bereits bei einigen Internetshops ab ca. 6 Euro kaufen. Dies ist natürlich sehr günstig für eine Tastatur. Das ist ein Vorteil bei dieser Tastatur. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieses Produkt spritzwassergeschützt ist. Man sollte natürlich nicht ein Glas Wasser drüber leeren, da es ja nur spritzwassergeschützt ist und nicht wasserdicht ist. Aber wer braucht schon eine wasserdichte Tastatur? Die meisten PC´s in Deutschland stehen ja nicht im freien :-) Der Hersteller gibt eine 24 monatige Garantie. -Verarbeitung und Aussehen Diese Tastatur ist ganz in weiß gehalten. Außerdem sind die Tasten auch weiß. Der Anblick ist wirklich nicht spannend. Das Aussehen ist eher langweilig. Es gibt andere Tastaturen, die sehen viel besser aus. Hinten ist das Tastaturkabel(6-polig), mit dem man die Verbindung zum Computer herstellen kann. Da der Preis sehr günstig ist, hat diese Tastatur keine Funkverbindung. Für den günstigen Preis dieses Produkts ist die Verarbeitung gut. Die Tastatur ist sehr robust und hält einiges aus. Doch ein Nachteil sind die Abstände zwischen den Tasten, in die leicht Staub reingeht und nach einiger Zeit geht die Leertaste kaputt (man muss genau in die Mitte der Leertaste drücken, an den Seiten kann man ...

Typhoon Sub Laser 21.02.2007

Gute und günstige Lasermouse mit vielen Tasten

Canon Pixma iP5200 16.02.2007

perfekte Druckergebnisse mit einem Haken

Kür Styling Wet Gel 15.02.2007

Mittelmäßiges Haargel in langweiliger Verpackung

Signal Kräuter Zahncreme 15.02.2007

Zahnpasta mit sehr frischen Geschmack

Sony Ericsson K800i 15.02.2007

Gutes Fotohandy mit schlechtem Joystick

Sony Ericsson K800i Hallo Heute möchte ich das Sonny Ericsson K800i bewerten. Bei all den Funktionen die es hat, kann man fast sagen dieses Handy ist ein Mini-Pc. Mit ihm kann man Videos schauen, Musik hören, Bilder bearbeiten, Videos bearbeiten, Spiele spielen und vieles mehr. Fast alles was ein richtiger PC auch kann. Das Handy ist sehr edel, stabil und robust. Der eingebaute Akku hält bei StandBy bis zu 350 Stunden, das finde ich nicht wenig aber andere Handys halten schon ein bisschen länger. Eine der besten Eigenschaften dieses Handys ist wohl die eingebaute Kamera. Will man sie aktivieren, muss man nur die Kamera-abdeckung wegschieben und schon kann man loslegen. So muss man nicht lange im Menü rumsuche. Sie schießt fast so scharfe Bilder wie eine Digitalkamera, wenn nicht genauso gut. Da es einen eingebauten Blitz hat, kann man auch bei Dämmerung gute Bilder schießen. Durch das eingebaute Bl.uetooth kann man die Bilder sofort auf den PC laden und bearbeiten. Alternativ kann man die Bilder auch sofort am Handy bearbeite und danach per MMS verschicken. Neben Kalender, Terminplaner, To-Do liste, Notitzbuch, Taschenrechner, Stoppuhr, Wecker (man kann bis zu 5 Weckzeiten einprogrammieren was man bei anderen Handys nicht kann) und Weltzeituhr kann man auch überlange SMS verschicken (bis zu 1600 Zeichen). Auf dem Handy können ca. 1000 Kontakte und über 2000 Nummern gespeichert werden.(Das reicht wohl für alle Kontakte die man hat). Als Unterhaltung ist natürlich zuerst mal die Kamera zu ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben