Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

Oberland_01

Geschriebene Berichte

seit 12.01.2018

1

Jugendamt 12.01.2018

Jugendamt Weilheim Schongau

Jugendamt Beratung und Unterstützung sowie Beistandschaft zum Thema Unterhalt und kindschaftsrechtliche Angelegenheiten im Jugendamt Weilheim Schongau ist definitiv nicht zu empfehlen. Antworten erfolgen oft erst nach Monaten. Entscheidungen werden willkürlich und nicht sachbezogen getroffen. Sachbearbeiter wechseln mindestens jährlich, benötigen wochenlange Einarbeitungszeit, sind dann im Urlaub, auf Fortbildung oder krank. Fakten werden verdreht und "Fälle" abgearbeitet nach Schema F, egal ob die Thematik zutreffend ist oder nicht. Beschwerden verlaufen im Sande; denn Beamten kann man nicht kündigen sondern sie nur versetzen und wer will schon mit Sachbearbeitern zusammen arbeiten, die fachlich sowie sozial inkompetent sind? Sozialpädagogische Beratung in Weilheim Schongau ist schlichtweg eine Katastrophe. Es bleibt der Eindruck, dass alles dafür getan wird, jeden Ratsuchenden schnellstmöglich loszuwerden durch Inkompetenz und Aussitzen bzw. auch tatsächlich dem Hinweis, man möge sich doch rechtlichen Beistand bei einem Anwalt holen, der Beistand im Jugendamt Weilheim Schongau ist definitiv ein Armutszeugnis! ...
Zurück nach oben