Diese Seite empfehlen auf

orange Status orange (Rang 6/10)

Rolfo1

Rolfo1

Vertrauen erworben von 110 Mitgliedern
Mitgliederstatistik einsehen

Das Ende der Ciao-Auszahlungen ist gekommen! Jetzt geht es auch mit diesem Portal bergab, sehr schade! Ich danke allen meinen fleißigen Lesern. Denke, in Zukunft kaum noch Berichte zu verfassen. Lesen werde ich aber weiterhin bei Bedarf. 1.12.2017

Geschriebene Berichte

seit 08.05.2000

178

Lagomandra Beach Hotel, Chalkidiki 23.10.2017

modernes Hotel an einsamen Stränden

Lagomandra Beach Hotel, Chalkidiki Diesmal ging es mit AIDU und Ryanair nach Griechenland / Chalkidiki. Zielflughafen war Thessaloniki und Zielort Lagomandra nahe Marmaras auf der Halbinsel Sithonia (mittlerer "Finger"), der 115 km vom Flughafen entfernt liegt. Der Bustransfer dauerte 1 1/2 Stunden. Der Preis für 1 Woche Halbpension betrug in der Nachsaison ca. 350 € pro Person, wobei der Transfer mit MTS für 81 € pro Person unverhältnismäßig teuer war. Ryanair werde ich zukünftig meiden, da das obligatorische eigene Checkin per Webseite recht schwierig und kostenlastig ist (z.B. für das Zusammensitzen 7 €). Das obligatorische Checkin für den Rückflug ist erst 4 Tage vor Abflug ohne Zusatzkosten möglich. Da ich mir nicht sicher war am Zielort einen Internet-PC zur Verfügung zu haben, habe ich vor Antritt der Reise auch für den Rückflug eingescheckt (12 €). Auch das übliche Gepäckstück (20 kg) kostet 40 € extra. Frei dagegen ist ein 55 cm Koffer mit max. 10 kg, der pro Person für eine Woche ausreichen sollte. Allerdings musste dieser als Handgepäck mit ins Flugzeug genommen werden. Bei der Sicherheitskontrolle wurden aus den Koffern alle Sonnencremes und Lotions entnommen... Nun zum Hotel. . Lage und Strand Der Ort Lagomandra besteht praktisch nur aus 2 Hotels (Lagomandra Beach und Lagomandra SPA) und ein paar Häusern. Die Einrichtungen beider Hotels können jeweils gemeinsam genutzt werden. Wir waren im unteren Hotel, also im Lagomandra Beach untergebracht. Die Landschaft am Fuße des Berges ist sehr ...

TP-LINK HA100 - Kabelloser Bluetooth-Audioempfänger 24.08.2017

sinnvolle Ergänzung der vorhandenen Stereoanlage

TP-LINK HA100 - Kabelloser Bluetooth-Audioempfänger Grund der Anschaffung Meine treuen Stammleser wissen, dass ich eine qualitative Denon Heimkinoanlage (s. Bericht AVR 3801) besitze, die nach 17 Jahren immer noch einwandfrei funktioniert. Nur leider kannte man damals noch nicht HDMI, WLAN und Bluetooth für Jedermann. Mit einem Adaptor (z.B. TP-Link HA100) kann die Anlage für ein Musikstreaming vom PC oder Smartphone kostengünstig (ca. 18 e) nachgerüstet werden. . Bluetooth ist ein Nahbereichsfunk um Geräte (PCs, Notebooks, Smartphones, Tablets, Lautsprecher, Adaptoren) drahtlos zu verbinden. Die max. Entfernung Sender zu Empfänger ist beim HA100 20 m. Eine dämpfende Wand zwischen den Geräten verringert diese Distanz. Am besten ist eine Sichtverbindung ohne Metallgegenstände oder Kabel dazwischen. Die Sendefrequenz liegt bei ca. 2,4 GHz. Die Senderichtung ist hier semidirektional zum HA100, das verwendete Protokoll ist BT V 4.1 und funktioniert mit meinen neueren Geräten, die mind. BT 2.1 unterstützen. Ab Windows 7 ist das Protokoll A2DP nativ im Betriebssystem enthalten, für ältere Systeme muss ein Treiber geladen werden. Eine Stereoverbindung könnte eventuell nicht funktionieren, so wie mit meinem Simvalley Smartphone XP-45 von 2009, das nur die Dienste Dateitransfer und Head-Set unterstützt. Zur Erläuterung: A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) ist eine herstellerübergreifende Technik, die es erlaubt, Stereo-Audio-Signale drahtlos via Bluetooth an ein entsprechendes Empfangsgerät zu senden. . NFC Near Field ...

Hama Sonic Mobil 185 28.07.2017

schicker Lautsprecher fürs Notebook

Hama Sonic Mobil 185 Alle Notebooks haben wegen der fehlenden Gehäusetiefe nur kleine Lautsprecher, die bestenfalls nur hohe Töne naturgetreu wiedergeben können. Auch die max. Lautstärke ist durch die Abmessungen der internen Lautsprecher begrenzt. Abhilfe bieten externe Zusatzlautsprecher. Solche gibt es mit Steckernetzteil, eingebautem Akku oder Speisung über einen USB-Anschluss. Für Notebooks und Netbooks bieten sich letztere an, weil sie wegen der Kleinheit und der geringen elektrischen Leistungsaufnahme gut zu diesen passen. Zu diesen gehört der Hama Sonic Mobil 185 von dem ich jetzt berichten möchte. (Der Vollständigkeit halber nenne ich außerdem Bluetooth-Lautsprecher mit eingebautem Akku, die durch Funkverbindung ganz ohne Kabelei auskommen. Für mich kommen diese nicht infrage, da das defekte Audiosystem meines Medion-Notebooks auch die Bluetooth-Übertragung betrifft.) . Lieferumfang * 2 kleine würfelförmige Lautsprecher ohne Subwoofer * ein Kabel mit Lautstärkersteller, USB-Stecker und 3,5 mm Klinke * ein kleines Faltblatt mit den üblichen Hinweisen. . Eigenschaften * Größe der Lautsprecher: Kantenlänge 7 cm, Gewicht je 180 g * Farbe Klavierlack schwarz, vorn silberner Ring & Konus, unten Antirutschbelag * schwarzes paariges Kabel, ca. 1,5 m lang * Musikleistung 1,6 W pro Kanal, Impedanz 4 Ohm * max. Stromaufnahme 0,9 A bei 5 V, also 4,5 Watt * Lautstärke (ohne Verzerrung in 1 m Abstand) ca. 70 dB. . Installation Die Installation ist trivial (natürlich ist kein Treiber ...

Amazon Fire TV Sprachfernbedienung 26.06.2017

dein Fernsehgerät wird zum Smart-TV

Amazon Fire TV Sprachfernbedienung Ältere TV-Geräte sind meist ohne Zugriff zum Internet ausgestattet. Da Fernsehanstalten zunehmend den Service anbieten, aktuelle und verpasste Sendungen in Mediatheken bereit zu halten und Internetportale Filme auf Abruf (TV on-demand), ist diese Ergänzung sehr interessant. Das ist zwar mit dem PC, Laptop oder Smartphone auch möglich aber auf dem großen TV-Gerät viel komfortabler, besonders wenn mehrere Personen gleichzeitig zuschauen. Ist das TV-Gerät kein Smart-TV so braucht man für die Verbindung zum Internet bzw. Router ein Zusatzgerät, z.B. diesen Fire-TV-Stick. Diese Option existiert zwar schon seit einigen Jahren mit USB-Sticks oder -boxen auch von anderen Anbietern (z.B. Chromecast, AppleTV). Aber seit kurzem vertreibt Amazon.de einen Stick der 2. Generation mit einem leistungsfähigen 4-Kern-Prozessor, erweitertem Speicher und einer Sprachfernbedienung basierend auf dem Alexa Sprachservice, vergleichbar mit Amazon Echo Dot. Weiteres dazu siehe www.amazon.de/help/firetv/alexa. (Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes System mit einem integrierten Lautsprecher, der sich über LAN mit dem Alexa Voice Service verbindet um Musik abzuspielen, Informationen, Nachrichten, Sportergebnisse, Wettervorhersagen und mehr zu liefern. Außerdem steuert es bestimmte Smart Home Geräte (Lampen, Steckdosen) per Wlan. Es kostet ca. 60 €). . Voraussetzungen für den Betrieb * Internetzugang (mind. 6 MBit/s) mittels WLAN-Router * Fernsehgerät mit HDMI-Eingang (möglichst full HD) * ein ...

netbank.de 03.04.2017

eine der ältesten Internet-Banken

netbank.de Die Netbank ist eine reine Online-Bank und relativ unbekannt. Ich habe mich 1998 dort registriert, da sie nicht nur ein kostenloses Girokonto anbot sondern auch noch stattliche 2,4 % Zinsen fürs Guthaben zahlte. Diese Zeiten sind lange vorbei. Das Girokonto bringt schon seit Jahren keine Zinsen mehr. Sogar das Sparkonto hat nur noch 0,01 %. Zudem werden seit gestern (April 2017) Kontoführungsgebühren verlangt und zwar je nach Geldeingang (unter 400 €: 3,9 € über 400 €: 2 €). Damit sind die ehemaligen Vorteile abgeschmolzen. Seit Herbst 2016 gehört die Netbank zur Augsburger Aktienbank AG. Damit sehe ich eine gewisse Stabilisierung, aber die Kündigung ist ausgesprochen. . Kontakt Augsburger Aktienbank AG Max-Brauer-Allee 62 - 64 22765 Hamburg bzw. Netbank Postfach 50 04 48 22704 Hamburg Telefon für Neukunden: 040 38023006 Telefon für Bestandskunden: 040 38083888 Webseite: www.netbank.de Email-Anfragen sind per Kontaktformular möglich unter dem Menüpunkt "Service". . Angebote Die Angebote der NetBank sind recht umfangreich und zwar (wie üblich) für Privat- und Geschäftskunden: * Giro-, Sparkonten (einfache schnelle Umbuchung, auch auf andere Netbank-Kunden, tägliche Verfügbarkeit, flexible Sparraten) * Karten (Girocard, MasterCard, Prepaid) * Wertpapier-Depot * Bausparen * Reisezahlungsmittel * Edelmetallhandel. . Online-Präsenz und Telefonbanking Die Verfügbarkeit ist sehr gut. Ich hatte diesbezüglich nie Schwierigkeiten. Das Login erfogt per Kundennummer und ...

Xoro HRT 8720 28.01.2017

bestens geeignet für TVs ohne DVB-T2 Tuner

Xoro HRT 8720 Was ist DVB-T DVB-T steht für Digital Video Broadcasting Terrestrial, also für das digitale Antennenfernsehen. Seit der Einführung vor 15 Jahren haben wir gute Erfahrungen damit gemacht und auf unserem 82-Fernsehgerät ca. 30 Programme mit störungsfreien und recht scharfen Bildern empfangen. Seit längerem gibt es hochauflösendes Fernsehen (HDTV = high definition television) per Satellit, Kabel und Internet. Nun soll ab 29.3.2017 der Regelbetrieb für HDTV auch für die Antenne beginnen, soweit so gut. Leider hat damals die Telekom die höheren Lizenzgebühren für eine HD-gemäße Codierung gescheut, so dass jetzt die DVB-T2 HD Einführung mit der Codierung HEVC ansteht. Leider sind die Codecs inkompatibel und das bedeutet auch, dass die millionenfachen Tuner für DVB-T in Settop-Boxen, Fernsehgeräten und Sendern dann Schrott sind, obgleich sie noch einwandfrei funktionieren. Zurzeit sind in Berlin bereits 5 Sender (Das Erste, ZDF, RTL, Sat-1, VOX) in HDTV zu empfangen, so dass sich ein Umstieg bereits heute lohnt. Bis Mitte 2017 sind die privaten Sender noch ohne Zusatzkosten zu empfangen, danach werden sie aber kostenpflichtig, na prima. Ein weiterer Grund für die Einführung ist die sogenannte Digitale Dividende. Die Netzagentur möchte das heute noch für TV verwendete UHF-Band 800 MHz für den Mobilfunk frei bekommen um es dann teuer an die Provider zu verkaufen, so wie wir es schon einmal erlebt haben. . Zum Glück kann die für DVB-T verwendete Antennenanlage weiter bestens ...

Postbank 17.12.2016

gute Filialbank mit bester Web-Präsenz, aber teuer

Postbank Die heutige Postbank gehörte früher - wie der Name schon sagt - zur Deutschen Bundespost. Damals hieß sie bis in die 80er Jahre Postscheckamt. In jenen Zeiten gab es noch ein erfreulich enges Netz von Postfilialen. Heute leider weniger, aber als Bank immer noch deutlich mehr Filialen als andere Geldinstitute. Deshalb ist sie die am meisten vertretene Filialbank. Heute ist die Postbank eine Aktiengesellschaft mit mehreren Anteilseignern (z.B. der Deutschen Bank). . Meine Erfahrungen früher In den 70er Jahren war ein Girokonto nicht selbstverständlich, viele Firmen haben Lohn und Gehalt noch bar ausgezahlt. Bei dieser Bank hatte ich mein erstes Gehaltskonto und schätzte es sehr, Überweisungen per Dauerauftrag oder portofreiem Brief zu erteilen. Ein besonderer Service war der Kontoauszug per Post nach jeder Veränderung. Bargeld konnte ich in jeder Postfiliale abheben. Ende der 80er Jahre begannen die Online-Dienste, zunächst vorbildlich mit BTX später per Internet. Dadurch wurden Kontoabfragen und Überweisungen noch komfortabler. Nachteil waren in den ersten Jahren die Kontoführungsgebühren (4,50 DM), später war unter bestimmten Voraussetzungen (Mindestgeldeingang) auch die Kontoführung kostenlos. In jenen Zeiten hat man am Schalter und sogar per Telefon noch Menschen erreicht, die bereit waren, freundliche Auskünfte zu erteilen. Wie allgemein üblich gab es auch das alte gute Postsparbuch, wo die Einträge vom Postbeamten noch handschriftlich erfolgten und am Jahresende ein ...

Sportforum Kleinmachnow, Kleinmachnow 28.11.2016

vielseitiges Sportzentrum südlich von Berlin

Sportforum Kleinmachnow, Kleinmachnow Nicht weit von Berlin-Zehlendorf entfernt, kurz vor dem Teltowkanal liegt das Sportforum Kleinmachnow landschaftlich in einem kleinen Wäldchen. Seit Juli 2016 heißt es so, vorher war das der Sportpark Kleinmachnow (s. mein Bericht von 2010). Nun hat dieses Sportzentrum einen neuen Besitzer, die Fitness & Wellness & Gesundheit GmbH, einen neuen Geschäftsführer (Herr Matthias Paul), neue Trainer und es wird z.Z. fleißig modernisiert, sogar ein Hallenbad wird gebaut. Diese GmbH betreibt ein weiteres Sportforum in Bernau und das Studio Vitadeum Glienicke. Das Sportangebot ist riesig, da weitere Anlagen benachbart sind: das Freibad Kibitzberge, ein großer Sportplatz, der Tennisverein Kleinmachnow mit 7 Plätzen und das Gasthaus Havel. Ganz wichtig, es sind viele kostenlose Parkplätze am Haus und am Wald vorhanden. . Anschrift Sportforum Kleinmachnow Fontanestraße 31 14532 Kleinmachnow Tel. (033203) 72777 www.sportforumkleinmachnow.de e-Mail: info@sportforumkleinmachnow.de . Angebot Es gliedert sich in die Bereiche * Fitness: Cardiogeräte, Kraftmaschinen, Milon-Zirkel, Galileo * Kurse: Gymnastik, Tanz, Rückenschule, Yoga, Tai Chi, Spinning, Pilates, Karate u.v.m. * Gesundheit: Prävention und Rehasport * Wellness: Sauna, Solarium, Massagen; ab Febr. 2017 auch Schwimmbad * Racket: Tennis, Badminton, Squash * Bowling und Kegeln * Tennissportgeschäft Babulat * Babor Kosmetik Studio * Restaurant, demnächst dort eine Trattoria. Für den Fitnessbereich ist eine Mitgliedschaft ...

Sportforum Kleinmachnow 30.10.2016

vielseitiges Sportzentrum mit familiärer Atmosphäre

Sportforum Kleinmachnow Nicht weit von Berlin-Zehlendorf entfernt, kurz vor dem Teltowkanal liegt das Sportforum Kleinmachnow landschaftlich in einem kleinen Wäldchen. Seit Juli 2016 heißt es so, vorher war das der Sportpark Kleinmachnow (s. mein Bericht von 2010). Nun hat dieses Sportzentrum einen neuen Besitzer, die Fitness & Wellness & Gesundheit GmbH, einen neuen Geschäftsführer (Herr Matthias Paul), neue Trainer und es wird z.Z. fleißig modernisiert, sogar ein Hallenbad ist geplant. Diese GmbH betreibt ein weiteres Sportforum in Bernau und das Studio Vitadeum Glienicke. Das Sportangebot ist riesig, da weitere Anlagen benachbart sind: das Freibad Kibitzberge, ein großer Sportplatz, der Tennisverein Kleinmachnow mit 7 Plätzen und das Gasthaus Havel. Dementsprechend sind ausreichend viele kostenlose Parkplätze vorhanden. . Anschrift Sportforum Kleinmachnow Fontanestraße 31 14532 Kleinmachnow Tel. (033203) 72777 www.sportforumkleinmachnow.de e-Mail: info@sportforumkleinmachnow.de . Angebot Es gliedert sich in die Bereiche * Fitness: Cardiogeräte, Kraftmaschinen, Milon-Zirkel, Galileo * Kurse: Gymnastik, Tanz, Rückenschule, Yoga, Tai Chi, Spinning, Pilates, Karate u.v.m. * Gesundheit: Prävention und Rehasport * Wellness: Sauna, Solarium, Massagen; ab Febr. 2017 auch Schwimmbad * Racket: Tennis, Badminton, Squash * Bowling und Kegeln * Babor Kosmetik Studio * Restaurant, demnächst dort eine Trattoria. Für den Fitnessbereich ist eine Mitgliedschaft notwendig, diese kann mit oder ohne ...

Ramada Resort Side, Side 10.08.2016

modernes Resort-Hotel mit viel Comfort

Ramada Resort Side, Side Diesmal ging es mit 5vorFlug und Sunexpress wieder zur türkischen Riviera. Zielflughafen war Antalya und Zielort Gündogdu nahe Side, der 60 km östlich vom Flughafen liegt. Der Bustransfer dauerte 1 Stunde mit mehreren Zwischenstopps, in der Nacht sogar nur 1/2 h. Der Preis für 1 Woche All Inclusive Plus betrug ca. 320 € pro Person in der Vorsaison. . Lage Der Ort Gündogdu liegt ca. 15 km von den Orten Side und Manavgat entfernt. Das Hotel selbst noch einige Kilometer Richtung Meer in einem Gebiet nur mit wenigen anderen Hotels. Es fahren aber regelmäßig Dolmus-Busse in die größeren Städte. In Manavgat kann zudem umgestiegen werden zu Bussen nach Antalya und Alanya. Die Adresse ist: Sancak Mahallesi Erkan Mumcu Bulvari 7330 Manavgat Antalya. Zum Strand sind es etwa 600 m durch die Dünen. Es fährt ein kostenloser Hotel-Shuttle-Bus regelmäßig (ca. alle 10 min) zum Strand und zurück. Da der Weg durch die Natur ausgesprochen schön ist sind wir oft zu Fuß unterwegs gewesen und konnten zusteigen wo wir wollten. . Hotel Das Ramada Resort Hotel hat 5 Sterne nach Landeskategorie, wurde 2013 eröffnet und besteht aus 3 Häusern, die im Erdgeschoss miteinander verbunden sind. Die 4-stöckigen Geschosse sind im Treppen- und Aufzugbereich offen als Atrium ausgebaut mit einer riesigen bunten Glaskuppel als Abschluss. Mein Eindruck war modern, großzügig und luxuriös. Eingangsbereich und Lobby sind großzügig gestaltet mit einer durchgehend besetzten Rezeption, einer abends sehr gut ...

Soundmaster IR3000DAB 13.06.2016

als Zweitradio klasse

Soundmaster IR3000DAB Nach der 10 Jahre alten Soundbridge (s. Bericht) nun auch noch ein Soundmaster. Erstere funktioniert zwar noch einwandfrei, ist aber an der Denon-Anlage im Wohnzimmer angeschlossen. Im Schlafzimmer sollte nun mein alter Siemens-Soundblaster Club 716 ausrangiert werden. Der ist wie viele deutsche Fabrikate an den Kohleschichtpotentiometern gescheitert. Jede kleinste Drehung ist mit einem lauten Krachen verbunden, auch reagiert er mit Handys in der Nähe mit einem Knattern in voller Lautstärke. Neben Internet-Radio sollte das Neue auch einen Empfänger für Digital Audio Broadcasting (DAB) haben. Digitalradio ist auf dem Vormarsch und wird zukünftig UKW (FM) ersetzen. Die Abschaltung wurde ursprünglich für 2010 geplant, aber immer wieder verschoben. Klar, dass die Sendeanstalten aus Kostengründen nicht geneigt sind, ihre Programme ewig doppelt auszustrahlen. Ich kaufte bei Medimax zu einem Sonderpreis von 119 €, der nicht einmal im Internet zu unterbieten war. . Hersteller Wörlein GmbH Gewerbestraße 12 90556 Cadolzburg Deutschland www.woerlein.com . Leistungsmerkmale * Internetradio mit LAN- und WLAN-Interface * Network-Player für NAS (Network Attached Server) und PCs * DAB und DAB+ Empfänger * UKW Empfänger * Aux-Eingang (Klinkenbuchse) * 10 Speicherplätze für jeden Modus * riesige Anzahl von vorbelegten Internetsendern * grafisches farbiges TFT-Display 6 x 3,5 cm (2,3") * RDS bei UKW, Zusatzinfos bei DAB und Internet * ausziehbare drehbare Stabantenne * Uhrzeit, Datum ...

Kann künstliche Intelligenz menschliche Kommunikation ersetzen? 04.05.2016

Wir können und wollen dies nicht verhindern

Kann künstliche Intelligenz menschliche Kommunikation ersetzen? In meinem letzten Bericht über künstliche Intelligenz (KI) ging es um die Frage "sind Maschinen uns bald überlegen". Meine Meinung war "sie können uns sehr gut unterstützen und sind im Punkte Schnelligkeit und bei der Verarbeitung von riesigen Datenmengen haushoch überlegen. Aber die Kreativität, Inspiration und Intuition von Menschen werden sie nie erreichen". In diesem Bericht geht es um die Kommunikation Mensch - Maschine in künstlichen und natürlichen Sprachen per Text und Sprache; auch ein Gebiet der KI. Ciao benutzt die Begriffe Chatbots und Softbots, die von den großen Internetkonzernen (Facebook, Microsoft, Google, Apple) geprägt wurden. Erst mal zum Verständnis: Chatterbots, Chatbots oder kurz Bots sind textbasierte Dialogsysteme. Zu dieser Kategorie zählen ebenfalls die bereits eingeführten und zukünftig immer bedeutsamer werdenden Speechbots: die Zukunft der Online-Kommunikation! Wenn ich im folgenden von Chatbots berichte, so sind auch diese gemeint. Aber zunächst ein Überblick über heutige Mensch - Maschinen Kommunikation: . Systemgeführte Kommunikation Telefoncomputer melden sich bei online-Banken, der Bahn, in Reiseportalen und vielen anderen Servicebereichen. Diese geben dem Anwender Anweisungen, die meist nur mit "ja", "nein" oder einer Indexzahl beantwortet werden können. Diese Art der Maschinenkommunikation spart zwar Servicepersonal, hilft aber bestenfalls in Routineangelegenheiten. Ein Tipp: bei komplizierte Anfragen gegen die Regeln verstoßen! Man ...

Mensch gegen Maschine: Sind Maschinen uns bald überlegen? 17.03.2016

Mensch und Maschine, beide sind Gewinner

Mensch gegen Maschine: Sind Maschinen uns bald überlegen? Bei Ciao wurde die Frage gestellt "Mensch gegen Maschine: Sind Maschinen uns bald überlegen?" Anlass ist die Meldung, dass der Supercomputer AlphaGo von Google bereits in mehreren Duellen im Strategie-Brettspiel Go gegen den Weltmeister Lee Sedol antrat und auch mehrere Spiele gewann. In guter Erinnerung sind auch noch die Schachpartien des Weltmeisters Kasparow gegen den IBM Schachcomputer Deep Blue im Jahre 1997. Auch der Meister verlor Spiele gegen die Maschine. Später wurde mit noch leistungsfähigeren Computern erkannt, dass der Mensch wegen Ermüdung und gelegentlicher Schachblindheit und seiner relativen Langsamkeit im Denken keine Chancen mehr gegen die Maschine hat. Ein weiteres Beispiel für die Stärke von Maschinen ist die Lösung des sogenannten "Vertreterproblems". Es besteht darin einen optimalen (also möglichst kurzen) Weg zwischen vielen verstreuten Orten zu finden. Heute ist ein handelsüblicher PC in der Lage, für tausende topologische Orte in Sekunden eine Lösung zu finden, wofür man vor 30 Jahren noch Wochen brauchte. Eine formelmäßige Lösung kommt dabei nicht in Frage wegen der astronomischen Anzahl von Möglichkeiten (und Gleichungen). Das Resultat wird durch statistische Simulation gewonnen (try-and-error). Die Qualität nähert sich mit zunehmender Rechenzeit (und Anzahl der Versuche) einem theoretischen Grenzwert, der sich bis auf wenige Promille schon in kurzer Zeit erreichen lässt. Ein Mensch würde vermutlich durch Intuition (Gefühl) auch eine Lösung ...

DeLonghi ESAM 2803 Caffe Corso 02.01.2016

preiswerter Kaffeeautomat für Bohnenkaffee

DeLonghi ESAM 2803 Caffe Corso Nachdem im Dezember bereits die 3. Kanne von der Kaffeemaschine Braun Aromaster zu Bruch gegangen ist, sollte mal ein Automat angeschafft werden. Nachdem selbst in Hotels in Mittelmeerländern Kaffeeautomaten stehen, die einen guten Kaffee mit einer schönen Crema und dem beliebten Duft bereiten, wollte ich soetwas auch zuhause haben. Es sollte ein preiswertes Gerät sein, denn wir trinken fast ausschließlich nur Kaffee, vielleicht auch mal ein Espresso. Die Wahl fiel auf den Delonghi Caffé Corso Kaffeevollautomat für 285 €. Die immer beliebter werdenden Kapselmaschinen möchte ich nicht haben, der Kaffeepreis dafür ist viel zu hoch und die Abfallmengen nicht akzeptierbar. Hersteller De'Longhi Applicances Via Seitz, 47 31100 Treviso Italia www.delonghi.com . Werbeversprechen * Brühen von Espresso, Kaffee, Cappuccino, Machiato und Milchkaffee * Vorbrühsystem für ein besonders intensives Aroma * Milchaufschäumer (durch Dampfdüse) * Heißwasserbereitung * Silence (leises) Kegelmahlwerk * abnehmbarer Wasserbehälter * Spül- und Entkalkungsprogramm * Energiesparfunktion (ECO-Mode) * inclusive 2 Espressogläser. Diese Angaben sind durchweg okay, bis auf das Attribut "silence" (ruhig). Ich finde das Kegelmahlwerk laut, habe aber keinen Vergleich mit anderen Mahlwerken. Auch die Druckpumpe macht ordentlich Lärm. Eine nicht deklarierte Zugabe war ein Entkalkungsmittel, was natürlich kein Nachteil ist. . Weitere Angaben vor dem Kauf Auf dem Karton liest man den Hinweis, dass die ...

Der Fernseh-Fragebogen 07.12.2015

es geht nicht mehr ohne

Der Fernseh-Fragebogen Computer und Fernsehen sind ausgesprochene Zeitfresser. Man kann da sehr leicht übertreiben. Ich habe diesen Fragebogen ausgefüllt, um meine eigenen Gewohnheiten zu überprüfen und um auf meine selbst gesteckte jährliche Anzahl von Ciao-Berichte zu kommen, eine Art Jahresend-Rallye. 1. Wie viele Fernseher sind in deinem Haushalt? Drei. Einer davon ist ein alter Bildröhren-TV und steht im Gästezimmer. . 2. Steht auch einer in deinem Zimmer/Schlafzimmer? Ja, im Schlafzimmer. Kommt gelegentlich vor, dass ich mit meinem Schatz über das Programm nicht einig werde. Außerdem bin ich in einem Alter, wo man im Bett nicht nur schläft... . 3. Wie viele Stunden am Tag sitzt du vor der Flimmerkiste? Abends ständig, mind. 45 Minuten für die Nachrichten. Es können aber auch noch 2 Stunden für einen Film oder eine Unterhaltungssendung dazu kommen. . 4. Was schaust du, wenn du fernsiehst? Nachrichten, wissenschaftliche Beiträge, Dokumentarfilme, ältere und neuere gute Spielfilme, Talkshows, Quizsendungen (Gefragt-Gejagt, Jauch Wer-wird-Millionär, Bohlen Supertalent, DSDS). . 5. Wer hat die "Macht" (Fernbedienung)? Der Mann oder die Frau? Wir haben 2 Fernbedienungen. Falls wir uns nicht einig sind wird nicht hin und her gezappt sondern - ich verweise auf Punkt 2. . 6. An lauen Sommerabenden sitzt du da vor dem Fernseher? Normalerweise nicht; da sitzen wir lieber auf der Terrasse, gehen aus oder besuchen ein Eiscafé . 7. Bist du der Meinung, dass Fernsehen den Menschen isoliert? Nein, ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben