Diese Seite empfehlen auf

grün Status grün (Rang 2/10)

Schlaui

Schlaui

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 26.04.2000

42

Brasilien - Länderpavillon Expo 15.09.2000

Einmal entspannen, bitte

Brasilien - Länderpavillon Expo Da ich schon mehrere jahre in Brasilien gelebt habe, hat mich der brasilianische Pavillion von Anfang an sehr interessiert. Ich war anfangs etwas enttaeuscht, als ich merkte, dass Brasilien keinen eigenen Pavillion hatte, wo es doch so ein grosses Land mit so einer umfangreichen und reichen Kultur ist... Stattdessen stellen sich die Brasilianer in der Suedamerikahalle (Halle 21) vor. Aber tros dieser kleinen Enttaeuschung hat mir der brasilianische Pavillon sehr gefallen. Ich fand es echt klasse, wie die Brasilianer mal wieder einen Weg gefunden haben, aus wenig so viel rauszuholen. Anstatt mit Technik zu protzen, steht hier die Natur im Vordergrund. Erst mal diese schöne Holzwand mit den Stäbchen zum rausziehen, die jeden dazu anreizt seinen Abdruck oder andere Muster zu hinterlassen und dann diese Maisbecken, wo man ohne Schuhe rein muß. Eine richtig schöne kitzlige Massage nach dem vielen Laufen. Und die Stühle in dem einen kleinen Nebenraum, in dem auch ein Film gezeigt wird, der angenehm UN-hektisch ist im Gegensatz zu den Shows der meisten anderen Länder, waren auch so superbequem... Man kann also sagen, Brasilien bildet eine Insel der Entspannung auf der EXPO, also ein unbedingtes MUSS, vor allem dann, wenn man einen ganzen tag dort verbringt.

Deutschland - Länderpavillon Expo 15.09.2000

Interessant vor allen fuer Auslaender

Deutschland - Länderpavillon Expo Als ich mal wieder mit dem Abendticket auf der EXPO war, habe ich mir ueberlegt, mir auch mal den deutschen Pavillion anzuschauen und war wirklich positiv überrascht. Anfangs dachte ich, dass der ja wohl eher langweilig für mich sein würde, denn schliesslich kenne ich ja Deutschland schon recht gut, aber ich muss sagen, ich fand den deutschen Pavillion echt auch super. Der erste Teil besteht in einer Ansammlung von Gipsköpfen berühmter Deutscher aus allen Bereichen und allen Zeiten. Man kommt sich richtig winzig und unscheinbar vor, aber gleichzeitig auch umgeben von Wissen, Können und Intelligenz, von der man hofft, eine Menge mitnehmen zu können. Dann folgt ein Multimedia-Film. Der ist leider nicht so hitmäßig. Ich frag mich immer noch, was daran nun so typisch DEUTSCH sein sollte. Aber das fand ich bei einigen Ländern ziemlich enttäuschend. Aber die letzte Halle ist wieder echt gut gemacht. Dort sind Besonderheiten aus den Bundesländern ausgestellt. So hat zum Beispiel Bayern ein Felsstück von der Zugspitze und Baden-Württemberg den ersten Daimler-Benz-Wagen auf die EXPO geschafft. Und dann läuft auf verschiedenen Leinwänden auch noch ein Film, der ebenfalls Typisches aus den Ländern zeigt wie z.B. Jenoptik oder Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald usw. Ich finde, der deutsche Pavillion ist somit vor allem für ausländische Besucher garantiert voll interessant, denn da lernen sie wirklich was über unser Land kennen.

Island - Länderpavillon Expo 14.09.2000

Der Blaue Wuerfel

Island - Länderpavillon Expo Und wieder einmal war ich auf der EXPO. Sie laesst mich einfach nicht los. Dieses Mal konnte ich auch meine Neugier stillen, was den riesigen blauen Wuerfelbau anging, an dem an allen Seiten das Wasser runterlaeuft: ISLAND! Ein Land fuer das ich mich eigentlich gar nicht so sehr interessiert hatte, hat mich durch diesen Bau auf sich aufmerksam gemacht. Natürlich hat mir vor allem das Äußere gefallen, dieser Blaue Würfel, an dem das Wasser runterläuft; und gegen dieses kantige bildet im Inneren eine runde, frei hängende Wendeltreppe einen schönen Kontrast; vor allem ist die Atmosphäre innen so toll, denn alles ist durch das Licht, das von außen durch die blauen Wände sickert in so ein schummriges Blau getaucht. Wenn man dann die Wendeltreppe hoch läuft, sieht man unten eine runde Wasserfläche, auf die ein Film projiziert wird, und ab und zu schießt ein Geysir von der Wasseroberfläche hoch. Das ist schon toll gemacht. Das muss man einfach gesehen haben: Nichts wie hin!!!

msn.de (Chat) 01.09.2000

Neue Version von MSN ist klasse

msn.de (Chat) Ich bin eine Person, die keine normalen Chatraeume mag, weil da meiner Meinung nach zu viel bloedes Zeug gelabert wird. Ich ziehe es daher vielmehr vor, mich mit meinen reelen Freunden über Internet in privaten Chats zu unterhalten. Anfangs nutzte ich ICQ, doch dann bin ich auf MSN gestossen und fand ihn irgendwie einfacher zu bedienen. Auch wenn man bei ICQ mehrere Funktionen hat, nutze ich jetzt fast nur noch MSN, auch deshalb, da die meisten meiner Freunde in aller Welt diesen bevorzugen. So kann ich mich jetzt immer prima mit meinen Freunden in Brasilien unterhalten, wo ich ueber mehrere Jahre gelebt habe. Seit kurzem gibt es nun die neue Version vom MSN-Messanger. Und diese Version hat mich echt umgehauen. Denn jetzt kann ich auch noch (Headphone vorausgesetzt) die Stimme meiner Feunde hoeren und sie die meine. das ist ein tolles Gefuehl! Ausserdem lassen sich jetzt Laecheln usw. anhand niedlicher Smilies darstellen, was den Chat noch reizbarer macht. Es ist einfach toll! Schade finde ich allerdeings, dass die Telefonfunktion bisher nur in den USA funktioniert. Das waere doch das Beste, wenn ich vielleicht in Zukunft auh noch ueber das Internet uns MSN meine Freunde in Brasilien kostenlos anrufen koennte!!! Also, wer Interesse gefunden hat, sollte (falls noch nicht vorhanden) sich bei www.hotmail.com ein Account schaffen und sich dann die neue Version vom messanger runterladen. Der Download dauert nicht mal 5 Minuten! Viel Spass! ...

Expo Werbekampagne (Hannover) 30.08.2000

EXPO2000 ist ihrem Preis wert

Expo Werbekampagne (Hannover) Anfangs war ich der Expo gegenüber sehr negativ eingestellt, einfach aufgrund der ueberhandnehmenden negativen Werbung, die von den Medien ausging. Ueberall hoerte, las und sah man nur Beschwerden ueber die EXPO. (Das hat sich ja jetzt mit der neuen Werbekampagne zum Glueck geaendert!) Doch nachdem ich mich eines Abends nun doch auf dem Weg machte, um mir die ganze Sache doch mal persoenlich anzuschauen, musste ich erstaunlicher-und erfreulicherweise feststellen, dass ich den Medien in keinster Weise zustimmen konnte. Ist ja auch kein Wunder, hatten sie doch am Anfang immer nur ueber die schlechte Besucherzahlen hergezogen, als ob das die EXPO attraktiver machen würde. Ich bin mir sicher, dass aufgrund dieser schlechten Berichterstattung am Anfang viele Leute von einem Besuch abgeschrckt wurden und kann nur hoffen, dass viele Leute bei ciao.com vorbeischauen und die positiven meinungen lesen und sich dann aufmachen, um sich selbst vom wahrhaften Wunderwek EXPO zu ueberzeugen. Zugegeben, auf dem ersten Blick schrecken einem die Eintrittspreise schon ab, aber wer dann einmal auf der Expo war, muss zugeben, dass sie ihren Preis wert ist. Oder hat schon mal jemand eine Weltreise für 69 DM gemacht? Oder wo bekommt man rund um die Uhr am Tag Spektakel und Live-Shows für diesen Preis geboten? Ich war z.B. am Suedafrikatag da und war von den Showeinlagen begeistert! Die Folklore-Gruppen hatten das ganze Publikum in ihren Bann gezogen. Alles tanzte. Die Stimmung war ...

London, Airport Heathrow, LHR 29.08.2000

Flughafenwechsel Heathrow - Gatwick

London, Airport Heathrow, LHR Wer einen Interkontinentalflug mit British Airways gebucht hat, muss in London den Flughafen wechseln. Man kommt auf dem Flughafen Heathrow an und muss dann mit dem Bus zum Flughafen Gatwick fahren. Es gibt einen Bus direkt am Flughafen, der sich Speedlink nennt. Die meisten Reisebueros wissen nicht, dass man, falls man einen Anschlussflug an oder von einem British Airways Interkontinentalflug hat, kostenlos mit dem Speedlink fahren kann. DieFahrkarte erhaelt man in Heathrow durch das Vorzeigen des Tickets an jeden British Airways Schalter. Der Speedlinkschalter selbst liegt ein bisschen versteckt, aber wenn man ein bisschen rumfragt, findet man ihn auch. Die Busse fahren, wenn ich mich richtig erinnere im 30-Minuten-Takt. British-Airways empfiehlt, dass die Uebergangszeit bis zum Anschlussflug mindestens 3 Stunden betragen sollte (2 Stunden werden wirklich zu knapp!!!). Die Busfahrt selbst dauert ca: 90 Minten. Also, nicht verzweifeln, immer fragen! ...

Großraum-Verkehr Hannover, Verkehrsverbund GVH 26.08.2000

EXPO2000 Mit der Bahn schnell und guenstig

Großraum-Verkehr Hannover, Verkehrsverbund GVH Wer noch nicht auf der EXPO2000 war und in Grossraum Hannover wohnt, der sollte das schleunigst nachholen. Denn so eine Chance, eine Weltreise an einem oder mehreren Tagen zu machen, sollte man sich nicht entgehen lassen. So guenstig bekommt man es nicht wieder! Die Bevoelkerung des Grossraums Hannovers sollte es als eine angenehme Pflicht ansehen, diese Expo persoenlich zu begehen. Im Fernsehn kommt es ja doch nicht so richtig rueber. Und dabei koennen sie noch von Glueck reden, dass sie nicht mal Kosten fuer die Anfahrt haben werden, wenn sie die schnelle Variante per bahn nutzen, denn die Bahnfahrt innerhalb des Grossraums Hannover ist schon im Eintrittspreis enthalten. Und die Verbindung koennte auch nicht besser sein. Man steigt direkt am EXPO-Gelaende aus und kommt durch eine Ueberfuehrung ins Wunderland der EXPO. Also, wer jetzt noch ueber Stau klagt oder andere Ausreden bezueglich des Verkehrs erfindet, dem ist wirklich nicht zu helfen und nur zu bedauern, dass er sich eine solch tolle Chance entgehen laesst.

EXPO 2000 - allgemein 26.08.2000

EXPO2000 Deutsche meckern ohne Grund

EXPO 2000 - allgemein Am Anfang war ich auch eine von denjenigen, die die Expo kritisierte, und zwar aufgrund der hohen Preise. Als ich mich jedoch an einem Abend entschloss, das Abendticket zu nutzen und mir das ganze doch mal persoenlich anzusehen, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Es lief mir sogar ein Schauer ueber den Ruecken, so fasziniert war ich, als ich die ganze Welt auf einen kleinen Fleck versammelt sah. Schade nur, dass ich mir vorher keinen genaueren Plan gemacht hatte, ueber die Pavillons, die mich am meisten interessieren wuerden usw. und mich auch sonst nicht weiter informiert hatte, da ich ja wie schon gesagt mit einer total negativen Einstellung dahin gegangen war. So hielt ich mich am Anfang zu lange an pavillions auf, die mich eigentlich weniger interessierten, aber eben trotzdem fesselten, sodass am Schluss jedoch wenig Zeit fuer die Dinge blieb, die mich wirklich interessiert haetten. All diese ganzen negativen Nachrichte, die man am Anfang ueber die Expo hoerte, und staendig nur ueber Besucherzahlen diskutierten ohne den eigentlichen Inhalt und Faszinationen der Expo rueberzubringen, haben garantiert nicht nur mich, sondern viele negativ beeinflusst... Es war wirklich hoechste Zeit, dass man nun endlich damit angefangen hat vernuenftig fuer die Expo zu werben, und auf deren Attraktionen hinzuweisen, anstatt staendig auf ihr rumzuhacken. Manchmal kommt es mir wirklich so vor, als ob die Deutsche sich nie mit etwas zufrieden geben koennen. Staendig meckern sie an allem ...

Reisebüro Pura Vida, 87600 Kaufbeuren 08.08.2000

Rundum-Service

Reisebüro Pura Vida, 87600 Kaufbeuren Fur alle die, die gern reisen und wie ich immer auf Schnappchenjagd, also auf der Suche nach gunstigen Flugangeboten sind, denen kann ich die Zeitschrift "Fliegen und Sparen" empfehlen, die immer auf gute Angebote normalerweise unbekannter Reiseburos auffuhrt. Durch diese Zeitschrift bin ich am Anfang des Jahres auf gunstige Angebote nach Brasilien aufmerksam geworden. Und in meinen Fall habe ich zum Beispiel bei "Pura Vida" den gunstigsten Flug in der Hauptsaison(fast 1400 DM hin und zuruck, inklusive aller Steuern und Gebuhren) gefunden. Ich habe im Juli gebucht und bin Anfang August geflogen. Das beste daran ist, dass man nicht mal ausser Haus muss. Man lasst sich telefonisch oder per e-Mail Auskunft uber einen gewunschten Flug erteilen (sie sind wirklich sehr geduldig und aufmerksam und schnell!), nimmt dann, wenn man sich entschlossen hat, telefonisch oder per e-Mail die Buchung vor und erhalt innerhalb einer Woche die Buchungsbestatigung per Post zugeschickt. Man schickt dann die von der Bank abgestempelte Quittung per Fax an das Reiseburo zuruck und bekommt dann das Ticket ebenfalls wieder per Post zugeschickt. Einfacher geht`s wirklich nicht. Hier noch schnell die Adresse: PURA VIDA Reise- und Freizeitagentur GbR Gutenbergstr. 1 87600 Kaufbeuren Tel: 08341-2657 Fax: 08341- 2686 e-mail: pura.vida@t-online.de

Rio de Janeiro, Aeroporto Int. Galeao, GIG 27.07.2000

Achtung extra Flughafengebühr!

Rio de Janeiro, Aeroporto Int. Galeao, GIG Wer vor hat nach Brasilien zu reisen, was ein wunderschönes Ausflugsziel ist, das ich nur jedem empfehlen kann, da ich selbst dort für ca: 4 Jahre mit kleinen Unterbrechungen gelebt habe, der sollte wissen, dass man dort auf dem Flughafen beim Rückflug eine Gebühr fürs Check-In bezahlen muss. Bisher habe ich noch kein deutsches Reisebüro entdeckt, das darüber informiert. Und damit dies nicht zu Problemen und Missverständnissen bei der Abreise führt, sollte man wissen, dass diese Gebühr entweder in „Dollar“ oder in der einheimischen Währung „Real“ bezahlt werden muss, wobei die Berechnung immer auf Dollarkurs erfolgt. Die Gebühr liegt derzeit bei ungefähr 35 US$ pro Person.

Youth For Understanding, YfU 30.06.2000

YFU - Super Schüleraustausch!

Youth For Understanding, YfU Fur alle die, die gerne mal ins Ausland mochten und dies fur einen langeren Zeitraum und nicht nur Tourismus machen wollen, sondern vor allem daran interessiert sind, andere Kulturen kennenzulernen und mitzuerleben und nebenbei sogar noch eine Art zweite Muttersprache erlernen wollen, denen kann ich ein Austauschjahr mit YFU e.V. bestens empfehlen. Diese Austauschorganisation (Youth For Understanding) vermittelt Gastschuler in so ziemlich alle Lander der Welt. Ich selbst habe 1993/94 mit 16 Jahren uber YFU ein Austauschjahr in Brasilien verbracht. Die Betreuung durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter ist spitze, da sie genau wissen, welche Probleme auf die Austauschschuler- und Familien zukommen konnen, da sie selbst alle schon einmal in dieser Situation waren. Ihr werdet bei einer Familie untergebracht, bei den ihr den ganz normalen Alltag des jeweiligen landes miterleben konnt und besucht eine Schule. Die meisten ziehen es aufgrund der Sprachbarrieren vor in englisch- oder franzosischsprachige Lander zu reisen, jedoch sollte die Sprache kein Hindernis dartellen. Als ich damals nach Brasilien ging, konnte ich auch gerade mal "Oi, tudo bem", also "Hallo, wie geht`s" sagen und habe dort die Sprache gelernt ohne einen Kurs besucht zu haben, also praktisch aus dem Alltagsleben heraus: einfach zuhoren und nachsprechen. Nach 3 Monaten versteht ihr schon so ziemlich alles und danach klappt es auch mit dem Sprechen immer besser. Mittlerweile habe ich sogar schon uber ein Jahr lang in ...

nulltarif.de 15.06.2000

Noch eine Warenprobe-Seite

nulltarif.de Ich bin seit recht kurzer Zeit ein Besucher der Homepage www.nulltarif.de und war anfangs sehr davon begeister, wie auch von den anderen kostenlos-Seiten. Ich erhalte jetzt auch regelmäßig den Newsletter. Er gibt wirklich jede Menge gute Tipps. So wird man zum Beispiel regelmäßig über aktuelle Gewinnspiele und kostenlosen Warenproben und Angeboten in Kenntnis gesetzt.. Also, für alle, die gern sparen, ist dieser Newsletter wirklich ein absolutes Muß. Er kommt einmal in der Woche direkt in deine Mailbox (natürlich kostenlos) und das beste daran ist, daß man zu den Seiten immer eine knappe aber gute Beschreibung erhält und dass man sofort zur entsprechenden Homepage umgeleitet wird. Der Nachteil ist allerdings, daß man nicht über evtl. anfallende Versandkosten informiert wird!

DB - Expo-Specials 15.06.2000

Wochenendticket für Niedersachsen entfällt!

DB - Expo-Specials Das ist ja wirklich unglaublich. Während der Expo hat die Deutsch Bahn AG das Wochenendticket für große Teile Niedersachsens außer Kraft gesetzt. Das heißt, wenn man dummerweise nach oder durch Niedersachsen reisen muß, darf man jetzt immer den vollen Fahrpreis bezahlen, anstatt der 35 DM der einzigen billigen Variante des Wochenendtickets. Es wäre ja noch zu verstehen, wenn man das auf Strecken direkt zur Expo so halten würde, da es ja dafür eh schon Sondertarife gibt, aber doch nicht für Leute, die zufällig bzw. zwangsläufig durch Hannover durchfahren müssen, um entweder zur Arbeit, Uni oder nach Hause oder zu Feunden zu kommen! Das ist ja wirklich die reinste Abzocke der Bahn! Die Bahn informiert auf ihrer Homepage wie folgt: "Das Schöne Wochenende Ticket ist für Fahrten nach Niedersachsen hinein und für Fahrten innerhalb Niedersachsens für die Zeit vom 29.Mai bis 31. Oktober 2000 nur auf der Strecke Münster-Osnabrück-Bremen-Hamburg sowie auf allen westlichen und nördlich davon gelegenen Verbindungen in Niedersachsen gültig (s. Karte). Nähere Informationen erhalten Sie unter 01805-996633"

kostenlose-warenprobe.de 10.06.2000

Hier gibt es viele Dinge umsonst!

kostenlose-warenprobe.de Ich bin seit über einen halben Jahr regelmäßiger Besucher der Homepage www.kostenlose-warenproben.de und bin voll und ganz davon begeistert. Dort gibt es wirklich jede Menge gute Links zu Homepages, die kostenlose Warenproben anbieten. Das reicht von CDs und Büchern über Kosmetikartikel bis hin zu Lebensmitteln und vielem mehr. Es lohnt sich wirklich ab und zu mal einen Blick auf diese Homepage zu werfen, denn da kann man wirklich immer etwas abstauben. Allerdings ist es schade, daß man von dieser Homepage keinen Newsletter zugeschickt bekommt. Also, dann nichts wie hingesurft zu www.kostenlose-warenproben.de ...

kostnixx.de 10.06.2000

Bei kostnixx.de gibt`s viel umsonst!

kostnixx.de Ich bin seit über einen halben Jahr regelmäßiger Besucher der Homepage www.kostnixx.de und voll und erhalte regelmäßig den kostnixx-Newsletter, wovon ich begeistert bin. Er gibt wirklich jede Menge gute Tipps. So wird man zum Beispiel regelmäßig über aktuelle Gewinnspiele und kostenlosen Warenproben und Angeboten in Kenntnis gesetzt.. Also, für alle, die gern sparen, ist dieser Newsletter wirklich ein absolutes Muß. Er kommt einmal in der Woche direkt in deine Mailbox (natürlich kostenlos) und das beste daran ist, daß man zu den Seiten immer eine knappe aber gute Beschreibung erhält, allerdings muß man dann immer erst nochmal auf die Homepage von kostnixx vorbeischauen, da es keine Direkt-Links gibt. ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben