Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

Tatjana_1968

Tatjana_1968

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 25.07.2007

1

Grupotel Gran Vista, Can Picafort 25.07.2007

Grupotel Gran Vista im Sommer 2007

Grupotel Gran Vista, Can Picafort Ankunft im Hotel: Ein genervter Rezeptionist informierte mich und meine beiden Söhne im Schnelldurchlauf über Zimmer, Essenszeiten, Pool- und Spabenutzung - die spanischen Männer sind unfreundliche Machos, ganz im Gegensatz zum weiblichen Personal: Egal ob Rezeption, Service- oder Reinigungspersonal, alle sind sehr höflich und nett. Zimmerausstattung: Ein hübsches Bad mit Fön und ein übersichtliches Zimmer ;-), welches sich als überaus hellhörig herausstellte - entweder Oropax mitnehmen oder abends ein Weinchen trinken. Auf dem Balkon findet man einen Wäscheständer und im Zimmer gibt es eine Minibar, in welcher wir unsere Getränke gekühlt haben. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Verpflegung: Frühstückbuffet gibt es von 6:30 bis 10:30 h, hier am besten gegen halb neun auf der Matte stehen, dann kann man nämlich schön auf der Terasse frühstücken. Das Angebot ist reichlich und abwechslungsreich. Abendbuffet: Hier am besten gegen 19:30 h da sein, da das Bufett schon um 20:45 komplett abgeräumt wird! Das Essen schmeckt lecker, zwei Suppen, in der Regel gab es drei Fischsorten, drei verschiedene Fleischsorten mit ganz vielen Beilagen (Gemüse, Salat, Nudeln, Reis), Käse und ein riesiges Nachtischbufett.... Freizeitmöglichkeiten im Hotel: Neben der schönen Poollandschaft (hier war das Wasser nicht immer so klar), kann man Minigolf, Volleyball, Boccia und Tennis spielen, das Spa und Fitness-Studio (gute Kurse von Yoga bis Spinning) nutzen. Es gibt ein moderates ...
Zurück nach oben