Diese Seite empfehlen auf

blau Status blau (Rang 3/10)

agallus

agallus

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 20.11.2000

58

Kiss Psycho Circus (PC CD-ROM) 20.10.2001

Unspektakulär aber trotzdem ein guter Shooter

Kiss Psycho Circus (PC CD-ROM) Vor ein paar Wochen habe ich mir das Action Pack, bestehend aus KISS Psycho Circus und Heavy Metal Fakk 2, zugelegt für schlappe 50 DM zugelegt. Ich hab zwar schon vor ein paar Wochen angefangen zu spielen, und auch an einem Wochenende das Spiel zur Hälfte durchgehabt, aber dann sind mir ein paar andere Games in die Quere gekommen. Jetzt habe ich das Spiel endlich durchgespielt und kann euch meinen Bericht präsentieren (diesmal etwas kürzer, meine letzte Spielemeinung war wohl etwas zu lang). Die Story: Das Nightmare Child bedroht die Welt und möchte sie komplett vernichten. Ihr seit die Beschützer des Universums, und müßt natürlich den Plan des Nightmare Childs verhindern, und es und seine Schergen so früh wie möglich platt machen, bevor es zu mächtig wird. Das Spiel: Um den Nightmare Child den Garaus zu machen, seit ihr mit insgesamt 4 verschiedenen Charakteren unterwegs, die jeweils ein Element darstellen (Wasser, Erde, Luft und Feuer). Damit die Story chronologisch richtig ihren lauf nehmen kann, müßt ihr mit dem Starbearer anfangen. Habt ihr den ersten Abschnitt mit einem Charakter bewältigt, spielt ihr automatisch mit dem nächsten weiter. Bevor ihr allerdings anfangt zu spielen, solltet ihr das gut gemachte Tutorial spielen, da hier einige Besonderheiten des Spiels erklärt werden. Am Anfang startet ihr immer „nackt“, nein, nicht so nackt ! Ich meine ohne Rüstung ! Die Teile eurer Rüstung müßt ihr in den verschiedenen Levels eines Abschnitts zusammen sammeln. ...

Sony CMD Z5 03.10.2001

Super Technik auf kleinstem Raum

Sony CMD Z5 Hallo alle zusammen, ich hab mal wieder ein neues Handy. Naja, was heißt neu, seit ca. 7 Monaten. Nachdem ich im Januar meinen E-Plus Vertrag auf Grund der Preiserhöhung gekündigt habe, habe ich die Gelegenheit genutzt und einen Vertrag, diesmal bei Hutchison Telecom abgeschlossen. Ich hatte zwar zum damaligen Zeitpunkt noch 2 weitere Verträge am laufen, einen für meine Freundin, und einen alten D2 Vertrag, der jetzt im September ausgelaufen ist, aber die Angst vor Streichung der Handysubventionen hat mich dazu bewogen, mir gleich nach der CeBit ein neues Handy zuzulegen. Da ich aber kein Nokia wollte (meine Mutter besitzt das 8210, und das 6210 gefällt mit nicht so), und mir das SL45 und das Ericsson R380s zu teuer war, habe ich mich für das Sony CMD-Z5 entschieden. Mein S35i hatte ich zwar erst im August letzten Jahres gekauft, und ich war auch sehr zufrieden mit diesem Gerät, aber wenn man einen neuen Vertrag abschließt, kann man doch gleich das subventionierte Handy mitnehmen. Einen kleinen Gewinn habe ich beim Verkauf des S35 auch noch gemacht :-) Kommen wir gleich mal zu dem herausstechendsten Merkmalen des Z5, die Größe und das Design. Mit den Ausmaßen von 8,8 cm Höhe, 4,8 cm Breite, 2,2 cm Tiefe und einem Gewicht von 82g gehört das Z5 zu den absolut kleinsten und leichtesten Handys auf dem Markt, auch das Design ist Sony-typisch einfach cool und sehr edel. Das Gehäuse hat eine silbern glänzende Farbe. An der Seite gibt es dunkelgraue Griffflächen (3xf ?), die ...

NBC GIGA Games 25.09.2001

Mein abendliches Pflichtprogramm

NBC GIGA Games Update vom 25.09.01: Aufgrund der Ereignisse in den USA hat sich NBC Europe dazu entschlossen Giga Games vorübergehend nicht mehr auszustrahlen. Vor allem in Bezug auf Gewaltdarstellung in Computerspielen, will sich NBC Gedanken machen und ein komplett neues Konzept für die Sendung entwickeln. Ich persönlich finde es richtig, die Sendung für einen bestimmten Zeitraum auszusetzen. Allerdings bin ich auch der Meinung, das solche Terrorangriffe bereits genug Schaden und Chaos verursacht haben und wir uns nicht vom Terror unterdrücken lassen sollten, bzw. den Spaß an unseren Hobbys nehmen lassen sollten. Wie sagt man, das Leben geht weiter. Genaueres könnt ihr hier nachlesen: http://giga.de/gigagames/indexinfo.html Originalmeinung: Heute wage ich mich mal in unerforschtes Terrain und schreibe mal eine Meinung zu einer Fernsehsendung. Und zwar möchte ich euch mal eine meiner Stammsendungen etwas näher bringen. Eine Sendung, auf die Freunde des gepflegten Computerspiels schon lange gewartet haben, Giga Games. Wo und wann gibt es denn Giga Games ? Die Sendung läuft Montags bis Freitags von 22-24 Uhr auf NBC Europe. Giga Games ist ein Ableger von GIGA, ebenfalls eine Sendung rund um den Computer, die Mo-Fr von 15-20 Uhr läuft. Allerdings befasst sich Giga Games, wie der Name schon sagt, nur mit Spielen. Des weiteren gibt es noch Giga Heartbeat von 0-1 Uhr. Der späte Sendeplatz ist notwendig um auch heftigere Spiele wie Undying, Counterstrike, Half-Life (englisch), ...

Semperit Sommerreifen 17.09.2001

Semperit Direction M800

Semperit Sommerreifen Hallo, heute möchte ich euch etwas über meine persönlichen Erfahrungen mit Reifen der Marke Semperit schreiben. Vorher noch eine klitzekleine Info über die Firma Semperit: Semperit wurde 1896 in Traiskirchen, Österreich gegründet. 1936 entwickelte Semperit den 1. Winterreifen der Welt. 1985 wurde Semperit dann von der in Hannover ansässigen Continental AG übernommen. Mehr Infos gibt es unter www.continental.de Bisher habe ich 2 Reifensätze von Semperit gefahren. Kommen wir mal zu meinen Erfahrungen mit dem ersten Satz. Den ersten Satz Semperit Reifen hatte ich 1998 auf meinem Audi A6 Avant 2.5 TDI. Da meine damaligen Reifen (Dunlop, glaube ich) ziemlich abgenutzt waren mußte ich mir noch vor den Winterreifen einen neuen Satz Sommerreifen im September montieren lassen. Ich benötigte damals 205er Reifen, an die anderen Angaben kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Da unser Audi Händler uns sagte, daß die Semperit Reifen recht gut seien und sie alle Autos damit ausstatten würden, haben wir uns überreden lassen, diese zu kaufen, obwohl wir etwas skeptisch waren. Ca. 4 Wochen und 2000 km später war ich auf dem Weg vom Frankfurter Flughafen auf der A3 Richtung Würzburg. Ich hatte am Flughafen eine befreundete Familie abgeholt, mein Auto war also voll besetzt und hatte auch einiges an Gepäck geladen, aber dafür hat man ja einen Kombi. Kurz hinter dem Flughafen hörte ich auf einmal ein komische Geräusch, so als ob ich über etwas drüber gefahren wäre, aber ...

Serious Sam: The First Encounter (PC) 21.08.2001

Fulminante, aber kurze Action

Serious Sam: The First Encounter (PC) Vorletztes Wochenende war ich mal wieder auf Einkaufstour im Media Markt in Kassel. Und dabei ist mir neben ein paar anderen Schnäppchen auch Serious Sam in die Hände gefallen. Die Story: Im 20. Jahrhundert entdeckt die Menschheit in Ägypten die Spuren einer älteren, technisch aber überlegeneren Zivilisation. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse befähigen die Menschheit ins All zu reisen. Doch das ganze hat seinen Preis. Im Jahr 2104 wird die Menschheit von Monstern aus einer anderen Dimension attackiert. Die Menschen werden von allen von Ihnen besetzten Sternensystemen bis auf die Erde zurückgedrängt.........die Menschheit steht kurz vor Ihrer Vernichtung! Es gibt jetzt nur noch einen Ausweg. Ein altes, antikes Relikt, das Zeitschloß, welches in der Lage ist, einen einzelnen Menschen in die Vergangenheit zu transportieren. Dafür wird der tapferste und stärkste ausgewählt, Sam „Serious“ Stone, oder auch Serious Sam genannt. Ihr schlüpft in die Rolle von Serious Sam und werdet zurück in das alte Ägypten teleportiert, um die drohende Zerstörung der Menschheit doch noch irgendwie zu verhindern. Das Spiel: Serious Sam gehört zu den Shootern, in denen es hauptsächlich um das Ballern geht. Eure Gehirnzellen müsst ihr fast nicht bemühen, und wenn, dann in Form von ein paar Schalter-drück und Hebel-umleg Rätseln. Die Paradedisziplin von Serious Sam ist ganz klar die Action. Es wird geballert was die Waffen hergeben. Insgesamt müsst ihr Serious Sam durch 15 ...

Mexico-City 15.08.2001

Hilton Mexico City Airport - 1A Airporthotel

Mexico-City Bei unserer Rückreise aus Mexico nach Deutschland, mußten meine Freundin und ich eine Nacht in Mexico City übernachten. Da der Flieger nach Chicago am nächsten Tag bereits um 7.50 Uhr morgens los flog, entschieden wir uns, am Flughafen zu bleiben und ein Zimmer im Hilton Mexico City Airport zu nehmen. Anreise: Da wohl niemand mit dem Auto nach Mexico City fährt und es auch wirklich absolut nicht empfehlenswert ist, ist die einzige Anreisemöglichkeit das Flugzeug. Wenn ihr aus dem internationales Ankunftsbereich raus kommt müßt ihr nach rechts immer dem Schild „Hotel“ nach. Nach einigen Metern müßtest ihr dann rechts hinter ein paar Rolltreppen, bereits den Schalter und den Aufzug für das Hilton sehen. Lage: Das Hotel befindet sich im 3. Stock des neu gebauten internationalen Terminals. Das Hotel ist nur per Aufzug erreichbar. Der Zugang zu den Aufzügen befindet sich in der gleichen Halle, in der sich auch der British Airways Schalter befindet. Der Mexicana bzw. Star Alliance (auch Lufthansa) Schalter befindet sich gleich in der nächsten Halle. Von den Aufzügen des Hotels sind es ca. 25 Meter bis zum Mexicana Schalter. Um ins Stadtzentrum von Mexico City zu kommen, braucht man so ca. 20 Minuten mit dem Taxi. Falls ihr in die Stadt gehen solltet, noch ein kleiner Tip: Keinen Schmuck, keine teure Uhr und nur so viel Bargeld wie nötig, besser die Kreditkarte mitnehmen ! Mexico City gehört nicht gerade zu den sichersten Orten auf dieser Welt. Das Hotel: Das ...

Jurassic Park 3 14.08.2001

Der T-Rex hat ausgedient

Jurassic Park 3 Während meines Urlaubs in Mexico waren meine Freundin, und ein paar meiner kleinen Cousins und ich auch einmal im Kino. Trotz großer Auswahl und einiger Filme, die noch nicht hier in Deutschland zu sehen sind, entschieden wir uns für Jurassic Park 3 (Hauptsächlich die Kinder wollten da rein !) Zur Story: Dr. Allen Grant (Sam Neill, bekannt aus dem ersten Teil) wird von dem reichen Ehepaar Paul und Amanda Kirby (gespielt von William Macy und Tea Leoni)gebeten, als „Reiseführer“ für einen extravaganten Ausflug zu fungieren. Die beiden möchten einen Überflug über die von Dinosauriern bevölkerte Isla Sorna machen, um dieses Naturwunder aus nächster Nähe zu betrachten. Eigentlich hatte Allen sich selber geschworen, niemals wieder auch nur einen Fuß auf diese Insel zu setzen. Da aber sein Forschungsprojekt auf Grund fehlender Gelder den Bach runter zu gehen droht, und Kirby mit einem Scheck wedelt, sagt er letzten Endes doch zu. Gemeinsam machen sich Grant, sein Assistent Billy Brennan (Alessandro Nivola), die Kirby’s, und ein paar andere Gestalten auf den Weg zur Isla Sorna. Kaum dort angekommen, fängt Grant auch schon mit seinem Job an und erklärt vom Flugzeug aus die verschiedenen Dinosaurierarten. Auf einmal bekommt er mit, wie der Pilot auf Kirby’s Anweisung hin versucht zu landen. Grant sagt, dass dies reiner Selbstmord wäre und versucht die Landung zu verhindern. Er wird dann per Schlag auf den Hinterkopf doch überzeugt auf der Insel zu landen. ...

Hotel Carlton, Bilbao 08.08.2001

Hotel Carlton, Bilbao

Hotel Carlton, Bilbao Vor meinem Mexico Urlaub war ich noch kurz für 2 Tage geschäftlich in Bilbao. Ich war dort im 5-Sterne Hotel Carlton untergebracht. Lage: Das Hotel liegt am Plaza de Frederico Moyua, mitten im Zentrum von Bilbao. Sehenswürdigkeiten wie das weltberühmte Guggenheim Museum (10 Minuten zu Fuß), und die Altstadt (10 Minuten zu Fuß) sind in unmittelbarer Nähe. Gleich neben dem Hotel befinden sich die Haupteinkaufsstraßen von Bilbao. Eine U-Bahnstation befindet sich ebenfalls vor der Haustür. Anreise: Vom Flughafen fährt ein Bus jede halbe Stunde um :15 und :45 direkt zum Hotel, allerdings weiß ich nicht innerhalb welcher Uhrzeiten. Ich habe allerdings ein Taxi genommen, welches ca. 2500-3000 Pesetas kostet. Die Fahrt dauert ca. 15-20 Minuten. Solltet ihr ein paar Brocken Spanisch sprechen, dann versucht diese gleich beim Taxifahrer einzusetzen. Zwischen dem Flughafen und der Stadt liegt ein Berg. Die Taxifahrer haben die Angewohnheit, Touristen über die Autobahn, außen um den Berg rum in die Stadt zu bringen. Einheimische oder Spanischsprechende Fahrgäste werden über die direkte Strecke über den Berg kutschiert. Und ich kann euch sagen, die Aussicht vom Berg oben auf die Stadt Bilbao ist einfach traumhaft ! Und noch was, schnallt euch an ! Die Taxifahrer fahren ziemlich rasant, egal ob in der 30er oder 50er Zone. Das Hotel: Das Carlton wurde im Jahr 1926 nach 7-jähriger Bauzeit eröffnet. Die Grundfläche des Gebäudes beträgt 3072 m². Das Hotel wurde zuletzt von dem ...

Half-Life - Blue Shift ungekürzt (PC CD-ROM) 01.07.2001

Das alte Half-Life Feeling....

Half-Life - Blue Shift ungekürzt (PC CD-ROM) hat mich wieder überkommen, als ich gestern zum ersten Mal Half-Life Blue Shift gespielt habe. Blue Shift ist nach Opposing Force das zweite Add-on zum Action-Klassiker Half-Life. Die Story: Ihr schlüpft in die Rolle von Barney Calhoun, einem der Sicherheitsbeamten des Black Mesa Forschungskomplexes. Die Story spielt parallel zu Half-Life und Opposing Force, d.h. ihr erlebt die gleichen Geschehnisse, nur dieses Mal aus der Sicht von Barney. Euer Ziel ist es, die Forschungsanlage heil in einem Stück zu verlassen. Falls ihr Half-Life nicht kennt, hier noch mal ein kurzer Überblick: In Half-Life spielt ihr den Forscher Gordon Freeman, der an einem Teleportationsexperiment beteiligt ist. Leider geht bei dem Experiment einiges schief und ein Dimensionstor zu einer anderen Welt wird geöffnet und jede Menge fieser Aliens strömen in den Komplex. Zusätzlich zu dieser Gefahr hat die Regierung auch noch einige Spezialeinheiten der Marines geschickt, um alle „Beweise“ inkl. euch zu vernichten. Und so kämpft ihr euch durch die Aliens und Marines bis ihr am Ende das Ober-Alien erledigt habt. Das Spiel: Das Spiel beginnt mit der obligatorischen Fahrt im Transportzug der Forschungsstation. Während der Fahrt mit dem Zug seht ihr viele Bereiche, die bereits in HL und OpFor zu sehen waren. An eurer Station angekommen, wartet ihr darauf, daß euch die Tür geöffnet wird. Während ihr wartet fährt ein weiterer Zug vorbei, und 3x dürft ihr raten, wer drin sitzt ! Genau, Gordon ...

T-DSL (Telekom) 27.06.2001

Juhu, ich habe es !!!!

T-DSL (Telekom) Ungefähr so habe ich vor ca. 2 Wochen meinen Mitmenschen angejubelt. Nur leider haben sie mich alle etwas verdutzt angeguckt und mich gefragt, wovon zum Henker ich überhaupt spreche ! Die Rede ist hier von T-DSL, dem Turbo fürs Internet von der Deutschen Telekom ! Bevor ich allerdings endlich durchstarten konnte, mußte ich eine lange Leidenszeit, wie viele andere von euch sicherlich auch, hinter mich bringen. Story 1. Teil: Angefangen hat alles im November 2000, ein Kollege von mir aus Hanau hatte sich DSL bestellt und bereits nach wenigen Wochen (3 denke ich), die Freischaltung und das ganze Equipment bekommen. Nach anfänglichen Installationsproblemen war er total begeistert von DSL. Also gut, dachte ich mir, aus dem Büro ist man eh die 2,3 Mbit Standleitung gewöhnt, also warum nicht auch zu Hause etwas aufrüsten. Ok, gesagt getan, zu erst muß man natürlich erst mal überprüfen, ob die Gegend in der man wohnt auch bereits mit DSL versorgt ist und falls nicht, ab wann DSL zur Verfügung steht. Das geht entweder bequem über www.t-online.de oder aber man ruft die 0800 xxx der Telekom an und läßt sich informieren. Also flugs im Internetz nachgeguckt und siehe da, Neu-Isenburg, 1. Quartal 2001. Ok, das kann also Januar oder auch März bedeuten, egal, ab ans Telefon und bestellt. Das war am 7. Dezember 2000. Bevor ich mein Geschichte weiter erzähle erst mal ein paar Preise, etc.: Da ich bereits einen T-ISDN 300 Anschluß nutze, bedeutet der reine T-DSL Anschluß 9,90 DM ...

Dr. Oetker Kirschli Kuchen 13.06.2001

Lecker, lecker !

Dr. Oetker Kirschli Kuchen Update vom 13.06.01: Nachdem meine Freundin und einige meiner Kollegen als Testpersonen herhalten mussten kann ich jetzt ein Fazit über den Geschmack ziehen. Alle waren hellauf begeistert ! Und sie leben ausserdem noch :-) Obwohl ich den Kuchen 10 Minuten länger im Ofen hatte, ist er schön saftig geworden und in der Mitte etwas matschig, was aber viele mochten. Insgesamt also sehr zu empfehlen. Originalmeinung: So, ein halbes Jahr nach meiner ersten Backmeinung, folgt nun Teil 2 der „Backen mit Dr.Oetker“-Reihe. Hauptdarsteller heute: der Kirschli-Kuchen, ein Kuchen mit ganz vielen Schokostückchen und Kirschen drin *g*. Ich backe heute in Real-Time, soll heißen, ich backe den Kuchen während ich diese Meinung schreibe ;-) Ok, kommen wir zuerst einmal zum Packungsinhalt. Die Packung enthält 335g Backmischung und 100g Schokoladeflocken (hätte ruhig ein bißchen mehr sein können *g*). Das war’s auch schon. Folgendes müßt ihr noch zum erfolgreichen Gelingen bereit halten: 175g Butter oder Margarine, 3 Eier (Größe M lt. Packung, L geht auch), 50ml Milch und Sauerkirschen aus dem Glas mit einem Abtropfgewicht von 370g. Ich nehme hierfür immer entsteinte (!) Schattenmorellen. Und eine runde Springform mit einem Durchmesser von 26 cm solltet ihr auch haben, ansonsten wird es etwas schwierig. Dann wollen wir mal anfangen. Als allererstes solltet ihr die Kirschen in einen Sieb abtropfen lassen. Das ist wirklich sehr wichtig, da sich sonst der ganze Saft ...

linsen.de 13.06.2001

Mein Ersatz für Apollo-Optik

linsen.de Letzte Woche wollte ich wieder mal meine regelmäßige Kontaktlinsen und Kontaktlinsenlösung bei Apollo Optik bestellen. Nur musste ich beim Öffnen des Shops von Apollo feststellen, dass diese den Onlineverkauf aus Sicherheitsgründen eingestellt haben. Ebenso den Verkauf über’s Call Center. Dies habe ich sehr bedauert und meine Meinung dazu auch über Vocatus kundgetan. Den ganz genauen Grund könnt ihr euch ja auch der HP von Apollo Optik anschauen bzw. durchlesen. Nur soviel, es geht um Erstanpassung bei einem Optiker und Sicherheit für den Kunden. Nun gut, ich war also gezwungen mir eine andere Alternative zu suchen. Eine davon war Linse-Xpress unter www.linsen.de. Im Vergleich zu Apollo oder Lenscare ist die Site von Linse-Xpres sehr simpel gestaltet. Die Seiten bestehen hauptsächlich aus Text und bunte unnütze Grafiken sind Mangelware. Am unteren Rand gibt es eine Navigationsleiste, die den Zugriff auf die alle wichtigen Bereiche des Shops gibt. Freunde von aufwendig gestalteten Shops sind hier wirklich falsch. Das einfache Design hat natürlich einen großen Vorteil, die Ladezeiten. Dadurch das hauptsächlich Text und in den einzelnen Produktbeschreibungen, Bilder der Produkte geladen werden müssen, laden sich die Seiten sehr schnell. Leider hat das simple Design auch ein sehr großes technisches Manko. Es gibt keinen Warenkorb. Will man ein Produkt bestellen, so trägt man gleich seine ganzen Infos auf der Produktseite ein und klickt unten auf den Button ...

Computeruniverse 11.06.2001

Mein bevorzugter Hardware Shop

Computeruniverse Update vom 11.06.01: Heute habe ich meine insgesamt 3.Bestellung geliefert bekommen. Wieder ohne Probleme und gewohnt schnell (am 07.06.01 bestellt). Heute ist mir aufgefallen, daß bei der Rechnung hinten der Kreditkartenbeleg angetackert war. Das finde ich sehr gut um zu kontrollieren, ob auch der richtige Betrag abgebucht wurde. Das habe ich sonst bei keinem anderen Hardwareshop bisher gehabt. Sehr löblich. Hab doch gleich noch meine älteren Rechnungen kontrolliert und doch glatt noch einen gefunden ! Das war es auch schon mit dem Update. Durch irgendeine meiner Computerfachzeitschriften bin ich letztes Jahr auf Computeruniverse.net gestoßen. Ich habe bisher ein paar mal dort bestellt und war immer sehr zufrieden. Also wurde es langsam mal Zeit eine kleine Meinung über Computeruniverse.net zu schreiben. Der Shop: Das Layout der Website ist sehr übersichtlich gestaltet. Es gibt 2 Navigationsleisten, eine am oberen Rand und eine am linken Rand. Die obere Navigationsleiste enthält die Hauptbereiche des Shops, Hardware, Imaging, Speicher, Software, Spiele, DVD’s. Außerdem befindet sich hier die Links zur Shopsuchmaschine, zum Warenkorb, zur Informationsseite und zur englischen Version der Site. Die linke Navigationsleiste ändert sich je nachdem welcher obere Punkt angeklickt wurde. So hat man z.B. wenn man oben die Infoseite anwählt, links die Informationen zu Datenschutz, AGB’s, SSL, Cookies, Zahlungsarten, Versandarten usw. Auf der Startseite bekommt ...

Rammstein 09.06.2001

Live in Frankfurt: Gute Show, aber zu kurz

Rammstein Als Besitzer der Rammstein-Live aus Berlin DVD, habe ich auf eine Gelegenheit gewartet, Rammstein selber mal Live zu erleben. Letzte Woche am 29.5.01 war es endlich soweit, Rammstein spielte live in der Festhalle in Frankfurt. Ich möchte nun etwas über meine positiven als auch negativen Eindrücke berichten. Zu aller erst muß ich sagen, daß ich zu spät kam, da vorher noch der JPMorgan Chase Corporate Challenge in Frankfurt statt gefunden hat, an dem ich ebenfalls teilgenommen habe. Offiziell fing das Konzert um 20 Uhr mit der Vorgruppe an. Leider statt auf der Karte nicht welche Band das war, sonst hätte ich mich wahrscheinlich noch mehr geärgert. Durch eine Kollegin, die ebenfalls auf dem Konzert war, habe ich erfahren, daß die Vorgruppe Clawfinger war. Und da Clawfinger zu meinen Favoriten gehört, hätte ich sie gerne auch noch gesehen, aber es sollte nicht sein. Nun gut, ich bin also so gegen 21.45 Uhr in der Festhalle eingetroffen. Wie gesagt zu spät, selbst die Security-Typen haben mich komisch angeguckt. Egal, also rauf auf den 2. Rang und ab geht die Post. Zur Erklärung, der 2. Rang ist sozusagen der 2. Stock des Balkons in der Festhalle, man kann also die Bühne von oben sehen. Da ich leider zu spät kam, konnte ich keinen so guten Platz mehr bekommen, und so war ich ziemlich nah dran an der Bühne, hab also alles von seitlich oben gesehen. Den rechten Teil der Bühne konnte ich überhaupt nicht sehen, nur den linken Teil und ein wenig von der Mitte der Bühne. Sollte ...

M:I-2 - Mission: Impossible 2 (DVD) 07.06.2001

Popcorn Kino pur

M:I-2 - Mission: Impossible 2 (DVD) Zur Abwechslung habe ich mir gedacht, dass ich mal wieder eine DVD Meinung schreiben könnte, und zwar über meine neueste Errungenschaft, Mission: Impossible 2. Dieser Film hat ja ziemlich Kontroversen ausgelöst, 50% waren begeistert, die anderen 50% fanden den Film einfach total sch.....lecht. Was ich von den Film halte erfahrt ihr später. Kommen wir nun erst mal zur Story: In M:I 2 geht es um einen neuartigen Killervirus, der jeden Menschen durch Zellzerstörung innerhalb von 34 Stunden tötet. Ex-IMF Agent Sean Ambrose (Dougray Scott) versucht in den Besitz dieses Virus zu gelangen um die Herstellerfirma Biocyte um 37 Millionen Pfund zu erpressen. Beim Versuch den Virus zu erbeuten, kommt er leider nur in den Besitz des Gegenmittels, Bellerophon, welches innerhalb von 20 Studen injiziert werden muß, da ansonsten keine Rettung mehr möglich ist. Da er den Virus nicht hat, muß er auf anderem Wege an ihn gelangen, und zwar über das Biocyte Hauptquartier in Sydney. Dies versucht IMF Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) zu verhindern. Zu seinem Team gehören noch Luther Stickell (Ving Rhames, noch bekannt aus dem ersten Teil), Billy Baird (John Polson) und Nyah Nordoff Hall (Thandie Newton, Gott ist sie schön!). Nyah ist die ehemalige Freundin von Sean und soll ihn undercover ausspionieren, damit Ethan an Information über den Virus herankommt. Leider fliegt Nyah auf und...........den Rest solltet ihr schon selber sehen. M:I 2 ist ein richtiger John Woo Film, rasante Action mit ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben