Diese Seite empfehlen auf

blau Status blau (Rang 3/10)

bimbolady

bimbolady

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 27.02.2001

18

Gillette for Women Venus 14.09.2001

Einfach himmlisch glatt

Gillette for Women Venus Da mein alter Naßrasierer schon einige Jahre auf den Klingen hatte und ehrlich gesagt nicht mehr ganz so frisch aussah, entschloß ich mich letzte Woche einen Neuen zu kaufen. Ein weiterer Anreiz zum Neukauf war aber auch die Werbung im TV für den neuen Naßrasierer für Frauen, der "Gillette for Women Venus" Also nichts wie los und kaufen, aber als erstes traf mich fast der Schlag, der Preis für den Naßrasierer war gut 1/3 höher als für andere. Soll ich nun oder soll ich nicht, ich war hin und hergerissen. Letzt- endlich siegte das Auge über den Verstand, er sah einfach zu gut aus. Ich bezahlte mit einem weinenden Auge die 16,99 DM und macht mich mit einem unguten Gefühl auf den Heimweg. Hoffentlich hat sich diese Ausgabe gelohnt. Beim Auspacken fiel mir dann sofort auf, was ich vorher gar nicht bemerkt hatte, es gab keine Schutzgitter über den Klingen, wie das bei meinem alten Rasierer der Fall war. Nun aber einige "technische Details": - der Griff extra lang und besonders handlich - auf dem Scherkopf drei Klingen - davor ein Kissen das die Haut straffen soll, die Rasur soll dadurch noch schonender und glatter sein - nach den drei Klingen ein Streifen mit Aloe und Vitamin E - Klingenwechsel erfolgt mittels eines kleinen Knopfes, den man einfach nach vorne schiebt, alte Klinge fällt heraus. Neue einfach nur einrasten lassen Nach dem ersten Gebrauch war mir bereits klar, daß sich die Investition gelohnt hat. Die Haut wird beim Rasieren ...

Nürnberg, Tierpark 10.07.2001

Immer wieder mal - Nürnberger Tiergarten

Nürnberg, Tierpark Vor einigen Tagen waren wir wieder mal im Nürnberger Tiergarten. Zuerst möcht ich euch einige Einzelheiten näherbringen, zum Schluß folgt mein Fazit. Anfahrt: Der Nürnberger Tiergarten ist über die Auto- bahnausfahrten Nürnberg-Mögeldorf und Nürnberg-Fisch- bach zu erreichen. Nach den Abfahrten sind die guten Hinweisschilder eigentlich nicht zu übersehen. Öffnungszeiten: Im Sommer täglich von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit, die genauen Zeiten sind am Eingang angegeben. Eintrittspreise: Erwachsene 10 DM + 6 DM Delphinarium Kinder 5 DM + 3 DM Delphinarium Familienkarte 23 DM + 14 DM Delphinarium Parkplätze: Sind in ausreichender Menge vorhanden, einige befinden sich direkt am Eingang Details: Der Zoo ist mit 63 ha Ausdehnung der flächen größte in Mitteleuropa. Der Tierbestand umfaßt ca. 500 Arten mit etwa 300 Individuen. Im Park selber sind untergebracht die Gehege, das Hotel mit Gaststätte und Waldschänke, Kinderspielplatz und Streichelzoo. Rundgang: Als erstes Ziel erreicht man zugleich auch die Attraktion des Tierparks, das Delphinarium. Im Gebäude befindet sich die Zuschauertribüne, davor das Vorführbecken (Vorführzeiten sind am Eingang zum Del- phinarium angegeben), es folgen die Gehege mit, Giraf- fenhaus, Affenhaus mit Affenberg, Süß- und Meerwasser- aquarium, Nilpferdhaus, Rentiere, Rehe, Teiche mit ver schiedenen Wasservögeln, Volieren mit Eulen, Elefanten haus, Büffel, Kamelen, Kinderzoo (Streichelzoo mit Zwergziegen, ...

Der beste Strudel 21.06.2001

der ist eine Kaloriensünde wert

Der beste Strudel Diesen Strudel habe ich schon als Kind heiß und innig geliebt: Zutaten: Für den Teig: 500 gr Mehl Salz 2 Eßl Oel 2 Eier bis 1/4 ltr. Wasser oder Milch 2 Eßl Essig nach Belieben zum Bestreichen: Butter oder Oel Für den Belag: 2 Pfund Hackfleisch gemischt 2-3 Zwiebeln 3 Eßl Majoran 2 Tel Muskatnuß Salz, Pfeffer Knoblauch, Paprika nach Belieben Den Teig rührt bzw. knetet man am besten in der Küchenmaschine mit dem Knethaken. Man gibt Mehl, Salz, Oel, Eier und die Flüssigkeit in die Rührschüssel und knetet den Teig gut durch (wenn er Blasen wirft ist er perfekt). Danach teilt man ihn in 4-5 Stücke und gibt diese auf eine bemehlte Unterlage. Die Teiglinge bestreicht man leicht mit Butter oder Oel, damit sie keine Kruste bekommen, bedeckt sie mit einem feuchtwarmen Topf und läßt sie mindestens eine halbe Stunde ruhen, je länger desto besser. In der Zwischenzeit brät man das Hackfleisch knusprig braun an und gibt die Gewürze hinzu. Nach der Ruhezeit rollt man den Teig auf einem bemehlten Tischtuch tellergroß aus und bestreicht ihn mit Butter. Dann zieht man ihn vorsichtig zuerst mit dem Handrücken dann mit der flachen Hand dünn aus. Es dürfen keine Ränder bleiben, wenn doch einfach abschneiden. Danach die Hackfleischfüllung auf den Teig geben und vorsichtig mit Hilfe des Tischtuches aufrollen. Nun gibt man jeden Strudel einzeln in ein Geschirrtuch und rollt ihn gut darin ein. Jetzt werden die Strudel in kochendem Wasser ca. 10 Minuten ...

Takko Modemarkt 18.06.2001

Baumwolle - nein danke

Takko Modemarkt Vor ca. 1 Jahr eröffnete auch in unserer Stadt ein Takko-Modemarkt. Nun war ich wenig begeistert, denn schon einmal hatte ich mit Kleidung von Takko schlechte Erfahrungen gemacht. Die Wäschestücke (alles reine Baumwolle) waren nach dem Waschen um 1-2 Nummern kürzer und bestimmt 1 Nummer breiter. Nun kann einer sagen falsch gewaschen, aber nein ich habe mich an die Gradangabe gehalten. Meine Schwägerin ist dagegen überzeugte Takko-Kundin, also schleppte sie mich zum Einkaufsbummel zu Takko. Als ich im Geschäft die drangvolle Enge sah, wollte ich sofort wieder umkehren. Das lag nicht nur an den vielen Kunden, sondern vor allem an den Gondeln und Regalen. Diese sind dermaßen eng aneinander gereiht, daß es kaum ein Durchkommen gibt. Mir fehlte bei dieser Masse an Angeboten total der Überblick. Damit ich nicht leer das Geschäft verlassen mußte, entschloß ich mich mit Hilfe meiner Schwägerin (die kommt überigens in dem Gewühl sehr gut zurecht) zum Kauf einer Hose (Nylon), eines Sweatshirts (reine Baumwolle) und eines BH/Slip-Sets (Mischgewebe). An der Kasse dann noch das übliche Gedränge aber das ist wohl überall so. Danach nichts wie raus an die frische Luft. Meine Schwägerin hatte wieder mal für die gesamte Familie was gefunden von der Babybekleidung über die Herrenunterwäsche bis hin zum modischen Krims-Krams. Ja, finden tut man im Bekleidungsbereich alles bei Takko, wenn nur nicht die Sache mit dem Waschen wäre. Wie soll`s anders sein, das Sweatshirt war nach dem Waschen 1 ...

Yves Rocher Serum Vegetal Vital Balance Tagespflege 18.06.2001

Pilze - nur Nahrungsmittel?

Yves Rocher Serum Vegetal Vital Balance Tagespflege Bestimm nicht! Serum-Vegetal-Vital-Balance-Tagespflege wird aus dem Shiitake hergestellt. Und Shiitake ist ein Pilz. Dieser gilt in der chinesischen Medizin als Kraft- und Lebenselexier. Nun einige Anmerkungen aus dem Katalog bzw. Beipackzettel der Creme: - das pflanzliche Vitalserum des Shiitake ist speziell für die reife und anspruchsvolle Haut gemacht - er schenkt ih neue Lebenskraft - der Extrakt ist reich an Vitaminen, Proteinen und Spurenelementen - die Creme enthält einen UVB-Schutzfilter - sie spendet Feuchtigkeit - diese elementaren Pflegestoffe braucht die reife Haut dringend - die Haut gewinnt wieder an Kraft und Vitalität Ich benutze die Tagespflege nun seit etwa einem dreiviertel Jahr und bin sehr zufrieden. Ich trage sie täglich und das ganze Jahr über auf das Gesicht und den Hals auf. Die Creme ist sehr geschmeidig und läßt sich leicht verteilen. Schon nach einiger Zeit stellte ich fest, daß meine Haut tatsächlich straffer, weicher und frischer wirkte. Seitdem ist das Produkt fester Bestandteil meiner täglichen Pflege. Ich bestelle die Creme allerdings nur, wenn sie im Angebot ist, da mir der normale Preis von 37,90 DM für einen 50 ml Topf zu hoch ist. Bei der letzten Bestellung bezahlte ich nur 15,00 DM für 50 ml. Übringens gibt es nicht nur die Tagespflege mit Shiitake, sondern die komplette Pflegeserie: - 3-Wochen-Kur - Intensiv-Pflege - Augenpatches - Maske - Lotion - Nachtpflege - getönte Tagespflege Diese ...

Neckermann Edelstahl-Topfset mit Zwiebelmuster 06.06.2001

Gut daß die Deckel Schrauben haben

Neckermann Edelstahl-Topfset mit Zwiebelmuster Neuer Herd, neue Töpfe. Zu diesem Entschluß kam ich nachdem wir uns ein neuen Herd angeschafft hatten. Ich entschloß mich die Töpfe im Katalog zu bestellen, da ich bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrung mit dem Versandhandel gemacht hatte. Nach einigen Preis- und Produktvergleichen entschied ich mich für das Edelstahl-Topf-Set mit Zwiebelmuster von Neckermann. Das Set besteht aus folgenden 7 Teilen: 1 Bratentopf, 20 cm mit Glasdeckel 1 Fleischtopf, 20 cm mit Glasdeckel 1 Fleischtopf, 16 cm mit Glasdeckel 1 Stielkasserolle, 16 cm ohne Glasdeckel 3 Schüsseln je 12 cm, 14 und 16 cm Die Töpfe sind aus Edelstahl 18/10 gefertigt und mit blauen, hitzeisolierenden Kunststoffgriffen mit Flammschutz aus Edelstahl versehen. Die blautransparenten Glasdeckel sind hitzebeständig und bestitzen einen Edelstahlrahmen. Die Töpfe sind laut Katalosbeschreibung spülmaschinengeeigent. Ich bezahlte für das Set 79.95 DM ohne Porto und Versand. Als ich die Töpfe schon nach 4 Tagen erhielt, war ich zunächst angenehm überrascht, da die Abbildung im Katalog mit den Originalen absolut übereinstimmte. Doch schon nach dem ersten Gebrauch bzw. nach der ersten Wäsche in der Spülmaschine hielt sich meine Begeisterung in Grenzen. Die in der Mitte des Glasdeckels befestigten Knöpfe zum Heben des Deckels haben ein Edelstahlplättchen. Dieses Plättchen löste sich während des Waschvorganges. Dadurch lief Wasser zwischen Knöpfe und Glasdeckel was sich nur durch entfernen der Knöpfe beseitigen ...

Multi Star Universalreiniger 05.06.2001

Multi-Star ein Multi-Talent

Multi Star Universalreiniger HOT hieß der Shopping Sender in dem ich Multi-STar zum ersten Mal sah. Der Reiniger wurde über den grünen Klee gelobt. Und was man da zu Sehen und zu Hören bekam, grenzte ja schon fast an ein kleines Wunder bzw. es grenzten Wunder an Wunder: - Nur noch ein Mittel für das ganze Haus und das Auto - Hotel- und Gaststättenbereiche - Bäcker- und Fleischereien - Maler benötigen keine Lauge kein Salmiak mehr zum Entfernen von Farbe - Artzpraxen können nicht steriler werden - Industrie- und Handwerk, 100 % entfettend - Friseure bekommen selbst Farben aus Kitteln Handtüchern - die Geschirrspülmaschine wird wieder frei von Ablagerungen - ein paar Spritzer auf die Wäsche und selbst schwierige Flecken werden in der Maschine entfernt - weiter kann Multi-Star angewendet werden bei Computern, Maschinen, Motoren, Grill, Dunsthauben, Teppich, Polster, Kunststoffe, Stein, Auquarien (habe ich allerdings noch nicht selbst probiert), Glas, Pferdegeschirr usw. Also ihr seht es gibt nichts was sich nicht damit reinigen läßt, außerdem ist Multi-Star zu 99 % biologisch abbaubar. Ich ließ mich überzeugen und bestellte den Wunderreiniger mit Geldzurückgarantie. Auf die Lieferung wartete ich allerdings 3 Wochen, dafür entschuldigte sich die ostfriesische Firma mit einem Brief der dem Paket beilag. In dem Paket befand sich 1 Liter Reinigungskonzentrat, 1 Sprühflasche und 1 Reinigungsschwamm, Preis 44,95 DM + Porto und Versand ergab einen Endpreis von 52,90 ...

McDonald's Big Mäc 05.06.2001

kein Big Mäc unvorstellbar

McDonald's Big Mäc Unsere komplette Familie war mal wieder zum Einkaufsbummel gestartet mit dem festen Vorsatz, diesmal kein McDonalds, kein Big Mäc und somit kein BSE. Aber was bedeuten schon die besten Vorsätze, wenn einem das Gemaule der Kinder dann doch zum Nichteinhalten dieser zwingt. Aber was heißt hier Gemaule, viel Gemaule braucht es gar nicht um meinen Mann und mich umzustimmen. Ein bisschen Überredungskunst tuts auch. Unser Großer ist da ein wahrer Meister( 14 Jahre ). Erst unterhält er sich im Auto mit seinem Bruder (10 Jahre), natürlich so laut, daß man alles unmissverständlich mithören kann. Die Beiden fachsimpeln wie es wohl wäre wenn man doch bei McDonalds einkehren würde, ein Big Mäc oder gar zwei, eine Cola, für den Kleinsten (1 1/2 Jahre)die Chikken Mc Nuggets, extra Portionen Pommes mit Ketchup und als Nachtisch... wir unterbrechen die beiden mit dem Argument, daß dabei wieder eine Riesenrechnung herauskommt. Natürlich hat unser Meister wieder ein Gegenargument: " Wir machen einfach Halbe/Halbe, die Hälfte zahlen wir die Hälfte zahlt ihr." Und wie meint nun ihr ciao-Leser gings aus, sehr richtig wir wurden sehr schnell überzeugt. Also nichts wie hin zum nächsten Mc Donalds. Die Bestellung war schnell aufgegeben, ist ja sowieso immer die Gleiche: 7 Big Mäc, 9 Chikken Mc Nuggets (für den Kleinen, er ist noch nicht Big Mäc tauglich), 2 Chef-Salate mit Hausdressing und 4 Mittlere Cola. Ihr werdet euch sicher fragen, warum gerade der Big Mäc bei uns so beliebt ist, er wird ...

Baywatch 05.06.2001

Sommer, Sonne - Baywatch

Baywatch Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann ich Baywatch das erste Mal sah, aber einige Jährchen ist das schon her. Schon seit der ersten Folge bin ich ein begeisteter Anhänger dieser Serie, trotz der laufenden Wiederholungen oder gerade deshalb. Wer möchte nicht gerne von braungebrannten Boys bzw. Girls aus den tosendenden Fluten des Pazifiks gerettet werden? Wie der Titel der Serie es schon sagt, es geht um Rettungsschwimmer und wie soll es in einer typischen Serie schon sein, die Darsteller sind durchwegs braungebrannt, durchtrainiert und natürlich äußerst ansehnlich bzw. sexy. Diese Rettungsschwimmer deren Boss ein gewisser Mitch ist (auch so ein toller, durchtrainierter, sexy....Typ) versuchen nun ihr möglichstes alle möglichen Lebewesen allen voran Menschen, vor dem Ertrinken zu retten. Mitch stehen etliche Gehilfen zur Seite deren Namen eigentlich nicht erwähnenswert sind, da in der Serie ständig andere Schauspieler zu sehen sind. Aber was soll`s, meiner Begeisterung tut das keinen Abbruch. Wie gesagt, bei diesen Rettungsversuchen werden die Männer und Frauen von Baywatch nicht selten in gefährliche und bisweilen auch kriminelle Handlungen verwickelt. Zwei Beispiele gefällig (sehr kurze Kurzfassungen, aber wer es genauer wissen will, eine der vielen Wiederholungen ansehen!): Mitch wird auf ein Boot entführt auf dem sich ein entflohener Häftling befindet, der angeschossen wurde. Nun muß Mitch die Kugel unter äußerst ungünstigen Umständen entfernen, was ihm ...

VW Golf III Variant 04.06.2001

Unverhofft kommt oft - 3. Kind, welches Auto?

VW Golf III Variant Vor der Geburt unseres 3. Sohnes, stellte sich uns die Frage wie bekommt man 5 Personen incl. Kindesitze einigermaßen komfortabel in ein Auto. Unsere erste Wahl fiel auf einen Opel Zafira, da dieses Auto aber als Gebrauchter kaum zu finden ist, bzw.dann noch einen zu hohen Preis hat liesen wir die Finger davon. Also suchten wir weiter und fanden in unserer Tageszeitung ein interssantes Angebot. Ein Golf Variant III, Alter 4 Jahre zu einem Preis von 10.500,-- DM. Sofort riefen wir bei dem Inserenten an und machten einen Besichtigungstermin aus. Als wir am vereinbarten Treffpunkt ankamen, waren wir etwas enttäuscht. Das Auto war weiß und hatte etwas über 200 000 km auf dem Buckel. Der Verkäufer erklärte uns daß es ein Langstreckenfahrzeug ist und mein Mann war der Ansicht daß diese Kilometerzahl für einen Diesel kein Problem darstellt. Nach reiflicher Überlegung und nachdem sich mein Mann das Auto genauestens angesehen hatte, sowie nach einer Probefahrt entschlossen wir uns zum Kauf. War der Kauf nun ein Fehler oder nicht? Ein klares N e i n! Wir haben das Auto nun 1 3/4 Jahr und es läuft und läuft und läuft. Bis jetzt gab es keinerlei Probleme. Auch unser 5. Familienmitglied ist gut untergebracht. Natürlich ist der Platz nicht so ausreichend vorhanden wie in einem Van, aber es reicht. Das einzige was vor allem meinem Mann etwas nervt ist die etwas schwache Beschleunigung aber dafür hat er ja sein Motorrad. Und mir genügen die 70 PS voll und ganz. Mich überzeugt vor allem ...

Suzuki GSX 750 F 30.05.2001

Probleme sind endlich behoben

Suzuki GSX 750 F Meine Suzuki GSX 750 F Bj.92 war bis letzten Herbst das optimale Fahrzeug für mich. Zu diesem Zeitpunkt traten Probleme bei einer bestimmten Drehzahl auf (4000 U/Min.). Genau bei diesem Drehzahlbereich fällt ein Motorengeräusch auf, das auf den Ausfall eines Zylinders hindeutet (ruckeln), was sich im höheren Drehzahlbereich wieder gibt. Folgende Behebungsversuche wurden bereits unternommen: - Komplette Vergaserreinigung - Tankreinigung - Zündkerzen neu - Komplette elektrische Anlage überprüft Alles leider ohne Erfolg. Habt ihr ähnliche Probleme oder Erfahrungen in deren Behebung? Bitte meldet euch Wären nicht diese Probleme, hätte ich an dieser Maschine rein gar nichts auszusetzen. Nun die Lösung: Nach zwei vergeblichen Werkstattaufenthalten kam ich zu dem Entschluß dem Problem selbst auf die Schliche zu kommen: Während der Winterpause zerlegte ich mein Motorrad bis auf die letzte Schraube. Beim Zusammenbauen stellte ich fest, daß im Vergaser bzw. in einer der Düsen Kalkablagerungen vorhanden waren, die sich nicht durch Druckluft beseitigen ließen. Diese Ablagerungen mußten mit Hilfe eines passenden Drahtes per Hand beseitigt werden (pro Düse sind mehrere Löcher jedes ist für eine bestimmte Drehzahl zuständig). Auf diesen Fehler zu stoßen ist äußerst schwierig da die Ablagerungen sehr schwer zu erkennen sind. Vielleicht hat einer von euch ähnliche Probleme und ich kann ihm bei der Lösung helfen. ...

Philips Sensor Touch 29.05.2001

Fiebermessen ohne Tränen

Philips Sensor Touch Nachdem unser jüngster Sohn mit einem Fieberkrampf ins Krankenhaus mußte und dort halbstündlich von den Schwestern mit der rektalen Fiebermessung traktiert wurde stand für mich fest, zuhause nie mehr "im Hintern". Aber welche Alternativen gibt es? Natürlich hatte ich schon von der Methode gehört die Messung im Ohr vorzunehmen. Ich wußte aber das läßt sich mein Kleiner nicht gefallen. Im Versandhauskatalog sah ich dann den Sensortouch, der Preis erschien mir allerdings als ziemlich überhöht. Ich beschloß erst mal in der Apotheke fachkundigen Rat einzuholen, was sich allerdings als problematisch herausstellte. In 5 Apotheken wo ich nachfragte, war das Thermometer von Philips nicht vorrätig, da keine Nachfrage bestand. In der 6. Apotheke dann endlich riet mir die Verkäuferin das Philips Sensor Touch zu kaufen, da eine Kundin dieser Apotheke mit dem Thermometer sehr zufrieden war. Außerdem versicherte mir die Apothekerin, daß ich falls ich nicht zufrieden wäre, selbstverständlich das Gerät zurückbringen könnte und den Verkaufspreis erstattet bekäme. Nach längerem Überlegen entschloß ich mich zum Kauf. Zuhause angekommen probierte ich das Thermometer sogleich an meinem Jüngsten aus, das heißt ich wollte probieren. Das Gepiepse beim Einschalten und das ungewohnte Ding an seinem Kopf gefolgt von weiteren Piepstönen bis die Messung beendet ist.... keine Chance die Messung erfolgreich zu beenden. Eigentlich sollte man das Sensortouch stirnmittig ansetzen, einschalten und ...

Lidl Bäckerbrötchen 29.05.2001

Frische Brötchen zu jeder Zeit

Lidl Bäckerbrötchen Eigentlich hatte ich es schon lange satt, immer dieses Gemaule meiner Lieben: "wieder keine frischen Brötchen". Aber seien wir doch mal ehrlich, wer geht schon gerne täglich zum Bäcker um frische Brötchen zu holen. Und was einem so dann und wann beim Bäcker präsentiert wird ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Entweder die Brötchen sind "gefriergetrocknet" und wieder aufgetaut, oder die sogenannten Bäcker-semmeln werden als frisch angepriesen sind aber von gestern. Nun machte ich bei Lidl eine Entdeckung die mich neugierig machte. Im Gefrieregal sah ich diese Bäckerbrötchen und dachte mir bei diesem Preis kann man ruhig einmal probieren. Zuhause angekommen schob ich die Brötchen in den Ofen und servierte sie meiner Familie als frische Semmeln vom Bäcker. Also was soll ich euch sagen, keiner hats gemerkt und somit war die Verwunderung auch groß als ich das Geheimnis lüftete. Seit diesem Versuch gibts bei uns kaum noch richtige "Bäckersemmeln", sondern nur noch "Bäckerbrötchen von Lidl". Letztendlich schlägt aber auch der niedrige Preis zu Buche. 9 Semmeln kosten 1.59 DM, also auch noch um die Hälfte billiger.

NORMA 14.03.2001

Winterstiefel im Sommer, wer braucht das?

NORMA Das erste mal bei Norma kaufte ich vor ungefähr 15 Jahren ein. Damals geschah das mehr aus der Not heraus, da Aldi wieder einmal total überlaufen war, und der Normamarkt in unserer Stadt neu eröffnet hatte. Aber zu dieser Zeit waren bei uns wohl alle eingeschworene "Aldikäufer", nicht viele hatten Interesse den neuen Markt zu testen. Ich war da weniger wählerisch, was auch auf meinen Zeitdruck zurückzuführen war. Also dachte ich mir nichts wie rein und ausprobieren. Zuerst hatte ich ein wenig Schwierigkeiten die notierten Waren zu finden, da ich natürlich auch "aldiverwöhnt" war. Was mir damals allerdings sofort auffiel war, daß bei Norma auch einige Markenartikel angepriesen wurden, was ich bei Aldi vermisste. Diese Markenartikel hatten annehmbare Preise, was ich auch bei den anderen Produkten feststellte. Somit war es kaum verwunderlich, daß ich beim bezahlen keine böse Überraschung erlebte, ich bezahlte kaum mehr wie bei Aldi (das bisschen mehr ist verständlicherweise auf die Markenprodukte zurückzuführen). Seither wird unser allwöchentlicher Großeinkauf bei Norma erledigt. Was allerdings ein wenig störend ist, die Prospektprodukte, die nicht verkauft wurden (T-Shirts, Schuhe, Kleinelektrogeräte, Kerzen, Spielsachen usw.) stapeln sich in immer länger werdenden Regalen monatelang. Das hat zur Folge, daß man teilweise den Eindruck hat, sich in einem Ramschladen zu befinden. Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt, und beachte dieses Durcheinander kaum noch, da ich ...

Norma Golden Breakfast Weizenvollkornflakes mit Nüssen und Mandeln 14.03.2001

Goldnuggets als Frühstück

Norma Golden Breakfast Weizenvollkornflakes mit Nüssen und Mandeln Wieder ein Großeinkauf bei Norma und die Qual der Wahl, welche Cornflakes sollen es diesmal sein? Immer die Gleichen, Naserümpfen bei meinem Sohn! Zuerst war ich ein wenig skeptisch als ich "Weizenvollkornflakes" las, aber zu meiner Überraschung sagte mein "Großer" ich soll doch diese Flakes mitnehmen. Ich sagte ihm, daß ich nicht schon wieder etwas kaufen will, was dann später im Küchenschrank vergammelt. Ich kann mir nicht denken, warum gerade diese Verpackung und vor allem sein Inhalt seine Aufmerksamkeit erregte, aber nach längerem hin und her, entschloß ich mich dann doch die Cornflakes zu kaufen. Zuhause angekommen, wurden diese gleich ausprobiert, und wirklich sie schmeckten nicht nur meinem "Großen" (14 Jahre), sondern auch seinen beiden Brüdern (10 und 1 Jahr). Und was mich noch mehr überraschte auch der Vater der "Dreierbande" machte sich über die Flakes her. Auf die Frage, was daran so besonderes sei, bekam ich eine "logische Antwort: "Sie schmecken einfach toll". Ich glaube allerdings daß es vor allem an den Mandeln liegt, die wie Goldnuggets in der Milch schwimmen und so auch schon auf der Verpackung angepriesen werden. Inzwischen werden bei uns nur noch diese Cornflakes gekauft.
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben