Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

blitzfurtz

Geschriebene Berichte

seit 09.04.2016

1

FlixBus 09.04.2016

BerlinLinienbus - als Zubringer nicht geeignet

FlixBus Als Zubringer nicht geeignet. (Fahrt am 24.08.15, 6:45 Uhr ab Dresden - Hbf., diese Fahrt hat uns einen Schaden von 650,- EUR verursacht.) Für die Verspätung auf der Autobahn von nahezu 45 Minuten wegen eines Unfalls kann niemand. Aber für die Aussage des Busfahrers selbst, dass die Fahrt von Berlin Flughafen Schönefeld bis Berlin Flughafen Tegel 30 Minuten dauert ist das Unternehmen BerlinLinienbus verantwortlich. Diese Fahrt dauerte jedoch 55(!) Minuten. Dadurch war das Einchecken des gebuchten Fluges nicht mehr möglich, und es wurde eine Taxifahrt von Berlin - Tegel nach Berlin - Schönefeld nötig, und es mussten zwei neue Flugtickets zu jeweils 300 EUR gekauft werden. Von dem Unternehmen BerlinLinienbus kann ich als Kunde verlässliche Auskünfte über Fahrtzeiten von Schönefeld nach Tegel verlangen. Auskunft von BerlinLinienbus selbst: Der Kunde muss wissen, dass solch eine Fahrt nicht in der angegebenen Zeit erreicht werden kann. Das Unternehmen selbst hält sich also nicht an seine eigenen Fahrpläne, und macht seine Kunden auch noch dafür verantwortlich! Eigentlich hat ein solches Unternehmen in der Bewertung 0 Punkte verdient, und für Verlässlichkeit und Aussagen eher eine Klage vor Gericht.
Zurück nach oben