Diese Seite empfehlen auf

gold Status gold (Rang 9/10)

dieanke

dieanke

Vertrauen erworben von 225 Mitgliedern
Mitgliederstatistik einsehen

Endlich wieder Bücher - die werden jetzt nachgetragen! #keepontraveling #daheimistlangweilig

Geschriebene Berichte

seit 24.06.2002

3385

Palais des Nations, Genf 21.08.2017

Hier wird Geschichte geschrieben...

Palais des Nations, Genf Hallo Leute! Eigentlich war es mir vorher gar nicht so bewusst, wie oft man den Namen Genf in den Nachrichten hört. Das liegt nicht am schönen See, auch nur wenig an dem legendären Physikzentrum CERN. Es liegt viel mehr daran, dass hier eines der 4 Büros der Vereinten Nationen (UN) liegt. Und es ist eines der Wichtigsten - denn in den großen Konferenzräumen hier wird Geschichte geschrieben. Palais des Nations ^^^^^^^^^^^^^ Der Palast des Völkerbundes hat seinen Eingang direkt gegenüber dem Red Cross Museum an der Avenue de la Paix (Buslinie 28). Hier muss der Besucher zunächst durch den Sicherheitscheck, der dem am Flughafen relativ ähnlich ist. Dann muss man sich ausweisen und bekommt einen Sicherheitsausweis, auf dem alle Infos gespeichert sind, auch ein Foto wird gemacht. Die Führungen werden in Englisch und Französisch angeboten - Eintritt kostet 12 CHF. Sie beginnen etwa alle 1,5 Stunden. Es gibt allerdings einen großen Wartebereich mit Sitzplätzen, einem großen Souvenirshop und freiem WLAN. Aber schon auf dem Weg dorthin lohnt es sich, die Augen offen zu halten - uns ist im Park direkt ein Pfau über den Weg gelaufen. Allerdings darf man sich hier nicht frei bewegen, man sollte sich möglichst direkt ins Besucherzentrum begeben. Wir warteten leider gleich eine ganze Stunde. Dann ging es in 3 Gruppen los, mit Mitarbeitern der UN. Unser Weg führte uns durch die langen Gänge, die durch große Fenster einen Blick auf den See, den Mont Blanc und den gigantischen Garten ...

American Woman - How I lost my Heimat and found my Zuhause (eBook) / Gayle Tufts 21.08.2017

Eine Amerikanerin in Berlin

American Woman - How I lost my Heimat and found my Zuhause (eBook) / Gayle Tufts Hallo Leute! Seit November beschäftigt uns die USA mehr als je zuvor. Eine echte Katastrophe ist zum Präsident geworden - Donald Trump. Gayle Tufts sieht es genauso. Und sie erzählt uns, wie sie selbst mit dieser Katastrophe umgeht und wie sie ihre Heimat verändert hat... American Woman ^^^^^^^^^^^^^^^ ^ Daten ^^^^ Autorin: Gayle Tufts Verlag: atb ISBN: 3746633222 Preis: 12,99€ Taschenbuch, 240 Seiten Inhalt ^^^^ Gayle muss weinen. Gerade arbeitet sie für ntv, war gerade auf einer Wahlparty in Berlin. Mit dieser Arbeit hat sie die Liebe zu ihrer Heimat und zur Politik wiederentdeckt. Es ist November und es ist in ihren Augen eine wahre Katastrophe passiert - Donald Trump hat sich gegen Hillary Clinton durchgesetzt und wird Präsident der USA - Präsident ihrer Heimat. Und Gayle will nur eins - dass endlich Barack Obama zurückkommt. Kurze Zeit später reist sie nach New York - und sie erlebt ihre eigene Heimat ganz neu. Sie nimmt an einer Demo teil, besucht aber auch ihren geliebten Broadway. Schon vor 25 Jahren kam die Entertainerin aus den USA nach Berlin. Und sie erlebt, wie fremd sie sich dort fühlt. Sie hat sich in die deutsche Gemütlichkeit und in die Pünktlichkeit verliebt. Sie liebt ihre Tagesschau, arbeitet liebendgerne mit Florian Silbereisen. Sie hat sich so sehr in ihre neue Heimat verliebt, dass sie schließlich sogar die US-Staatsbürgerschaft gegen die Deutsche eintauschen will. Sie erzählt von ihrem Leben als Amerikanerin in Berlin, aber sie beobachtet ...

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum, Genf 19.08.2017

Zu Besuch im Humanitarium...

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum, Genf Hallo Leute! Es gibt wenige Museen, die einem wirklich nachhaltig im Gedächtnis bleiben - oft sind es bei mir die bekannten Museen wie das KHM in Wien oder das Senckenbergmuseum in Frankfurt am Main. Das sind Museen, die wohl auf jedermanns Bucketliste irgendwo stehen. Aber mal ernsthaft? Bei wem steht Genf da auf der Liste? Das ist wohl eher selten... Und die meisten haben dann wohl eher CERN oder die UN auf dem Plan. Doch Genf hat noch einen Anziehungspunkt in seiner Geschichte. Denn im Jahr 1863 gründete Henry Dunant hier das Internationale Kommittee vom Roten Kreuz, das bis heute zur größten Humanitären Bewegung der Welt gehört, inzwischen natürlich gemeinsam mit dem Roten Halbmond. Und dieses Kommittee hat eines der bekanntesten und am meisten ausgezeichneten Museen in der Schweiz, ds Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum in Genf. Der Eingang beifindet sich direkt gegenüber dem Besuchereingang der Vereinten Nationen, im Keller des Hauptquartiers des Internationalen Roten Kreuzes. Schon der Eingang ist beeindruckend. Man kommt durch einen kleinen Innenhof, über dem die riesigen Planen mit dem Zeichen des Kreuzes und des Halbmondes aufgespannt sind. Beim Eingang bekommt man dann einen interaktiven Audioguide (Eintritt 15 CHF). Mit dem wird man dann zum Beginn der Ausstellung geleitet. Der Guide schaltet sich dann in den Räumen automatisch an. Zuvor kommt man noch durch den Raum der Begegnung. Hier stehen im Halbkreis verschiedene Menschen, deren Geschichte ...

Chinakinder (eBook) / Jörg Endriss, Sonja Maaß 18.08.2017

Protokoll einer neuen Generation

Chinakinder (eBook) / Jörg Endriss, Sonja Maaß Hallo Leute! Meine letzte große Reise für dieses Jahr steht für November an. Es geht nach Hong Kong und nach China. Und diese Schatten spiegeln sich natürlich auch wieder in der Wahl meiner Literatur. Chinakinder beschäftigt sich mit der jungen Generation in China. Chinakinder ^^^^^^^^^^^^ Daten ^^^^ Autor: Jörg Endriss, Sonja Maaß Verlag: Conbook ISBN: 3958891373 Preis: 12,95€ Taschenbuch, 432 Seiten Inhalt ^^^^ China ist ein Land, geprägt von uralten Traditionen. Das Leben ist geprägt vom Wunsch nach Reichtum - Kinder werden zu höchster Leistung getrieben und durch die Schule und die Universität gepeitscht. Das wird von der Familie und der Gesellschaft eben genau so erwartet - Leistung, Leistung, Leistung. Doch die junge Generation ist bewusst bereit, mit vielem davon zu brechen. Sie haben Träume und wollen diese auch leben. Sie wollen ihren Lebensweg selbst bestimmen und sich nicht von Familie und Arbeit bestimmen lassen. Die beiden Autoren haben in China 30 ganz unterschiedliche Menschen aus dieser Generation interviewt und diese portraitiert. Dazu gehören visionäre Startup-Gründer oder eine Aktivistin, die sich gegen Heiratszwänge einsetzt. Es gehört ein Homosexueller dazu, der dazu stehen möchte und sich nicht von seiner Familie und der Gesellschaft zum Heiraten zwingen möchte. Dazu gehören Menschen, die an der Spitze der "Regenschirm-Revolution" in Hong Kong gehörten. Fazit ^^^^ Jörg Endriss und Sonja Maaß haben mit diesem Buch einen eindrucksvollen ...

Was Sie dachten, Niemals über Japan wissen zu wollen (eBook) / Matthias Reich 17.08.2017

Japan ist anders...

Was Sie dachten, Niemals über Japan wissen zu wollen (eBook) / Matthias Reich Hallo Leute! Japan ist anders... Diese Erfahrung macht man als Tourist relativ schnell. Mir ging das so, als ich nach der Landung auf's Klo musste und erstmal die Bedienungsanleitung für das Hightechwunder lesen musste. Oder dann später, als der Rollfeldmitarbeiter, der das Flugzeug einwies, sich nach Beendigung der Tätigkeit verbeugte... Dem Titel nach muss ich sagen: Ich will alles über diese Kultur wissen, die weiter von uns Europäern kaum entfernt sein könnte... Was Sie dachten, Niemals über Japan wissen zu wollen ^^^^^^^^^^^^^ Daten ^^^^ Autor: Matthias Reich Verlag: Conbook ISBN: 395889108X Preis: 9,99€ Taschenbuch, 256 Seiten Inhalt ^^^^ Über Japan kursieren ja die verrücktesten Gerüchte... Matthias Reich räumt ein bisschen damit auf. In 55 Kapiteln erzählt er von den Automaten, an denen man getragene Damenunterwäsche kaufen kann - oder über die sozialen Strukturen in der japanischen Familie und den etwas unkonventionellen Umgang mit dem Thema Religion (Japaner nehmen sich einfach das Beste von allem). Dabei sind die Geschichten amüsant bis nachdenklich. Skuril und humorvoll nimmt der Autor die Japanische Gesellschaft unter die Lupe. Dabei geht er vor allem auf den europäischen Blick auf die Dinge ein. Vor allem das Thema Sprache nimmt dabei einen großen Raum ein - vom Kampf der Japaner mit dem Englisch über die komplizierte japanische Schrift bis hin zum (für uns) eigenartigen Literaturgeschmack der Japaner. Fazit ^^^^ Nun, ich hätte wirklich viel gerne vor ...

Targa - Der Moment, bevor du stirbst (eBook) / B.C. Schiller 16.08.2017

Der Moment...

Targa - Der Moment, bevor du stirbst (eBook) / B.C. Schiller Hallo Leute! Wenn man viele Thriller liest, beginnen irgendwann alle Geschichten gleich zu klingen. Doch dann bekam ich Targa in die Hand, ein Deutscher Thriller, der vielversprechend anders klang. Selbstverständlich kam der schnell auf den SuB und noch viel schneller wieder runter... Targa - Der Moment, bevor du stirbst ^^^^^^^^^^^^^^^ ^^ Daten ^^^^ Autor: BC Schiller Verlag: penguin ISBN: 3328101519 Preis: 9,99€ Taschenbuch, 400 Seiten Inhalt ^^^^ Targa Hendricks ist die geborene Undercover-Agentin. Sie lebt mit ihrem Hund "Hund" auf einem abgeschiedenen Platz in einem Camping-Wagen und ihre Sozialen Kontakte sind quasi nicht vorhanden. Sie hat nichts zu verlieren. Denn als sie gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester ausgesetzt wird, überlebt nur sie. Die knallharte Ermittlerin ist innerlich tief zerrissen, was ihr soziale Beziehungen kaum möglich macht. Dann bekommt sie einen ganz speziellen Auftrag. Das BKA ist hinter einem Serienkiller her. Falk Sandman tötet, indem er Studentinnen in einer Überdruckkammer ersticken lässt - der Moment, bevor das Leben ausgehaucht wird, fasziniert ihn besonders. Noch kann das BKA ihm nichts nachweisen. Der charismatische Hochschuldozent hinterlässt keine Spuren. Doch dann erschießt sich eine Frau, die offensichtlich die Assistentin des Killers, in einem Supermarkt. Die Chance wird genutzt - Targa nimmt Kontakt zu Sandman auf, gewinnt sein Vertrauen und kommt dem Bösen damit immer näher. Schnell bauen die beiden einen Kontakt ...

MARCO POLO Reiseführer Schweiz / MAIRDUMONT 15.08.2017

Hop Schwyz

MARCO POLO Reiseführer Schweiz / MAIRDUMONT Hallo Leute! Am Wochenende war mal wieder ein schöner, kleiner Trip fällig - es ging nach Genf in die Schweiz. Selbstverständlich war auch mal wieder ein kleiner Reiseführer im Gepäck. Leider gibt es zu Genf selbst nur sehr wenig Literatur, deshalb musste ein Marco Polo für das komplette Land her. Marco Polo Schweiz ^^^^^^^^^^^^^ Daten ^^^^ Autor: Marc Engelhardt Verlag: Mairdumont ISBN: 3829728913 Preis: 12,99€ Taschenbuch, 168 Seiten Inhalt ^^^^ Der Marco Polo kommt in der neuesten Auflage (2017) im gewohnt kompakten Format mit Faltplan und Reiseatlas daher und entführt uns auf neutrales Gebiet. Der Aufbau ist bei allen Bänden der wohl jedem bekannten Reihe immer ziemlich identisch. Im Zentrum stehen die Insider-Tipps, 15 Orte, die man in der Schweiz einfach gesehen haben muss. Unter "Best of" gibt es Tipps für Regentage, für den kleinen Geldbeutel und für alle, die die Schweiz in all ihren Klischees bewundern wollen. Als nächstes wird das Land mit allem vorgestellt, was der Reisende wissen muss - wie und wo Einkaufen, was Essen usw. Was liegt im Trend, welche Daten und Fakten sollte man wissen, damit man sich in der Schweiz zurechtfindet. Sortiert nach Regionen werden dann spezielle Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Hotels vorgestellt: Nord- und Ostschweiz Bern & Innerschweiz Graubünden Tessin Schweizer Riviera & Wallis Genf & Westschweiz Besonders schön finde ich auch hier die Tipps für den kleinen Geldbeutel. So wird etwa auf die kostenlosen Bustickets ...

dm Pfandtasche aus Bio-Baumwolle 14.08.2017

Bio-Sackerl Deluxe

dm Pfandtasche aus Bio-Baumwolle Hallo Leute! Seit einiger Zeit sind ja nun die Plastikbeutel aus den Supermärkten verbannt. Ich weiß noch früher, als es bei DM diese kleinen Plastikbeutel gab, die man einfach so mitnehmen konnte... Jetzt hat DM eine meiner Meinung nach sehr schöne und sinnvolle Alternative im Angebot. Es gibt die Pfandsackerln schon seit etwa 2-3 Jahren - und ungefähr so lange nutze ich sie auch schon. Gegen eine Zahlung von 2€ bekommt man so einen Beutel aus Biobaumwolle, den man beim nächsten Einkauf einfach zurückgeben kann - natürlich bekommt man den Pfand dann zurück. Ist die Tasche kaputt oder verschmutzt, kann man sie gegen eine Neue eintauschen. Die Tasche gibt es in verschiedenen Farben. Meine ist Feuerwehr rot mit zwei breiten Trageriemen in Naturfarben. In meiner DM Filiale ist derzeit ein leuchtendes lindgrün im Angebot. Mit ihren Maßen von 40 x 38 cm ist sie etwas kleiner als die typische Supermarkt-Stofftasche. Dafür wirkt sie wesentlich dicker und wesentlich besser verarbeitet - und für meine DM Einkäufe reicht sie allemal aus. Die Henkel sind angenehm breit und schneiden beim Tragen nicht in die Hand ein. Ich empfinde das Konzept der Pfandtasche als grandios. Bei mir haben sich schon diverse Stofftaschen von diversen Supermärkten angesammelt. Hat man mal sein Stoffsackerl vergessen oder ist spontan Einkaufen, nimmt man einfach ein Neues, das Geld gibt es beim nächsten Einkauf zurück. Oder ist die Tasche dreckig oder kaputt, kann man sich einfach eine Neue geben lassen. ...

Easyjet Airline 12.08.2017

Für Kurzstrecke ganz okay

Easyjet Airline Hallo Leute! Am vergangenen Wochenende war endlich mal wieder ein kleiner Kurztrip fällig. Die Reise führte uns nach Genf. Glücklicherweise gibt es für die Strecke Wien - Genf einen günstigen Anbieter. Und nachdem ich in diesem Jahr schon mit Eurowings und Ryanair geflogen bin, wurde diesmal der dritte Billigflieger getestet. Easyjet ^^^^^^^^^^^^^^^ ^ Buchung ^^^^^^^^^^ Gebucht wurde direkt über die Easyjet Homepage. Das war kein größeres Problem. Für die Kreditkartenzahlung wurde allerdings eine Gebühr erhoben. Da die bei Sofort Überweisung nicht fällig wurde, entschieden wir uns dafür. Ansonsten - wie so oft bei Billig-Airlines - wird alles mögliche zusätzlich angeboten, von der Platzwahl bis zum Gepäck. Wir nahmen aber nur den reinen Flug. Der kostete (Hin- und Rückflug) rund 100€ pro Person. Handgepäck ^^^^^^^^^^ Theoretisch darf man (als Nicht-Club-Mitglied) nur 1 Handgepäcksstück mitnehmen - also kein Small Personal Item, keine Hand- oder Laptoptasche. Das Handgepäcksstück darf dann aber so viel wiegen, wie es will. Es hat aber absolut niemand sich daran gehalten und es hat sich niemand dafür interessiert, dass mein Mann einen Rucksack und ich eine Handtasche dabeihatte (zusätzlich zum kleinen Koffer). Theoretisch kann es passieren, dass man bei voll ausgebuchten Flügen das Gepäck dann doch noch (kostenlos) aufgeben muss, das war bei uns aber auf beiden Flügen nicht der Fall. Pünktlichkeit ^^^^^^^^^^^ Beide Flüge waren etwa 20 Minuten zu spät. Leider kamen die ...

CERN, Genf 10.08.2017

#ichwarvorsheldoncooperda

CERN, Genf Ich geb's zu! Selbstverständlich bin ich ein riesiger Fan von Sheldon und Leonard - ich bin die Königin der Nerds aus der US-Serie "The Big Bang Theory". In einer Folge wird Leonard in die Schweiz eingeladen - und Sheldon will unbedingt mit. Seit dieser Folge ist für mich die Idee entstanden, eine der bekanntesten Forschungseinrichtungen Europas zu besuchen - das Organisation européenne pour la recherche nucléaire - kurz CERN. CERN Vorgeplänkel Zunächst einmal das Positive: Alle öffentlichen Einrichtungen des CERN können kostenlos besichtigt werden. Man sagt, dass das der Verpflichtung geschuldet ist, an der Bildung des gemeinen (nicht physikalisch geschulten) Volkes zu arbeiten. Zwei Ausstellungen - das "Microcosm" und das "Universe of Particles" sind immer zu den Öffnungszeiten zu besichtigen. Öffentliche Führungen finden regelmäßig statt, für die MUSS man sich aber vorher obligatorisch registrieren. Und das geht so: Die Touren werden 15 Tage vor dem gewünschten Zeitraum um Punkt 8:30 Uhr freigeschaltet. Sie finden in Englisch und Französisch statt, Uhrzeiten sind täglich anders. Jetzt heißt es schnell sein, denn die Touren sind innerhalb von wenigen Minuten vollständig ausgebucht. Allerdings wird 3 Tage vor dem Besuch eine weitere Tour angeboten, die für kurzfristige Buchungen gedacht ist. Der "Globe" und "Universe of Particles" Der Globe ist ein 27 m hoher Halbglobus, in dem die Arbeit des CERN präsentiert wird. 2x pro Stunde (immer um .15 auf Englisch und .45 auf ...

AmazonBasics Laptophülle NC1303152 09.08.2017

Günstiger Schutz für unser Chromebook

AmazonBasics Laptophülle NC1303152 Hallo Leute! Für unsere ganzen Reisen haben mein Mann und ich uns kürzlich ein Chromebook zugelegt. Und das will auf Reisen natürlich gut geschützt sein. Und da uns die Marke nicht so wichtig war, haben wir uns für die Hülle von Amazon Basic entschieden. Amazon Basics Laptophülle 13 Zoll ^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^^^^^^^^ Kauf ^^^^^^^^ Das Produkt gibt es nur bei Amazon für 10,49€. Und dort haben wir es auch bestellt. Aussehen ^^^^^^^^ Die Hülle ist geeignet für eigentlich alle 13,3 Zoll Notebooks. Wir nutzen sie für unser Toshiba Chromebook, sie ist aber auch für Macbook pros (etwas dicker) ausgelegt. Sie ist rein schwarz mit einem kleinen Aufneher, der das Amazon Basics Logo trägt. Innenmaße 33 x 1 x 23 cm Außenmaße 34 x 2 x 24,6 cm Die äußeren Kanten sind gepolstert, was den Laptop vor Stößen schützt. Die Hülle besteht aus Neopren und schützt den Laptop ohne Probleme vor Kratzern, etwa im Rucksack. Das einzige, was mich inzwischen ein bisschen stört, ist die Farbe. Auf dem Schwarz sind Staub oder Flusen natürlich sehr gut zu sehen. Aber leider gibt es die Hülle nicht in einer anderen Farbe. Der Reißverschluss hat innen einen Schutzrand, der ebenfalls gepolstert ist, so dass auch die Reißverschlussseite stabil gepolstert ist. Die Hülle ist insgesamt super verarbeitet, der Reißverschluss, der nicht rundrum läuft, ist stabil und leichtgängig. Fazit ^^^^^^^^^^ Die Hülle schützt unser Chromebook perfekt, wenn ich es zum Beispiel mitnehme ins Kaffeehaus, stecke ich es ...

Genf 09.08.2017

Flair, dein Name ist Genf...

Genf Hallo Leute! Endlich war mal wieder Zeit für einen Wochenendtrip. Und wie wir es so oft machen, haben wir uns angeschaut, wo günstige Flüge hingehen und haben dann einfach gebucht. Gut, das Sparpotential ist in der Schweiz nicht sooooo hoch, aber man lebt ja nur einmal - außerdem stand ein Besuch beim legendären Teilchenbeschleuniger des CERN schon lange ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Also, Why not?! Flug und Hotel ^^^^^^^^^^^^^^^ Wir entschieden uns für einen Flug von Wien aus mit Easyjet - der schlug (Hin- und Rückflug) mit 100€ pro Person zu Buche. Da Genf relativ kompakt ist, liegt der Flughafen nur wenige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums. Deshalb mieteten wir uns in einem der vergleichsweise günstigen Flughafenhotels ein. Das Doppelzimmer im Holiday Inn Express (inklusive Frühstück) für 3 Nächte kostete 265€ - das klingt erstmal teuer, im Zentrum zahlt man allerdings ähnliche Preise für eine Jugendherberge. Die Fahrt in die Stadt dauert allerdings nur 20 Minuten, weshalb es die Überlegung durchaus wert ist. Öffentlicher Transport ^^^^^^^^^^^^^^^ Der Öffentliche Verkehr besteht hauptsächlich aus Trams und Bussen, im Seebecken verkehren aber auch 2 Schiffslinien. Die kleinen gelben Boote verkehren im 10 Minuten Takt. Das Beste aber am öffentlichen Transport ist, dass er für Touristen schon überraschend günstig ist. Schon am Flughafen bei den Gepäckbändern steht ein Automat, an dem man kostenlose Bustickets lösen kann. Die sind dann 80 Minuten gültig, ...

Jet d'eau, Genf 08.08.2017

Erfrischend...

Jet d'eau, Genf Hallo Leute! Genf ist dank seines UN-Sitzes und des Sees, dank der weltführenden Physik und dank des berühmten Hochstrahlbrunnens berühmt. Und eben diesen darf ich euch heute vorstellen - die perfekte Erfrischung an einem heißen Sommertag. Jet d'eau ^^^^^^^ Die Wasserfontäne am Hafen von Genf ist sicher eine der außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten - denn sie war eigentlich gar nicht als Sight geplant. Sie war ab 1885 eigentlich ein Überdruckventil des nahegelegenen Wasserkraftwerks. Sie wurde genutzt, um den Druck konstant zu halten - sie war auch ursprünglich nur wenige Meter hoch. Ab 1891 wurde das Ventil nicht mehr benötigt. Doch sie war inzwischen zum touristischen Anziehungspunkt. Daher beschloss man, sie ins Seebecken zu versetzen und den Druck zu erhöhen. Die heutige Anlage besteht seit 1951. Aus zwei Pumpen werden 500 Liter Seewasser pro Sekunde mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h ausgespiehen. Dadurch erreicht die Fontäne je nach Wind eine Höhe von 140 Metern. Die Anlage ist meist von 10 Uhr bis 23.15 Uhr eingeschaltet. Im November muss sie zu Wartungsarbeiten abgeschaltet werden - genauso bei starkem Wind. Man kommt bis auf wenige Meter an die Fontäne heran. Am rechten Seeufer führt eine Quaimauer bis zu einem kleinen Leuchtturm. Dabei muss man sich aber auf eine kleine Dusche gefasst machen. Selbst wenn man im Trockenen steht, reicht eine kleine Windböe aus, um die Richtung des Wassers zu verändern. Das zu beobachten ist sehr witzig, weil der ...

Panasonic RP-HJE125E-Y 03.08.2017

Merkwürdige Farbe, aber ansonsten gut!

Panasonic RP-HJE125E-Y Hallo Leute! Heute darf ich euch mal von einem Produkt berichten, das ich inzwischen schon etwas mehr als 1 Jahr regelmäßig nutze. Nachdem mir immer wieder die Kopfhörer durch Kabelbruch kaputtgegangen waren, musste mal wieder was Neues her. Nun muss ich nicht unbedingt die DJ-Kopfhörer haben, da ich hauptsächlich Videos und Hörbücher mit dem Handy höre und mir da kein 200€ Kopfhörer sein muss, sollte vor etwas über einem Jahr was Neues um die 10€ her. Meine Wahl fiel diesmal auf die Firma Panasonic. Panasonic RP-HJE125-E ^^^^^^^^^^^^ Es gibt den Kopfhörer in zahlreichen Farben - blau, weiß, rot, violett etc. Für mich sollte mal etwas außergewöhnliches her, daher entschied ich mich für Gelb. Bei amazon kostete das rund 10€. Leider war ich am Ende von der Farbe etwas enttäuscht, denn eigentlich war es dann doch mehr ein merkwürdiges Moosgrün. Aber eigentlich machte mir das nicht wirklich was aus, so modebewusst bin ich dann doch nicht. Im Lieferumfang sind neben dem In-Ear-Kopfhörer 3 Passstücke aus Gummi fürs Ohr in unterschiedlichen Größen. Das war mir bei der Wahl sehr wichtig, da ich eine relativ kleine Passform brauche. Die Hörer bieten einen erstaunlich guten Halt im Ohr - auch beim Joggen rutschen sie nicht heraus - das bereitete bei mir immer gewisse Schwierigkeiten. Auch bei längerem Tragen werden sie im Ohr nicht unangenehm. Auch das Kabel hat mit 1,1 m eine gute Länge, damit man das Handy sicher in der Hosentasche verstauen kann beim Hören. Der 3,5 mm ...

In weißer Stille - Kommissar Dühnforts zweiter Fall / Inge Löhnig 03.08.2017

Geheimnis einer Familie

In weißer Stille - Kommissar Dühnforts zweiter Fall / Inge Löhnig Hallo Leute! Seit Gedenke mein bin ich ein echter Fan der deutschen Krimiautorin Inge Löhnig. Der Listverlag hat nun viele ihrer Werke im Taschenbuchformat neu herausgegeben. Da habe ich die Gelegenheit genutzt und gleich mehrere Krimis gekauft, die ich euch jetzt hier vorstellen möchte. Beginnen möchte ich ungewöhnlicherweise mit dem zweiten Teil aus der Reihe um den Münchner Kommissar Konstantin Dühnfort. In weißer Stille ^^^^^^^^^^^^^^ Daten ^^^^ Autorin: Inge Löhnig Verlag: List ISBN: 9783548613581 Preis: 9,99€ Broschiert, 464 Seiten Inhalt ^^^^ Konstantin Dühnfort, genannt Tino, ermittelt in München in einem ganz besonders dramatischen Fall. In einem Ferienhaus am Starnberger See wird ein pensionierter Kinderarzt tot aufgefunden. Er wurde in seinem Badezimmer eingesperrt und ist qualvoll verhungert. Schnell gerät sein Sohn Bertram in Verdacht. Er wollte nie so, wie sein Vater es verlangte und wurde sogar aus seinem Testament gestrichen. Ganz anders dagegen Albert, der eine Traumfamilie hat und als Kinderarzt die Praxis seines Vaters übernommen hat und Caroline, die erfolgreiche Firmenjuristin, ist Bertram ein erfolgloser Architekt. Doch dann liegt auch Bertram erschossen in seiner Wohnung. Erst sieht alles nach Selbstmord aus, doch dann werden in seinem Blut Schlafmittel gefunden. Und Dühnfort merkt, dass der Grund für die beiden Morde noch wesentlich tiefer liegt. Und dabei kommt er einem echten Familiendrama auf die Spur. Fazit ^^^^ Schon bei Gedenke mein ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben