Diese Seite empfehlen auf

bronze Status bronze (Rang 7/10)

ditho1911

ditho1911

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 30.11.-0001

411

Ihre Gedichte 12.07.2012

Sind die Siedler noch ganz dicht?

Ihre Gedichte Vor einiger Zeit berichtete ich ja hier über das neue Siedler-Onlinespiel. Ich nahm das Angebot von BlueByte wörtlich, dass es sich um ein kostenloses Spiel handelt und musste feststellen, dass dies zwar stimmt, aber mit Einschränkungen. Die Siedler leiden offensichtlich an Blutarmut, so langsam bewegen sie sich und man kann dies natürlich beschleunigen, in dem man gegen Bares im Shop Beschleuniger, sprich Edelsteine kauft. Aber da ich von ciao Bescheidenheit im Hinblick auf Brillis gelernt habe, harre ich mit Engelsgeduld darauf, dass wieder mal einer meiner Siedler ein Bein hebt. Nicht, was Ihr gleich denkt, ich meine, um sich zu bewegen. So musste ich mir etwas einfallen lassen, um die Zeit herumzukriegen. Musste ja nicht gleich ein Haus, schon gar nicht aus dem Spiel, sein. Da fiel mir so manches Lied ein, das ich einst in bewegteren Zeiten gesungen habe. Nicht im Kreis der Siedler, die nannten sich damals Studenten und waren wesentlich lebhafter, vor allem beim Bier. So kam ich auf die alten Rittersleut und versuchte mit ihrer Hilfe, die Siedler etwas in Gang zu bringen. Was dabei herauskam? Lest es selbst oder singt es auch. Wollt ein Siedler mal auf Reisen, musst er sich zuvor befleißen, sich in Nadelwäldern plagen, Steine aus den Felsen schlagen. Ja so sinds, ja so sinds, ja so sinds, die kleinen Siedlersleut, Ja so sinds, ja so sinds, die kleinen Siedlersleut. Für den Magen fängt er Fisch, bringt auch Brote auf den Tisch. Vorher muss er Weizen pflanzen und auch ...

Yellowstone - Legendäre Wildnis (Blu-Ray Disc) 08.07.2012

Da könnte auch ich wild werden

Yellowstone - Legendäre Wildnis (Blu-Ray Disc) Schon ein Weilchen her, mein Erstbericht über den Blu-ray Player von Sony und auch der Bericht über den angeschlossenen Panasonic-Fernseher ließ nicht lange auf sich warten. Doch mit den runden Scheiben, die man da für gewöhnlich hinein schiebt, habe ich mich hier bisher reserviert verhalten. Kein Wunder, ich schaue mir die Natur lieber in Natura an, meist auf meine morgendlichen Waldläufen am Stock. Auch im heimischen Garten gibt es allerhand Lebendiges zu sehen, was ich hin und wieder auf meine Videokamera banne und bei ciao zur Schau stelle. Fernsehen hat da für mich mehr Informations- als Unterhaltungscharakter, wobei ich mich natürlich hin und wieder auch gern mal unterhalten lasse. Daher ziehe ich bei den silbernen Scheiben auch eher Dokumentationen über die Natur anderen Produkten vor, die ich im Vergleich zu ersteren kaum mehrfach anschauen werde. Sehr gern schaue ich mir die BBC-Dokumentationen über interessante Gebiete unserer Erde an, vor allem in Blu-ray-Qualität, die mir viel Information und zugleich Unterhaltung bieten. Heute möchte ich Euch „Yellowstone – Legendäre Wildnis“ vorstellen. Vor dem Inhalt ein wenig Äußerlichkeiten Irgendwie passt es zu dieser Blu-ray, dass ich sie nicht daheim oder im Internet gekauft habe, sondern am Rande einer Erkundung des Bodensees und seines Umfeldes, wobei ich beim Einkauf an und folglich auch in einem Mediamarkt landete. Da unser dort unten lebender Sohn uns als „Bärenführer“ diente und nur schnell mal was im Mediamarkt ...

Spellforce 2 - Faith in Destiny (PC-DVD) 24.06.2012

Glaube an das Schicksal und Du landest bei Steam

Spellforce 2 - Faith in Destiny (PC-DVD) Eine sicher etwas freie Übersetzung von Faith in Destiny, dem neuen stand-alon Add-on zur beliebten Spellforce Serie. Aber keineswegs ins Reich von Grimms Märchen einzuordnen, eher in die neuzeitliche Wundertüte des World Wite Net. Fangen wir trotzdem an, es war einmal. Es war einmal eine Zeit, da konnte man sich ein PC-Spiel kaufen, installieren und spielen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wer einem dabei über die Schulter kuckt. Wer irgendwann das Bedürfnis nach einem Mehrspielermodus verspürte, konnte sich dem aus freiem Willen zuwenden. Aber in Zeiten von Facebook, Twitter u.a. sind wir ja langsam daran gewöhnt, unsere Daten als Eintrittskarte am digitalen Einlassschalter abzugeben. Was waren das noch für Zeiten, als ich allein und später mit mir vom Spiel zugewiesenen Gefährten gegen Drachen und andere Ungeheuer loszog. Es war einmal. Spätestens mit Skyrim musste ich erkennen, dass auch die digitale Welt sich verändert hatte. Ich kämpfte weiter allein bzw. mit von mir selbst ausgewählten Helferlein, immer in dem Wissen, dass über mir im digitalen Himmel einer über mich wachte und mir je nach Verdienst neue Erfahrungspunkte zuwies. Wahrhaft göttlich oder? Vor langer langer Zeit, als ich in Spellforce 2 Dragon Storm meinen letzten Kampf gekämpft und mich als wahrer Held geopfert hatte, hörte ich von der Chance einer künftigen Wiedergeburt. In einem Neuen Add-on, das in absehbarer Zeit erscheinen sollte. Ich bestellte also bei Amazon und harrte der Dinge. Das Ding, ...

Guede GPS 14,4 LI 95520 17.06.2012

Heute mal nicht verkabelt

Guede GPS 14,4 LI 95520 Noch nicht lange her, da berichtete ich hier über den Rasentrimmer von Gardena. Keine Sorge, er ist immer noch intakt und stellt mich zufrieden, bis auf zwei kleine Mängel. Der erste – das ewige Kabel ziehen bis zur Arbeitsstelle, kann nicht meinen Garten mit stationären Steckdosen übervölkern, obwohl es da recht nette Exemplare gibt. Das zweite – kaum nähere ich mich einer Rasenkante aus Beton, schon wird das Fädli auf der Spule wieder ein Stück kürzer und ich darf nachstellen. Außerdem kommt man/Mann ja nun langsam in die Jahre, da wird man etwas bequemer und denkt über eine kabellose Lösung für das Problem nach. Muss ja nicht gleich WLAN sein, obwohl, vom PC fernsteuern lassen und bei einer Flasche Bier zuschauen, wäre schon ganz nett. Hätte man gleich mehr Zeit für dooyoo und ein neues Thema. Aber genug geträumt. Schauen wir doch mal die Newsletter der diversen Discounter durch, wozu müllt man sich denn den PC damit zu, nur um es gleich wieder zu löschen? Beim LIDL werde ich fündig. Der bietet mir über seinen Internetshop gleich zwei Akku-Rasentrimmer an. Beide zum fast gleichen Preis, der eine aber mit einer zusätzlichen Hecken- bzw. Strauchschere. Klingt doch ganz gut, fast nach Güte, ist aber bloß von GÜDE. Konkret dasGÜDE Akku Gartenpflege-Set GPS 14 Li-ION für 67,99 €. Was wird da nicht alles versprochen: Teleskopgriff Rasentrimmervorsatz Hecken-Strauchscheren-Vorsatz 10 Ersatzmesser Gleich zwei Vorsätze, hoffentlich gute. Nicht zu vergessen, Sonderangebot mit 15 ...

Seerose rot Nymphaea Attraction 11.06.2012

Mein Teich leuchtet rot

Seerose rot Nymphaea Attraction Vor Jahren, als ich meinen Teich im Garten anlegte, pflanzte ich schön rund um ihn herum und setzte in ihn einige Fische herein. Ich wollte sie ja sehen und mich an ihnen erfreuen. Zur biologischen Klärung gönnte ich ihnen auch einige Unterwasserpflanzen, die störten ja meinen Blick nicht. Doch nach einiger Zeit musste ich feststellen, dass der Fischreiher bessere Augen hatte als ich und sich für eine gerechte Aufteilung entschied. Er die Fische, ich das Grün. Ein zweiter Besetzungsversuch endete wie in einer Schmierenkomödie. Der Fischreiher war der Star und ich der dumme August. Ein Nachbar bot dem Fischreiher mit einem über den Teich gespannten Netz erfolgreich Paroli. Doch wie sah das aus. Grün, wie eine löchrige Wiese über dem Teich. Das war für mich keine Alternative. Ein Blick auf den Dorfteich brachte die Erleuchtung. Da war kaum noch Wasser zu sehen vor Grün, auch keine Fische. Doch alles reine Natur – Seerosen. Die blühten sogar, wunderschön weiß. Musste ja nicht der gleich der ganze Teich voll sein, aber ein Teil. Da konnten sich die Fische drunter verstecken. Doch wie konnte ich sie dann noch sehen? Später erfuhr ich es, beim Füttern. Jeden Morgen standen sie an der Blattkante Spalier und warteten auf meinen Einwurf. Dann ein kurzer Sprint und wieder ab in Deckung. Für mich reichte es für die Feststellung , dass sie gut gediehen. Der Fischreiher grüßte mich nicht mehr. Die Qual der Wahl Seerosen sind wahnsinnig vielseitig, denn die Blütezeit beginnt schon ...

Freihofer Gourmet Tomato Weizenbrot mit Tomaten 05.06.2012

ALDI - dumm wie ein Brot?

Freihofer Gourmet Tomato Weizenbrot mit Tomaten Freche Überschrift, was? Aber auch ich war leicht geschockt, als ich letztens beim ALDI-Nord in die Kühltruhe schaute. Langsam habe ich mich ja daran gewähnt, dass Aldi es immer wieder einmal auf Gourmet-Kunden abgesehen hat. Während der Discounter noch vor Jahren nur für billig stand, wird zunehmend versucht, hochwertigere Sortimente mit vergleichsweise günstigen Preisen zu etablieren. Typisches Beispiel hierfür die Eigenmarke Freihofer-Gourmet, die an Volumen ständig zunimmt. Ich finde es ja nicht schlecht, denn so manche Leckerei habe ich da schon für vernünftiges Geld erstanden, die mir anschließend köstlich mundete. Dass Aldi, wie so manch anderer Discounter, in die Brotbackschiene einsteigt und damit den im Umfeld angesiedelten Bäckern Konkurrenz macht, ist inzwischen auch nicht mehr neu. Aber jetzt Gourmet-Brot in der Kühltruhe? Ich dachte, mich laust der Affe, als ich nach Aufbackbrötchen suchte und Brot fand. Dreierlei Sorten, darunter das Tomato, das ich testweise mitnahm. Wer wird wohl eher rot, die Tomate oder ich? Eine bunt bedruckte Tüte schaute mir entgegen, darauf ein von Form und Krume im Schnittbild durchaus ansprechendes Brot. Die Oberfläche als leicht bemehlt zu erkennen und daneben einige Tomatenstücke. Als breite Bauchbinde leuchtete mir die Marke „Freihofer Gourmet“ entgegen. Darunter „Tomato“ - Weizenbrot mit Tomaten. Eine mediterrane Brotkreation mit langer Vorteigführung unter Zugabe von Tomaten und Gewürzen geformt und schonend gebacken, ...

Braun ORAL-B Pulsonic SLIM S 15.513.2 03.06.2012

Bei mir schallts bis 2015

Braun ORAL-B Pulsonic SLIM S 15.513.2 Update 01.06.2012 Schall und Rauch oder lieber durchdrehen? Warum denn nun unbedingt eine Schallzahnbürste, ist sie melodiöser? Bisher benutzte ich ja eine „normale“ elektrische Zahnbürste von Braun und war ganz zufrieden damit. Sie drehte kräftig , aber nicht durch, und rubbelte den Plaque von meine Zähnen. Nur nicht den Zahnstein, dafür aber mit der Zeit Rillen in die Zahnhälse. Abhilfe wäre natürlich durch weichere Bürsten möglich gewesen, doch was rubbelt sie dann noch herunter? Meine Zahnärztin empfahl mir nicht umsonst eine Schallzahnbürste. Die dreht nämlich nicht durch, sondern haut kräftig zu. Bewegen muss man sie wie eine normale Zahnbürste, schön rund um die Zähnchen. Damit sorgt ein in die Schallzahnbürste eingebautes Piezoelement, dass sie im Takt schwingt und das ziemlich affenartig. Sie haut dabei auf den Zahnschmelz, aber nur so stark, dass dieser heil bleibt, allerdings Plaque und Zahnstein nicht. Die Variante weiche Borsten hat sie gleich eingebaut, mittels der Umschaltung auf sensitive. So kann man das Zahnfleisch, wenn man oder es etwas sensibel ist, schonen. Die Bürstenköpfe sind auch so aufgebaut, dass man schön in die Zahnzwischenräume kommt. Das Ergebnis nach einem Vierteljahr beim letzten Zahnarztbesuch: Mein Zahnstein, für den ich besonders anfällig war, ist nicht weg, aber stark zurückgegangen. Und das Beste, meine Zahntaschen sind durch die Schallmassage ebenfalls stark zurückgegangen. Inzwischen hat sich mein vorlautes Mundwerk so an das ...

Dehner Gewächshaus Europa 2000/76 28.05.2012

Meine Gurken brauchen keine Euronorm

Dehner Gewächshaus Europa 2000/76 Ein Gewächshaus sorgt für mehr Gartenspaß, so dachte ich schon zu DDR-Zeiten. Doch damals tickten die Uhren noch etwas anders. Der Garten war fast fertig und Ideen zu einem Gewächshaus wurden fast täglich neu geboren. Doch wie realisieren? Da wurde nach den ersten Vorstellungen ein Bombensicheres Fundament in den Garten gesetzt, Winkelstahl organisiert, verzinkt, glasfaserarmierte Wellplastplatten organisiert, alles, was eben überhaupt machbar war. Nach langem Basteln und Schrauben durften die ersten Gurkenpflanzen hinein und mit jedem Zentimeter Wuchs schwoll die Brust des Bauherrn mit. Doch mit der Zeit trübten sich Wellplastplatten und Stimmung ein, die Gurken schrien nach Licht. Inzwischen hatte sich einiges gewendet. Baumärkte mit verlockenden Angeboten und weniger verlockenden Preisen wetteiferten miteinander und beim Abbruch der alten Gewächshausruine musste ich feststellen, dass die Entsorgung teurer war als damals der Neubau. Mit viel Schweiß wurden die Fundamente aus dem Boden gestemmt, denn Nachbars Tannen hatten uns einen schönen Schattenplatz beschert. Also wurde vor dem Kauf wieder einmal geplant.Nimmt man etwas Solides aus verzinktem Stahl? Das hält im Winter auch Schneelast ab und kein Sturm bläst es weg. Aber erstens zu teuer und zweitens, wenn wieder mal irgendein Baum zu groß wird, wie dann umsetzen? Zumindest die Option sollte existieren. Die Aludinger, leicht und niftlig, tragen die überhaupt das Glas? In diesem Jahr gab es keine Gurken, aber nach der ...

Die Siedler Online (PC-DVD) 22.05.2012

Siedeln bis die Luft brennt

Die Siedler Online (PC-DVD) Nun wird sich mancher fragen, wieso soll ich mir eine Siedler-Box für 15 € kaufen, wenn ich doch auf www.diesiedleronline.de auch kostenlos spielen kann? Und warum ausgerechnet die Siedler? Es gibt doch schon so viele Strategiespiele, wie Civilisation, die Anno-Serie und den Patrizier, um nur einige zu nennen. Das Prinzip ist doch immer das gleiche, Wälder umhauen, Steine finden und bauen, Ernährung sichern und alle dafür benötigten Ressourcen bis hin zu Waffen, um eine schlagkräftige Armee aufzubauen. Dann der Umgebung, die zu Unrecht die schöneren Wälder und überhaupt alles besitzt, was man selbst gern hätte, zu beweisen, was für ein toller Kerl man ist. Am Ende zockt man nur noch am PC, bis die Familie den Arzt oder den Scheidungsanwalt bemüht, …, und was hat man am Ende davon? Das Wissen, das man bald ein neues Spiel braucht, weil man mit dem endlich durch ist. Da hatte ich mich nun durch 5 Generationen Siedler offline hindurchgewurstelt, die letzten beiden einfach negiert und so manches mal an die Zeiten zurückgedacht, als man sich simpel am Brett mit den Siedlern von Catan beschäftigte. Da waren die Wartezeiten nur vom eigenen Denken bestimmt und die Mitspieler waren in jeder Hinsicht über- und durchschaubar. Und nun das Ganze online mit der Option, irgendwann vom Individualisten zum Teamplayer aufzusteigen. Wie hoch würde das Suchtpotential wohl werden? Irgendwie war aber die Verlockung ganz schön groß. Die Onlineversion war doch, im Gegensatz zu manch anderem ...

Haariger Fragebogen 06.04.2012

Ich hab die Haare schön

Haariger Fragebogen Dieser Fragebogen erscheint mir doch ziemlich haarig. Zudem ziemlich weiblich, denn mir ist er fast zu lang. 1. Wie lang sind deine Haare? Habe leider kein so kurzes Bandmaß. In der Mitte gefühlte – 1 cm, nach außen leichter Übergang in den positiven Bereich. 2. Welche Struktur haben deine Haare? (lockig, dünn, trocken, voluminös …) Wenn ich das nur wüsste. Da, wo noch welche sind, dünn und trocken. Locken tun sie keinen Hund mehr hinterm Ofen vor. 3. Welche Farbe haben deine Haare? Aschblond mit leichter Tendenz zu grau, fast wie der Alltag. 4. Wie oft wäschst du die Haare? Täglich beim Duschen, lässt sich kaum vermeiden. 5.Welches Shampoo benutzt du? Meist eines für body and hair, wobei ich darauf achte, dass letzteres recht klein geschrieben ist. Könnte ja sonst womöglich zum Wachsen anregen. 6. Welche Spülung verwendest du? In der Regel die Klospülung. Bin ja ein ordentlicher Mensch, der auf Hinterlassenschaften verzichtet. 7. Benutzt du eine Haarkur? Wenn ja wie häufig? Meine Kasse hat mir noch nie eine bewilligt. Dass man das auch für die Haare versuchen kann, wusste ich noch nicht. Vielleicht klappts ja mal. 8. Wie stehst du zu Silikonen? Was sollte ich wohl damit aufpolstern? Habe so schon genug natürliche Polster, ziemlich stoßfest. 9. Färbst/ Tönst du deine Haar? Wenn ja, wie oft und wo (zu Hause, beim Friseur...)? Da ich weder Maler noch Musiker bin, weiß ich mit der Frage nicht so recht etwas anzufangen. Und auch den Kamm verwende ich weder mit ...

Chokeur feinste belgische Borken-Trüffel 02.04.2012

Ich werde zum dunklen Trüffelschwein

Chokeur feinste belgische Borken-Trüffel Dass ich naschsüchtig und bitterschokoladenverliebt bin, dürfte sich ja inzwischen herumgesprochen haben. Aber ich denke, letzteres ist durchaus altersgerechtes Verhalten. Süß auf der Zunge, bitter im Nachgeschmack: Bitterschokolade ist die Schokolade für Erwachsene. Kinder lieben Milchschokolade: süß und mit zartem Schmelz. Feinschmecker dagegen schätzen vor allem dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von 60 oder 70 Prozent und mehr. Bitterschokolade ist fester, weniger süß und besonders vollmundig auf der Zunge und harmoniert gut mit Kaffee, Obstbränden und Wein. Und da die Stiftung Warentest erst kürzlich festgestellt hat, dass die besten Bitterschokoladen hinsichtlich Qualität und Preis bei ALDI und LIDL zu finden sind, habe ich keinerlei Grund, meine Einkaufsrouten zu ändern. Nun wird aber Schoki blank auf die Dauer etwas langweilig. Daher schaue ich mich immer mal wieder nach leckeren Variationen um. Eine solche begegnete mir kürzlich im ALDI-Regal in Form der feinsten belgischen Borken-Trüffel von Choceur. Das Auge isst bzw. nascht mit Ansprechend schon die in braun-weiß gehaltene Klappbox mit leuchtender Goldschrift. Sieht schon irgendwie edel aus. Auf dem beigefügten Foto kann man die Details gut erkennen, so auch die leckeren Borkenstücken, von Stückchen kann man hier schon nicht mehr reden, das sind schon kleine Brocken. Jeder ein solider Baustein für einen Hüftring. Und dazu gibt es diese Hüftgoldbausteine in drei leckeren Sorten: Zartbitter-, Vollmilch- und ...

Das Haus in der Rothschildallee / Stefanie Zweig 30.03.2012

Nicht irgendwo in Deutschland - BüFrü 2012

Das Haus in der Rothschildallee / Stefanie Zweig Wer hier eine gewisse Verbindung zu Stefanie Zweig ahnt, liegt völlig richtig. Bei meinem Bummel durch unsere Gemeindebücherei fielen mir zwei Taschenbücher von ihr ins Auge. Klein, handlich, interessante Titelseitengestaltung, so ein wenig deutsche Geschichte. Der Blick auf die kurze Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite zeigte mir, dass es sich um ein besonderes Stück deutscher Geschichte handelt, die man nie aus dem Gedächtnis verlieren sollte. Mein Interesse war geweckt und ich nahm den ersten Band mit. Zu Buch und Autorin „Das Haus in der Rothschildallee“ erschien 2008 als Taschenbuchausgabe im Heyne-Verlag. ISBN: 978-3-453-40617-9 276 Seiten 8,95 € Über Stefanie Zweig hier Neues zu berichten, dürfte nicht nur mir schwerfallen. Ihre Bestseller, wie „Nirgendwo in Afrika“, „Irgendwo in Deutschland“, „Und das Glück ist anderswo“, „Doch die Träume blieben in Afrika, um nur einige zu nennen, wurden in fünfzehn Sprachen übersetzt und erreichten eine Gesamtauflage von über sieben Millionen Exemplaren. Stefanie Zweig, 1932 in Oberschlesien geboren, zog mit ihrer Familie nach Flucht vor den Nazis nach Kenia, das in ihr bleibende Eindrücke hinterließ und Stoff für mehrere Romane wurde, 1947 nach Frankfurt in die Rothschildallee, den Schauplatz ihres neuen Romans. Manch autobiografischer Zug findet sich hier wieder, mit einfühlsamen Bildern, einer großen Liebe zum historischen Detail und nicht zuletzt tiefer Menschlichkeit erleben wir das Haus in der Rothschildallee als Symbol ...

Ciao-Motivation 27.03.2012

Liberté, Égalité, Fraternité

Ciao-Motivation 1. Was motiviert Dich, bei Ciao Berichte zu schreiben? Als ich vor ein paar Jahren hier anfing, dachte ich auch an einen kleinen Nebenverdienst und ein wenig Spaß. Ziemlich schnell kam ich im realen Leben an und lernte, wie bisher mit meiner Rente auszukommen. Das fiel mir um so leichter, als ich mehr Spaß am Lesen und schreiben dazu gewann, als ich zunächst erwartete. Natürlich kaufe ich mir nicht aller 14 Tage einen neuen Fernseher oder ein neues Handy, wie bei manchen nach ihrer Berichteflut zu vermuten. Aber ich habe es gelernt, mich einzurichten, und fühle mich inzwischen recht wohl hier. Ob ich nun noch mal einen Diamanten erreiche oder nicht, was solls. Wichtig ist mir die ehrliche Meinung meiner Leser. Und dies um so mehr, als ich vor kurzem mich von dem Fieber Anstecken ließ, es mal noch auf einer anderen Plattform zu versuchen. Ausgerechnet auf der, deren Eigentümer sich jetzt auch ciao einverleibt hat. Da habe ich mal so richtig den Unterschied kennen gelernt. Daher mal ein paar Motivationen, die ciao selbst „noch“ bei mir produziert, denn keiner weiß ja, was demnächst kommt. - Wenn ich ein neues Produkt vorschlagen möchte, dann erlebe ich keinerlei Einschränkungen, vielmehr im Gegenteil ziemlich flott eine, zumeist positive, Antwort auf meinen Vorschlag. - Bei ciao kann ich auch im Cafe mal zu Themen meine Meinung schreiben, ob nun im Bericht des Monats oder frei, und meine Meinung mit anderen Communitymitgliedern austauschen. Hierfür gibt es zwar keine Kohle, ...

Budweiser Budvar Imported Dark Lager 26.03.2012

Biefrüh 2012 - Budweiser Frühling im Dunkeln?

Budweiser Budvar Imported Dark Lager Seltsamer Titel, was? Aber Prager Frühling klang mir im Zusammenhang mit Bier doch etwas zu daneben, obwohl ja, zumindest für mich persönlich, ein wenig Wahrheit darin steckt. Als ich dieses Budweiser Budvar Imported Dark Lager in unserem Getränkemarkt entdeckte, kamen so einige Erinnerungen hoch. So etwa 1965 war es, ich studierte an der TU Dresden und hatte so manche Träume, denen die finanzielle Grundlage fehlte. Die Beatles waren gerade mit dem Orden „Member of the Order of the British Empire“ ausgezeichnet, wir verrückt auf ihre Musik, Prag mit einem vom Hörensagen tollen Beatclub in Praha-Liben nicht weit, aber das liebe Geld... So erfuhr ich in trauter Runde vom Internationalen Studentenclub und den Möglichkeiten, die er einem armen Oststudenten bot. Dass die Mitgliedschaft darin mehr als unerwünscht war und den Studienplatz kosten konnte, sagte mir keiner. Also wurde Geld zusammengekratzt, mit guten Freunden nach Prag gefahren und die Mitgliedschaft beantragt. Von da an fuhr ich für 50% des Normalfahrpreises nach Prag und zurück, übernachtete für 50 Pfennig der DDR in einem Studentenwohnheim am Rande Prags und bekam sogar noch ein bescheidenes aber sättigendes Frühstück. Der Renner war jedoch, ich fuhr kostenlos mit der Straßenbahn zum Beatclub, hatte dort freien Eintritt und konnte meine wenigen eingetauschten Kronen in Tschechenbier umsetzen. Dass unsere Mark auch in Tschechien nicht viel wert war, muss ich wohl nicht besonders erklären. So hielten wir uns den Abend ...

Alles mit 3... 22.03.2012

Auf der Spur der Noten, Part 3 - Bachs Orgeleien

Alles mit 3... Sie wurde zum Symbol der friedlichen Revolution – die Nikolaikirche in Leipzig. Dabei ist sie schon so alt, fast 850 Jahre. Eine der beiden ältesten erhaltenen Leipziger Kirchen, zusammen mit der Thomaskirche. Eng miteinander verbunden vor allem durch Johann Sebastian Bach, der für die Musik in beiden verantwortlich war. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die Spur der Noten nicht am ältesten Bauwerk der Altstadt vorbei geht. Die Menschen gehen nicht vorbei, sondern lieber hinein. Auch ich war vor diesem Bericht wieder einmal in St. Nikolai, der Kirche, in der auch ich konfirmiert wurde. Lange ist es her, manche Erinnerung kam da hoch, als ich im Kirchenbänkchen saß und über die Benotung meines Lebens nachdachte. Zur Baugeschichte von St. Nikolai Um 1865 berichtet die Historie von der Gründung von St. Nikolai an der Kreuzung zweier bedeutender Handelsstraßen, die Ost- und West-, Süd- und Nordeuropa miteinander verbanden. Verständlich, dass sie da dem mittelalterlichen Schutzheiligen der Kaufleute, Nikolaus, geweiht wurde. Noch heute steht sie mitten in der alten und wieder neuen Messestadt Leipzig, auch wenn die Messe sich etwas außerhalb angesiedelt hat. Sie steht eh allen Menschen offen. Die westliche Außenfassade zeugt noch davon, dass sie ursprünglich ein romanischer Bau war. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde sie zu einer spätgotischen Hallenkirche erweitert. Die drei Türme erhielten 1731 ihre letzte, barocke Gestaltung. Das Erscheinungsbild wurde dann 1902 ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben