Diese Seite empfehlen auf

gold Status gold (Rang 9/10)

karlheinz46at

karlheinz46at

Vertrauen erworben von 144 Mitgliedern
Mitgliederstatistik einsehen

Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.

Geschriebene Berichte

seit 09.09.2011

2296

Skobelev Park, Plewen 30.11.2017

Mein allerletzter Test: Das Museum war so wie in Waterloo...

Skobelev Park, Plewen Hallo aus Wien! Den habe ich noch heute getippt, das das Museum so schön war. In Plewen, Bulgarien, waren wir im Skobelev Park. Das ist ein großer Park, aber da ist das mit den Kanonen und den Kriegsdarstellungen das, was man sehen sollte. Unten am Parkplatz waren dann noch Souvenirstände und kleine Cafés. Die probierten dann auf deutsch, einem was anzuhängen und das gelang oft. Dann mussten wir an den vielen schwarzen Kanonen vorbei und da war dann schon das Museum. Das sah dann ein wengerl wie in Bunker aus, rund, grau, verschiedene Schichten und vorne viel an Glas. Das war eigentlich für die Panoramalifte…nur leider funktionierte keiner mehr von denen. Da musste Eintritt bezahlt werden, aber das machte die Reiseleitung. Teuer war es nicht. Dafür war dann viel an Security, wahrscheinlich wegen den vielen Gemälden über den Krieg, die sehr lebendig und einschüchternd gemalt wurden. Unten war dann im runden Vorraum noch einiges an schwarzen Mörsern und Kanonen. Wir mussten dann laufend die Stufen hinauf gehen und da wurde und jedes Bild einzeln erklärt. Das war uns zu lähmend und dann sind wir schneller hochgegangen. Das viele Drehen mit den Stufen war schon viel. Dann gab es oben ein geschlossenes Panorama. Wir waren schon in Waterloo und es sah da eigentlich total gleich aus, aber es ging da bei den 3D Darstellung um die Belagerung von Plewen im russisch-türkischen Krieg von 1877 bis 1878. Das Ganze war dann atemberaubend. Da waren Stangen als Abgrenzung zum Schlachtfeld ...

La Croissanterie, Paris 30.11.2017

NH Lügen..Rechnung Bild 3...Mein Schokotascherl in Paris 2017

La Croissanterie, Paris Hallo aus Wien! Traurig, was ciao.de alles an Nutzern tun lässt. Das schadet der Plattform sehr. Das ist mein vorletzter Test und nachdem eh alles schlecht usw. ist, ist es sinnlos, viel auszuholen. Die Rechnung vom November 2017 ist anbei. Wir waren in Montmartre auf einem der großen Boulevard. Jeden Tag von 8:00 bis 20:30 offen und das war 5 rue Olof Palme. Da habe ich Gusto auf ein Schokotascherl bekommen. Da hatet ich dann Glück, als ich einer Filiale der Kette La Croissanterie erblickte. Oben war dann noch der Name in weißen Buchstaben geschrieben und links nochmals in orangen Buchstaben. Die hatten dann so ein Logo mit einem Kellner und einem Tablett und einer Tasse oben. Die Tür war voll automatisch und dann war man da in einem kahlen Raum mit vielen Tischen und so Holzstühlen und Tischen, meistens beide weiß oder schwarz und das nicht besonders bequem. Die hohen Tische sahen da ein wengerl wacklig aus. Da war dann noch ein Laminatboden drinnen und das war zwar sauber, aber ein wengerl chaotisch mit dem verschobenen Sitzen. An der Kassa war dann eine Vitrine und da konnte man sich vieles aussuchen. Da waren dann Croissants, Muffins, Schokotascherl, Kuchen und dann noch Brote. Ich habe mich da anstellen müssen, aber das ging rasch. Ich wollte nur ein Schokotascherl und das bekam ich. Die Rechnung wurde gleich in den Papierkorb geschmissen, ich habe sie aber verlangt. Das machte der mich freundlich bedienende Herr gerne. So habe ich sie noch fotografieren ...

Chanel Platinum Egoiste Eau de Toilette 30.11.2017

Egoistische Holz- und Lavendeldüfte...

Chanel Platinum Egoiste Eau de Toilette Hallo aus Wien! Ich habe mir für rund 60 Euro das Egoiste Platinum von Chanel zugelegt. Das ist ein Sprüh-EdT in einer sehr schlichten Verpackung die dann fast schon weiß anmutet, aber ein wengerl einen Schatten hat. Der Duft wurde für Chanel 1993 kreiert und wurde als typischer Herrenduft vermarktet. Inhalt: ++++ Alcohol Denat., Fragrance, Water, Acrylates/Octylacrylamide Copolymer, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, BHT, Butylphenyl Methlypropional, Citral, Citronellol, Coumarin, Eugenol, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Hydrolyzed Jojoba Esters, Hydroxycitronellal, Isoeugenol, Limonene, Linalool Meine Erfahrung: ++++++++++++ Der Flacon ist schon markant, da der echt Ecken und Kanten hat und das nicht für jeden so super ist. Ich finde es fürs Halten ein wengerl nachteiliger. Der Flacon scheint fast durch und man sieht das Rohr deutlich, da das EdT eigentlich farblos ist. Auf der Flasche steht mit schwarzen Buchstaben alles, was ich an Bezeichnungen habe. Der obere Klotz ist abnehmbar und darunter ist dann der Sprüher. Der erste Eindruck war dann so, dass alles sehr frisch und krautig riecht. Das ist kein Wunder, wenn man sich die Zusammensetzung der Düfte ansieht. Ich habe da natürlich wieder den Lavendel am liebsten und der macht das Ganze echt gut zum Riechen. Der ist so unverkennbar und lieblich, dass ich den echt brauche. Rosmarin kann dann für mich eher in die Küche und der Salbei ist für mich eher ein Apothekerduft. Gerne rieche ich noch das ...

Mc Donalds EWR-Newark Airport, Newark 30.11.2017

Typisch amerikanisch in Newark essen...

Mc Donalds EWR-Newark Airport, Newark Hallo aus Wien! In EWR (Newark) am Flughafen waren wir schon öfters und da waren wir schon paar Mal beim McDonald’s. Der befindet sich eigentlich sehr schön gelegen in einem großen Atrium des Food Courts. Der ist dann links vom Dunkin‘ Donuts und die Sitzplätze an den hellgrauen, silbernen Tischen teilt man sich mit allen anderen Kunden der vielen Fast Food Ketten. Bis jetzt haben wir immer Platz bekommen. Wir haben und da ein Crispy Chicken genommen und das in einem Menü mit Cola. Das Cola schmeckte mal nicht nach Chlor. Das ist nicht immer so in den USA. Leider gab es da kein Refill. Das ist in den USA zwar fast immer so, aber am Flughafen meistens die große Ausnahme. Dann gab es eine gratis BBQ Sauce zu dem Menü und die schmeckt uns immer in den USA. In die tunken wir immer die Pommerl, die schön durch waren. Leicht fettig und gut gesalzen, aber nicht versalzen und eher schon ein wengerl dunkler. Die waren dann nicht lätschert, sondern recht fest und noch gut warm. Das Crispy Chicken war gut durch und hatte ebenso keinen Chlorgeschmack. Da Hühner in den USA gerne gechlort werden, ist das keine Seltenheit. Das Fleisch war gut durch und mit dem Salat und der Sauce drinnen, so was wie eine Sauce auf Mayo Basis, passte eigentlich alles zusammen. Dann hatten wir noch einen BLT. Der war dann in einem Bun mit Sesam und der Speck war sehr gut durch und knusprig. Der knackte gut so wie der Salat. Die Tomate war ebenso OK und machte noch einen frischen Geschmack. Beide Burger ...

Subway Richmond, Richmond 30.11.2017

Footlong und Pizza Downtown...

Subway Richmond, Richmond Hallo aus Wien! Wenn es was zum Essen Downtown gibt, dann ist es ein SUBWAY. Da wichen wir in Richmond, Virginia ebenso aus. Der lag dann an der 321 E Broad St, Ste A, Richmond, VA 23219-1781und hatte ungleiche Öffnungszeiten. Öffnungszeiten: +++++++++++ Freitag 07:00–22:00 Samstag 08:00–22:00 Sonntag 09:00–19:00 Montag 07:00–21:00 Dienstag 07:00–21:00 Mittwoch 07:00–21:00 Donnerstag 07:00–21:00 Das mit den kurzen Öffnungszeiten ist so leicht zu verstehen, dass man Leute meistens nicht so lange Downtown halten kann und dass da am Wochenende kaum wer arbeiten geht. Das Lokal stand auf einem ein wengerl schiefen Abschnitt der Broad Street gar nicht mal weit weg vom State House weg und hatte eine kurze Glasfront mit einer schmalen Tür, die händisch zu öffnen war. Dann war da keine Stufe, also barrierefrei. Das Innere sah dann so aus, dass da ein großer, bräunlicher Kachelboden war mit ein wengerl was an roten und schwarzen Teilen, die Wand unten ocker, oben hellbraun und ein paar moderne, quadratische Bilder sorgten für die Verschönerung. Dann war an jedem der kleinen, quadratischen Tischen mit runden, grauen Ecken und Kanten ein Holzsessel mit brauner, roter, blauen oder roter Polsterung. Allgemein sah alles sehr sauber aus, wenn dann nicht so modern. Sogar an die Wand geklatscht fanden sich einige Tische. Footlong +++++++ Wir haben dann ein Footlong bestellt und das war eben mit 3 USD im Angebot. Wir haben und da italienisches Brot ausgesucht. Das war dann welches ...

Mexx Ice Touch für Männer 30.11.2017

Mexx für eisige Berührungen...

Mexx Ice Touch für Männer Hallo aus Wien! Von Mexx hatte ich noch nicht so viel, aber ich wollte mal wieder etwas Kühleres haben und da kommt der Name Icetouch eben richtig. Der Preis für 50 ml war mit 14,99 Euro nicht teuer. Die Größe der Flasche wird mit 3,7 x 8,4 x 13,7 cm angegeben. Es ist also ein rechteckiges Ding, das sehr massiv rüberkommt und das dann ein grau-mattes Glas hat mit der Schrift links vertikal runter und das Mexx in der Ecke rechts unten. Der Sprayer ist ganz simple. So ein wengerl silbern glänzend mit normaler Öffnung. Inhalt +++++ ALCOHOL DENAT., AQUA (WATER), PARFUM (FRAGRANCE), BHT, CITRAL, CITRONELLOL, COUMARIN, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, GERANIOL, HYDROXYCITRONELLAL, LIMONENE, LINALOOL, CI 14700 (RED 4), CI 19140 (YELLOW 5), CI 42090 (BLUE 1), CI 60730 (EXT. VIOLET 2) Meine Erfahrung ++++++++++++ Von Mexx genügend oft einige wenige Spritzer und dann ist es schon genug. Das Ganze hat schon eine sehr frische und zitrusartige Wirkung. Kein Wunder, wenn man sich ansieht, was da alles so gepaart wurde. Kopfnote +++++++ Pink Grapefruit, Mandarine, grüner Apfel Die Grapefruit macht dann alles immer so herzhaft frisch und ein wengerl bitter und das ist besser, als wenn das Ganze zu süß riecht, das macht dann eher schon die Mandarine, die zwar ein weltklasse Aroma hat, aber süß rüber kommt. Bei grünem Apfel bin in sowohl im Eis als dann noch beim EdT sehr skeptisch, das ich den Geruch da nicht mag und der mir so wässrig, sauer ...

Laura Biagiotti Roma Uomo für Männer Eau de Toilette 30.11.2017

Holz, Moos und Grapefruit gemixt...

Laura Biagiotti Roma Uomo für Männer Eau de Toilette Hallo aus Wien! Den Duft in der 40 ml Ausgabe habe ich dann von der shop-apotheke gleich mitbestellt. Der hat da nur 27,99 Euro gekostet. Die Verpackung war dann grau und hatte ein Grundmuster wie von einem Turm mit oben. Da war dann ein Logo mit drauf und Roma in oranger Schrift geschrieben mit dem Zusatz Uomo darunter. Die Verpackung war dann eher breiter als hoch. Dann herausgenommen sah der Flacon schon ein wengerl ungewöhnlich aus. Das war dann so, dass der Flacon eher matt war mit einigen Längsrillen wie ein Pantheon. Darüber war dann der Name Laura Biagiotti zu lesen, dann groß in der Mitte ROMA und rechts dann noch Uomo. Der Verschluss war dann hellbraun mit einer Rille oben und war relativ leicht auf- und zu zu drehen. Inhalt: +++++ Alcohol Denat., Aqua/Water/Eau, Parfum/Fragrance, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Limonene, Benzophenone-3, Ethylhexyl Salicylate, Linalool, Citronellol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Coumarin, Propylene Glycol, BHT, Citral, Geraniol, Disodium Edta, Acrylates/Octylacrylamide Copolymer, Hydrolyzed Jojoba Esters, D&C Red No. 33 (CI 17200), FD&C Yellow No. 5 (CI 19140), FD&C Blue No.1 (CI 42090), Ext.D&C Violet No. 2 (CI 60730) Meine Erfahrung: +++++++++++++ Danach habe ich beim ersten Sprayen schon gemerkt, dass der Duft ein orientalischer ist. Den Duft gibt es seit 1995 und der kippt dann noch in die Duftaura von Zitrone und Holz. Das macht dann den Duft sehr männlich und elegant. Der Inhalt der Flasche sieht dann gelb aus und das ...

Hugo Boss The Scent Eau de Toilette 30.11.2017

Der Geruch des Bosses....

Hugo Boss The Scent Eau de Toilette Hallo aus Wien! Das Hugo Boss The Scent Eau de Toilette habe ich mir um so 60 Euro gekauft und das hatte nur 50 ml Inhalt. Das ist nicht viel, aber das Glas ist schon eine Meisterleistung. Das hat einen besonderen Schliff und dann steht dann noch BOSS vertikal und ganz erhaben mit drauf. Oben am Abschluss ist auf dem bleifarbigen Ring noch The Scent zu lesen. Inhalt: +++++ Alcohol Denat., Aqua (Water), Parfum (Fragrance), Ethylhexyl Methoxycinnamate, Diethylamino Hydroxybenoyl Hexyl Benzoate, BHT, Linaool, Limonene, Hydroxycitronellal, Coumarin, Citronellol, Citral, Benzyl Alcohol, Geraniol, CI 15985 (Yellow 6), CI 19140 (Yellow 5), CI 60730 (EXT. Violet 2), CI 14700 (Red 4). Meine Erfahrung: ++++++++++++ Das The Scent ist schon passend, denn es hat Düfte aus Afrika mir eingeschlossen. Die Düfte von Maninka und Lavendel kann ich deutlich riechen und somit passt wohl der Name gut. Der Duft ist schon maskulin und mal nicht so ein Duft, wo alles unnötig süß gemacht wird. Andererseits ist er schon ein Mittelding, da nix Herbes herauskommt. Der Duft ist dann so, dass er mit ganz wenigen Spritzern den ganzen Tag hindurch noch einen duftenden Eindruck hinterlässt. Der Lavendel hat sicher da die Power mitgegeben. Es ist so, dass die Männlichkeit noch mehr durch das Leder hervorkommt. Der Lederduft kommt von der Basisnote und macht alles eindrucksvoller und langlebiger. Der Ingwer hätte nicht unbedingt sein müssen. Der kommt schon herber rüber, macht aber das Ganze nicht zu ...

Adidas Victory League After Shave 30.11.2017

Sportliches AS für Lau...

Adidas Victory League After Shave Hallo aus Wien! Das Victory League gibt es noch immer. Wahrscheinlich hat es zur Zeit der WM anders ausgesehen. Jetzt ist es ein grauer Unterteil mit vertikaler Goldschrift und einem schwarzen Trennstrich. Das oberste Drittel ist schwarz und hat das weiße adidas Logo. Das After Shave war ein Geschenk. Das AS ist sehr billig und kostet für 100 ml meist nur 5 Euro. Die Flasche ist kein Wunderwerk, sondern ist ein wengerl nach oben breiter werdend, macht dann einen 45 Grad Schulterknick und hat einen glatten Verschluss mit nur 3 Längsrillen. Das Pickerl sieh fast so aus wie die Verpackung. Da soll wahrscheinlich so locker und sportlich sein. Naja, dafür kann ich die Flasche besser packen, da die vorne ein wengerl eingebuchtet ist. Der erste Eindruck war, dass es frisch riecht, aber das nicht so allein, sondern es kam gleich ein herber Unterton dazu. Dann kam noch beim Einreiben der fruchtige Charakter hervor. Der kühlende Effekt ist natürlich hier wieder gegeben und das AS ist dann nicht so pickig wie andere Billig-AS. Was da besonders auffällt, ist, dass ich nach 30 Minuten gar nichts mehr vom AS rieche. Der Duft löst sich quasi in Luft auf. Das ist aber immer so, dass die AS nicht so lange halten, da die dazu da sind, die kleinen Schnittwunden, die ich mir immer beim Nassrasieren holen, zusammen zu brennen. Das AS ist dann nicht nur desinfizierend, sondern noch beruhigend. Das Streifen mit der Klinge über die Haut ist nicht immer das Wahre und macht mich teilweise rot. Das ...

Bruno Banani Men Eau de Toilette 30.11.2017

Zu viel Küche und zu wenig Holz...

Bruno Banani Men Eau de Toilette Hallo aus Wien! Beim dm habe ich für 12,50 Euro die 30 ml EdT für die Reise gekauft. Es gibt da schon unterschiedliche Abstufungen und es war das Made form Men. Interessant ist da die schiefe Optik der Verpackung und die geht schon schräg los mit gerilltem Grün und Schwarz in d er Mitte. Die Flasche sieht ein wengerl aus wie ein rundes, gestauchtes Glas, das eher gedrungen wirkt und als ob es Wellen geschlagen hätte. Das finde ich nicht sehr schön und der fast mehr als halb so große, graue Verschluss mit der Eingravierung von Bruno Banani ist ebenso wenig ansprechend. Alles ist schief wie der Turm von Pisa, naja.. Inhaltsstoffe: ++++++++++ ALCOHOL DENAT. , AQUA (WATER) , PARFUM (FRAGRANCE) , ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE , DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE , BHT , LINALOOL , LIMONENE , COUMARIN , ALPHA-ISOMETHYL IONONE , HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE , EUGENOL , CITRAL , CITRONELLOL , GERANIOL , ISOEUGENOL , CI 60730 (EXT. VIOLET 2) , CI 19140 (YELLOW 5) , CI 14700 (RED 4) , CI 15985 (YELLOW 6). Meine Erfahrung: ++++++++++++ Das EdT habe ich nur gekauft, da es als immer günstig beim dm im Angebot war. Mit dem Glas oder Flakon oder war immer das Ding sein sollte, stand ich eher auf Kriegsfuß. Die Abmischung war dann nicht so ganz das, was ich mir erdacht habe. Dafür ist das EdT relativ langlebig mit gut und gerne 6 Stunden Duftaroma. Der Inhalt sieht so ein wengerl gelb schimmernd aus. Kopfnote: +++++++ Basilikum, Lavendel, Sternanis Da mag ich ...

Calvin Klein CK One Shock Him Eau de Toilette 30.11.2017

Schock mit Gurken und Pfeffer...

Calvin Klein CK One Shock Him Eau de Toilette Hallo aus Wien! Von Calvin Klein bin ich bisher noch nicht ganz so überzeugt, aber ich habe da schon einiges gekauft, da es nicht teuer war. 100 ml bekam ich schon billig um 29 Euro. Die Verpackung ist da echt ein wengerl ein Schock. Die ist dann schwarz wie die Nacht und hat eine schleimgrüne, fette Schrift mit SHOCK drauf. Die ist dann eigentich auf das weiße CK one draufgeklatscht. Die Flasche sieht dann nicht viel besser aus und hat das gleiche Design. Für mich sieht das Ganze eher medizinisch aus. Der gerillte silberne Verschluss macht aus dem Ganzen nichts Eleganteres. Naja, so blieb neben dem Aussehen wohl nur mehr der Geruch. Noch dazu ist die Flasche nicht eben leicht und eher schwer zu halten. Die Duftmischung geht dann in Richtung Küche und Abenteuer. Passend zum grünen Batz ist da mal Gurke mit drinnen. Gurke im EdT finde ich schon fast pervers und das hatte ich noch nie!! Den Geruch mag ich gar nicht, da der schon beim Gurkenessen immer im Raum herumhängt und der mich nicht an ein EdT erinnert. Dazu kommt noch etwas, das ich gar nicht mag: Kardamom. Das riecht für mich wie Beize und gemischt mit Pfeffer, so geht die Küchenmischung weiter und Red bull mag ich schon gar nicht. Besser ist schon Muskat, da es orientalisch mach und gut sehen ich dann eventuell noch Tabak an, da der als Geruch meistens gut ankommt. Die Mandarine macht denn alles noch frisch und das viel besser als so eine Gurke. Der Duft insgesamt ist nur für besondere Nasen gut. Ich mache mir ...

Kappus Maiglöckchen Zarte Toilette-Seife 30.11.2017

Mein zartes Maiglöckchen..

Kappus Maiglöckchen Zarte Toilette-Seife Hallo aus Wien! Ich habe immer schon Seifen geliebt, die Oliven oder Maiglöckchen beinhalten. Kappus ist da bei uns schon stark vertreten und wir haben schon einen größeren Seidenverbrauch. Das liegt dann noch ein wengerl daran, dass ich mich jeden Morgen um 6 Uhr ausgiebig bade. Die 150 Gramm kosten so zwischen 80 Cent und 1,50 Euro. Meine Erfahrung: ++++++++++++++ Je nach dem Alter der Schachtel ist die mal hellgrün oder dunkelgrün. Dann ist da schon eine schöne weiße Schrift wie eine Handschrift. Dann ist da ein Fenster mit Maiglöckchen. Kappus hat das dann schon sehr schön ausgestaltet. Ich mag die Maiglöckchen schon auf der Wiese und rieche sie gerne. Dann ist die Seife rein pflanzlich. Die Seife ist dann leicht gebogen und hat ein Ellipsenfeld in der Mitte mit erhabenen Buchstaben. Dann sind da zwei parallele grüne Streifen über die Seife. Die sind dann ein wengerl breiter und sind ehrlich gesagt….gar nicht schön, aber die muss ja nicht für das Auge sein. Dann wenn die Seife aus der Schachtel ist, riecht sie schon sehr stark nach Maiglöckchen. Die Seife ist dann nicht eckig, sondern schön gerundet. Das ist dann schon viel besser und ich mag das lieber zum Händewaschen oder Einseifen. Mit eckigen Kanten und er Größe hätte ich schon ein wengerl geflucht. Wenn die Seife dann mit Wasser gerieben wird, macht sie einen zarten, cremigen Schaum und mit dem warmen Wasser kommt dann noch der Maiglöckchenduft besser hervor. Die Seife ist dann aber nicht allzu hart und wird ...

McDonalds Stralsund, Stralsund 30.11.2017

Sauber Filiale in Stralsund...

McDonalds Stralsund, Stralsund Hallo aus Wien! Wir gehen oft zum Mc Donald’s, wenn wir mal schnell Hunger haben. Der in Stralsund war gleich beim IntercityHotel und am Bahnhof. Dennoch war der ein wengerl abgetrennt, sauber und machte einen sehr modernen Eindruck mit dem vielen an Glas und der schönen schwarz-braun gestreiften Leiste über den hohen Glasfenstern- und türen und der großen, weißen McDonald’s Schrift drauf. Das hat uns schon mal abends zu einem Besuch angeregt. Innen fand ich es sehr hell. Die grüne Wand mit den schwarzen Kreisen war gut gemacht, die hellen Tische mit den roten Stühlen passten und die hohen Theken mit den hellen Tischplatten sahen nicht so schlecht aus. Es war gegen 19 Uhr nicht so viel los und wir kamen an der Kassa schnell dran und die Auswahl war die normale, keine eingeschränkte. Die Dame da war sehr freundlich und wir bekamen die Esswaren sehr schnell und setzten uns an die Theke mit den roten, gelben und schwarzen Polsterhockern mit Fußring, damit wir eben unter den halbeiförmigen, grauen Lampen sitzen konnten. Wir hatten einen McChicken, einen Big Mac, ein großes Cola und große Pommerl. Die waren aus einem Menü, der Big Mac separat, die Rechnung habe ich leider nicht fotografiert, aber die Preise in Deutschland kennt man ja ungefähr. So das Cola war genügend kalt, die Pommerl sehr lang, hell- bis mittelgelb und gut gesalzen. Sie waren noch wärmer und nicht so letschert und wir haben sie dann in das aus der Packung gepresste Ketchup getunkt. Der McChicken schmeckt ...

McDonald's West Columbia, West Columbia 30.11.2017

Mäc am Highway in South Carolina...

McDonald's West Columbia, West Columbia Hallo aus Wien! In West Columbia waren wir am 1303 Charleston Hwy, West Columbia, SC 29169-6150 beim Mäc. Das war dann kein zentraler Mäc, da er am Highway liegt, aber unser Hampton Inn Flughafenhotel lag gleich 3 Minuten zu Fuß um die Ecke. Dementsprechend ist dieser Mäc auch auf Autofahrer ausgerichtet, hat einen sehr großen Parkplatz vor der Filiale und hat neben einem Drive In auch gleich mal rund um die Uhr geöffnet. Der Mäc machte vom Aussehen her eher einen typischen Eindruck. Da war mal ein roter Sockel, viel weiß auf der Fassade und große Fensterscheiben mit dem gelben M darin. Das Dach war ein hellroten Giebeldach mit dem typischen Knick drin und dann noch mit gelben Längsstreben. Dann gab es an der Seite hinter roten Gitterstäben noch einen kleinen Spielplatz. Drinnen gab es viel Licht und viel Platz an den dunkelgrauen Tischen mit Sitzbänken bzw. Sesseln. An der Theke war man sehr freundlich und fix. Für die Bestellung haben wir dann 13,20 USD bezahlt und das waren dann zwei Quarter Pounder Deluxe, große Fritten, 2 BBQ Sauce, die da immer gratis zu haben sind und ein Fountain Drink mit unendlichem Refill. Da haben wir gleich mal ein Cola mit Eis runtergelassen, da man den Becher zuerst in die Hand bekommt und unsere Order 215 war dann nach 3 Minuten auf einem schwarzen Tablett zum Mitnehmen. Der Tisch von uns war da schon sehr sauber und es kam dann immer wieder wer zum Abwischen vorbei. Der Quarter Pounder Deluxe war noch warm, kam in einer braunen ...

Gastroback 40971 30.11.2017

Ging gut..

Gastroback 40971 Hallo aus Wien! Ich berichte wieder mal über ein Gerät von mir, das viel zu selten zum Einsatz kommt. Ich habe wohl schon mal erzählt, dass ich gerne koche und das fast jeden Tag. Am liebsten mache ich Wiener Schnitzel. Da ist Kartoffelpüree auf die Dauer etwas fade. Das reizt es mich schon, manchmal meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und etwas auszuprobieren. Ich habe Ideen oder schneide aus der BILLA Zeitung, die ich mit meiner Kundenkarte erhalte Rezepte heraus. Dann frag t man sich, wie man die Zutaten zusammenführen kann und da kommt der Gastroback 40971 ins Spiel. Ich habe ihn, wie fast alle meine Geräte, beim SATURN in Wien 10 gekauft. Satte 39,90 habe ich für den Mixer dort gelassen. Ich wollte kein No Name Produkt und mit Braun haben wir immer gute Erfahrungen gemacht. Das Ding hatte ich alsbald aus seiner Verpackung befreit. Es ist rund 40 cm hoch und so 6 cm breit. Ich kann es gut hantieren, da es kaum über 1 kg schwer ist. Der Motor hat 600 W. Die erbrachten Umdrehungen sollen so bei 15000 liegen. Das ergonomische Aussehen erleichtert mir das Arbeiten mit dem Mixer. Ganz oben kann ich die Geschwindigkeit erhöhen und drosseln. Ich verwende den Mixer, um Obst für meinen Joghurt zu pürieren. Das sind im Regelfall Erdbeeren. Ich habe aber feste Nahrungsmittel ebenso schon den Garaus gemacht. Aber in der Regel ist es dann wirklich Obst. Das geht sehr schnell und nach der Verwendung reinige ich das Gerät immer. Dazu muss ich es aber auskühlen lassen, da ich ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben