Diese Seite empfehlen auf

blau Status blau (Rang 3/10)

laughing_ABG

laughing_ABG

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 05.06.2001

58

EF 15.12.2002

Au Pair- the year has to go on!

EF Hallo meine Lieben da draussen! Erstmal muss ich mich dafuer entschuldigen, das ich so lange schon nichts mehr von mir hoeren lassen habe, aber in den letzten 3 Monaten hat sich mein Leben von grundauf veraendert und ich habe erstmal eine gewisse zeit gebraucht bis ich das neue und unbekannte fuer mich selber verarbeiten konnte! Denn ich lebe zur Zeit in den USA um genauer zu sein an der ostkueste und nur einen Katzensprung von New York City der Weltmetropole schlecht hin weg! Der Sinn und Zweck dieses Berichtes soll es sein, das ich euch zeige, und vorallem den jenigen unter euch, die selbst vorhaben in die Staaten als Au Pair zu gehen, wie es fuer mich am Anfang war, was ich fuer Aengste hatte und wie ich mich nun, angekommen hier und eingelebt fuehle! Okay mein Name ist ersteinmal Nicole, ich komme urspruenglich aus dem “ Gruenen Herzens” Deutschland (Thueringen) und mische nun das Leben in NYC und Scotch Plains (meiner Hometown hier) mit ganz lieben und lustigen Freunden auf! Zur zeit ist gerade die Zeit der Christmas Vorbereitungen hier und alle amerikaner haben ihre Haeuser in die schoensten und leuchtensten Farben von lichtern eingehuellt. Gegen Abend wenn es langsam dunkel wird und dieses schoenen Lichter und die Weihnachtsbaeume in den Staedten erleuchten wird einem bewusst das es soweit ist und die weihnachtszeit angefangen hat! Es ist aber ploetzlich nicht mehr das selbe sondern anders und verschieden als die jahre davor! Aufeinmal steht man da und ...

Praktikum - Tipps & Tricks 21.08.2002

Freiwilliges Praktikum?Na und mir machts Spass!

Praktikum - Tipps & Tricks So meine Lieben, mein letzter Bericht ging um Ferienarbeit, und gleichzeitig darum, wie man sich am besten anstellt dabei, den Arbeitgeber nicht verärgert und das es nur von großer Hilfe ist immer mit einen Lächeln in den Tag zu gehen und den Menschen, auch wenn man sie nicht mag, nett und freundlich gegenüber sein sollte. Heute habe ich es mir in Anschluss daran zur Aufgabe gemacht einen Bericht über ein Praktikum zu repräsentieren. Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich vor knapp 2 Monaten mein ABI geschafft und die Zeit danach, war zwar ziemlich geil und erholsam, aber nach 3 Wochen „Nichtstun“ nicht mehr wirklich interessant für mich. Mir fehlte immer mehr das Gefühl etwas nützliches an einem Tag zu machen, die Erfüllung mich weiter zu bilden, und als Nebeneffekt habe ich nach etwas gesucht, das hilfreich für mein Studium ist. Also hieß es für mich Läden und Geschäftsstellen abzuklappern, die etwas für mich haben könnten im Bereich der Medien. Wie ein Stein vom Himmel, fiel mir dann das Praktikum in einem Fotoladen ( seit nun schon fast 5 Wochen ( insgesamt 8)) in den Schoss. Darüber freute ich mich sehr, denn „ hey ich denke in so einem vielseitigen Beruf kann man sich teilweise wirklich verwirklichen“. Also trat ich Todesmutig meinem Chef gegenüber und versuchte alles von Anfang an gut und verantwortungsvoll zu erledigen. Es gelang mir ehrlich gesagt nicht immer, denn wer kann schon alles richtig und perfekt von Anfang an. Aber ...

Ferienjobs - Tipps & Tricks 17.05.2002

Ich putzte und verdien dabei gut!

Ferienjobs - Tipps & Tricks Wie einige von euch wissen, hab ich zur Zeit Abi-Prüfung frei. Eigentlich ist das ja eine der schönsten Sachen, man hat frei, kann machen was man will und ausschlafen. Doch um so mehr Zeit man hat, desto mehr Geld gibt man aus. Doch allein vom Taschengeld, so hab ich es gemerkt. Kann ich nicht überleben, da Geld einem die Zeit die man hat gut vertreiben kann. Also was tun wenn akuter Geldmangel im Portmonaise herrscht. Okay man könnte die lieben Eltern, Oma und Opa oder aber auch Verwandte anpumpen. Doch ist es denn wirklich das wahre nur immer auf Pumpe zu leben? Ich geb ja zu es ist sehr bequem und eigentlich der leichteste Weg an Kohle ranzukommen, doch ich hatte dann immer das Gefühl das ich vielleicht einwenig die Leutchen ausnutze und das wollte ich los werden. Also hab ich mir gedacht: " hey einwenig arbeiten und Geld verdienen kann ja nicht so schwer sein ". Gesagt getan. Früher hab ich neben der Schule und in den Ferien immer mal in einen Krankenhaus gearbeitet und mir gedacht was ich damals getan hab kann ich auch heute noch. Schöner Nebeneffekt war das ich auch nicht dumm und doof daheim rum liege. (auch wen das schön ist, aber nur manchmal!). So hab ich angerufen und mich für insgesamt 9 Tage zur Arbeit einschreiben lassen. Klingt zwar für 1 Monat Prüfungsfrei nicht so viel, aber es reicht um genügend Geld erstmal für den Mai zu haben. *smile* *** Was ist das für eine Arbeit? *** Also ich arbeite nicht direkt für das Krankenhaus, aber in ihm. Somit ...

Harry Potter und der Stein der Weisen 14.05.2002

Harry - ein Begleiter für alle Lebenslagen!

Harry Potter und der Stein der Weisen Okay heut nun endlich mal ein Bericht von mir über einen Film, der mich echt bewegt und mir gleichzeitig gezeigt hat das nicht alle Filme nur für die Kleinen unter uns sind. So auch "Harry Potter". Ich muss ja zugeben das ich nicht der Bücherleser schlechthin bin, eher gehöre ich zu der Gruppe von Menschen die den Film dem Buch vorziehen. Ein wenig bequem, aber angenehmer. Wer aber das Buch "Harry Potter- und der Stein der Weisen" gelesen hat müsste ja jetzt genau wissen um was es in diesem Film geht. Ach so für die die vergessen haben, wer die Autorin der tollen Bücher über jenen Zauberlehrling: es war Joanne Rowling. Merkt euch diesen Namen am besten, denn dieser Name hat Geschichte mit "Harry Potter" geschrieben. Es ist die Art wie sich Harry Potter in seinen Abenteuern gibt, was er tut, wie er aussieht oder wie er sich verhält. Was ist es das uns in den Bann des Zauberlehrlings zieht? In der Verfilmung hat er es auch wieder geschafft die Kinokassen klingeln zulassen und das Publikum zu begeistern. Was ist es nur? Vielleicht bringt und die Story des Films einwenig Aufschluss darüber. Aber nun zum Film. Ich besitze diesen Film seit neustem auf DVD und muss sagen das es sich wirklich gelohnt hat sich diese 2 DVD`s anzulegen, denn neben dem Filmereignis sind auch bisher noch nicht gezeigte Szenen/ Interviews/ Ausschnitte/ etc. hierauf enthalten. Und zur Zeit gibt es diese Variante des Films auch überall im Angebot in den diversen Kaufhäuserketten. Also Augen auf und ...

Bleed American - Jimmy Eat World 28.04.2002

Die geb ich nie wieder her!

Bleed American - Jimmy Eat World Was würde ich ohne Freunde tun, die mir nicht die Welt neben der Chart- Musik zeigen würden? Richtig gehört es gibt auch andere, teilweise unbekannte Musikrichtungen, wie EMO. Und Jimmy eat World gehört mit zu den ganz großen in dieser Szene. ***Doch wer ist eigentlich Jimmy eat World??*** Jimmy eat World ist eine Gruppe, welche aus 4 Mitglieder besteht, welche gerade erfolgreich auf Tour um die Welt sind, und unter anderem am 5.5.2002 auch in Rosswein (Richtung Dresden) auftreten. Zur Band gehören: - Jimmy Atkins - Gitarre, Gesang - Tom Linton - Gitarre, Gesang - Zach Lind - Schlagzeug - Rick Burch - Bass. Es sind 4 Menschen, die es schaffen mit ihrer aussergewöhnlichen Aufassung von Musik einen Style zu kreieren, der in den Kopf und in den Gedanken Tag für Tag und Nacht für Nacht herumschwirrt. ***Der Style!*** Er kann verschieden sein. "Clarity" das zuvor erschienene Album ist sehr geprägt von Romantik, Gefühl und Dramatik um eine Liebe. Doch diese Themen werden auch in "Bleed American" wieder aufgefasst, doch nicht in einer Art wie sie uns Boygroups vermitteln sondern schneller, dynamischer, mitreisender und viel geeigneter zum poken und herum tanzen. Es ist eine Art der Musik, welche in der Lage ist den Hörer mit zureissen und ihn zu verzaubern. ***Bleed American!*** Wenn ich ehrlich bin war mir Jimmy eat World bis vor kurzem noch nicht ein derart großer Begriff, nur durch einen guten Freund, der nur deratige Musik hört bin ich darauf ...

Ärger in und mit der Schule - Tipps & Tricks 22.04.2002

Trotz Ärger - einmalig in unserem Leben

Ärger in und mit der Schule - Tipps & Tricks So seitdem ich lange nichts mehr von mir hören lassen habe dachte ich mir das ich mich mal " als gemobbter Schüler " von einem meiner Lehrer zu diesem Thema äußere. Andere haben vielleicht keine Lust in die Schule zu gehen, weil ihre Mitschüler gemein, niederträchtig, etc. zu ihnen sind ich hatte nie besonders große Lust in die Schule zu gehen wegen meiner Lieblinglehrerin. Sie mag mich nicht besonders und ich sie nicht. Also beruht alles auf gegenseitigkeit, doch sollte man deswegen die Schüler eines Kurses, an einem hervorragenden Gymnasium als dumm und unnütz darstellen? Eindeutige Frage, die mit NEIN zu beantworten sit, denn als Lehrer hat man die gerade zu die Pflicht auch im Unwohlsein für die Probleme der Schüler da zu sein, wenn möglich, aber das wichtigste ist doch noch immer den Schülern etwas nutzhaftes zu lehren mit dem sie im Leben weiter kommen. Ich habe mich auch wirklich bemüht und trotzdem wurden meine Prüfungen schlecht bewertet, teilweise ungerechtfertig und sie gab soagr offen zu das sie subjektiv bewertet. Wo ist denn da die Gerechtigkeit, denn auch wenn sich mal ein Schüler gegen einen Lehrer auflehnt zieht er den kürzeren. Schlechte Welt mit schlechten Lehrern also? Nein des es gibt andere Schulen mit anderen Lehrern und das ist auch gut so. Doch das habe ich hinter mir gelassen und gedacht " hey wenn das ABI kommt ist Schluss mit Stress " doch falsch gedacht denn obwohl ich eigentlcih ein von den Fächern her gesehenes einfaches ABI schreibe sitze ...

Under a Blood Red Sky - U2 28.01.2002

U2 - 4 ever!

Under a Blood Red Sky - U2 Na meine lieben Liebenden lange nix mehr gehört von mir was! Na ja trotzdem ging mein Leben weiter und eures auch! Und fassen wir nun mal nach 3 Monaten zusammen! Ich bin nun fast schon 18 und musste erst letztlich wieder lernen das mein leben noch lange nicht so fest und sicher ist wie ich immer dachte! Sogar ganz und gar nicht! Nein ich steckte erst vor kurzem wieder in einer Krise und dank meinen Freunden (Danke hab euch lieb!) hab ich es geschafft herauszukommen. Aber auch mein Musikstil hat sich stark verändert. Nun ist U2 eine der Bands geworden welche mir tief ins Herz dringt und dazu in der Lage ist meine Laune zu verändern! Lustig oder? Aber gut für mich! Alles begann als ich immer mit Freunden im Auto saß (große U2 Anhänger) und sie mir immer und immer U2 vorspielten! Es war schon und was neues! Einfach etwas was dazu in der Lage war mich glücklich zu machen und offener für bestimmte Dinge. So wurde " Sunday bloody Sunday " einer meiner Lieblingssongs denn ich Tag und Nacht hörte! " I can` t believe the news today, I can` t close my eyes and make it go away,……….Sunday bloody Sunday,……". Ein Uhrwurm für den U2 mit berühmt geworden sind, aber gleichzeitig ein Lied, wegen welchen Bono Vox ( der Sänger der irischen Band ) erstmals Ärger bekam da sich das Lied mit den Auseinandersetzungen und Krieg beschäftigt. Trotz dessen wurden U2 erfolgreicher und erfolgreicher, berühmter und berühmter mit Songs wie: - " New Years Day " - " One " - " Sweetest Thing " - " ...

Bisschen Liebe (Maxi-CD) - Vegas 08.10.2001

Heute mal ein Insidertipp von mir an euch!

Bisschen Liebe (Maxi-CD) - Vegas " Muss es immer die Große Liebe sein, geht nicht auch etwas kleiner. Ich sag dir gern das nur du die wahre bist doch Gewissheit hat keiner!". So beginn ich heute mal meinen Bericht über eine Gruppe, über einen neuen Stern am Himmel die es verdient hat. Ach ja Vegas! Nein nicht Las Vegas sondern einfach und schlicht Vegas, eine Band, welche; endlich mal wieder, sich auf deutsche Texte spezialisiert hat. Wenn man will ist sie eine Gruppe wie Echt, jedoch nicht gleich Echt, denn Vegas und Echt unterscheiden sich schon allein vom Erscheinungsbild, der Musik, und der Personenanzahl. Doch die Lieder handeln genauso von Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht, Zukunft und vielen anderen Dingen. Sachen die nicht nur mich in meinen Alter beschäftigen sondern auch andere von euch. Jetzt wisst ihr wer Vegas ist, eine Newcomerband aus Deutschland, welche meiner Ansicht nach noch weit kommen wird. Vielleicht hat der ein oder andere von euch sie bei VIVA Interaktiv, oder anderen Sendungen gesehen mit ihrem Lied " Bisschen Liebe ", welches ich nebenbei gerade laufen lasse, doch dazu später mehr. Man will euch erst mal die Band näher bringen, vor allem denen die sie noch nicht allzu gut oder eventuell noch gar nicht kennen. -----Name----- : - Vegas -----Personen-----: - Lauro - Schlagzeug - Fabian - Gitarre - Kilian - Gesang / Gitarre - Norbert - Bass -----Lieder-----: - " Bisschen Liebe" - " Blume " -----Genre-----: - deutscher Pop ( doch ehrlich gesagt find ich ...

USA, Au-Pair 30.09.2001

Au Pair: Teil 1

USA, Au-Pair Alles begann damals bei einem Informationstag in unserer Schule, der die Wünsche unserer Zukunft aufgreifen und erläutern sollte. Ich schrieb mich neben einigen Kunstkursen für einen Kurs ein, der über 1. Jahr als Au- Pair Mädchen in den USA handelte. Um genauer zu sein war EF, eine jener Organisationen, welche so etwas planen, mein Berichterstatter an jenem lauen Frühlingstag. Gespannt lauschte ich den Berichten eines erfahrenen Au- Pair `s und stellte mir vor wie es sein würde wenn ich dies machen würde. Denn ich wollte eigentlich auch immer für ein Highschool Year in die USA aber habe es aus Geldgründen (10000 DM) nie ermöglichen können. Deshalb stand eigentlich fest das ich auf jeden Fall rüber möchte, ob nun als Kindermädchen und Student. Tja und heute kann ich sagen ich fahre bald, denn dieser Bericht soll meine Eindrücke vor meinen Jahr schildern, deshalb auch der Name " Au- Pair: Teil 1". Der zweite folgt dann während und nach diesem Jahr, denn mein Anliegen ist es, euch nicht nur zu beschreiben was ich alles erlebt habe, sondern euch gleichzeitig meine Erfahrungen über Vorbereitungen, Ängste und alles eben was davor aktuell und wichtig scheint auch näher zubringen. Also ich bin nun schon so ziemlich über der Hälfte von meinen Vorbereitungen und auch wenn es noch ein Weilchen hin ist, Angst vor Heimweh oder davor das ich dort nicht klarkommen werde habe ich auch jetzt schon. *****Aber nun erst mal etwas Allgemeines was hilfreich ist:***** - ihr ...

Terroranschläge in den USA (11.9.2001) 12.09.2001

Der Terror gegen Amerika hat begonnen!

Terroranschläge in den USA (11.9.2001) Wisst ihr was mein größter Wunsch war? Ich wollte nach meinen ABI nach Amerika fahren und die schönsten Sehenswürdigkeiten mal richtig in live und Farbe sehen. Auch das World Trade Center. Und nun? Ihr werdet vielleicht nun genervt sein darüber und sagen " Bow noch so eine die ihren Senf dazu gibt", aber für mich ist das ein ernstes Thema vor allem, weil ich eine Freundin 30km von New York entfernt habe, die dort als Au pair tätig ist. Ausserdem waren Freunde von mir bis vor kurzem noch als Austauschschüler dort und kaum vorzustellen was wäre, wenn......sie dort geblieben wären! Aber auch kaum vorzustellen was ich gestern nach einen harten Tag noch sehen musste. Menschen die schrieen, weinten, rannten und denen die Angst in die Augen geschrieben waren. Hart, und das ist kein Action Film, nein es ist die wahre harte traumatische Realität, deren Bilder mich von nun an begleiten werden und mir zeigen das der eventuelle, schon ausgeschlossene 3. Weltkrieg, schon vielleicht kurz vor uns allen steht! Aber um Himmels willen ich möchte das nicht beschreien, denn kaum vorstellbar was dann passieren würde, mit Hilfe der Atomkraft, Raketen,.......! Doch wie wird den die Rache aussehen, die die USA wohl oder übel in Angriff nehmen werden? Todesstrafe für die Terroristen, Krieg für ihr Land? Keiner weis es im Moment, nur eines steht fest, Amerika machte schon bereits letzte Nacht, nach deutscher Zeit, mobil mit Kriegschiffen,....! Aber in meinen Augen ihr gutes Recht, den die ungefähr ...

Die Tickerlady / Nancy von Bunker 11.09.2001

Mein Leben in der Technoszene

Die Tickerlady / Nancy von Bunker Wenn ich euch auf Anhieb etwas nennen sollte, was mich und mein Leben mit meinen damaligen 14 Jahren beeinflusst hat dann würde ich sagen es ist ein buch, und zwar das Buch " Die Tickerlady" von Nancy von Bunker. Viele von euch kennen das Buch bestimmt nicht, ich bis dahin auch nicht, denn ohne einen überzeugenden Zeitungsartikel hierzu würde ich es auch jetzt noch nicht kennen, aber er Titel überzeugte mich so stark das ich trotz der 24DM, so viel kostet das Buch, mir dieses besorgte und es bis heute nicht bereue. Also kratzte ich alles an Geld zusammen was ich hatte ging los und las und las und las bis ich innerhalb kürzester Zeit fertig war, weil es ein Buch ist was derart fesseln kann das es erstaunt. Aber gut. Zum buch! Was ist eine Tickerlady? Eine Tickerlady ist eine andere Bezeichnung für jemanden der mit Drogen dielt, also auch Dealer bezeichnet. Und da die Hauptperson dieses Buches eine Frau ist, heisst es nicht Der Tickerman, sondern " Die Tickerlady". Die Autorin, Nancy von Bunker, ist gleichzeitig auch die Hauptperson, was bedeutet, das sie ihre Geschichte zum Bestseller, in meinen Augen machte. Mitte der 90er Jahre kam sie nach Berlin um jene Stadt zu erobern, jedoch kam sie schon nach kürzester zeit in ein Millieu hinein, in welchen Drogen, Ecstasy und Techno das Leben bedeutete. Die Nächte finanzierte sie sich mit dem Verkauf von LSD, Ecstasy und Speed. Die Zeit verging und Nancy wurde Heroinabhängig musste mehr und mehr Drogen verkaufen, um sich ...

Maggi Guten Appetit Tomatencreme Suppe 08.09.2001

Einmal abhängig - immer abhängig!

Maggi Guten Appetit Tomatencreme Suppe Mhm!Maggie Tomatencremesuppe!Mhm lecker! Ich liebe sie ob nun nach der Schule, am Abend, einfach immer und jeden Tag!Aber warum eigentlich?????? Ganz einfach und leicht zu verstehen. Es gibt nur 3 Worte die dies zum Ausdruck bringen: 1.) schnell 2.) einfach 3.) lecker! Alles logo oder? Was ihr wisst nicht wie man eine maggie Tütensuppe zu bereitet??? Schade! Ne ich sags euch ja schon! Also 1 Liter Wasser in ein Töpfchen, das Pulver dazu und umrühren ersteinmal. Wenn es aufkocht solltet ihr den Herd ausmachen und noch ein wenig die lecker Supe stehen lassen, damit sie noch einwenig nach brüht, denn solltet ihr sie zu zeitig von der Herdplatte entfernen kann es passieren das sie noch nicht genügend gebunden und semig ist. Alles klar! Und dann nix wie in eine Schüssel oder auf einen Teller und auf die Löffel los. Lasst es euch schmecken! Das war es natürlich noch nicht von mir! Nein, denn ich als Jahre lange Maggie Abhängige habe natürlich endlose Varriationen ausprobiert und sie schmecken. Hier eine dieser unvergesslichen genüsse zum verfeinern der puren Tomatensuppe. Ich persönlci nehme statt 1 Liter Wasser nur 3/4 Liter dessen, da so die Suppe noch cremiger und semiger wird als mit 1 Liter genutzten Wasser. Danach folgt der selbe vorgang des Aufkochens, jedoch, nachdem die Suppe genügend heiß gemacht wurden ist, schlage ich noch ein gazes Ei hinein, für den besseren Geschmack. Wahlweise könnt ihr auch Salamie, Basilikum, oder sonstige Leckerein hinein ...

Richterin Barbara Salesch 08.09.2001

Ein fehler von SAT1?????

Richterin Barbara Salesch Ah ja! Barbara Salesch! Nun gut mal wieder ein Trumpf von Sat 1 den der Sender ausgespielt hat? Wenn ihr mich fragt, dann she ich dieses " Gericht " im Fernsehen eher als etwas was, zwar Realität ist, aber ziemlich gespielt und gemimt wirkt! ich meine damit die Tatsache, das zufälliger Weise immer richtige Hürten, wie Falschaussagen, oder heimlich gedrehte Videos von der Tat an das Tages Licht treten. Ohne einem Fan nun nahe treten zu wollen, denn immerhin ist mal etwas neues, das nicht jeder Sender hat, aber nun doch mal ehrlich! Stellt man sich so ein Strafgericht vor? Ich für mich nicht, vorallem, wenn ich mir unseren Gerichtsaal samt verhör und sonstigen in Altenburg ansehe. Hier wirkt es alles so real, unmittelbar, nicht gespielt und gemimt. Eben alles das was mir bei Barbara Salesch fehlt und ihrem Strafgericht. Als ich zufälliger Weise mal zu geschaltet hatte, kam gerade ein fall von Satanismus, was ich sehr interessant fand und die Fernbedienung aus der Hand legte um das Geschehen im Strafgericht auf SAT1 verfolgen zu können. Also voller Spannung schaute und lauschte ich dem Vorgang im TV. Ein Mann wurde verhört und Zeugen kamen noch hinzu. Nach mehreren falschaussagen, seitens der Zeugen und des Angeklagten, kam gerade zufällig ein video in den Gerichtssaal, auuf denen die Satanisten ein Sátanskult betrieben und Lieder trällerten. Es sah eher nach einer feier aus, anstatt einer der uns bekannten schwarzen Messen. Zufällig lachten und winkten alle auch ...

Schauma Color Glanz Shampoo Doppelpack 08.09.2001

Das geb ich net wieder her!

Schauma Color Glanz Shampoo Doppelpack Hallo an alle ciao - Leser mal wieder! Heute muss ich mal meine Meinung über ein Shampoo kundtun, welches ich seit längerer Zeit benutze. Das Schauma Color Schampoo. Durch die Tatsache das ich zu denen gehöre die ihre Haarfarbe sehr oft wechseln, es macht wirklich Spass net immer gleich um die Haare aus zusehen, muss ich, damit die Farbe zu mindestens ein wenig länger ihren schönen und frischen Glanz behält,Schampoos benutzen die dies unterstützen. Und nachdem ich von einigen Schampoos rechtlich enttäuscht war probierte ich eines schönen Sommertages das Color von Schauma. Und siehe da meine Farbe hielt Jahre an. Nein. Wunder verbringt auch dieses Schampoo nicht, leider, aber es unterstützt die längere Farbfrische, welche gewünscht wird oder auch nicht. Die rötlich schimmernde Farbe des Schampoos könnte vermuten lassen das dies nur für Farben im rötlichen Bereich anzuwenden ist, und das eventuell aus blkond plötzlich rot werden könnte, was? Dazu kann ich nur sagen: 1.) wenn ihr naturblond habt nützt euch dieses Schampoo eh nix und 2.) wenn ihr blond gefärbtes Haar besitzt benutzt es auch lieber nicht, da eine Freundin die Erfahrung machte, das sie einen leichten, ganz zarten, rotschimmer danach besaß. Ich mein sollte dies Beabsichtigt werden okay, wenn nicht dann lasst es lieber. Ich für meinen Teil mit meinen rot gefärbten Löckchen bin zu freiden und muss sagen, das ich auch jetzt noch, ca. 3 Monate nach der Anwendungeinen rotschimmernden Kopf besitze. Ich ...

Alles mit A... 06.09.2001

Mal in einer hAnfparade Angelegenheit!

Alles mit A... Was ist eine Hanfparade??? Wollt ihr es wissen dann klickt auf diesen Bericht nun. Okay! Eine Hanfparade ist eine Parade, oder besser gesagt eine Demonstration, der Drogenkonsumenten gegen die Gesetzgebung, das Kiffen illegal ist nach dem Gesetz. Alles klar??? Jedenfalls ist dies das der alljährliche Anlass dieser vom kiffen getragenen Bewegung durch die Hauptstadt Berlin. Dieses Jahr rief das Bündnis der Hanfparade wieder alle Kiffer auf sich zu vereinigen und in einem friedlichen Protest ihren Unwillen gegen die Kriminalisierung von Cannabis und Hanf als Rauschdroge kund zu tun. Die Parade endete dieses Jahr, wie immer, auf dem Aleksanderplatz in Berlin, wo es zur Abschlussansprache, durch Politiker, Musikacts,......kam. Zentrales Thema war auch hier der Drogenkonsum, jedoch ausschließlich jener von pflanzlichen Drogen, eben wie Hanf und Cannabis. Neben einer großen Anwesenheit der Polizei machten Wagen, welche bunt und teilweise mit Reggaesound oder anderer Musik den Weg der Hanfparade nur noch verschönerten. Die Menschen liefen, sprangen, oder rannten hinter den Wagen her und holten sich einen Hauch dieser Atmosphäre ein, welche für die die es mögen, wirklich angenehm und entspannt war. Keiner war Außenseiter, nein sogar das völlige Gegenteil war der Teil, es war wie eine überdeminsionale Familie in der man 1 ganzen schönen Tag verbringen durfte in der sich alle verstanden und einfach ausgelassen und fröhlich feierten und ihren Spaß hatten mit dem was sie ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben