Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

lessname

lessname

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 18.01.2009

3

Roadstone SB 650 22.06.2010

Killerreifen. Selbst geschenkt zu teuer!

Roadstone SB 650 Ich habe diese "Reifen" gekauft und nach 1 Woche dem Händler zurückgegeben, ich bin froh diese eine Woche überhaupt überlebt zu haben...... Beim ersten Regenschauer dachte ich erst, dass meine Bremsanlage irgendwie einen defekt haben muss, da beim leichtesten Antippen der Bremse das ABS in den Regelbereich ging, ausserdem dachte ich, dass mein ASD defekt sein musste, da schon bei leichtem Beschleunigen DB 190 E 2.6 die Kontrollampe blinkte wie verrückt. So habe ich das Auto zu Mercedes gegeben und ABS und ASD prüfen lassen, ohne Ergebnis, naja sieht man mal von der Rechnung über 125,--€ ab..... Als es dann wie dieses Jahr ja sooft.....regnete und ich mich in einer Rechtskurve mit ca 90 km/h mehr oder weniger unvermittelt auf der Gegenspur wiederfand war mir nach Abtrocknen des Todesschweisses klar, dass es diese Killerreifen sein mussten, die mein an sich gutmütiges Autochen so böse werden lies. Ich montierte also einen Satz fast Profilloser Dunlop Reifen von einem Freund auf das Auto und fuhr im Regen spazieren. Was soll ich sagen, diese Reifen mit vielleicht noch 1-2 m Restprofil klebten vergleichsweise förmlich auf der Straße. Also fuhr ich zum Reifendealer und fragte Ihn ob der denn nach meinem Leben trachten würde, weil er mir so einen Supersch...reifen andreht. Er meinte dann untertänigst, dass er wohl vergessen habe mich auf die kriminellen Fahreigenschaften dieses "Produktes" hinzuweisen..... Freunde, Hände weg von diesem Sch... Kauft euch wegen mir gute ...

LecWec 25.06.2009

Es gibt Sie die kleinen Wunder.....

LecWec Habe einen 280 SL mit Doppelnockenmotor M 110. Die sind krankhaft undicht am Nockenwellenkasten. Meiner nicht (mehr) Habe Lecweg reingekippt. Das Zeug ist ziemlich teuer, aber billiger als ne Reparatur... .Es hat knapp2 Wochen gedauert, bis die Wirkung einsetzte, aber ich habe nach und nach festgestellt, wie der Ölverlust zurückging. Jetz habe ich vor 2 Wochen eine Motrwäsche gemacht, und bis heute ca 500 km gefahren, kein einziger Tropfen Ölaustritt. Der Ölverbrauch als solches (Ventilschaftdichtungen) ging leicht zurück von 1,5 Liter / 1000km auf etwas über einen liter. Das ist aber bei diesen Motoren als normal anzusehen, vor knapp 40 Jahren haben alle Motoren ziemlich Öl gebraucht. Auch die Servolenkungspumpe an meinem 400 E hat leicht geseucht, habe einen guten Schluck Wunderbrühe reingeschüttet. 100% dicht geworden. Nun (23.6.09) kommt noch mein Chrysler Voyager dazu, der hatte ne Undichtigkeit an der Kopfdichtung, das sabberte bissle Öl raus, das hat der TÜV bemängelt, der nette Chrysler Händler wollte "ca. 1000€" für die Reparatur. Also Same Procedure. LecWec reingeschüttet und 2 Wochen gefahren, jetzt isser wieder dicht und TÜV gab´s auch. Also ich kann es nur empfehlen - zumindest einen Versuch isses wert- ...

Simvalley RX-80 Pico 25.06.2009

Billig aber doch gut

Simvalley RX-80 Pico Habe das Handy seit einigen Tagen im Einsatz, hat nur die nötigsten Telefonfunktionen der Hammer ist die Größe. Das Ding ist kleiner als ne Kreditkarte, und nur ca 6 mm dick! Passt locker is eine Zigarettenschachtel, wenn eine Reihe Kippen felht. Akkulaufzeit ist bissle schmal, nach 3-4 Tagen ist der Akku im Standby leer. Sprechdauer 1,5 bis 2 Std. Sprachqualität ist so lala, könnte bischen lauter sein, Lautstärke des Hörers läßt sich nicht einstellen. Klingeltöne gibt es 8 Stück die allerdings alle ähnlich klingen, sowie 8 STück für SMS Eingang. Es hat eine Alarmfunktion als Wecker. Man kann keine Töne draufladen. SMS Speicher fasst nur 30 SMS´en. Display ist für die Größe gut lesbar, die Tasten fühlen sich angenehm an, sind gummiert. Hat kein Blutooth, keine Kamera. Leider läßt sich das Handy nicht am PC laden, was man anhand des Mini USB Steckers vermuten könnte. Ich habe das Handy mal am PC angesteckt, das war keine gute Idee.....der PC ist komplett abgestürzt, und konnte nur mit der Windows CD reanimiert werden.... .Alles in allem ein Top 2. Handy mit wirklich gutem Preis Leistungsverhältnis, auch dann wenn man die mäßige Ausstattung berücksichtigt.Die Bedienung ist Kinderleicht und selbsterklärend, eine Gebrauchsanleitung gibt es auch, die umfasst aber nur4 Seiten, weil mehr gibt es nicht zu erklären..... Telefonspeicher unterstützt von der SIM Karte, eigener Speicher 30 Einträge. Zum telefonieren reichts allemal. Es ist die 16 € jedenfall wert. Auch geeignet ...
Zurück nach oben