Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

luke445

luke445

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 20.03.2010

2

alice-dsl.de 20.03.2010

Alice: guter Anbieter

alice-dsl.de Kurze info vorab: Bin Hansenet-Promoter . Als Promoter bekomme ich ja genug über die Probleme mit. Ich muss sagen, dass das meinste gar nicht an Hansenet, sondern an der DTAG liegt. Klar denkt ihr jetzt, der arbeitet für diese Firma, da wird er nichts negatives schreiben!!!!! Aber dem ist nicht so!!!!! Ich arbeite nun schon 2 1/2 fast 3 Jahre für diese Firma und muss ehrlich gestehen, dass ich selbst manchmal gezwifelt habe, ob ich hinter diesem Produnkt überhaut noch stehen kann! Meine Antwort: JA Ich bin auch selbst Kunde von Alice und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin!!! Alles läuft Super!!!!!!!!! Mich regt das selber auf, das die Kundenhotline kostenpflichtig ist. Trotzdem muss ich sagen, dass ich das Entgegenkommen der Firma noch bei keinen Anderen Anbieter gesehen habe!!!! Ich hatte mal eine Störung bei mir zu Hause! Da ich Berufsbedingt auf das Internet angewiesen bin, musste ich die Hotline anrufen!!!! da es eine regionale Störung war (die von der DTAG ausging), waren die Leitungen lange belegt, sodass ich sehr lange warten musste bis ich einen Mitarbeiter am telefon hatte. Hat mich auch sehr viel Gled gekostet. Der Mitarbeiter war sehr höflich und hilfsbereit zu mir!!! Naja als ich meine Rechnung bekommen habe musste ich schlucken!!! Normal zahle ich 24,90 die rechnung belief sich allerdiengs auf 59.87€. Naja nach langen zögern entschloss ich mich diese Rechnung zu begleichen. Ich habe ein Schreiben an Alice geschrieben, dass ich das ...

StarCom Telekommunikation oHG 20.03.2010

Alles Drücker

StarCom Telekommunikation oHG hallo ihr Lieben, ich möchte euch mal erzählen, wie und mit welchen Methoden die Firma Starcom arbeitet. Als ich meine Ausbildung im Jahr 2006 beendet habe, wurde ich arbeitslos. Dies passte mir ger nicht und ich suchte unter hochdruck nach einer Arbeitsstelle. Nach einigen Tagen stand in der Regionalzeitun Bad Oldesloe (Schleswig Holstein), (Zitat) "Sie sind Arbeitslos?? Warum das?? Wir stellen doch ein". Ich rief sofort dort an und ein Mann melde sich am anderen Ende der Leitung. Er klang sehr höflich und erklärte mir worum es bei diesem Job ginge. Er fargte mich wann ich denn mal zeit für ein Bewerbungsgespäch hätte! Meine Antwort war "sofort". Erfreud über diese Antwort lud er mich zum Bewerbungsgespräch gleich am nächsten Tag ein. Ich fragte ihm wo ich denn hinkommen solle. Die Antwort:,, Sie müssten nach Tambach-Dietharz, das liegt in Thüringen! ich sagte ja und wie soll ich da hin kommen? Die Antwort machte mich stutzig! Machen sie sich keine Sorgen! Wir nachen das alles! Sie fahren morgen um 10 Uhr aus Oldesloe mit dem zug los und Fahren nach Georgenthal (thüringen). Die kosten übernehmen wir für sie. Ich fragte diesen Mann wie das denn gehen soll. Und bekam die antwort, dass ich morgen zum schalter gehen soll und und dort einen Pin eingeben muss. Diesen Pin gebe er mir noch durch! ich habe zwar noch nie von so etwas gehört, aber was schlimmes dabei gedacht habe ich mir auch nicht. Am nächsten morgen habe ich alles so gemacht wie der Mann mir das gesagt ...
Zurück nach oben