Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

speedstar99

speedstar99

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 31.01.2008

1

Leinwandfarbe.com 11.08.2008

Leinwandfarbe von www.leinwandfarbe.com

Leinwandfarbe.com Ich war positiv überrascht! Der relativ niedrige Preis bei www.leinwandfarbe.com machte mich zuerst etwas kritisch. Aber als ich meine fertige Leinwand im Einsatz sah war ich beruhigt, bzw. begeistert. Bisher hatte ich eine ältere Rollo-Leinwand, die ihren Diesnt immer tat. Nachdem sie allmählich gelblich wurde mußte etwas neues her. Die alte Leinwand mit rund 3 Meter Breite hatte damals ihren Preis und hätte als Neuanschaffung nochmal ordentlich gekostet. Zudem ist weder eine rumhängende noch eine wellige weil vorher aufgerollte Leinwand der Hit. Ich kam also auf die Idee mit der Leinwandfarbe. Preislich lag ich jetzt inclusive aller Materialien und Vorbereitungen deutlich unter 100 Euro. Die Arbeitszeit lag dafür aber immerhin bei ungefähr 8 Stunden. Die meiste Zeit hat das mehrmalige Spachteln der Wand in Anspruch genommen. Spachteln, restliche Grate wegschleifen, nochmal, nochmal. Aber die Arbeit lohnt sich. Die glatte Wand sieht klasse aus! Nach dem Grundieren mit normalem Tiefgrund habe ich gestrichen. Das Streichen war nicht schwer. Ich habe eine sehr feine Schaumstoffwalze benutzt, die rechts und links kein hartes sondern ein abgerundetes Ende hat. Die Farbe hat direkt perfekt gedeckt und es sieht schön gleichmäßig aus. In der Anleitung die der Farbe beiliegt steht beschrieben, wie man recht einfach den schwarzen Rand hinbekommt. Das habe ich nicht getestet, da ich zwischen 16:9 und 4:3 hin und her wechsel. Da wäre ein Rand nichts. Das Ergebnis ist ...
Zurück nach oben