Diese Seite empfehlen auf

grün Status grün (Rang 2/10)

tcschmidt

tcschmidt

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 30.08.2007

22

klarmobil.de (Mobilfunk) 28.09.2011

KLAR wäre ich gerne MOBIL, nur leider nicht mit Klarmobil.de

klarmobil.de (Mobilfunk) Ich bestellte per Internet einen UMTS Stick. Dieser wurde nach wenigen Tagen per Post, sauber verpackt, zugestellt. Die im Anschreiben versprochenen FAQ und weiteren Infos waren nicht im Paket, es lag nur der UMTS-Stick, die SIM Karte und eine Kurzanleitung bei. Ich habe den Stick an mein Notebbook gesteckt, es installierte sich ein Programm. Leider war zu keiner Zeit mit dem UMTS Stick eine Interneverbindung möglich. Ich erhielt laufend Fehlermeldungen. Im installierten Programmfenster wurde die Verbindung HSPA angezeigt, jedoch niemals eine Verbindung aufgebaut. An insgesamt 6 Rechnern an unterschiedlichen Standorten war keine Verbindung mit dem Internet möglich. Ein geliehener Stick der Telekom fand sofort die Verbindung. Ein Besuch der Klarmobil Supportseite verschaffte keinerlei Hilfe. Auf meine E-Mailanfrage erhielt ich keine Antwort. Ich erinnerte und setzte hiernach eine Frist, keine Antwort. Der "Chat Support" misslang, da ich ungerne 20 Minuten auf den Mitarbeiter warten wollte. Auf ein FAX wurde auch nicht reagiert, Auf der Internetseite gibt es einen Link, auf dem festgestellt werden kann, welche Verbindungen möglich sein sollen. Nach dem Aufrufen landet man auf einer O2 Seite die mir erklärte, dass die Telefonverbindung sehr gut, Internet über Smartphone gut und Internet über Notebook sehr schlecht sein soll. Das fand ich schon komisch. Da ich keine Rückmeldung, außer automatischer Eingangsbestätigung bekan, schickte ich, nach Fristsetzung, den UMTS ...

Asus X53Ka 26.11.2010

tolle Werte .. aber

Asus X53Ka Gekauft wurde das Notebook über "notebooksbilliger.de" Ende 2007 für ca. 880 Euro. Lt. diverster "Testberichte" ein sehr gutes Notebook mit annehmbaren Gameeigenschaften. Lieferumfang Notebook Windows Vista Home Premium aus. Akku Netzteil deutsches Handbuch Schnellstartanleitung Treiber CD für Windows Vista Recovery DVD (NB in Werkszustand zurücksetzen) Die Version Vista, die auf dem NB drauf ist, ist so ziemlich das Schlechteste, was ich an Systemen kenne. Es dauert ewig, bis es geladen ist, hat dann laufend Fehlermeldungen, blockiert alles Mögliche und stürzt gerne auch ab. Veränderungen in Einstellungen bewirken entweder gar nichts oder ein Chaos. Ich habe noch ein zweites NB mit einer Vista Version von Toshiba, das ist 500%ig besser !!! Die Softwareausstattung ist ansonsten spartansich. Massen an Testversionen die eh kein Mensch benötigt. Treiber für Windows XP sind leider nicht mitgeliefert. Eindruck TFT 15,4 Zoll, gute Bildqualität. Leider glänzend und in der Sonne nicht nutzbar, wegen Spiegelungen Gwicht ca. 2,7 kg, relativ schwer. Das NB ist erschreckend schlecht verarbeitet. Dies merkt man aber erst, wenn das Teil einige Zeit in Gebrauch ist. Die Tastatur klappert und rappelt. Das Gerät wurde bereits einmal umgetauscht bzw. es wurde nur die Tastatur ausgewechselt. Nach nun 1,5 Jahren fängt es wieder an zu klappern. Das Touchpad ist unpräzise und die Schalter sind schwer zu bedienen. Das Gehäuse ist sehr, sehr kratzempfindlich. Die Scharniere ...

HP Pavilion Dm3-1020eg 26.11.2010

kleiner und edler Begleiter

HP Pavilion Dm3-1020eg Da mir ein Apple doch zu teuer war und ich insb. im gebrauchten Bereich nur schlechte Erfahrungen mit offensichtlichen Betrügern machte, suchte ich eine Alternative zum MAcbook Pro 13 Zoll. Etliche Testberichte und Kundenrezessionen später war ich nicht wirklich schlauer. Da ich recht gute Erfahrungen mit HP gemacht habe, suchte ich dort gezielt nach einem Notebook. Mir gefiel das HP Pavilion dm3-1020eg und konnte dann günstig eines gebraucht bekommen. Der erste Eindruck war positiv. Verpackung aus receyceltem Karton und auf das Notwendigste beschränkt. Es liegt eine nicht sehr ausführliche, aber alles Wichtige beinhaltende Bedienungsanleitung vor. Das Gerät wurde mit diversen Schutzfolien versehen und nach dem Lösen kam es so richtig zur Geltung. Die Oberfläche des Deckels ist aus Aluminum und das Gehäuse im aufgeklappten Bereich auch. Das Unterteil besteht aus Kunststoff der, im Gegensatz zum Testbericht eines Notebookforums, weder billig noch instabil ist und auch nicht so wirkt. Es knarzt und knackt nichts. Die Scharniere des Displays sind mit mir einen Tick zu "labil" Die sind zwar aus einem festen Kunststoff, doch wippt das Diyplay beim Öffnen ein wenig nach. auch bei Erschütterungen wippt es kurz auf und auch bei etwas zu festem Druck auf die Tasten. Das hätte HP sicher besser machen können. Das Display hat keinen mechanischen, sondern einen Magnetverschluss. Es kann daher leicht etwas zwischen Tastatur und Display geraten. Ansonsten sehe ich weder ...

Panasonic Lumix DMC FX07 26.11.2010

Nach drei Jahren Schrott, bis dahin gute Aufnahmen

Panasonic Lumix DMC FX07 Meine alte Ricoh Caplio hatte ausgedient, das Batteriefach war kaputt und mit ihrem Plastikgehäuse war nichts mehr anzufangen. Sie hat gute Dienste geleistet und wird nun als Notkamera ihren Lebensabend geniessen.. ;-) Kurz vorm Urlaub musste dann neue Kamera her, mit der ich auch Tonvideos machen wollte. Meine Wahl fiel, nach Studium diverser Berichte und Tests, auf die Lumix F07, da sie ein Weitwinkel und ein Metallgehäuse hatte und Tonvideos aufnehmen konnte. Hier die technische Daten: 7,2 Megapixel 3,6x optischer Zoom (vom Weitwinkel an gemessen) 2,5" Bildschirm Leica Opjektiv (28-102mm Brennweite) Bildstabilisator 151g Gewicht Lieferumfang: Im Lieferumfang befinden sich eine 16MB SD Karte, ein Akku mit 1150mAh Kapazität, eine Akkuladergerät, ein AV Kabel um die Kamera mit einem TV-Gerät zu verbinden, ein USB-Kabel für die Verbindung zwischen PC und Kamera, ein Trageriemen und eine CD-ROM mit USB Treibern für Windows 98 und einem Bildbearbeitungsprogramm. Display: Das Display nimmt fast die gesamte Hinterseite der Kamera ein und ist sehr gut abzulesen. Die Ausleuchtung ist gleichmäßig hell und kann diese auch in erschiedenen Stufen einstellen. Es besteht die Möglichkeit das Display so einzustellen, dass die Kamera auch bei schräger Draufsicht auf das Display noch abnlesen kann In dieser Einstellung wäre das Display bei Frontalsicht viel zu hell. Bedienung: Alle Tasten sind gut zu erreichen, die Tasten sind ausreichend groß. Der Ein- / Ausschalter ist eine ...

HP Officejet Pro 8500 All-in-One A909a 18.08.2010

Einer für alles... HP Officejet Pro 8500

HP Officejet Pro 8500 All-in-One A909a HP Officejet Pro 8500 (909a) Der Drucker wurde bei notebooksbillger.de für 261 Euro gekauft. Hier bietet HP noch ein Promotionsangebot zusätzlich nämlich 3 Jahre Garantie 30 Euro Tankgutschein für Jet Tankstellen. Links zum Beantragen sind auf der notebooksbillger.de Seite. Lieferzeit 3 Werktage nach Bezahlung. Der Drucker war ordentlich verpackt, alles logisch eingepackt und ohne Riesenaufwand oder Zerreissen irgendwelcher unsinnigen Styroporteile. Es liege eine Erstaufbau und Einstellungsanleitung bei, auf der in Einzelschritten alles knapp erläutert wird. Ich bin danach vorgegangen und habe mir das Handbuch (auf CD) nich angeschaut. Die Einrichtung dauerte knappe 30 Minuten mit Installation der Software und Probedrucks, sowei Einrichten des Fax und der Fritzbox, an die der Drucker angeschlossen wurde. Scannen und Faxen klappt sehr gut und es können auch mehrere Seiten in den Einzelblattauszug gelegt werden. Der Drucker nimmt sie sich nacheinander vor und das Resultat ist gut. Klare, saubere Ausdrucke, alles gerade und gut lesbar. automatischer Duplexdruck funktioniert gut. Die kurze Trockenzeit kann man in den Druckoptionen einstellen, so dass sie deutlich verkürzt werden kann. Die Druckgeschwindigkeit ist hoch, im Entwurfsmodus sind es bei Textdrucken sicher die 35 Blatt pro minute. Die Ausdrucke sowohl Farbe und Schwarz/Weiß sind gut und um Längen besser als in meinem vorherigen Ricoh Gelstprinter GX3000. Richtige Fotos habe ich noch nicht ...

Mitsubishi Colt CZ2 07.12.2009

Mitsubishi Colt 1.3 mit Autogasanlage

Mitsubishi Colt CZ2 Colt 1.3, 5-Türer Umbau Autogas / LPG EZ: 11/2006 Km: 1800 EU-Neuwagen Motor Das Fahrzeug hat 95 PS. Dies ist für die BAB absolut ausreichend, die Tachonadel endet bei etwa 210 km/h, was deutlich übertrieben sein dürfte. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 180 km/h angegeben. In der Stadt und auf Landstraße ist ein sehr zügiges Vorkommen gewährleistet. Der Motor ist auf der BAB jenseits der 140 km/h jedoch etwas laut. Fahrverhalten Mein Fahrzeug ist mit ESP ausgerüstet und bin bislang noch nie in eine gefährliche Situation gekommen. DasFahrverhalten ist sehr gutmütig, mittel bis straff gefedert. Komfortabel, aber nicht zu weich. Das Kurvenverhalten ist problemlos. Der Wendekreis ist normal. Platzangebot Absolut ausreichend für eine dreiköpfige Familie. Die Rücksitzbank ist geteilt umklapp - und verschiebbar. Ebenso kann sie mit wenigen Handgriffen ausgebaut werden. Der kofferraum wird somit zu einem recht großen Abteil. Schiebt man die Sitzbank ganz nach hinten, ist auf den hinteren Plätzen reichlich Kniefreiheit vorhanden. Leider ist der Kofferraum dann doch recht klein. Die Kopffreiheit istz im 5-Türer hingegen ordentlich, im 3-Türer empfand ich sie als zu gering. Design Man muss ihn von aussen mögen. Er ist sehr hoch und wirkt wesentlich größer, als er ist.. Die hohe Sitzposition ist gewöhnungsbedürftig, aber ich finde sie gut. Nach vorne und hinten bestehen keine optimalen Sichtverhältnisse. Das Innendesign gefällt mir gut, aber das ist halt ...

Toshiba 37RV635D 29.09.2009

Günstiger und guter LCD TV

Toshiba 37RV635D Toshiba 37rv635d Man wird älter und die Augen schlechter.. Nachdem unser Röhrengerät ins 10 Jahr geht und bald Weihnachten ist, stand für mich nun der Kauf eines größeren LCD TV an. Testberichte wurden gewälzt, Fachausdrücke nicht verstanden und der Preis sollte heiß sein. Mir kam es mangels HDTV tuner darauf an, dass ich auch bei digitalem SAT Anschluss ein gutes bild habe. Dabei war mir schon bewusst, dass die Geräte auf HDTV ausgerichtet sind und hatte mit einem schlechteren Bild, als auf dem bisherigen 100 H Phillips Röghrengerät. In den diversen Märkten faszinierten mich vom Bild her die Phillips Geräte, doch das kam nicht in Frage, da ich in Bezug auf Kulanz (Fernbedienung gab 2 wochen nach Garantie den Geist auf und sollte 50 DM kosten) schlechte Erfahrungen gemacht hatte. Durch ein Sonderangebot auf einer Internetseite kam der 37rv635d von Toshiba in meinen Kreis der möglichen Geräte. Doch leider gab es das Gerät auf der Seite dann doch nicht mehr. Auf Computerpool wurde das Gerät dann für 588 Euro mit Lieferung angeboten und ich bestellte es da. Nach nur einem Tag stand das Gerät dann sehr gut verpackt bei uns im Wohnzimmer. Der Fuß mus montiert werden, was aber sehr einfacht geht. Ein sicherungsgummi kann noch zusätzlich befestigt werden. Der Fernseher ist nach links oder rechts auf dem Standfuß um ca. 30° drehbar. Der TV hat 37 Zoll, also 94 cm Bidschirmdiagonale. Es sollten also schon mind. 2m zwischen Betrachter und TV sein. Klavierlack sieht zwar ...

Computerpool.de 29.09.2009

Schnell und günstig

Computerpool.de Ich habe über computerpool einen LCD TV bestellt. In diversen Suchmaschinen wurde dieser TV über computerpool untern den ersten drei günstigsten gelistet. Die Internetseite ist klar und übersichtlich aufgebaut. Bei Onlinebestellung ist eine Onlineanmeldung durchzuführen. Nach der Anmeldung wurde eine E.Mailbestätigung durchgeführt. Der TV wurde in der Suchmaschine sofort gefunden, wies den Preis wie in den Suchmaschinen ausgegeben auch aus. Es besteht mehrere Möglichkeiten zu zahlen. Vorkasse, Kreditkarte, Kreditkarte mit Sicherheit und nach Lieferung dann die Rechnung per Überweisung bezahlen, Nachname etc. Ich entschied mich für das Zahlen per Rechnung und Absicherung durch Kreditkarte. Die Bestellung ging am 24.09.09 raus und die Ware wurde am 25.09.09 geliefert. Wahnsinn... Das Gerät war sehr gut verpackt, keine Beschädigungen und alles funktioniert hervorragend. Auf Anfragen wurde zeitnah reagiert. Allerdings ist zu schnell manchmal nicht gut. Wollte meine Bestellung um ein HDMI Kabel ergänzen, doch das ging nicht mehr, ohne das Versandkosten entstanden wären, da der TV unmittelbar nach Bestellung schon auf den Postweg gegeben wurde. Ansonsten keine Probleme, schnelle Lieferung, schnelles feedback... Reklamationen hatte ich keine, kann da also nichts bewerten.

thomann.de 17.07.2009

www.thomann.de Gute Preise, guter Einkauf

thomann.de Meine Tochter suchte ein neues Keyboard und ich fand das gesuchte unter anderem bei www.thomann.de Das Yamaha Keyboard PSR 323 wurde mit 209 Euro preiswert angeboten. Ein Keyboardständer mit 9,90 Euro war jedoch Bestpreis, so dass ich beides zu einem günstigen Preis kaufte. Die auf der Internetseite abgelegten Informationen über das Gerät waren ausreichende. Man kann sich das Manual als pdf runterladen und hat so alle Geräteinformationen im Voraus. Ich vermisse jedoch, wie auf einer Konkurrenzseite, einen Link zu Videoclips, auf denen das Gerät auch oer Bild und Ton vorgeführt wird. Die Übersicht des Shops an sich ist gut, die Auswahl sehr groß. Als besonderen "Bonus" bietet das Unternehmen einen portofreier Versand innerhalb Deutschlands ab einem Meindestbestellwert von 25 EUR an. 30 Tage Money Back Garantie, also Umtauschrecht des Artikels und 3 Jahre Garantie, hier sind normal 2 Jahre gesetzlich üblich. Nach dem sehr einfachen Online Bestellvorgang und der Auswahl der Zahlungsbedinungen erhielt ich tagsdrauf die für die Abwicklung notwendigen Daten per E.Mai. Wenig später kam dann eine Zugansberechtigung zum Onlineportal von thomann, das auch übersichtlich aufgebaut ist. Hier können Daten und Fortschritte zum Kauf abgefragt werden. Dies hat hervorragend geklappt, man kann sich sogar einen Aktualisierungsmail zuschicken lassen. Vorbildlich Leider stimmte der bei Bestellung angegebene Lieferstand "Sofort lieferbar" nicht, denn am Tag nach der Bestellung kam ...

Ricoh Aficio GX3000 17.06.2009

Ricoh Gelsprinter GX 3000 DAS WAR ES MIT DER MARKE RICOH !

Ricoh Aficio GX3000 Seit November 2006 besitze ich einen Ricoh GX3000 -Gelsprinter- Drucker Der Drucker wurde gekauft, um Flyer, Werbeageboten und Folien zu drucken. Ausschlaggebden waren unter anderem die Ergebnisse auf der internetseite www.druckerchanel.de, die hohe Geschwindigkeit mit geringen Druckkosten versprachen. Werbung von Ricoh" Beeindrucken Sie Kunden und Geschäftspartner mit professionell gestalteten Farbdokumenten ohne größeren Kostenaufwand. Möglich macht das jetzt die revolutionäre GelSprinter™ Technologie. Die sorgt beim Aficio™GX 3000 für maximale Leistung in hoher Qualität. Im Handumdrehen produziert das System klare, wasserfeste und lichtbeständige Ausdrucke in den vielfältigsten Farben." Die Realität: Der Drucker ist sehr einfach zu installieren und ordentlich verarbeitet, Die Druckersoftware ist übersichtlich und ebenfalls einfach zu bedienen. Die Druckgeschwindigkeit ist im "Energiesparmodus" in der Tat sehr schnell, Ricoh gibt 29 A4 Drucke pro Minute an. Der Drucker rappelt beim Druck jedoch gehörig. Also nichts für empfindliche Ohren. Druckqualität Schwarz/weiß Drucke Die Druckqualität ist im besten Modus befriedigend. Im Energiesparmodus ausreichend. Farbdrucke Im besten Modus noch befriedigend Im Energiesparmodus eher zu einem schlechten ausreichend tendierend. Fotos haben eine schlechte Qualität, die Farben wirken ausgeblichen und von Brillianz ist nichts zu sehen. Im Energiesparmodus wirkt das noch schlimmer. Folien normaler Text wird ...

Becker Traffic Assist Z099 16.04.2009

Ein guter Begleiter

Becker Traffic Assist Z099 Ich habe das Gerät zu einem Preis von 99 Euro bei Saturn gekauft. Die Verpackung war stabil und mitgeliefert werden Das Navigationsgerät Saugnapf, zugleich TMC Modul USB Kabel Anschlusskabel für Zigarettenanzünder TMC Wurfantenne installations CD füf Updates etc. 40 Länder installiert I/2008 Es gibt einen Kartenslot, Updates aber wohl aussschließlich über Internet. Die Möglichkeit, ein kostenloses einmaliges Update auf die neuesten NAVTEQ Karten zu installieren, habe ich wahrgenommen, ebenso habe ich mir kostenlos LPG Tankstellen geladen. Weitere Updates sind kostenpflichtig. Das Update hat nicht sofort geklappt, es kostete ein paar Nerven, ging dann aber doch. Die Bedienung ist sehr einfach, ein Stift wird nicht benötigt. Einfach mit dem Finger aufs Display tippen. Die Symbole sind ausreichend groß. Das Erkennen der Satelliten funktionierte mit dem SIRF III Empfänger hervorragend, in weniger als 1 Minuten hat er die Satelliten gefunden. Bei den nachfolgenden Starts wurden die Satelliten sofort gefunden. Keine Aussetzer während Navigation, es bestand immer SAT Kontakt und TMC in Deutschland. Hatte das Gerät mit in Portugal und es führte mich sowohl als Fußgänger als auch mit dem Auto durch die Gassen von Lagos und Co. und funktionierte sehr zuverlässig. Besser als ich erwartet hatte !! Im Sauerland erkennt er im fußgängermodus sogar Wanderwege. Display auch bei Sonnenschein gut zu erkennen. Mattes Display. Nur bei richtiger Sonnenstrahlung auf den ...

Poco Einrichtungsmärkte 21.10.2008

Poco Hagen.. eine traurige Angelegenheit

Poco Einrichtungsmärkte Der POCO Markt in Hagen ist gut zu erreichen und es stehen ausreichen Parkplätze zur Verfügung. Günstig sind auch Nachbarunternehmen wie Toys r us oder der MC Donald um die Ecke zu erreichen. Die Auswahl ist vielfältiig, die Preise von preiswer bis mittel. Hochwertige Produkte bekommt man im Poco jedoch nicht und die Beratung ist durchschnittlich bis kaum vorhanden. Zu Stoßzeiten kann es zu Wartezeiten kommen, wie bei allen anderen Einrichtungsmärkten halt auch. Das Preisleistungsverhältnis ist eher mittel, da die Preise zum teil günstig sind, die Ware aber selbst diesen Preis nicht wert ist. Aber ab und zu kann man auch hier ein Schnäppchen machen und für einen günstigen Preis einen entsprechenden Artikel bekommen. Poco bietet auf seiner Internetseite zwei Jahre Garantie an. Diese allgemein gehaltene Garantie wird auf der Internetseite nicht durch AGB´s näher erläutert, so dass man eigentlich davon ausgehen könnte, dass es in der Tat eine Garantie für alle Artikel gibt. Leider wird im Hause Poco mit Garantieansprüchen nicht so umgegangen wie versprochen. Vor 20 Monaten kauften wir drei Lampen mit Energiesparleuchten. Bei einer Lampe gingen nach 19 Monaten erst eine, dann die zweite und dann die dritte Leuchte kaputt. Meine Frau fuhr mit dem Kassenbon nach Poco, denn die zwei Jahre waren ja noch nicht um. Die Servicemitarbeiterin wies aber jegliche Garantie ab. Die Garantie gelte nicht für Leuchten. Hier gebe der Hersteller die Garantie, ausserdem habe ...

OBI Baumarkt 26.06.2008

OBI.. der große Baumarkt

OBI Baumarkt OBI Lüdenscheid Der OBI Lüdenscheid liegt nahe an der A45 Abfahrt Lüdenscheid und ist, trotz Randlage, gut zu erreichen. Die Parkplätze sind im Normalfall ausreichend, an Samstagen oder bei Angeboten kann es aber schon mal etwas eng werden, wenn man nicht so weit laufen möchte. Das Angebot ist obitypisch breit gefächter. Obimärkte sind eher auf den Heimwerker als den Handwerker zugeschnitten. Wer denkt, OBI sei immer billiger als Fachmärkte täuscht sich. Wie bei allen Preisen muss man vergleichen. Aber in vielen Produkten ist OBI schon preiswert und bei vielen Angeboten kann man schon ein Schnäppchen machen. Insebesondere die "Billigangebote" sind sehr preiswert. Jedoch muss man schon aufpassen, dass der Bandschleifer für 19 Euro nicht nach dem ersten Einsatz den Geist aufgibt. Aber es ist nicht wirklich so, dass die preisweren Produkte alle Schrott sind. Ich habe mir vor vier Jahren zwei Billigschleifmaschinen gekauft, für unter 20 Euro das Stück. Damit habe ich eine Treppe, Stühle und Türen geschliffen. Die Geräte funktionieren befriedigend und laufen heute noch. Sicher nichts für den Profibedarf, aber ein sehr gutes Preis/Leistungsverhälrnis für mich als Heimwerker! Pech kann man auch haben, wie mit dem MTD Freischneider, der nach zwei Jahren kaputt war und wo die Herstellerfirma sich rein gar nichts annimmt. Beratung Bislang konnte ich nicht klagen. Die Berater/innen waren im Normalfall freundlich und hilfsbereit. Die Qualität der Beratung ist ...

autoeurope.de 25.05.2008

Autoeurope-- sehr gut

autoeurope.de Gesucht wurde im Dezember 2007 ein Fahrzeug der kleinsten Klasse für Anfang März 2008 für Madeira (Portugal). Nach Internetrecherchen kamen wir zu Autoeurope. Die Internetseite ist zwar nicht die übersichtlichste, aber nach ein wenig Gewöhnung, ging das herausfinden des Preises recht einfach. Wir buchten aufgrund der Erfahrungen, die im Internet gepostet wurden, die preiswerteste Kategorie. Störend war, dass man erst NACH dem Buchungsvorgang den Anbieter vor Ort genannt bekommt. Da es auf Madeira aber wohl nur zwei/drei Anbieter gibt, die mit Internetvermittlern zusammenarbeiten und ich wenig negatives gehört hatte, buchten wir trotz dder Unsicherheit. Die Buchung funktionierte schnell und unproblematisch, bereits wenige Stunden nach Buchung im Internet bekam ich eine Bestätigung per E-Mail. Es war dann in der Tat der Anbieter "GUERIN" auf Madeira, über den ich Gutes, aber auch weniger Gutes gehört hatte. Für 14 Tage zahlten wir 255 Euro inckl. aller Versicherungen und Rückerstattung einer Selbstbeteiligung. Vier Wochen vor Abflug überwies ich den Rechnungbetrag. Zwei Wochen vor Abflug verschoben sich die Flugtermine so unglücklich, dass ich umbuchen musste und sich somit Flugnummer und Ankunftszeit änderten. Mit Schrecken dachte ich, ob das mit dem KFZ dann auch problemlos umzubuchen geht. Ich teile Autoeurope die geänderten Zeiten mit und bekam am gleichen Tag die Änderungsbestätigung per E-Mail. Auf Madeire angekommen, ...

Madeira 27.03.2008

Madeira, eine Wanderinsel

Madeira Anfang März 2008 waren wir zwei Wochen auf Madeira. Das Wetter in Calheta war durchweg gut, Sonne wechselte sich mit Wolken ab bei Temperaturen von 16 bis 22 Grad. Ideales Wanderwetter. Aber auch das Wetter auf der potentziellen Regenseite war in Ordnung. Regen hatten wir nur an zwei Tagen mal für recht kurze Momente. Madeira ist eine Wanderinsel. Kultur gibt es nur wenig und Funchal (Inselhauptstadt) ist voll, stinkig, laut und wenig Reizvoll. Dafür kann man im Parkhaus am Hafen für 4,50 Euro den ganzen Tag parken. Mit dem Auto ist Funchal eine Qual, da an einem Kreisverkehr eine Ausschilderung ist, die am nächsten dann nicht mehr vorhanden ist. Es ist kein Vergnügen in Funchal Auto zu fahren. Dennoch lohnen sich die Mussen, insbesondere das Museum in Hafennähe wo in netter Form einiges über die Geschichte erzählt wird. Levadawanderungen (Wasserkanäle) sind ein Muss. Hierzu kann ich den Rother Wanderführer empfehlen, der die Strecken gut wiedergibt, allerdings sind die Zeitangaben für die Strecken sehr optimistisch. Madeira hat eine wahnsinnige landschaftliche Vielfalt. Vom Alpinen über Hochebene bis hin zu Regenwäldern. Waserfälle, Abgründe und vieles mehr. Dabie sind die Levadawanderungen nicht anstrengend, da sie kaum Gefälle aufweisen. Jedoch bedürfen einige Wege zum Teil Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Ich bin nicht schwindelfrei, konnte aber viele Levadawege gehen. Ein Mietaufto ist ausserhalb funchals Pflicht. Mit autoeurope habe ich ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben