Diese Seite empfehlen auf

weiß Status weiß (Rang 1/10)

twoch

twoch

Kein Mitgliedsprofil verfügbar. Die von Ihnen gesuchte Person ist kein Ciao-Mitglied mehr.

Geschriebene Berichte

seit 16.01.2003

1

Döner Kebab vom türkischen Imbiß 17.01.2003

Esst mehr Döner! Das leckerste Fast-Food.

Döner Kebab vom türkischen Imbiß Knusprig braun gebranntes Fladenbrot, bestrichen mit wohlrichender Knoblauchsosse. Darauf eine dicke Schicht köstliches in streifen geschnittenen braune Lammfleisch. Aufgefüllt mit allerlei Rotkohl, Zwibel, Tomaten und Gurken. Obendrauf noch ein wenig Salz und einen Schus Soße. Hmmm.. das ist leckerer Döner! Wo gibt's so was? *************** *** Dönerstände gibt es wie Sand am Meer, an jeder belebteren Ecke findet sich midestens einer, oft auch mehrere. Allein in der Döner-Hauptstadt Berlin gibt's es über 1.300 Dönerläden. Die meisten sind nur kleine Läden, in denen neben Dönern auch andere türkische Produkte verkauft werden, wie z.B. türkische Pizza oder Tanko, die nach Kaugummi schmeckende türkische Brause. Es sollte also kein Problem sein einen zu finden. Wie schmeckt das? *************** *** Im Prinzip kann man sagen, der Döner schmeckt genial! Leider gibt es zwischen den einzelnen Dönersläden Qualitätsunterschiede. Jeder Dönerladen (wenn nicht sogar jeder Dönerverkäufer) stellt seinen Döner auf seine eigene Art her. Mal gibt es mehr Fleisch, mal mehr Gemüse. Oft kann mal allerdings auch Wünsche aüßern, die der nette Dönerverkäufer dann auch befolgt ( „Nee, ich ess Zwibeln“). Und wie finde ich, einen guten Dönerladen? *************** *************** ************* Zuerst sollte der Dönerladen sauber und hygienisch sein. Die Dönerbude sollte einen guten Umsatz haben, sonst besteht die Gefahr das der Döner schon zu lange auf dem Spieß ist. Ist der ...
Zurück nach oben