Diese Seite empfehlen auf

silber Status silber (Rang 8/10)

zuckerbrot

zuckerbrot

Vertrauen erworben von 123 Mitgliedern
Mitgliederstatistik einsehen

Noch vorhandene Berichte sind auf die ersten Seiten verlegt worden, würde mich über Gegenlesungen freuen. Aber sicherlich wird es noch mehr ausgedünnt

Geschriebene Berichte

seit 04.05.2011

728

Capcom Entertainment Germany GmbH Devil May Cry 4 (Xbox One) 13.08.2017

Vierte Runde in HD

Capcom Entertainment Germany GmbH Devil May Cry 4 (Xbox One) Vorwort Am 8. Februar 2008 kam nach drei erfolgreichen Spielen, endlich der Lang erwartete vierte Teil um Dante und seinen Kampf gegen das Böse, nach Deutschland. Somit wurde die Geschichte weitererzählt, noch bevor das Reboot einsetzte. Da ich die ersten Teile nie spielen konnte, habe ich mir den vierten zeitgleich mit meiner XBox360 geholt. So durfte ich das erste mal ein Hack n Slay Spiel in dieser Qualität genießen, was mich auch etwas geprägt hat, denn inzwischen liebe ich dieses Genre. Da ich Davil May Cry auch schon dutzende Male als Vergleich herangezogen habe, wie bei Bayonetta, X Blades oder Dantes Inferno, sollte der Titel natürlich genauer Beachtung finden. Aufgrund des guten Erfolges und eine Fanbase, die längst auf die Xbox One umgestiegen ist, wurde der Titel erneut aufgesetzt und technisch angepasst. Die Besonderheit bleibt dennoch erhalten, denn in dem vierten Teil gibt es gleich zwei Hauptcharaktere, die jedoch immer einzeln agieren. Nero: Eine Einleitung zu Nero gibt es bereits in einem kurzen Video zu Beginn des Spieles. Zur Person von Nero: Er wurde als Kind adoptiert und ist in einer fremden Familie aufgewachsen. Neros selbst stürzt sich aus Rache in einen Kampf mit Dante, der später genauer durchleuchtet wird. Zudem besitze Nero nahezu grenzenlose Macht, da er ein Halbdämon ist. Beim ersten Kampf mit Dante erwacht Neros verletzter rechter Unterarm und verleiht ihm die in seinen Körper schlummernden dämonischen Kräfte. Sein Arm, der auch Devil ...

Rise of the Tomb Raider (Playstation 4) 10.08.2017

Das zweite Abenteuer des Reboots

Rise of the Tomb Raider (Playstation 4) Vorwort: Rise of the Tomb Raider war ein Jahr lang ein Xbox One exklusives Spiel, wurde ferner aber auch für die PlayStation 4 portiert und bekam sogar noch einige Erweiterungen, die exklusiv für Sonys Konsole entwickelt wurden, wie beispielsweise einen VR Support. Vor allem die zusätzlichen Features sind Schwerpunkt der PlayStation 4 Version, die sonst identisch mit der Xbox One Portierung ist. Doch für alle, die noch gar nicht in den Genuss gekommen sind, mit Lara Croft in ihr aktuelles Abenteuer zu starten, könnten die nachfolgenden Zeilen interessant sein. Story: Nach den Geschehnissen auf Yamatai zieht es Lara Croft in der zweiten Geschichte der angedachten Trilogie nach Sibirien, wo sie die sagenumwobene Stadt Kitezh sucht. Dort soll sich das Geheimnis zur Unsterblichkeit befinden, wonach bereits der Vater von Lara Croft gesucht hat, ohne jedoch einen Erfolg zu verbuchen. Doch nicht nur Lara ist an der Lüftung dieses Jahrhunderte alten Geheimnisses interessiert, auch der Trinity-Orden ist dem Geheimnis auf der Spur und hält nicht sonderlich viel von den Bestrebungen der jungen Croft. Und dann ist da ja auch noch die unwirkliche Natur Sibiriens, die die Abenteurerin vor weitere Probleme stellt. Mit Rise of the Tomb Raider knüpfen die Entwickler von Crystal Dynamics direkt an die Geschehnisse des Reboots von 2013 an. Dieser hat der Serie seinerzeit ungemein gut getan und das Franchise auf eine neue und sehr viel erwachsenere Stufe gehievt. Das Gameplay von damals ...

Gosh Plüsch Toad 07.08.2017

Darf es ein wenig Toad sein

Gosh Plüsch Toad Vorwort: Ich habe mir nun wieder meine kleine Sammlung an Merchandise vorgenommen, um euch eine kleine Review zu schreiben. Diesmal geht es wieder um ein Lizenzprodukt aus dem Hause Nintendo. Es handelt sich um den kleinen Pilzkopf Toad, der bereits seit dem ersten Super Mario aus dem Jahre 1986 passiv mitmischen darf. Meistens ist er dafür zuständig, Mario ein paar Informationen zukommen zu lassen oder ihm wertvolle Items zu schenken. Inzwischen hat er aber sogar schon ein eigenes Abenteuer auf der Wii U feiern dürfen. Gelegentlich mischt er sogar in den Super Mario Abenteuern als aktive Spielfigur mit. Grund genug, ihn in der Sammlung zu haben und seiner Plüschvariante ein paar Zeilen zu widmen. Die Plüschfigur: Der kleine Toad ist ca. 16cm groß und passt vom Größenverhältnis perfekt zu jenen Plüschis, die ca. 28 – 30 cm messen. Denn der kleine Pilzkopf ist in den Spielen der kleinste Mitstreiter. Die Besonderheit ist wohl ein Kopf, denn er hat nur zwei ovale Augen und einen Mund. Auf dem Haupt trägt er einen Pilzhut, der weiß mit roten Punkten ist. Der Kopf selbst ist fast schon so groß wie der Rumpf. Dieser ist auch nur mit einer Hose und einer blau/ gelben Weste bekleidet. Beine hat er keine, stattdessen grenzen sofort die braunen Schuhe am Rumpf. Auch die Arme sind recht kurz gehalten und umfassen am Ende vier Finger, die durch Nähte erkennbar sind. Auch Augen und Mund sind nur durch Nähte ins Gesicht gezaubert. Allgemein sind die Fäden relativ gut gesetzt und ...

Ant-Man (2015) 29.07.2017

Großer Mann ganz klein

Ant-Man (2015) Marvel und DC haben schon einige Superhelden ins Rennen geschickt. Natürlich sind die bekanntesten Helden alle schon mit bei gewesen, doch langsam wird der Fokus erweitert und neue unbekanntere Helden kommen hinzu. So schickte beispielsweise Marvel im Jahre 2015 ihren Ant-Man ins Rennen, der eigentlich gar keine Superkräfte im eigentlichen Sinne hat. Dennoch, der neue Held ist längst schon Bestandteil des Marvel Universum und konnte in Captain America 3 Civil War einen ganz großen Auftritt hinlegen. Sein eigenes Abenteuer ist aber auch sehenswert, was ich durch die kommenden Zeilen belegen möchte. Der Film: Die Geschichte fängt an, mit der Vorstellung eines Familienvaters, der gerade aus dem Knast entlassen wird. Für Einbruch bekannt, möchte Scott nun einen neuen und vor allem ehrlichen Weg einschlagen. Doch seine Vergangenheit holt ihn ein und ein vernünftiger Job bleibt verwehrt, was ihn in Gedanken treibt. Da er der Mutter seiner Tochter noch Geld schuldet, hört er auf ein Gerücht und versucht einen neuen, aber letzten Clou zu starten. Der Raub gelingt, doch erwartet ihn kein Reichtum, sondern ein seltsam wirkender Anzug. Mit Unwissenheit und Neugierde, legt er in seiner Unterkunft den Anzug an. Unbewusst auf einen Knopf gedrückt, verkleinert sich Scott sogleich in seiner Körpergröße und schrumpft auf das Volumen einer Ameise. Mit dem Auslösen der Fähigkeit, nimmt gleichzeitig ein mysteriöser Mann per Funk Kontakt zu ihm auf. Doch kurz darauf landet Scott wieder im ...

KOSMOS - Die Siedler von Catan - Seefahrer 22.07.2017

Für endlose Catan-Abenteuer

KOSMOS - Die Siedler von Catan - Seefahrer Vorwort: Vor wenigen Tagen durfte ich euch Die Siedler von Catan vorstellen. Im Laufe der Zeit ist es jedoch nicht nur bei diesem einen Brettspiel geblieben. Stattdessen finden sich einige Erweiterungen im Umlauf, die nicht nur das Setting mit neuen Figuren und Karten anreichern, sondern den Titel für eine noch breitere Masse um einiges interessanter gestalten. Eine dieser Erweiterungen möchten wir euch nun vorstellen. Dabei handelt es sich um Catan: Seefahrer, die in der Jubiläums-Edition eine ganz besondere Überraschung für die Spieler bereithält. Wer sich die aktuelle Erweiterung krallt, bekommt gleichzeitig „Die Legende der Seeräuber freuen“ als Inhalt mit zu. Ablauf: Die Erweiterung Seefahrer geht recht vorsichtig an die Materie heran und versucht nicht zu viele neue Regeln einzuführen. So macht es Sinn, hier als erstes anzusetzen, wenn man zum gängigen Spielprinzip einige Neuerungen sucht, ohne aber gleich überfordert zu werden. Dennoch werdet ihr nicht drum herum kommen, das Originalspiel im Besitz zu haben, denn einige wabenförmigen Felder und vor allem die Spielfiguren fließen in „Seefahrer“ mit ein. Der Aufbau gestaltet sich ähnlich wie bei Die Siedler von Catan, bietet mit Abschluss aber ein weit größeres Spielfeld, da viele Wasserplättchen platziert werden müssen. Dies heißt jedoch auch, dass die Aufbauzeit sich weiter streckt. Straßen werden in der Erweiterung anteilig durch Schiffe ersetzt und der Räuber wird gleich zum Seeräuber und kann nun sogar ...

KOSMOS Die Siedler von Catan 16.07.2017

Langer Aufbau, für noch längeres Spielvergnügen

KOSMOS Die Siedler von Catan Vorwort: Es gibt einige Brettspiele, die sind überall bekannt und überdauern alle Zeiten. Ob „Mensch ärger dich nicht“ oder „Monopoly“, nur wenige Haushalte sind ohne eines der beiden Spiele ausgestattet. Für mich gehört inzwischen aber noch ein weiteres Brettspiel zum Bestandteil toller Treffen mit Freunden. Seit über 5 Jahren gehöre ich zu jenen, die einer gepflegten Runde Catan nicht abgeneigt sind. Mit jenem Spiel, das als Die Siedler von Catan bekannt geworden ist, verbinde ich lustige Konstellationen und skurrile Geschichten – und all das nur, weil uns dieses Brettspiel eint. Grund genug, euch die Faszination etwas näher zu erläutern und das Regelwerk grob anzuschneiden. Das Spiel: Leider gehört Catan nicht zu den Spielen, die schnell aufgebaut sind. Zuallererst platziert ihr wabenförmige Felder aneinander, die im besten Falle unterschiedliche Motive haben. Jene Motive stehen für Rohstoffe, die euch später zugutekommen. Vorab heißt es aber, die Insel, die ihr letztlich aufbaut, fertigzustellen. Geht die Insel mit eurer Zufriedenheit einher, werden nun kleine Nummern auf den wabenförmigen Feldern platziert. Die jeweiligen Zahlen werden (optional) so verteilt, dass erst einmal nur die Rückseite zu sehen ist. Umrandet wird alles von Wasserfeldern, von denen einige Häfen beherbergen, die den Spielern einige Vorteile verschaffen können – doch dazu später mehr. In Catan geht es hauptsächlich darum, die Landstriche zu besiedeln und Dörfer, Städte sowie Straßen zu ...

Resident Evil HD Remaster (PS4) 03.07.2017

Der Horror beginnt erneut

Resident Evil HD Remaster (PS4) Tatsächlich ist es nun schon über 20 Jahre her, als Capcom mit Resident Evil ein neues Genre zum Leben erweckt hat. Schon damals, obwohl ich viel zu jung dafür war, faszinierten mit die Zombies und das nun geborene Horror-Survival. Nachdem das Spiel auf der PlayStation von Sony große Erfolge feiern konnte, wurde Jahre später das Spiel erneut veröffentlicht. Die erste Remaster-Version fand auf dem Gamecube von Nintendo sein Zuhause und trumpfte mit neuer Grafik auf. Im letzten Jahr wurde das erste Resident Evil erneut auf den Markt gebracht und diesmal für Xbox One, PC und PlayStation 4 mit einem Feinschliff versehen. Die Versionen unterscheiden sich zwar nicht voneinander, dennoch kann die PlayStation 4 mehr Exemplare absetzen, da auch die Konsole größere Verkäufe zu verzeichnen hat. Gameplay: Das eigentliche Prinzip bleibt unverändert und so lernen die Spieler in den ersten paar Minuten Chris und Jill kennen, die beide zum Bravo-Team des Spezialkommandos S.T.A.R.S. gehören. Alles spielt in einem Walt in der Nähe von Racoon-City ab, in dessen inneren ein verlassenes Haus steht. Jenes Herrenhaus und der Wald drum herum haben aber ein dunkles Geheimnis.Lange wurden illegale Forschung der Firma Umbrella betriebt, die das Ziel verfolgten, einen Superkrieger zu erschaffen. Dazu kreierten skrupellose Forscher das sogenannte Tyrant-Virus (T-Virus), einen aus dem Progenitor-Virus geschaffenen Erreger, durch den sein Wirt bereits nach kurzer Zeit mutiert und nur noch einem ...

Gosh Fire Mario Plüsch 22.06.2017

Kleiner, weicher Mario

Gosh Fire Mario Plüsch Vorwort: Wenn man Videospiele besitzt und auch Fan mancher Firmen ist, wie beispielsweise Nintendo, kann das ein oder andere Sammelobjekt in den heimischen Gefilden stehen. Ich will nicht behaupten, dass bei mir alles zugestellt ist, jedoch war in den Regalen schon einmal mehr Platz. Und aus dem Regal habe ich mir nun Mario gegriffen, der Nintendo Fans natürlich bekannt sein sollte, da er seit 1986 das Maskottchen des Videospielherstellers ist. Plüsch-Mario: Ich hab mir zur Vorstellung die Plüsch-Variante gegriffen, die ca. 15 cm groß ist. Es gibt aber natürlich auch Umsetzungen mit 20-35 cm. Mein kleiner weicher Mario hat eine rote Latzhose und ein weißes Shirt sowie eine weiße Mütze an. Das „M“ auf der Mütze bleibt hingegen rot. Durch die Optik ist schnell klar, Mario hat mittels Feuerblume die Kraft geebnet, Feuerbälle zu schießen. Denn in seinem normalen Style ist er bekleidet mit einer blauer Latzhose, mit rotem Shirt und Mütze. Mein kleiner Plüsch-Mario ist ein Lizenzprodukt aus New Super Mario Bros. Wii. Und das der kleine Kerl direkt von Nintendo stammt, sieht man an der Fertigung des Gesichtes. Die Augen sind genährt und haben eine präzise Optik. Bart, Handschuhe und Koteletten sind alle toll umgesetzt und bleiben dem Vorbild treu. Da ich schon Plüsch-Varianten von Drittherstellern ohne Lizenz gesehen habe, weiß ich die Qualität zu schätzen. Der kleine Kerl hat einen sehr weichen Körper und Kopf. Lediglich die Hände sind etwas dicker gefüttert. Das ...

Warner Bros. Interactive Lego Marvel Avengers (Xbox One) 10.06.2017

Alte Helden, neue Stärken

Warner Bros. Interactive Lego Marvel Avengers (Xbox One) Vorwort: Zu den vielen Videospielen, von denen ich nicht gerade wenig besitze, verfolge ich noch eine weitere Leidenschaft. Schon seit frühster Kindheit faszinieren mich Superhelden und ihre Geschichten um Romantik, Aktion, Doppelleben und Tragik. Vor gut 2 Jahren vertrieb ich mir mit Batman meine Zeit, doch inzwischen gibt es weitere Titel mit Superhelden in der Hauptrolle. Es ist auch nicht nur eine Person, die gleich das Universum retten muss, sondern die beliebtesten Marvel-Helden, die als Avengers bekannt geworden sind. Doch ist dies keinesfalls ein ernstzunehmendes Abenteuer, denn abermals handelt es sich um einen Ableger der Legoreihe, dessen Beliebtheit einfach keinen Abbruch erfährt. Und wenngleich eine Fortsetzung längst beschlossen ist, möchte ich mich um den ersten Teil kümmern, der derzeit schon für einen Spottpreis für Xbox One erhältlich ist. Gameplay: Zuallererst schaue ich mir die Story und Grundmechanik der Legoadaption an, die abermals von TT Games produziert wurde. Hier müssen vermutlich nicht viele Worte fallen, da so ziemlich jeder halbwegs ambitionierte Gamer bereits eines, eher mehrere, LEGO Spiele gespielt haben dürfte. Man spielt alleine oder Koop mit einem Freund an einer Konsole und durchstreift die Welt des jeweiligen Lizenzgeber. Dabei herrscht natürlich das Thema LEGO vor, so dass bis auf eine Art „Hintergrundgrafik“ alles aus Legosteinen aufgebaut ist. Das Design der Steine bzw. der Aufbau der Objekte basiert auf den real existierenden ...

Jurassic World (2015) 07.06.2017

Alte Stärken

Jurassic World (2015) Vorwort Es war 1993 und das Kino erlebte eine Revolution. Es war die Zeit des Dinohypes, denn überall gab es Figuren oder Merchandise zu erwerben und alles nur wegen Jurassic Park. Und ja, auch mich begeisterte der Film seinerzeit, was die Fortsetzungen nicht mehr schafften. 12 Jahre später war der Hunger nach einem vernünftigen Nachfolger groß, der mit Jurassic World und einer komplett neuen Besetzung endlich in die Kinos kam. Zwar habe ich es nie ins Kino geschafft, doch mein Heimkino konnte nicht ohne den Film bleiben, von dem ich nur Gutes hörte. Für gut 30 Euro nah ich die doppelte BluRay Fassung mit, die zwei Disks beinhaltete. Dabei war der Film in 3D und 2D, sowie einiges an Bonus Material. Die Besonderheit an meiner Fassung war jedoch das Cover, bei dem ebenso eine dreidimensionale Darstellung begeisterte. Der Film: Jurassic World beginnt wieder bei den Wurzeln der Geschichte. Ein neuer Freizeitpark ist errichtet und man hat aus den Fehlern gelernt. Die Sicherheitsvorkehrungen sind hoch, dennoch versucht man mit neuen Attraktionen die Besucher des Parks zu begeistern. Und dies gelingt auch – zumindest zeitweise. Dennoch wird die Handlung erst einmal an zwei Fronten fortgeführt, die zum einen eine Familie zeigt, die ihre Kinder in die Obhut einer Betreuerin des Parks gibt. Diese ist zudem die Tante der beiden Jungs und dazu bemächtigt, die Kinder in diversen Attraktionen unterzubringen. Leider steht ihre Karriere im Vordergrund und so vernachlässigt sie die ...

The Green Hornet (2011) 27.05.2017

Die Hornisse sticht zu

The Green Hornet (2011) Vorwort: Mit dem Kauf meines 3D Fernsehers, hielten auch schnell die ersten Filme Einzug, die eine dreidimensionale Darstellung boten. Mein zweiter Film war Green Hornet, den ich auf Ebay gebraucht schoss. Bekannte aus dem TV, wusste ich, dass ich nicht viel falsch machen würden, denn im Gegensatz zu vielen Kritiken, gefiel mit der Action-Film sehr gut. Und was ein wenig nach einem Superhelden-Epos aussieht, ist wahrlich ein wenig tiefgründiger, sofern man sich auf die Geschichte einlässt, die alles andere als sanft beginnt. Bei Green Hornet handelt es sich, wie bei vielen ähnlichen Filmen, um eine Comic-Adaption. Der Film: Wir lernen noch den jungen Britt Raid (Seth Rogen) zum Anfang kennen, der scheinbar einen Vater hat, der besessen von seinem Job und den Journalismus ist. Ganz unbegründet ist dies auch nicht, denn nur die Medien haben noch die Macht, das aufzudecken, was sich tatsächlich abspielt. Doch ohne beide Charakter näher zu beleuchten geht es 12 Jahre weiter in der Geschichte und Britt ist inzwischen ein erwachsener Taugenichts, der kurz darauf mit dem Verlust seines Vaters zu kämpfen hat und Grund dessen das Medienimperium erbt. Gleichzeitig macht er Bekanntschaft mit einen der Bediensteten, den er kurz nach dem Ableben seines Vaters entließt. Jener Mann, der auf den Namen Kato hört, machte ihm jeden Morgen einen Kaffee. Bei einer netten Unterhaltung stellt sich heraus, dass Kato ein kleines Genie ist und neben der selbstgebauten Kaffeemaschine, auch ...

Thor 2 - The Dark Kingdom (2013) 22.05.2017

Besser als der erste Teil

Thor 2 - The Dark Kingdom (2013) Vorwort: In der Welt von Marvel gibt es eine kleine Planung, die schon jetzt aufzeigt, dass bei den meisten Verfilmungen mehr als nur ein Teil in Produktion geht. So auch bei Thor, der 2011 sein Debüt mit Chris Hemsworth fand und uns in fiktive Welt entführte und einem Halbgott, der seinem Schicksal noch nicht gewachsen war. Abermals mit den selben Gesichtern, wird nun eine neue Geschichte erzählt, die gelegentlich aber am ersten Teil kratzt. Das heißt, wer Thor 2 – The Dark Kingdom schaut, sollte vielleicht ebenso den ersten Teil gesehen haben. Der Film: Kurz zu Thor selbst – Der junge blonde und gutaussehende Halbgott ist dafür bestimmt, das Erbe seines Vaters Odin anzutreten und einst über Asgard zu herrschen, einer Welt, die uns Menschen auf ewig verborgen bleibt. Mithilfe seines Hammers Mjolnir, für den er sich erst als würdig erweisen musste, kann er fliegen und Blitze hinaufbeschwören. Er hat eine unglaubliche Schlagkraft und kann auf Gegner geschleudert werden, kommt aber dennoch immer wieder in Thors Hand zurück. Fremde können ihn nicht anheben (bis auf Vision, der in The Avengers 2 – Age of Ultron seinen ersten Auftritt hat und ein künstlich geschaffenes Wesen ist.) Diesmal wird die böse Seite nicht von Loki übernommen, der einst als Bruder von Thor galt. Stattdessen müssen sie sogar zusammenarbeiten, um das neue Böse aufzuhalten und gleich mehrere Welten zu beschützen – darunter auch unsere Erde. Dies bedeutet aber auch, dass Thor erneut jenen Planeten ...

Guardians of the Galaxy (3D) (2014) 18.05.2017

Die neue Elite der Galaxy

Guardians of the Galaxy (3D) (2014) Vorwort: Heute gibt es wieder etwas aus dem Hause Marvel, der Schmiede von diversen Superhelden Geschichten. Doch im Fokus der Rezension befinden sich diesmal keine wirkliche Superhelden, sondern die Guardians of the Galaxy – ein eher bunter Trupp, der versucht sich bösen Mächten in den Weg zu stellen. Natürlich klingt dies nun wieder nach dem alten Rezept von Marvel, doch wird auf bunte Kostüme und tollen Superkräften verzichtet. Stattdessen wird die Erzählung ins All ausgelagert, wo wir nicht ferner Star-Lord aka Peter Quill kennenlernen. Letztlich entsprang der Film aber auch der gleichnamigen Comicvorlage, die selbst aber noch nicht so lange vertrieben wird und bislang recht unbekannt war. Und auch wenn kürzlich bereits der zweite Teil in den Kinos angelaufen ist, ist der erste Teil nicht zu vernachlässigen, denn er legte den Grundstein zum Erfolg. Und Erfolg kann man durchaus sagen, denn neben Spielfigur, Shirts und Postern gibt es gar ein Videospiel aus dem Hause Telltale Games. Der Film: Theoretisch beginnt der Film aber an einer ganz anderen Stelle und führt uns in die achtziger Jahre zurück, in denen Peter noch ein Kind ist. Dennoch fängt die Geschichte eher tragisch an, denn er muss ich von seiner Mutter am Sterbebett verabschieden, die kurz darauf auch geht... In tiefer Trauer rennt Peter über eine Wiese, mit einem Rücksack auf dem Rücken, in der noch das letzte Geschenk seiner nun verstorbenen Mutter war. Ein Lichtkegel erfasst ihn und er wird von einem ...

Sony Computer Entertainment Ultra Street Fighter IV (PS4) 13.05.2017

Ultra Cool

Sony Computer Entertainment Ultra Street Fighter IV (PS4) Vorwort: Schon seit 1987 schafft es Street Fighter die Massen zu Begeistern und die Ranglisten der beliebtesten Beat em’ up Games anzuführen. Auch ich bin diesem Kampfspiel seit frühster Kindheit verfallen und habe einige Serienableger in meiner Sammlung. Seit jüngster Zeit gesellt sich nun Ultra Street Fighter IV hinzu, welches als Erweiterung von Street Fighter IV fungiert, das nicht nur neue Features und Kostüme mitbringt, sondern den Kader auch um weiteren Recken anreichert. Neben den doch sehr bekannten Protagonisten wie Ken, Ryu, Vega, Chung Li, M. Bison,Sagat und viele mehr, tummeln sich die fünf neuen Charaktere Gift, Hugo, Elena, Rolento und Decapre. Wer nun von einem Déjà-vu heimgesucht wird, muss sich aber keine Sorgen bereiten, denn tatsächlich durften einige der benannten Kämpfer schon in Serienableger, wie Street Fighter Alpha ihre Muskeln spielen lassen. Im Übrigen gibt es gar keine Version von Ultra Street Fighter für die PlayStation 4, sondern für die PlayStation 3, Xbox 360 und den PC. Die XBox 360 Version läuft aber dank Abwärtskompatibilität auf der Xbox One. Und die PlayStation 4 sowie der PC begnügen sich mit Street Fighter V, was technisch auch an die Möglichkeiten der Systeme angepasst wurde. Gameplay: Die 44 möglichen Protagonisten haben allesamt eigene Beweggründe, um am Wettkampf teilzunehmen. Ob eine Ausweitung der Kampfkünste, einfacher Spaß oder Rache, jeder der Gründe wird in einem kurzen Anime erläutert und schenkt dem eigentlichen Beat ...

Rune Factory 4 (Nintendo 3DS) 09.05.2017

Ernten und Kämpfen

Rune Factory 4 (Nintendo 3DS) Vorwort: Es war einmal in einem Land, das weit weg von uns entfernt seine Wurzeln schlägt. Einem Land, in dem Fabelwesen zuhause sind und der Tag mit aufregenden Abenteuern beginnt. Einem Land, dessen Erzählungen in dem Titel – Rune Factory 4 verpackt sind. Und einem Land, in dem uns die Entscheidung obliegt, ob wir mit einem männlichen oder weiblichen Charakter beginnen möchten. Gameplay: Angekommen in der neuen Welt, stellen sich diverse Personen euch vor und werden mit einem eigenen Intro in eurem Gedächtnis verankert. Die neuen Bekanntschaften sind auch dringend nötig, denn ihr selbst habt nach einem ungemütlichen Vorfall eine Amnesie. Die hilfsbereiten Dorfbewohner tragen euch aber gewisse Aufgaben weiter, die sogleich euer Geschick auf dem Bauernfeld einfordern. Euer eigenes Stück Land auf dem Hinterhof verlangt nun nach eurer Hingabe. Das heißt, den kleinen Abschnitt von Unkraut, Steinen und anderen Barrieren befreien, die euch daran hindern, einen vernünftigen Anbau zu säen. Während der verstreichenden Stunden, gestaltet sich euer Tagesablauf mit harken, sähen, gießen, ernten und zumeist danach verkaufen. Die Tage dazwischen darf dann gerne auf Tuchfüllung mit den ansässigen Bewohnern gegangen werden, die richtig gesprächig sind und noch mehr Ideen haben, um euren Alltag aufzuwerten. Und eher ihr euch verseht, habt ihr ein Schwert in der Hand und seid außerhalb des Dorfes unterwegs. Neben den Qualitäten eines Bauers werdet ihr auch recht zeitnah in die ...
Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Zurück nach oben