Erfahrungsbericht über "Moulinex Sandwich-Express"

veröffentlicht 27.01.2001 | danielcb
Mitglied seit : 19.11.2000
Erfahrungsberichte : 122
Vertrauende : 12
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro einfach und schnell
Kontra nichts.
sehr hilfreich
Bedienung
Reinigung
Zuverlässigkeit
Bedienungsanleitung
Besitzen Sie das Produkt?

"Erlaubt ist was gefällt"

Immer wenn mich der kleine Hunger packt, und ich nicht zum Imbiss, Döner oder so gehe, dann hole ich meine kleine schwarze Maschine aus dem Schrank. Dann zubereitetes Sandwich (sabber, sabber) so brauchen kann. Und ich bin erfinderisch, auch in dieser Beziehung "grins".

Da ist zunächst mal das Brot. Frischer Toast ist das Beste. Egal ob weiss oder Vollkorn. Auch die jetzt vielfach angebotenen AMERICAN TOAST Scheiben, die so schön gross und labberig sind, eignen sich gut dazu.

Um am Ende ein Leckerli auf dem Teller zu haben, braucht man zwei Scheiben, eine zum drauf Bauen und eine zum Zudecken.

Und dann geht die Post ab. Erlaubt ist was gefällt. Ob mit Kochschinken, Salami, Käse solo, Thunfisch, Lachs, Räucherfisch, Geflügelwurst, Geflügelfleisch, Salat und Gemüse,. Was man mag und soviel man mag, wird draufgepackt. Bisschen Dip dazu, und ab dafür.

Meine Lieblings Sandwiches wechseln wie das Wetter, aber relativ oft greife ich auf folgenden Belag zurück:

- Den Toast mit UNOX Honig-Senf-Dill-Sauce bestreichen, eine Scheibe Emmentaler drauflegen. Mit Ketchup bestreichen und eine Scheibe Schinken darauf legen. Dann mit Gurkenscheiben belegen (z.B. Felix Sandwich-Gurken) Anschliessend erneut eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse. Zum Schluss das Ganze mit der zweiten Scheibe Toast zudecken und in den vorgeheizten Sandwich Maker legen.

Um das Gerät vozuheizen, ist es erforderlich den Stecker in die Stromversorgung zu stecken und das Gerät einzuschalten. Die Kontrollleuchte zeigt sie Funktion an. Wenn diese erlischt ist die Betriebstemperatur erreicht. Dann das Sandwich hineinlegen und den Deckel schliessen. Die Kontrolleuchte wird einige Sekunden später wieder einschalten und wenn das Produkt verzehrfertig ist, gehen dort die Lampen aus und in meinem Hirn die Lichter an.

Lecker lecker lecker lecker. Ich werd jetzt hier Schluss machen und mir einen richtigen dicken fetten Nusskuchen backen. "grins"

Man kann ja nicht immer nur Sandwich essen, wenn die Abwechslung auch noch so gross ist.

Viel Spass beim Nachmachen und einen schönen Abend. Tschau

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 406 mal gelesen und wie folgt bewertet:
86% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • prinz_IV veröffentlicht 29.01.2001
    Und das war jetzt wohl alles? Was ist das Moulinex-Sandwich denn für ein Teil.Okay es funktioniert elektrisch. Zum Glück kein Holz holen. Man benötigt Brot. Auch gut. Ist dies nun so eine Waffelklappe, ohne Teig, weil Brot schon fertig? Ciao ich glaub das muß ich nicht haben.
  • Edeltraud veröffentlicht 27.01.2001
    deine Meinung ist gut aber leider hast du keine Details zum Gerät geschrieben wie es sein sollte wenn man über einen Sandwich Toaster schreibt. Wie ich das Sandwichs mache weiss ich.
  • danielcb veröffentlicht 27.01.2001
    @rochade. Du glaubst nicht an was sich hier die Leute aufgeilen. Daher hab ich für die notorischen Besserwisser lieber das Ganze für Anfänger beschrieben. Danke für den Kommentar. Tschau
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Moulinex Sandwich-Express

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 08/01/2001