Nador - Namika

Bilder der Ciao Community

Erfahrungsbericht über "Nador - Namika"

veröffentlicht 11.01.2016 | Sydneysider47
Mitglied seit : 20.02.2005
Erfahrungsberichte : 730
Vertrauende : 231
Über sich :
Ciao, Ciao - danke an alle fairen Bewerter! Es war schön hier! Wichtelpaket erhalten, dankeschön! - Ab und zu werde ich noch schreiben - und hier vorbeischauen. Ansonsten blogge ich bei Wordpress.com. Den sh-Schrottkommentar werde ich nicht vermissen.
Sehr gut
Pro gute Texte, gute Stimme der Sängerin, abwechslungsreiche Songs
Kontra die Rap-Elemente in manchen Songs sind mir zuviel
sehr hilfreich
Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Häufigkeit der Nutzung
Dieser Tonträger ist:

"Über Lieblingsmenschen, Herzrasen und die Suche nach Heimat"

Nador - Namika

Nador - Namika

Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe sh-Gemeinde,

unsere Bücherei hier im Ort hat immer wieder interessante CDs zum Ausleihen da, die ich mir aber nicht kaufen würde. Warum? Nun ja, man muss ja nicht alles kaufen.

Warum soll man Dinge kaufen, die man sich ausleihen kann?

So kam ich dazu, mir die CD

Nador

der deutschen Sängerin

Namika

auszuleihen und mehrfach anzuhören. Wie ich die CD finde, schreibe ich in folgendem Bericht.


Kurzinformationen zum CD-Album „Nador“ von Namika

Erscheinungsdatum in Deutschland: 24. Juli 2015
Plattenfirma: Jive Germany (Sony Music)
Gesamtspieldauer: 46 Minuten, 57 Sekunden (14 Songs)
Musikgenre: Rap, Hip Hop


Über Namika

Die Großeltern der deutsch-marokkanischen Sängerin und Rapperin Namika stammen aus dem Marokko, genauer gesagt aus dem Ort Nador.

Namika wurde 1991 geboren und wuchs in Frankfurt am Main auf. Ihr erstes Album „Nador“ verkaufte sich bisher gut – und die daraus ausgekoppelte Single „Lieblingsmensch“ schoss bis auf Platz 1 der deutschen Single-Verkaufscharts.
(Quelle: de.wikipedia.org)


Welche Songs sind auf dem Album enthalten? Eine Kurzübersicht

1. Nador
2. Lieblingsmensch
3. Gut so
4. Wenn sie kommen (feat. Ali As)
5. 90s-Kids
6. Kompliziert
7. Egal
8. Broke
9. Stoptaste
10. Hellwach
11. Herzrasen
12. Meine Schuld
13. Coole Katze
14. Wo immer das Licht brennt

Namika hat alle Songs geschrieben – oft in Zusammenarbeit mit anderen Leuten. Beispielsweise wurde „Lieblingsmensch“ von Namika, Fabian Römer und Konrad Sommermeyer getextet. Fabian Römer hat bei den Texten oft mitgewirkt.

Die Musik wurde immer von anderen Leuten komponiert – oft von einem Produzentenduo, das sich „Beatgees“ nennt, oder auch in Zusammenarbeit mit Beatgees und anderen Musikern.


Meine fünf Lieblingstitel (4 bis 5 Sterne)


Titel 1 – Nador

„Nador“ ist ein Rap – wird also stellenweise gesprochen und nicht gesungen. Was gesungen wird, ist der Refrain.

Die Sängerin nimmt die Zuhörer mit in eine afrikanische Szenerie in einer Stadt, namens Nador. Es gibt Karawanen, streunende Katzen, überfüllte Basare, Schlangenbeschwörer und vieles andere. Die Sängerin ist hier unterwegs – sie weiß, dass sie viel mit den Leuten in Nador gemeinsam hat – aber sie fühlt sich nicht heimisch dort. Obwohl sie dieselbe Hautfarbe hat und die Sprache versteht.

Das könnte ein autobiographischer Song von Namika sein, deren Großeltern aus Marokko kommen und die in Deutschland lebt. Ich mag den Song, auch wenn mir die Rap-Passagen weniger gefallen.


Titel 2 – Lieblingsmensch

Diese Single von Namika war sehr erfolgreich – und sogar schon Nummer 1 in den deutschen Single-Charts. Ich mag den Song, er ist flott und erfrischend.

Im Song geht es um einen Menschen, den Namika mag. Er oder sie ist ihr Lieblingsmensch und im Song werden ihr oder ihm viele Komplimente gemacht. Sie oder er ist ein Mensch, der Namika sehr gut kennt und vor dem sie nichts vormachen muss. Sie kann authentisch sein – also so sein, wie sie ist.


Titel 6 – Kompliziert

In dem Song geht es in flotter, ansprechender Weise um partnerschaftliche Probleme. Eine Frau sagt zu ihrem Mann, dass sie nicht kompliziert ist. Die Probleme in der Beziehung rühren daher, dass er sie nicht versteht.

Doch das Lied besteht nicht aus lauter Vorwürfen – sondern es versucht auch, positiv zu wirken. Das geschieht zum einen durch die Melodie und die Art des Gesangs (wenig Rap – das gefällt mir). Zum anderen passiert es dadurch, dass im Liedtext die Frau Verständnis zeigt dafür, dass ihr Partner vieles nicht versteht. Vielleicht kann sie es ihm mit Hilfe eines „Wörterbuchs“ erklären.


Titel 7 – Egal

Ein schneller und schöner Song, beschwingt, erfrischend. Hier werden Popelemente mit orientalischen Elementen vereinigt (das merkt man am Backgroundgesang).

Im Text geht es um eine Frau, die versucht – auch wenn vieles in ihrem Leben schiefgeht – die Ruhe zu bewahren. Es gibt Zeiten im Leben, in denen es nicht optimal läuft – aber hier muss man versuchen, es locker zu sehen.

Dieser Text hat etwas Positives – die Melodie auch – und das gefällt mir.


Titel 11 – Herzrasen

Dieser Song ist so herrlich leicht – locker und beschwingt. Er ist schnell und mitreißend – auch der Rap passt gut in den Song und wird mir nicht zuviel.

In dem Song, dessen Refrain „Lass uns Herzrasen“ immer wieder anklingt, geht es um eine Frau, die ihrem Partner sagt, wie schön es wäre, gemeinsam „abzuhängen“. Einfach etwas zu zweit tun, die Welt um sich herum vergessen und sich aufeinander konzentrieren. Sich entspannen, neue Kräfte tanken – und dann als Paar bereit sein für das, was da kommen mag.


Zwei Songs, die ich in Ordnung finde (3 Sterne)


Titel 4 – Wenn sie kommen (feat. Ali As)

Das ist ein kompletter Rap – vollkommen gesprochen, mal schneller, mal langsamer. Wow – so schnell muss man mal sprechen können!

Im Text geht es um ein Straßenkind – genauer gesagt, einen Jungen -, der vor anderen Menschen auf der Flucht ist.

Ein sehr ambitionierter Text, finde ich. Dieser Text macht den Song wirklich hörenswert. Der Rap und die Melodie sagen mir weniger zu.


Titel 9 – Stoptaste

Der Song ist schnell und wird gerappt – und manchmal wird Namikas Stimme verfremdet (was mir nicht gut gefällt). Aber der Text ist gut. Er regt dazu an, dass man versuchen sollte, zur Ruhe zu kommen, wenn das Leben aus den Fugen geraten ist oder wenn man von der „Welt“ genervt ist. Da ist es ratsam, einfach auf die persönliche „Stoptaste“ zu drücken und das Leben langsamer angehen zu lassen.


Das Booklet

Das 12seitige Booklet ist farbig. Ich sehe einige Fotos der Sängerin – vielleicht wurden sie in einem afrikanischen Land im Sommer aufgenommen.

Dazu bekomme ich noch alle Texte der Songs. Allerdings sind die Texte so klein gedruckt, dass ich auf jeden Fall eine Lesebrille benötige, um sie entziffern zu können.

Angaben darüber, wer die Songs schrieb und wo die CD aufgenommen wurde (unter der Leitung des Produzentenduos Beatgees in Berlin) lese ich auch – alles in kleinster Schrift gedruckt, für deren Entzifferung ich auch die Lesebrille oder eine Lupe zu Hilfe nehmen muss.


Mein Gesamtmeinung und Fazit

Namika hat eine schöne volle Stimme – sie ist nicht rauh und nicht kratzig. So macht es mir meistens Spaß, die Songs auf dem Album zu hören. Weniger gefällt mir die „rappige Seite“ mancher Songs – manchmal wird mir das zu viel.

Nun ja – ich habe das Album nicht gekauft und werde es auch nicht tun. Es war gut, diese CD aus der Bücherei auszuleihen und sie zu hören.

Wer Musik mag mit deutschen Texten – mal poppig, mal gerappt -, dem kann ich Namikas Debütalbum „Nador“ empfehlen.

Ich vergebe vier Sterne dafür.

Vielen Dank fürs Lesen und Bewerten!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 736 mal gelesen und wie folgt bewertet:
51% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • hochsauerlaender veröffentlicht 03.03.2016
    sh
  • AnnaHaeberle veröffentlicht 08.02.2016
    Henne ich auch nicht.
  • Bluebirdunfa veröffentlicht 03.02.2016
    lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Nador - Namika

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Atomic Keyword: Hip Hop / Rap

Atomic Veröffentlichungsdatum Jahr: 2015

Titel: Audio CD

EAN: 0888430755727

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 07/01/2016