Erfahrungsbericht über "Naga Marker Boardmarker Glastafel"

veröffentlicht 24.04.2015 | Weltmeister2014
Mitglied seit : 14.07.2014
Erfahrungsberichte : 131
Vertrauende : 27
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Preis, schönes Schriftbild, lange Benutzung
Kontra nichts
sehr hilfreich
Häufigkeit der Nutzung:
Wie robust ist das Produkt?
Praktischer Nutzen:
Besitzen sie das Produkt:

"Der Marker für die Pinnwand ;)"

Naga Marker Boardmarker Glastafel

Naga Marker Boardmarker Glastafel

Hallo zusammen liebe Ciao - User und auch Gastleser


Heute gibt es mal wieder einen Artikel, den ich im Alltag doch desöfteren benutzte. Oftmals muss ich ja einfach mal schnell etwas notieren, dass ich nicht vergessen sollte und da kommt bei mir dann die Pinnwand in Frage, da ich sie sehr oft im Auge habe und dann würden wichtige Sachen auch nicht untergehen. Dafür brauche ich aber auch noch den passenden Stift und deswegen werde ich euch heute den Naga Marker für meine Glastafel mal etwas genauer vorstellen.


Der Hersteller

NAGA | Egeskovvej 3A
DK-8700 Horsens
+45 76 34 75 00
naga@naga.dk


Der Kaufort und der Preis


Ich habe euch hier zwar die Internetadresse des Herstellers mit angehängt, allerdings kann man die Artikel dort nicht kaufen und ich habe sie dort auch nicht bestellt. Hierzu bin ich einfach kurz auf ebay.de gegangen habe eigentlich nahezu die ersten Marker genommen, die mir da aufgefallen sind. Da bei diesem Naga Marker gleich zwei bekommen habe, habe ich sie gleich bestellt. Bezahlt habe ich dafür inkl. Versand knapp 3 €. Meiner Meinung nach ein Preis, der wirklich in Ordnung ist.


Der Stift im Detail und mein Fazit dazu


Nun werde ich auf den Stift mal etwas detailierter eingehen. An sich ist der Stift nicht gerade auffällig. Das Endstück ist schwarz gehalten und die Kappe bzw. der Ring darunter sind komplett in weiß gehalten. Somit, würde ich sagen, dass er schlicht ist und auch überall seinen Platz findet, aufgrund der neutralen Farben.

An der Kappe befindet sich eine - ich nenne sie jetzt mal Befestigungsmöglichkeit - denn darin ist anscheinend ein kleiner Magnet eingearbeitet worden. Damit kann ich den Stift ganz einfach an der Pinnwand festmachen und er fällt auch nicht herunter. Eigentlich ein einfache, aber sehr gute Idee.

Nun aber mal zum wichtigsten Punkt. Ich will ja mit diesem Stift etwas auf die Pinnwand schreiben. Als ich den Stift zum ersten mal angesetzt hatte, dachte ich mir: "So ein Käse, der funktioniert ja gar nicht". Dann habe ich nochmal etwas nachgelesen und dort wurde erklärt, dass man kurz auf den Untergrund drücken müsste und dann kann es auch losgehen. Gesagt, getan und schon konnte ich den Stift auch benutzen. Das Schriftbild ist sehr gut, denn die Spitze ist nicht zu dick, so dass man auch keine schlieren zieht. Es kommt auch nicht zu viel auf einmal heraus, so dass auch nichts verläuft.

Der Stift ist bei mir nun seit einem knappen Jahr im Einsatz und ich habe den Zweiten auch noch nicht angefasst. Bisher vollbringt er eine sehr gute Arbeit und die Strichstärke ist noch so deutlich, wie beim ersten mal, als ich den Stift benutzte. Von mir gibt es deswegen überhaupt keinen Grund zur Klage und deshalb auch die volle Punktzahl und eine klare Kaufempfehlung.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 572 mal gelesen und wie folgt bewertet:
99% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • schlagergalaxie veröffentlicht 01.07.2015
    lg
  • Bluebirdunfa veröffentlicht 17.06.2015
    lg
  • suntsu33 veröffentlicht 26.05.2015
    SH.Ich wünsche Dir noch eine sehr erfolgreiche Woche. Herzliche Grüße!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Naga Marker Boardmarker Glastafel

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Hersteller: Naga

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 09/03/2015