Nokia Lumia 800

Bilder der Ciao Community

Nokia Lumia 800

Das Nokia Lumia 800 mit Windows Phone. Alle Aktivitäten Ihrer Kontakte auf einen Blick.

> Detaillierte Produktbeschreibung

81% positiv

50 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Nokia Lumia 800"

veröffentlicht 29.03.2012 | SkillOOr
Mitglied seit : 02.11.2008
Erfahrungsberichte : 7
Vertrauende : 1
Über sich :
Sehr gut
Pro Lieferumfang, Design, Kamera
Kontra Akku nicht austauschbar, Menü sehr einfach und schlicht
sehr hilfreich
Ausstattung
Klang
Empfangsqualität
Menüführung
Tragekomfort

"Ideales Gerät für Neueinsteiger, einfaches Smartphone für jeden"

Nokia Lumia 800

Nokia Lumia 800

So heute hab ich mir die Zeit genommen um meine Erfahrungen mit dem Nokia Lumia 800, dass mir freundlicher Weise von Trnd.com bereitgestellt wurde, zu verfassen.

Ich möchte mich erstmal bei Trnd und Nokia für das tolle Projekt bedanken,
es war sehr interessant zu sehen was Nokia zur Zeit einem Käufer bietet.

Ich selbst war bisher immer mit Nokia zufrieden.
Meine Meinung zum Nokia Lumia 800 verfasse ich hoffentlich gut gegliedert genug für euch hier in meinem Bericht.


------------- Inhaltsangabe
--- 1. Herstellerangaben
--- 2. Lieferumfang
--- 3. Erster Eindruck
--- 4. Bedienung
--- 5. Das Menü
--- 6. Die Apps
--- 7. Social
--- 8. Sprachsteuerung
--- 9. Microsoft Office
--- 10. Navigation
--- 11. Musik
--- 12.Fotos
--- 13. Videos
--- 14. Fazit

------------- 1. Herstellerangaben

Hier ein kleiner Auszug aus den Technischen Daten zum Nokia Lumia 800:

- Windows Phone 7.5 Mango
- 3,7 Zoll Clear Black-AMOLED-Display (800×480 Pixel; WVGA)
- 1,4GHz Qualcomm MSM8255-Prozessor (Single Core)
- 8 Megapixel-Kamera mit Dual LED-Blitz
- 720p Videoaufnahme
- 16 GB interner Speicher (nicht erweiterbar)
- 512 MB RAM
- 802.11b/g/n; HSDPA
- Bluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate)
- microUSB-Port
- 3,5 mm Kopfhörerbuchse
- 1450 mAh Li-Ionen-Akku
- SAR-Wert: 0.94W/kg
- 116,5 x 61,2 x 12,1 mm
- 142 g

Wer alle weiteren Angaben wissen möchte kann dies über die offizielle Nokia Website tun, dies ist übersichtlicher und man behält den Überblick besser in meinem Bericht.

http://www.nokia.com/de-de/produkte/smartphones-und-handys/lumia800/technische-daten/


------------- 2. Lieferumfang

- Das Gerät selbst, Nokia Lumia 800
- Nokia Fast USB Charger AC-16
- Nokia CA-185CD USB-Kabel
- Nokia WH-902 Headset (3,5-mm-AHJ-Anschluss)
- Kurzanleitung (Faltblatt)
- Schutzhülle (in Gehäusefarben)


Das Nokia Lumia 800 ist in meinem Fall schwarz, dementsprechend war die Schutzhülle auch in schwarz dabei.
Das Smartphone gibt es in Schwarz, Blau, Pink oder Weiß.


------------- 3. Erster Eindruck

Der Erste Eindruck war sehr positiv, denn bisher war ich den "Luxus" nicht gewohnt das der Hersteller eine Schutzhülle zum Smartphone mitliefert.
Das Smartphone liegt auch ohne Schutzhülle sicher in der Hand. Die verwendeten Materialien fühlen sich sehr gut auf der Haut an und durch die geschlossene Bauweise ist die Oberfläche des Nokia Lumia 800 komplett eben.

Bei vielen anderen Smartphones, wie zum Beispiel meinem HTC Evo 3D steht die "Kamera" auf der Rückseite ein Stück hervor.
Dies konnte Nokia gut lösen und hat die Kamera komplett ins Gehäuse integriert, ohne an der Qualität der Kamera zu sparen.

Der Akku ist im Gehäuse integriert, was dem Smartphone zu gute kommt, da es keinen Deckel auf der Rückseite besitzt.
Für mich persönlich ist dies ein Minus-Punkt da man den Akku so nicht austauschen kann. Wer also wie bei anderen Smartphones einen Zweiten Akku dabei hat um diesen bei Bedarf zu wechseln wird mit dem Nokia Lumia 800 Probleme bekommen, wenn einem nach 12 Std. der Strom ausgeht und keine Steckdose parat ist.

Das Einlegen der Micro-Sim Karte war etwas problematisch, da ich nicht sofort die Klappe am oberen Ende geöffnet bekommen habe. Ein wenig fummeln und dann ging es aber doch. Wenn Die Klappe offen ist, muss man noch die Abdeckung der des Slots wegschieben, dann kann man die Karte einlegen.
Unter der Klappe versteckt sich der USB Anschluss.

----- Mein Tipp:

Am besten die Klappe gerade am Anfang öfters öffnen und schließen, so bekommt man ein Gefühl für den Druck-Punkt.

Entweder lag es daran das die Klappe noch nicht häufig geöffnet wurde oder ich hab mich da zu dumm angestellt. Jetzt geht es zumindest blind.


------------- 4.Bedienung

Zur Bedienung des Smartphones kann ich nur eins sagen:
Es ist einfach super!

So schnell wie das Menü sich bedienen lässt, keine Ladezeiten, ist man das ja normalerweise von Microsoft nicht gewohnt.

Ein leichtes Antippen der Entsperrtaste und man kann bequem mit dem Daumen den "Start" Bildschirm nach oben Schieben.

Das Display reagiert sofort auf jedes Kommando das man mit den Fingern gibt.


------------- 5. Das Menü

Das Menü ist sehr übersichtlich und man findet sich sofort zurecht.
Die Kacheln auf der "Start-Seite" lassen sich individualisieren und kam kann alle wichtigen Apps auf die Start-Seite platzieren.
Da ich bisher "richtige" Smartphones hatte, finde ich das Menü nicht individuell genug. Man kann zwar die Farbe und Anordnung der Kacheln ändern sowie die Hintergrundfarbe, aber das war es dann auch schon.

Da kann man Nokia nur leider keinen Vorwurf machen, das liegt am Windows Betriebssystem.
Da ich überzeugter Android User bin, bin ich da ein wenig verwöhnt.
Wer allerdings noch nie ein Smartphone hatte wird sich über den "einfachen" Aufbau des Menüs freuen.


------------- 6. Die Apps

Ja zu den Apps kann ich nur sagen das man durch das Geschlossene System von Microsoft ein wenig eingeschränkt ist.
So kann man zum Beispiel keinen anderen Browser installieren.
Es gibt zwar Apps um die Lesezeichen mit den Browsern zu synchronisieren,
aber dann war es das auch schon.

Ansonsten gibt es im Marktplace die Option "Testen", damit kann man die Apps vorab installieren und testen bevor man dies kauft.
Die ist eine sehr nützliche Option, da die Apps relativ teuer sind und man vorher wissen möchte ob sie einen auch überzeugen.

Die Wichtigsten Apps sind natürlich auch im Marktplace von Microsoft erhältlich.
Die meisten werden die Facebook, Youtube, ICQ und das Wetter App vermutlich installieren. Darüber hinaus gibt es natürlich noch hunderte weiterer Apps.

Zur Auswahl stehen folgende Kategorien Nokia Collection, Unterhaltung, Musik + Videos, Tools und Produktivität, Lifestyle, Kinder und Familie, Nachrichten und Wetter, Reisen und Navigation, Gesundheit und Fitness, Foto, Spiele, Social, Sport, Private Finanzen, Wirtschaft, Bücher und Lexika, Bildung sowie Regierung und Politik.

Darunter findet man mit Sicherheit alles was man so benötigt für den Alltag.


------------- 7. Social

Da man beim Nokia Lumia 800 auch voll auf die Social Portale wert legt, ist das Smartphone sehr gut auf Facebook und Co abgestimmt.
So kann man zum Beispiel unter den Kontakten die Neuigkeiten der Freunde auf Facebook finden.

Ganz einfach Twitter Nachrichten schreiben oder via Windows Live mit den Gaming-Freunden in Kontakt bleiben. Die E-Mails lassen sich natürlich auch unterwegs abrufen und man kann sich auch in LinkedIn anmelden lassen.
So hat man immer den Überblick auf dem Smartphone was die Freunde, Kollegen oder Bekannten machen.

Nachrichten lassen sich sehr gut und schnell mit dem Touchscreen schreiben.
Ich bin das Touchscreen schon von meinen vorherigen Handys wie dem HTC Desire, Evo 3D oder Nokia 5800 XpressMusic gewohnt.
Für Käufer die noch nie ein Touchscreen bedient haben, ist die Einwanderungsphase sehr kurz. Jedem dem ich das Smartphone bisher zum "spielen" in die Hand gelegt habe, war sofort begeistert.


------------- 8. Sprachsteuerung

Die Sprachsteuerung funktioniert wirklich sehr gut.
Im Vergleich zu meinem HTC Evo 3D sogar einen tick besser.
Probleme beim Sprechen von Nachrichten kommt es zwar auch, wie beim HTC Evo 3D manchmal zu falschen Wörtern, aber für einfache Aufgaben z.B. jemanden Anrufen im Auto, klappt das sehr gut.

Um die Spracherkennung zu starten klickt man einfach das Windows logo an hält es einige Sekunden gedrückt.
Danach kann man direkt Sagen was das Smartphone tun soll.

Vom Wählen von Telefonnummern bis hin zur Routenplanung ist alles möglich.

Die Sprachsteuerung konnte mich überzeugen und ich hab sie bisher fast Täglich genutzt.


------------- 9. Microsoft Office

Wenn man kurz mal schnell ein Dokument bearbeiten möchte ist die über das Smartphone auch möglich. Ich habe diese Funktion nur einmal für Testzwecke genutzt, da ich im Alltag längere Texte schreibe und daher lieber einen Laptop oder Desktop Computer verwende.

Für kurze Korrekturen kann man das Smartphone aber auf jeden Fall empfehlen.
Neben Word kann man natürlich auch Excel Daten bearbeiten.


------------- 10. Navigation

Mit Nokia Navigation kann man sich von Haus aus per Smartphone navigieren lassen. Die Anweisungen kommen klar und verständlich rüber.
Ob zu Fuß oder mit dem Auto, ich kam bisher fast immer ans Ziel.

Ein Ziel das ich getestet habe, war die Anschrift eines Kollegen. Dieser Wohnt mitten in der Pampa, Bauernhof. Das ich dann in eine Ortschaft geführt wurde und vor einem "Feldweg" das Ziel erreicht war fand ich sehr amüsant. Aber da mache ich Nokia keinen Vorwurf, da auch andere Navigationsgeräte oder Apps für mein Android genauso den Weg erklärt haben.

Ich stand ja schon mal vor dem Richtigen Feldweg, dies ist ja dann schon mal ein Anfang. Das Problem lag bzw. liegt einfach daran das die Feldwege nicht als Straße erkannt wurden.


------------- 11. Musik

Mit der Nokia Musik App, die standardmäßig installiert ist hat man von Haus aus einen Shop zur Verfügung um Musik direkt mit dem Nokia Lumia 800 zu kaufen.
Gekaufte oder vorher auf das Smartphone kopiere Musik lässt sich dann direkt abspielen.
Die zum im Lieferumfang gehörenden Kopfhörern habe ich erst gar nicht angeschlossen, sondern gleich auf meine Sennheiser Kopfhörer zurückgegriffen.
Es ist immer ganz nett wenn Kopfhörer im Lieferumfang dabei sind, jedoch zum Musik hören eignen sich die eigentlich nie.

Ich empfehle da immer ein paar Kopfhörer extra zu kaufen. Um dann die Musik auch unterwegs genießen zu können. Klar macht das Handy viel an der Qualität aus, jedoch sollte man die Kopfhörer nicht unterschätzen. Ich empfehle mit einem Budget von 40-80 Euro zu rechnen je nachdem wie häufig man Musik mit dem Smartphone oder anderen Geräten hört.


------------- 12. Fotos

Wer mit dem Smartphone ab und zu einen spontanes Foto machen möchte kann auf die 8 Megapixel zurückgreifen. Das Auslösen der Fotos passiert sehr schnell und somit kann man auch mal schnell ein Paar Fotos hintereinander machen.

Die Qualität der Bilder hat mich überzeugen können. Man kann diese natürlich nicht mit einer DSLR vergleichen, aber mit einer kleinen Kompakten Digitalkamera brauch man keine scheu zu haben die Bilder zu vergleichen. Da schenkt sich nichts.


------------- 13. Videos

Bei den Videos verhält es sich eigentlich gleich wie bei den Bildern.
Mit einem Camcorder kann man die Videos natürlich nicht vergleichen,
aber für kurze Aufnahmen sehr brauchbar.


------------- 14. Fazit

Da ich jetzt noch nicht auf alles im kleinsten Detail eingegangen bin hoffe ich trotzdem meine Meinung zum Nokia Lumia 800 gut rüber gebracht zu haben.

Kommen wir also zum Fazit zuerst mal zu den Positiven Punkten:

- Design
- Verwendeten Materialien
- Display
- Kamera
- Bedienbarkeit des Touchscreens
- Sprachsteuerung
- 16 GB Speicher

Durch die kompakte Bauart und die verwendeten Materialien finde ich das Smartphone sehr cool, da es sich im Alltag gut anfühlt und mir das Design sehr gut gefällt. Das Display zeigt die Farben perfekt an. Durch das kein LCD Display verbaut wurde wirkt die Farbe Schwarz auch wie Schwarz und nicht Grau, wie auf manch anderen Displays. Dies hängt damit zusammen das das Display keine Hintergrundbeleuchtung hat sondern an dieser Stelle das Display "ausgeschalten" ist.
Die Kamera hat mich wie schon oben geschrieben überzeugt und so hab ich für Schnappschüsse keine extra Digitalkamera mehr dabei.
Das das Smartphone nicht per micro SD Karte erweiterbar ist, stört mich nicht.
16 GB reichen für meine Musiksammlung vollkommen aus.


Aber natürlich hat das Nokia Lumia 800 auch ein paar Schwächen, die mich stören:

- Akku nicht austauschbar
- Akku Laufzeit sehr kurz
- Menü sehr einfach gehalten

Wie schon geschrieben ist der Akku leider nicht austauschbar. Somit ist man immer gezwungen das Handy jeden Abend zu laden.
Wenn man unterwegs ist kann man dies ja noch im Auto erledigen,
aber beim Zelten z.B. muss man sich gut überlegen für was man das Smartphone alles nutzen möchte.
Das Menü gefällt mir vom Aufbau zwar sehr gut, aber im Vergleich zum HTC Evo 3D ist es mir nicht individuell genug.

So das soll es dann mal gewesen sein, ich bin mir zwar sicher das ich den ein oder anderen Punkt vergessen habe, aber diese werde ich noch hinzufügen, sobald mir der ein oder andere noch einfällt.

Ganz zum Schluss noch meine Kaufempfehlung für Interessierte:

Wer einfach ein Smartphone zum Telefonieren und SMS schreiben sucht,
die Nachrichten von Facebook, Twitter und Co. im Überblick behalten will.
Darf ohne Probleme zum Nokia Lumia 800 greifen.

Alle anderen sollten sich besser ein anderes Smartphone suchen,
ich persönlich bin eher ein Android Fan der einfach mal schauen wollte was ein Windows Phone im Vergleich zu bieten hat.

Update 31.03.2012:
Hab gerade gesehen wo ich die Fotos hochladen kann. Bin noch ganz neu hier und habe das beim veröffentlichen wohl übersehen :)
Ich weis Eigenwerbung stinkt normal, aber meine Erfahrungen hab ich auch auf meinem Blog veröffentlicht : http://www.testsvonmir.de

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2486 mal gelesen und wie folgt bewertet:
80% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • chipad veröffentlicht 31.03.2012
    Einerseits ein Wäschestück der holden Weiblichkeit, andererseits die Abkürzung für "besonders hilfreich", die Höchstnote, die Ciao-Mitglieder für Berichte vergeben können :-)
  • SkillOOr veröffentlicht 31.03.2012
    Was ist denn ein BH?? :D
  • chipad veröffentlicht 30.03.2012
    Schöner Bericht! Leider kann ich erst morgen mit einem BH wiederkommen :-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Nokia Lumia 800

Produktbeschreibung des Herstellers

Das Nokia Lumia 800 mit Windows Phone. Alle Aktivitäten Ihrer Kontakte auf einen Blick.

Haupteigenschaften

Produktbeschreibung: Nokia Lumia 800 - Windows Phone - GSM / UMTS, Nokia Lumia 800 - weiß - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone, Nokia Lumia 800 - Schwarz - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone, Nokia Lumia 800 - Blau - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone, Nokia Lumia 800 - mattschwarz - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone, Nokia Lumia 800 - Cyan - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone, Nokia Lumia 800 - Magenta - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone, Nokia Lumia 800 - pink - 3G 16 GB - GSM - Windows Smartphone

Produkttyp: Windows Phone - 3G - 16 GB, Windows Smartphone 3G

Service Provider: Nicht angegeben, Vodafone, O2, T-Mobile

Mobile Services: YouTube, Picasa, Ovi Store, Gmail, Windows Marketplace, Windows Live, Zune, Yahoo! Mail, MSN Hotmail, Nokia Music, Windows Live SkyDrive (7 GB kostenloser Cloud-Onlinespeicher)

Formfaktor: Touch

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 61 mm x 12 mm x 117 mm, 61 mm x 12 mm x 116 mm

Gewicht: 142 g, 142

Farbe: Cyan, Weiß, Schwarz, Blau, Mattschwarz, Magenta, Pink

Technologie: WCDMA (UMTS) / GSM

Band: WCDMA (UMTS) / GSM 850/900/1800/1900

Integrierte Komponenten: Digitalkamera, UKW-Radio, Digital Player, GPS-Empfänger, Sprachrecorder

Drahtlose Schnittstelle: Bluetooth, Wi-Fi

Anzeige: Farbe - 9.4 cm ( 3.7" ) - ClearBlack, 800 x 480 Pixel - Farbe - 9.4 cm ( 3.7" )

Eingabeperipheriegerät/Eingabeperipheriegeräte: Touch-Screen (Multi-Touch)

Betriebssystem: Windows Phone OS 7.5 Mango, Microsoft Windows Phone 7.5

Instant Messaging Services: Microsoft Lync

Unterstützte soziale Netzwerke und Blogs: Twitter, Flickr, Facebook, LinkedIn

Wiedergabe-Digitalstandards: WAV, WMA, AAC, Ogg Vorbis, AMR, MP3, FLAC, AAC +, eAAC+, M4A, HE-AAC, WMA v9, M4B, WMA 10 Pro , VC-1, AVC, MPEG-4, WMV, ASF, 3GP, H.264, H.263, WMV9, M4V, MP42

Gesprächszeit: Bis zu 780 Minuten

Standby-Zeit: Bis zu 335 Stunden

Nachrichtendienste: Facebook Chat, Microsoft Lync, Twitter IM, SMS, MMS

Prozessor: QUALCOMM MSM8255 1.4 GHz, 1.4 GHz

Hintere Kamera: 8 Megapixel - 28 mm - f/2.2 - automatisch, 8 Megapixel - f/2.2 - automatisch

Besonderheiten: Rückwärtige Kamera, UKW-Radio

Speicher: 16 GB - RAM 512 MB

SAR: 0.9 W/kg - Kategorie C (Belgien), 0.94 W/kg - Kategorie C (Belgien)

Mobil / Typ: Smartphone

Mobil / Band: Quadband

Mobil / Mobil-Breitband-Generation: 3G

Hersteller: Nokia

Größe des Arbeitspeichers (RAM) in MB: 512

Display / Diagonale: 3.7

Mobil / Betriebssystemfamilie: Windows Mobile

Gerätetyp: Smartphone

Anzeige / Typ: AMOLED

Mobil / In Verbindung mit: 8 MP Digitalkamera; FM Radio; MP3 Player; GPS

Mobil / Technologie: GPRS; EDGE; UMTS; HSDPA

Mobil / Telefondesign: Candy Bar

Long Name: Lumia 800

Allgemein

MPN: IS_Nokia Lumia 800 cyan, 00300581, 09905049, 451001026600, LUMIA 800 BLACK, 451001026900, 99918684, 99919048, 002Z465, 002Z701, 002Z640, 002Z6P6, IS_Nokia Lumia 800 black, IS_Nokia Lumia 800 magenta, 0020S40, 002Y465, 002Z4X5, 002Z4W9, 002Z4X9, 0020Q58, 451001027700, 451001027000, 0020T33, 00300556, 002Z7L8, 002Z8D6

Produkttyp: Windows Phone, Windows Smartphone

Formfaktor: Touch

Integrierte Komponenten: Digitalkamera, UKW-Radio, Digital Player, GPS-Empfänger, Sprachrecorder

Breite: 61 mm

Tiefe: 12 mm

Höhe: 117 mm, 116 mm

Gewicht: 142 g

Gehäusefarbe: Cyan, Weiß, Schwarz, Blau, Mattschwarz, Magenta, Pink

SAR-Wert: 0.9 W/kg, 0.94 W/kg

SAR-Kategorie (Belgien): C

Mobil

Technologie: WCDMA (UMTS) / GSM

Band: WCDMA (UMTS) / GSM 850/900/1800/1900

Mobil-Breitband-Generation: 3G

Service Provider: Nicht angegeben, Vodafone, O2, T-Mobile

Betriebssystem: Windows Phone OS 7.5 Mango

Anwendungssoftware: ActiveSync, Microsoft OneNote Mobile, Microsoft Office Mobile, Internet Explorer 9.0

Eingabeperipheriegerät/Eingabeperipheriegeräte: Multi-Touch , kapazitiv

Eingabegerät: Touch-Screen , kapazitiv

Steuerung: A-GPS

Unterstützte Software-Plattformen: Java MIDP 2.0

Nachrichtenvermittlung und Internet

Cellular Messaging Services: MMS, SMS

Instant Messaging Services: Microsoft Lync

Unterstützte E-Mail-Protokolle: POP3, IMAP4, SMTP

Unterstützte soziale Netzwerke und Blogs: Twitter, Flickr, Facebook, LinkedIn

Messaging- und Datenfunktionen: XHTML-Browser, PDF-Unterstützung, Microsoft Word-Unterstützung, Microsoft Excel-Unterstützung, Microsoft PowerPoint-Unterstützung

Mobile Services: YouTube, Picasa, Ovi Store, Gmail, Windows Marketplace, Windows Live, Zune, Yahoo! Mail, MSN Hotmail, Nokia Music, Windows Live SkyDrive (7 GB kostenloser Cloud-Onlinespeicher)

Nachrichtendienste: Facebook Chat, Microsoft Lync, Twitter IM, SMS, MMS

Kommunikation

Datenübertragung: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA

Drahtlose Schnittstelle: Bluetooth 2.1 EDR, IEEE 802.11b/g/n

WLAN-Sicherheit: WEP, WPA, WPA2

Bluetooth-Profile: Hands Free Profile (HFP), Headset Profile (HSP), Serial Port Profile (SPP), Advanced Audio Distribution Profile (A2DP), Audio/Video Remote Control Profile (AVRCP), Audio/Video Control Transport Protocol (AVCTP), Audio/Video Distribution Transport Protocol (AVDTP), General Audio/Video Distribution Profile (GAVDP), Phonebook Access Profile (PBAP), Radio Frequency Communication (RFCOMM)

Kommunikationsfunktionen: Mobiler E-Mail-Client, Internetbrowser

Telefonmerkmale

Telefonfunktionen: Freisprechgerät, Call Timer, Telefonkonferenz, Flugmodus, Vibrationsalarm

Speech Codec: EFR, FR, HR, AMR, QCELP

Mehrstimmiger Klingelton: Ja

Sensoren: Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Magnetometer

Zusätzliche Funktionen: Bildeditor, Multitasking, zwei LED-Kameraleuchten

Anz. polyphoner Klingeltöne: 64

Organizer

Personal Information Management: Kalender, Synchronisierung mit PC, Taschenrechner, Erinnerungsfunktion, Wecker

Medien-Player

Unterstützte Digital-Audio-Standards: WAV, WMA, AAC, Ogg Vorbis, AMR, MP3, FLAC, AAC +, eAAC+, M4A, HE-AAC, WMA v9, M4B, WMA 10 Pro

Supported Digital Video Standards: VC-1, AVC, MPEG-4, WMV, ASF, 3GP, H.264, H.263, WMV9, M4V, MP42

Prozessor

Typ: QUALCOMM MSM8255

Taktfrequenz: 1.4 GHz

Speicher

RAM: 512 MB, 512 MB - SDRAM

Integrierter Speicher: 16 GB

Benutzerspeicher: 16 GB

Interne Speicherkapazität: 16 GB

Digitalkamera

Sensorauflösung: 8 Megapixel

Standbildauflösungen: 3968 x 2224, 3984 x 2656, 3984 x 2992

Standbildformate: JPEG, EXIF, XMP

Blende: F/2.2

Min. Brennweite: 28 mm

Fokuseinstellung: Automatisch

Digitaler Zoom: 3

Belichtungsmodi: Automatisch, manuell

Weißabgleich: Automatisch, Voreinstellungen

Lichtquelle für Kamera: LED-Licht

Videorecorderauflösungen: 1280 x 720 (720p)

Digitalvideoformate: MPEG-4, H.264

Funktionen: Gesichtserkennung, Geotagging, Carl Zeiss-Optik, Rote-Augen-Stopp, Videostabilisator

Navigationssystem

Navigation: A-GPS-Empfänger

Navigations-Software und -Services: Nokia Maps, Bing Maps, Nokia Drive

Anzeige

Typ: Farbe

Technologie: ClearBlack

Diagonalabmessung: 9.4 cm ( 3.7" )

Bildschirmauflösung: 800 x 480 Pixel

Farbtiefe: 16,7 Millionen Farben

Merkmale: Hintergrundbild, ClearBlack, Hintergrundbild, kratzfestes Gorilla Glass, ClearBlack, Hintergrundbild, ClearBlack

Schutz: Corning-Gorillaglas (kratzfestes Glas)

Mehrsprachiges Menü: Ja

Anzeigensprachen: Dänisch, Ungarisch, Tschechisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Polnisch, Finnisch, Schwedisch, Russisch, Spanisch, Holländisch, Griechisch

Verbindungen

Anschlusstyp: Micro-USB ¦ Headsetstecker - Mini-Phone 3,5 mm

Batterie

Kapazität: 1450 mAh

Laufzeitdetails: Sprechen ( GSM ) - bis zu 780 min ¦ Bereitschaft ( GSM ) - bis zu 265 Std. ¦ Sprechen ( WCDMA ) - bis zu 570 min ¦ Bereitschaft ( WCDMA ) - bis zu 335 Std. ¦ Wiedergabe ( Video ) - bis zu 6.5 Std. ¦ Wiedergabe ( Music ) - bis zu 55 Std. ¦ Aktive Online-Nutzung ( Wi-Fi ) - bis zu 6.5 Std. ¦ Aktive Online-Nutzung ( WCDMA ) - bis zu 4.5 Std.

Technologie: Lithium-Ionen

Verschiedenes

Kennzeichnung: RoHS

Zubehör im Lieferumfang: Stromversorgungsadapter , Datenkabel, Stereo-Headset, flexible Hülle, Netzadapter

Hintere Kamera

Merkmale: Exposure compensation, Carl Zeiss Optik

Video Auflösungen: 1280 x 720 (720p)

Lichtquelle: LED-Licht

Weiß Balance: Automatisch, Voreinstellungen

Spezialeffekte: Negativ, Sepia, Schnee, Querformat, Porträt, normal, Grayscale

Digitaler Zoom: 3

Fokus Einstellung: Automatisch

Min. Brennweite: 28 mm

Objektivblende: F/2.2

Standbild Auflösungen: 3264 x 2448, 3968 x 2224, 3984 x 2656, 3984 x 2992

Sensor Auflösung: 8 Megapixel

Gesichtserkennung: Face detection

Kameramodi: Red-Eye Reduction, Landscape/portrait mode

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 01/11/2011