Kaufberater »


Einleitung

Wer einen neuen PC sein eigen nennen möchte, kommt heutzutage um ein Notebook nicht mehr herum. Die Vorteile der mobilen PCs sind vielseitig. So kommt neben einem geringeren Energieverbrauch auch die Mobilität nicht zu kurz. Wer nicht das letzte Quäntchen Leistung benötigt, der ist mit einem Notebook besser beraten. Doch die Auswahl ist aufgrund des vielseitigen Angebotes nicht einfach. Dieser Kaufberater soll bei der Kaufentscheidung helfen, sodass Sie das für Sie beste Notebook finden.



Diese Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf stellen

  1. Welches Betriebssystem soll auf meinem Notebook laufen? Möchte ich Windows oder Apples MacOS X? Es ist möglich, auf Apple-Notebooks Windows zu betreiben, umgekehrt gibt es keine legale Möglichkeit, das Apple-Betriebssystem MacOS X auf einem Windows-Notebook zum Laufen zu bringen.

  2. Was möchte ich auf dem Notebook machen? Von dieser Frage hängen eine Reihe von Faktoren ab. Einerseits können so die Display-Größe, Leistung der CPU, die Größe des RAM bzw. die Anschlüsse eingeschränkt werden.

  3. Wieviele Daten möchte ich speichern? Wenn Sie viele Filme, Fotos und Musik besitzen, benötigen Sie eine große Festplatte.

  4. Benötige ich Sonderfunktionen? Möchten Sie mit Ihrem Notebook unterwegs ins WWW einsteigen, so muss ihr Notebook anders konfiguriert werden. Wenn Sie auf ein schnelles Betriebssystem großen Wert legen, werden Sie nicht zu einer herkömmlichen Festplatte greifen, sondern zu einem Solid State Drive. Wer ein zuverlässiges Gerät unterwegs benötigt und selbstständig ist, sollte sich Gedanken über ein Vor-Ort-Service machen, um im Fall der Fälle nicht auf dem Schaden sitzen zu bleiben.

  5. Welches Budget steht mir zur Verfügung? Kann ich mir ein besser ausgestattetes Modell leisten? Im Zweifelsfall werden Sie bei einer der Notebook-Komponenten Kompromisse eingehen müssen, es sei denn, Sie setzen sich von vornherein ein fixes finanzielles Limit und schränken so die Suche entscheidend ein.


nächste Seite

"Gefallen Ihnen unsere Kaufberater? Sagen Sie uns Ihre Meinung und Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht"

Neueste Erfahrungsberichte in Notebooks »

Das "besondere" Chromebook von HP

Pro: Display, Leistung, Aluminiumgehäuse, 2x USB Typ C Anschluss
Kontra: keine :)

Das “besondere” Chromebook von HP Hier mein Erfahrungsbericht über das Chromebook 13 G1 mit dem Core m3 Prozessor von HP. Ich besitze das Chromebook nun schon etwas länger (ca. 2 Monate), sodass ich hier meine Erfahrungen teilen will. Als erstes der ...

USBerti 23.01.2017 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: sehr hilfreich
Erfahrungsbericht über HP Chromebook 13 G1

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

Eine Maschine die zum Arbeiten gemacht wurde

Pro: Schneller Alleskönner, Preisleistungsverhältnis
Kontra: Teuer in der Anschaffung

MacBook Pro Das Gerät in Verwendung Das Gerät startet durch die verbaute SSD Festplatte in sehr kurzer Zeit. Diese macht sich gerade in Kombination mit 16 GB Arbeitsspeicher sehr bemerkbar, da Programme schneller gestartet, ausgeführt und Date ...

Cioalex 14.12.2016 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: sehr hilfreich
Erfahrungsbericht über Apple MacBook Pro MF839

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

Der beste Laptop den ich je hatte!

Pro: sehr gute Verarbeitung, intuitive Software, einzigartig innovatives Trackpad, sehr schnell
Kontra: relativ hohe Anschafungskosten, nicht erweiterbar

MacBook Pro 2015 Erster Eindruck und Einrichtung Das MacBook kommt in einem weißen Karton, der sich nach Abziehen der Folie sehr leicht nach oben öffnen lässt. Im Lieferumfang enthalten sind: das MacBook, ein Mikrofasertuch zur Reinigung des Di ...

FastFred 17.01.2017 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über Apple MacBook Pro MF839

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

eine gute investition...

Pro: Leistung, Design, Akkulaufzeit
Kontra: fehlende Anschlüsse

...Hey leute, habe nun ca. seit 4 Monaten den HP Envy13 1050eg und bin begeistert von dem notebook. Vor Allem wegen der Leistung. Das Notbook hat wirklich was zu bieten, auch unter Windows 7: schneller Prozessor und eine leistungsfähige separate Graphikkar ...

patty_89 05.09.2010 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über HP Envy 13-1050eg

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung

Das muss man haben!

Pro: Leistung, Optik, Verarbeitung, Komponentenauswahl, Hochfahren
Kontra: Touchpad

Die Fakten Intel® Core™ i5-2467M Prozessor (3M Cache, 1.60 GHz) 4096MB Dual-Channel DDR3-Arbeitsspeicher mit Intel HD-Grafik 3000 100GB Solid-State-Festplatte Li-Polymer-Akku mit 6 Zellen und 47 Wh Bis zu 8 Stunden, 53 Minuten Akkubetriebsdauer 1,3-MP- ...

amadrana 19.07.2012 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: sehr hilfreich
Erfahrungsbericht über Dell XPS 13

Verarbeitung

Akkulaufzeit

Kontraste

Festplatten-Kapazität

Bedienung/Ergonomie

Software-Ausstattung