Novasol

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Novasol"

veröffentlicht 29.09.2004 | billjoel49
Mitglied seit : 21.03.2004
Erfahrungsberichte : 54
Vertrauende : 48
Über sich :
ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º ...... ....... wünsche Allen ein Frohes Neues Jahr 2016 ....... ...... º¤ø,¸¸,ø¤º°`¤ø
Ausgezeichnet
Pro Super guter Service, alles TippTopp in Ordnung, Sauber ...
Kontra nichts
sehr hilfreich
Zufriedenheit mit dem Ferienhaus:
Sauberkeit
Beratungskompetenz:
Service
Kinderfreundlichkeit:

"♣ und der Urlaub ist endlich entspannend!"

Unser erstes Frühstück auf der Terasse in Grønninghoved

Unser erstes Frühstück auf der Terasse in Grønninghoved

Im Urlaub soll man sich entspannen. Das kann man bereits voraussetzen, sobald man die Buchung bei Novasol bestätigt bekommen hat. Gut ausgestattete Häuser in ruhiger Lage, kompetente deutschsprachige Betreuung

Wir wollten mal jetzt noch vor dem Herbst einen Kurz-Urlaub an der Nord oder Ostsee verbringen. Per Zufall wurde mir Dänemark empfohlen. Da wäre man für sich, ohne Störenfriede und die Häuser wären gut ausgestattet. Nagut! dann haben wir uns unter www.dänemark.at umgeschaut und unter anderen auf Novasol gestoßen.

www.novasol.de, das ist die Addresse unter welcher man Urlaubshäuser findet, wo man sich wohl fühlt.

==========================================================
Der Homepage-Aufbau / die Suche
₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Die Page von Novasol ist recht übersichtlich aufgebaut. Man kann dort 17.000 Häuser in allen Skandinavischen Länder, Spanien, Italien, Griechenland, Österreich, Tschchien, Ungarn, Polen, Holland und Belgien finden.

Schön ist, daß die Page mit Java aufgebaut ist, somit kann man das Haus auswählen, indem man es auf der Europa-Landkarte anklickt. Die Page ist also narrensicher zu bedienen. Kinderleicht.

Dann ist man schon im Land und kann mit der Haussuche beginnen. Das Gebiet kann sowohl über drop-down-Auswahl aus einer Liste auf der linken Seite oder wieder durch Anklicken auf der darüber liegenden Landkarte auswählen.
Dann geht es darum, Anreisedatum, Abreisedatum (für Dänemark ist Samstag An-/Abreisetag standard), Hauskategorien, Unterbringung (Haus/Wohnung/Appartment), Anzahl Reisende, Anzahl Schlafräume, Entfernung zum Wasser auszuwählen. Die restlichen Wünsche wie Pool, Badelandbesuch inkl., Whirlpool, Haustier (wichtig für Allergiker wie mich), Boot (für Angler lebenswichtig), Sauna (ist in Dänemark eigentlich standard), TV, Parabol, Kaminofen (sehr wichtig, sonst muss man elektrisch heizen, extra teuer!!!) und Panorama kann man dann auf der rechten Seite auswählen mit den Möglichkeiten "ja", "nein", "nicht wichtig"

Die in Dänemark angebotenen Häuser gehören allesamt privaten Eigentümern, die mit Novasol einen Vermietungsvertrag abschließen.

Wir haben für uns zwei ein kleines Häuschen mit 75m² Wohnfläche und einem "kleinen" Grundstück mit 771m² ausgesucht. Ausser Pool, Boot und Hund hatten wir alles mit "ja" angeklickt.

Das von uns dann gefundene Haus in Grønninghoved hat die Ausstattung:
Gratis Eintritt Badeland, Whirlpool 2 pers., Sauna, Solarium, Kaminofen, Farb-TV, Kabel TV, deutsch und skandin., Stereoanlage und CD, Video, Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner, Mikrowelle, Tiefkühlschrank, 35 L, Küche: Warm., und kalt. Wasser, El -Herd, Kühlschrank und Dunstabzug, Kaffeemaschine und Staubsauger, El- Heizung, Gartenmöbel, 1 Kinderstuhl/stühle, 1 Kinderbett(en), Schaukel und Sandkasten, Nahe Aktivitäten

Wenn man dafür für eine Woche nur 475,- EUR bezahlt, kann man ja das "Experiment" angehen, haben wir uns gesagt. Und natürlich für eine Woche das Häusle gebucht. Es war die richtige Entscheidung.

Natürlich muss man dann als Selbstversorger noch die Lebensmittel-Kosten noch dazuzählen. Aber es soll ja letztendlich auch Urlaub sein. Und das kost' nunma' Geld! ... ;-)

Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
================================================================
Die Abwicklung der Bestellung
₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Nach der Bestellung bekommt man eine erste mail mit dem üblichen "Dankeschön für die Buchung" und dem Hinweis, eine Bestätigunsmail zurückschicken zu müssen, damit es amtlich ist. So gehört sich das, dann kommt erst ein ordentlicher Kaufvertrag zustande. Gesagt, getan. Anschließend eine mail mit dem Hinweis, das Hamburger Büro zu kontaktieren, um die Bestätigung des Deutschen Partners zu bekommen. Das mir zugesandte Fax unterschrieben zurückgefaxt. Und das war's dann auch schon!

Zwei Tage später bekamen wir dann einen fetten Briefumschlag mit einem "Serviceheft" und weiteren Informationen, wo sich das zuständige Informationsbüro von Novasol befindet, sogar mit einer Fahranweisung ab Flensburg. Und daß wir bei Schlüsselübergabe eine Kaution in Höhe von EUR 150,- bezahlen müssten in Bar oder mit EC-Karte. Man hat noch die Möglichkeit sich eine Endreinigung des Hauses in Höhe von EUR 95,- zu "erkaufen". Da wir keine Säue sind, und immer alles pickobello sauber ist dank meiner lieben Frau, haben wirs gelassen.

Wie wir aus den Unterlagen entnahmen, werden die Schlüssel für die Häuser ab 15:00 H übergeben. Machte also kein Sinn vorher dort zu sein. Und vom Rhein-Main-Gebiet sind's nunma runde 8-9 Stunden je nach Verkehr (vor allem wenn man zwei Fahrräder huckepack spazieren fährt!!). Also wie in Bayern gesagt wird: PASSTSCHO!

Man wird also an der Hand geführt wie ein Kleinkind. Oder hofiert wie in einem Nobel-Hotel. Ich fand das klasse!. ;-)

Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
================================================================
Schlüsselübergabe am Urlaubsort
₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Das Büro befindet sich in Heijlsminde, das sind so 100 Km von Flensburg. Wir kamen trotz langsamen Fahrens früher als 15:00 Uhr an und haben mal ein Weilchen Musik von der CD gehört. Das Dänische "Gekrächtze" zwischen den Musiktiteln störte mich vorerst (wohl bis ich dieser Sprache so halbwegs mächtig bin).

Kein Gedränge, alles gaaaaaaaanz gemächlich. Als wir sahen, das einige schon ins Büro gingen, haben wir 'neigschaut und als wir sahen daß eine Mitarbeiterin frei war an den Schalter.

Die Kaution per EC-Karte bezahlt, eine Unterschrift geleistet, einen Schlüssel bekommen. Schönen Urlaub gewünscht bekommen, das war's!

Der Urlaub hatte begonnen!

Im Haus angekommen lag ein A4-Blatt in der Küche mit der Angabe der abgelesenen Strom und Wasser-Ständen. Am Ende sollten wir den Endstand ablesen.


Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
================================================================
Der Zustand des Hauses
₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Das von uns gemietete Häuschen ist traumhaft gelegen, der wunderschöne Blick auf das Wasser ist uns schon beim Einfahren in die Siedlung aufgefallen.

Alles war sauber: Töpfe, Pfannen, Gläser (naja, mit dem Nachbar hääte es zwar nicht geklappt, aber das Haus stand schon ein Paar Wochen leer), die Böden, alles OK.

Man sieht auch daß die Häuser immer in Schuß gehalten werden.

Wir hatten nichts zu beanstanden. Gespült haben wir aber trotzdem per Hand. Meine Frau meinte doch daß dei Spülmaschine aussieht als wenn sie mehr versauen würde als spülen. Da wir weder vorhatten Gäste einzuladen, noch Riesen-Menüs zu kochen, war es OK.

Wie wir später feststellten, die Sauna funktionierte einwandfrei. Nur der Whirlpool wurde von uns nicht getestet. Ich gehe aber aufgrund der sonst nur positiven Eindrücke auch von einer problemlosen Funktion aus.


Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
================================================================
Service
₪₪₪₪₪

Glücklicherweise hatten wir am ersten vollen Tag, den Sonntag wunderschönes Wetter und konnten sogar auf der Terasse mit Meeresblick frühstücken. Herrlich!

Aber schon der Abend wurde ungemütlich. War wohl der Rest vom Ivan doch 'rübergeschwappt. Also: "wir haben doch einen Kaminofen" Holzscheite waren noch da. Papier zerknüllen, kleine Holzstückchen als Anzünder, Holzscheit, Feuerzeug. Das Papier brannte lichterloh, die Holzstückchen zündeten, die Hozsheite wurden vom Feuer umgarnt. Und dann ging das SCH... Teil aus. Nächster Tag dasselbe.

Gut, zum Büro gefahren, erzählt, daß der Ofen nicht zieht. "Es kommt heute ein Techniker vorbei!" Da es recht frisch war und ich die Gelegenheit nutzen wollte ungestört so lange es nur geht Saxofon zu üben, waren wir im Häusle, zwei Stunden später: klopf, klopf! Der Techniker. Hat sich den Ofen angesehen, den Schieber für die Luftzufuhr geöffnet, Papier zerknüllt, kleine Holzstückchen als Anzünder, Holzscheit, Feuerzeug. Das Papier brannte lichterloh, die Holzstückchen zündeten, die Hozsheite wurden vom Feuer umgarnt. Und dann gingen die Holzscheite richtig an, der Techniker verabschiedete sich sehr höflich und ging wieder. Es lag an einem versteckten Schieber. OKOK ich hab etwas gelernt.

Der Service ist also auch nach der Schlüsselübergabe einzigartig gut.

Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
================================================================
Schlüsselrückgabe
₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Wir sind da wir am Samstag nicht in aller Herrgottsfrühe aufstehen wollten um die Schlüssel in Heijlsminde abzugeben, einen Tag vorher, also Freitag abgefahren. Das Büro hat im Herbst Wochentags bis 16:00 geöffnet. Wir waren dort um 15:45, gaben noch das Konto an, auf welches der Rest der Kaution nach Abzug der Strom und Wasserkosten rücküberwiesen werden sollte, übergaben den Schlüssel.

Und der Urlaub war zu Ende!

Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
================================================================
Fazit
₪₪₪₪

Wir sind nicht das letzte Mal in Dänemark gewesen.

Wir werden nächstes Mal gewiss wieder bei Novasol buchen.

Aufgrund der vernünftigen Preise und des perfekten Services kann sich Novasol rühmen ein sehr guter Dienstleister zu sein. Gerade in den heutigen Zeiten, wo so viele Firmen durch die unzulänliche Führung des Managements ehlendig zugrunde gehen (siehe Karstadt während der letzten Tage) sollten sich viele Firmen diese tolle Firmen-Filosofie abgucken. Hier ist der Kunde IMMER KÖNIG.

Ich möchte gar keinen Vergleich mit unseren Urlaubs-Erlebnissen in Spanien ziehen. Ich müsste mich an diese schlechten Erlebnisse erninnern.

Novasol ist ein hervorragender, empfehlenswerter Urlaubsdomizil-Vermieter.

Bewertung:
------------------------
5 Sterne von 5 = 100 %
------------------------
♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
Der Witz es Tages:
₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪₪

Falls Du nicht nocheinmal nach oben scrollen möchtest, Du findest Novasol unter

................... www.novasol.de ...................

♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪


☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺
© billjoel49 - 1400 Wörter
☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺☻☺

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 7893 mal gelesen und wie folgt bewertet:
88% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • jmfuldatal veröffentlicht 01.06.2012
    Fahr mal öfters mit Novasol nach Skandinavien, dann wirst du deine Meinung ganz schnell revidieren. Vieles ist gut an Novasol, die Auswahl der Ferienhäuser, auch die Preise, die problemlose Abwicklung über das Internet. Aber teilweise fehlt die Ferienhauskontrolle durch Novasol, in Schweden findet man bei Reklamationen kaum kompetente Ansprechpartner. Ob ich nochmal über Novasol buche, kommt auf die Reaktion auf meinen letzten Urlaub an.
  • Puenktchen3844 veröffentlicht 19.04.2007
    ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› Liebe Grüße aus Berlin, Wilfriede
  • Dr.Claudia veröffentlicht 04.02.2005
    Ich werde zwar vermutlich nie nach Dänemark reisen, weil es mich viel mehr in den sonnigen Süden zieht, aber dafür kann Dein bh-Bericht ja nichts! LG Claudia
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Novasol

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 14/12/1999