Ö3 Greatest Christmas-Hits - Various

Bilder der Ciao Community

Ö3 Greatest Christmas-Hits - Various

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Ö3 Greatest Christmas-Hits - Various"

veröffentlicht 23.12.2013 | sunflower76
Mitglied seit : 17.11.2005
Erfahrungsberichte : 681
Vertrauende : 257
Über sich :
Fotos zum Jakobsweg konnten jetzt endlich hochgeladen werden!
Ausgezeichnet
Pro wunderschöne Kollektion von tollen Weihnachtsliedern mit einem Hauch Österreich
Kontra durch die neue CD ab dem heurigen Jahr im Regelverkauf nicht mehr erhältlich :(
besonders hilfreich
Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Häufigkeit der Nutzung
Dieser Tonträger ist:

"**Türchen Nr. 23**"

Ö3 Greatest Christmas-Hits - Various

Ö3 Greatest Christmas-Hits - Various

Liebe Leute,

unglaublich, morgen ist also wirklich schon Weihnachten und ich habe nicht mehr viele Türchen übrig, aber doch, zwei bleiben noch und heute öffnen wir das vorletzte, wohinter ich euch


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
****Ö3 GREATEST CHRISTMAS HITS****
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

versteckt habe. Ö3, auch „Hitradio Ö3“ oder “Österreich Drei”, ist der in unserem Land erfolgreichste Radiosender. Die „Popwelle“ des Österreichischen Rundfunks (es gibt auch Ö1, das eher für das kulturbegeisterte Publikum gemacht ist) ging 1967 auf Sendung und hat mittlerweile die größte Reichweite in Österreich und es wird auch nach Italien gesendet.

Wenn ich vom Urlaub nach Hause komme, dann ist die Möglichkeit des Einstellens am Radio von Ö3 so etwas wie „wirklich ankommen“.

Auch heuer hat Ö3 einen Sampler zur Weihnachtszeit herausgebracht, doch ich muss euch leider sagen, dass ich diesen Sampler noch nicht besitze und euch daher von nichts berichten kann. Aber das Vorgängenmodell kenne ich bereits sehr gut und so stelle ich euch jetzt mal die Songs vor, die auf diesem Sampler zu finden sind.


**01 John & Yoko - Happy X-Mas (war is over)

So this is Christmas -And what have you done
Another year over - And a new one just begun
And so this is Christmas - I hope you have fun
The near and the dear ones - The old and the young

A very merry Christmas - And a happy New Year
Let's hope it's a good one - Without any fear

Viele von euch kennen dieses Lied als Anti-Kriegslied, simpler Text, den jeder versteht und Wünsche, die impliziert sind oder auch ganz offen ausgesprochen werden. John und Yoko haben hier ein Werk geschaffen, doch noch lange, lange Bestand haben wird.

**02 Macy Gray - Winter Wonderland**

Sleigh bells ring, are you listening,
In the lane, snow is glistenin'
A beautiful sight,
We're happy tonight,
Walking in a winter wonderland.

Natürlich gibt es dieses Lied in vielen Versionen, hier von Macy Gray, die eine ruhige, klassische Variation abliefert. Ich habe hier immer die wunderbare Winterlandschaft vor dem Auge. Ich habe so eine Schlittenfahrt einmal tatsächlich erlebt, das war einfach nur wunderschön - allerdings hat die Weihnachtsglocke nicht geläutet.


**03 Last Christmas - Wham!**
„Last Christmas
I gave you my heart
But the very next day you gave it away
This year
To save me from tears
I'll give it to someone special (special)”

Ich denke, „Last Christmas“ liebt man oder man hasst es. Ich liebe es, obwohl es eigentlich überhaupt kein richtiges Weihnachtslied ist. Es geht um den Ärger einer verlorenen Liebe, um Schuldzuweisung, um Trauer und Neuanfang. Heuer war ich bei „Christmas Musical in Vienna“ und da sang unter anderem Uwe Kröger, der ja, wie George Michael schwul ist. Ich habe Tränen gelacht von seiner Erklärung zu Last Christmas, in der er versuchte zu erklären, warum das alles Fake war und er sicher wüsste, dass der „an der Alten gar nicht interessiert“ war. Er brachte das aber so liebenswürdig, dass ich jetzt noch lachen muss.

Abgesehen vom Text ist es wohl das winterliche Video, das einem das Gefühl gibt, direkt im Winterwunderland zu sein. Aber dieses Lied bleibt als Weihnachtslied wohl immer aktuell, kommt jährlich in die Charts und mir hat es auch geholfen, Englisch zu lernen, denn wusstet ihr, dass „once bitten twice shy“ auf Deutsch „gebranntes Kind scheut das Feuer heißt?


**04 Feliz Navidad - José Feliciano**

Feliz Navidad - Prospero Ano y Felicidad.
I wanna wish you a Merry Christmas - From the bottom of my heart.

Viel einfacher geht ein Weihnachtstext dann eh nicht. Ich kenne niemanden, der hier zumindest bei der Englischen Zeile nicht mit mitsingen könnte. Das Lied ist dermaßen eingängig, dass man es sofort erkennt und so schwungvoll, dass man automatisch mitsingen kann, ich finde es großartig.


**05 Do They Know It´s Christmas? - Band Aid**

„And there won't be snow in Africa this christmas time
The greatest gift they'll get this year is life
Where nothing ever grows
No rain or rivers flow
Do they know it’s Christmas Time at all?
Feel the world
Let them know it’s Christmas time“

Band Aid, ja, da sind wieder die größten Musiker zusammengekommen. Paul Young, Georg Micheal, Bono, Simon Le Bon, Boy George und Phil Collins “on the drums” haben hier ein geniales Lied am Start. Die Aussage ist simple, denn „there won’t be snow in Africa this Christmas time“. Es geht also darum, die Armen in Africa zu unterstützen, die in einem kargen Land wohnen, die kein Wasser haben und dann natürlich auch keine Ernte. Band Aid unterstützt diese Leute und das ist ihnen hoch anzurechnen.


**06. Driving Home For Christmas - Chris Rea**

“So I sing for you
Though you can't hear me
When I get trough
And feel you near me
Driving in my car
Christmas
Driving in my car
Driving home for Christmas”

Ich denke, dass es sich auch hierbei um ein wunderschönes Weihnachtslied handelt, ein besinnliches, sehnsuchtsvolles und auch hoffnungsvolles Lied über jemanden, der sich nichts mehr wünscht als Weihnachten zu Hause zu verbringen und schon auf dem Weg dorthin ist.


**07 Wonderful Christmas Time - Paul McCartney**

“The mood is right
The spirits up
We're here tonight
And that's enough
Simply having a wonderful Christmas time”

Paul McCartney besingt hier die Zeit, die es nur einmal im Jahr gibt mit viel Glockengebimmel und einem ganz eigenen Sound, den man so nicht von Weihnachtsliedern kennt, der aber dennoch perfekt zur Weihnachtszeit passt. Es geht darum, ganz einfach eine glückliche Weihnachtszeit zu haben - nicht mehr, aber ganz bestimmt auch nicht weniger.


**08 Santa Claus is coming to town - the Pointer Sisters**

You better watch out
You better not cry
Better not pout
I'm telling you why
Santa Claus is comin’ to town, gather ‘round

He's making a list
And checking it twice;
He’s gonna find out who's naughty and nice
Santa Claus is comin’ to town

Ist dieses Lied nicht einfach nur herrlich? Ich liebe es - und das, obwohl ich ja eigentlich an das Christkind glaube und gar nicht an den Weihnachtsmann. Aber es ist einfach so schwungvoll und ambitioniert, dass man gar nicht daran vorbei kommt, oder? Es sind halt genau diese Geschichten, die in die Kinderaugen dieses unvergessliche Glitzern bringen und für mich ist es ein mehr als gelungenes Weihnachtslied - doch die Version von den Pointer Sisters gefällt mir persönlich nicht so gut, da gibt es ganz bestimmt bessere.


**09 The Power of Love - Frankie Goes To Hollywood**

I'll protect you from the hooded claw
Keep the vampires from your door

I...feels like fire
I'm so in love with you
Dreams are like angels
They keep bad at bay-bad at bay
Love is the light
Scaring darkness away-yeah
I'm so in love with you
Purge the soul
Make love your goal

Klar, ein wunderschönes Liebeslied, das von Rhythmus auch hierher passen würde und auch die Engel kann man noch durchgehen lassen, dennoch ist es eben kein Weihnachtslied, und die Vampire und die angstvolle Dunkelheit gehen dann doch nicht. Schönes Lied, gehört aber nicht auf diese CD.


**10 A beautiful time - Tamee Harrison**

‘”There's a feeling in the air
As the city streets are turned
into a winter wonderland.
All the trees are shining bright,
You can hear the sleigh bells ringing
as the snow begins to fall.”

Bei diesem Lied handelt es sich um das 2008 neu aufgesetzte Coca Cola Lied, was für die österreichische Sängerin Tamee Harrison eine große Ehre war und bei uns in den Charts bis auf Platz 2 kam. Das ursprüngliche Lied war bereits 2004 in den Charts. Es ist wunderbar und passt zu Coca Cola, mich wundert es nicht, dass die sich diesen Song ausgewählt haben.


**11 Christmas Time - Bryan Adams**

“There's something about Christmas time
something about Christmas time
that makes you wish it was Christmas everyday
To see the joy in the children's eyes
the way that the old folks smile
says that Christmas will never go away”

Ein Weihnachtslied von Bryan Adams war für mich total verwunderlich, aber es passt so gut zu ihm, zu seiner Person und zu seinem Sound. Der Text allerdings ist etwas altmodisch angehört, es geht um Kinderaugen, um das Spezielle rund um dieses Fest und um das Lächeln der älteren Bevölkerung. Ein Lied mit Schwung und Sinn, so habe ich das gerne an.


**12 Kinder - die neuen Österreicher**

„Irgendwo in dir, ich seh’s in deinem Blick
Bist du immer noch ein Superheld.
Irgendwo in dir, wohnt ein Astronaut und
schaut von oben runter auf die Welt.
Irgendwo in dir, ist dieser Glanz in deinen Augen
Gerätst zu immer noch ins Staunen,
Wirst du es auch nicht glauben.

Wir sind Kinder, sieh in dein Herz und du kannst sehn was wirklich zählt
Wir sind Kinder, in unseren Herzen schläft die Liebe dieser Welt
Wir sind Kinder, wir träumen von diesen schönen Zeiten
Wir sind Kinder, und werden immer Kinder bleiben“

Ist das nicht wirklich ein toller Text? Ist er auch, aber obwohl es um Kinder und um Glanz in den Augen und um die Liebe dieser Welt geht, so ist es dennoch kein Weihnachtslied. Allerdings wurde er bei uns als dieser propagiert, denn der Erlös aus dem Verkauf soll der Aktion „Licht ins Dunkel“ zukommen und die ist vor allem in der Weihnachtszeit präsent. Viele österreichische Künstler wurden hier zusammengeholt, etwa Christina Stürmer, SheSays, Luttenberger*Klug oder Vera.


**13 Stop the Cavalry - Jona Lewie**

“Hey, Mr. Churchill comes over here
to say we're doing splendidly
But it's very cold out here in the snow,
marching to win from the enemy
Oh I say it's tough,I have had enough
Can you stop the cavalry?”

Hierbei handelt es sich um das nächste “Anti-Krieg” Lied, dieses Mal von Jona Lewie und das ist derart eingängig, dass ich immer eine Gänsehaut bekomme, wenn ich den Text genau anhöre. Ich finde es immer schade, dass es so viele Menschen gibt, die zu dieser Zeit wo sein müssen, wo sie getrennt von ihrem Familien leben. Klar, viele haben sich das so ausgesucht, schade finde ich es trotzdem.


**14 It’s December 2000 (and I’ll be missing you) - Audrey Hannah

“Last year, same time in December,
I had your love and I remember,
your gentle kiss and your gentle touch,
but now I seem to miss you much.
Last year, same time in December,
the nights had not been so cold.
You were holding me and I was also holding you,
you made me feel the way I do and I miss you,
ohoho oh oho ohoh yeah, and I miss you.

It's December and I'll be missing you.
Christmas time, come on, make my dreams come true.”

Die verlorene Liebe wird hier beweint, denn seitdem sind die Nächte so kalt und die Sehnsucht so groß. Ein Lied, das man eigentlich selten zur Weihnachtszeit hört, das aber dennoch sehr gut klingt. Dennoch ist es keines, das jetzt unbedingt einen großen Wiedererkennungswert hat, nichts, was lange im Gedächtnis bleibt, warum, das kann ich euch leider gar nicht beantworten.


**15 Step Into Christmas - Elton John**
“Welcome to my Christmas song
I'd like to thank you for the year
So I'm sending you this Christmas card
To say it's nice to have you here”

Elton John hat natürlich auch zu Weihnachten etwas zu bieten, obwohl ich zugeben muss, dass ich mir gerade von Elton etwas mehr erwartet habe, ich finde das Lied nicht so wahnsinnig gut. Die Aussage allerdings, dass man sich bei einem Freund für das vergangene Jahr bedankt mit einer musikalischen Weihnachtskarte, das gefällt sehr gut.


**16 A Spaceman Came Travelling - Chris de Burgh**

“A spaceman came travelling on his ship from afar
twas light years of time since his mission did start
And over a village he halted his craft
and it hung in the sky like a star
Just like a star.”

Eine wunderschöne Geschichte, die Chris de Burgh hier erzählt vom „Mann aus dem All“, der mit seinem Lied die Welt zum Beben gebracht hat. Es ist jetzt auch nicht unbedingt das bekannteste Lied, aber die Botschaft finde ich so süß und das Leid mag ich gerne.


**17 Merry Christmas Everyone - Shakin´ Stevens**

“Room is swaying, records playing,
All the old songs, we love to hear,
All I wish that everyday was christmas,
What a nice way to spend the year.
We're gonna have a party tonight,
I'm gonna find that girl underneath the mistletoe,
We'll kiss by candlelight.”

Ein schwungvolles Weihnachtslied, das meiner Meinung nach vor allem mit dem Saxophone-Solo punkten kann. Im Gegensatz zum obigen Lied hat es jetzt nicht unbedingt den sinnhaftesten Text, aber es lädt zum Mitmachen und Mitschunkeln ein und sagt auf beschwingte Weise „Merry Christmas“.


**18 Little Drummer Boy - Bing Crosby & David Bowie**

“Come they told me parampampampam
A new born king to see parampampampam
Our finest gifts we bring parampampampam
To lay before the king parampampampam
So to honor him parampampampam
When we come”

Ein eigentlich trauriges Weihnachtslied, das aber genau in dieser Version von Bing Crosby und David Bowie das Beste ist. Es handelt sich hier um den Sklavenjungen Michael, der mit seinem Herrn Titus zu König Herodes nach Judea unterwegs ist. Auf der Reise trifft er die Heiligen Drei Könige, die das neugeborene Kind suchen und dem Morgenstern folgen, um es anbeten zu können. Als Herodes das erfährt, beschließt er, das Kind zu töten. Michael belauscht den König und flieht mit Herodes Gefangener Sarah. Es gelingt ihm, die drei Weisen zu warnen und er wird Zeuge der Geburt von Jesus Christus.


**19 Weihnacht is neama weit - Ausseer Hardbradler**

Hei, hei, hei, hei
Weihnacht is neama weit

Jetzt is scho wida Advent
schau wird des Liachtal brennt
ja des Christkindl rennt
i hob’s fost net dakennt

Die Ausseer Hardbradler sind in Österreich ziemlich bekannt und sind der „Neuen Volksmusik“ zuzuordnen. Die Band gab es seit 1993, doch schon zwei Jahre zuvor begann sie als Crew Feedback Warrior. Ihr größter Erfolg war „Heimweh nach B.A.“ Mit einem Best Off Album 2005 verabschiedete sich die Band allerdings. Dieses Lied ist vielen unbekannt, ich finde es aber sehr nett und hätte sich eine Chartplatzierung verdient, die es aber nie bekam.


**20 Have yourself a merry little Christmas - Pretenders**

“Have yourself a merry little Christmas
Let your heart be light
Next year all our troubles will be
out of sight

Have yourself a merry little Christmas
Make the yule-tide gay
Next year all our troubles will be
miles away”

Wieder ein eher bekanntes Lied, das hier von den Pretenders wunderschön interpretiert wurde und als Abschlusslied dieses Samplers wunderbar passt. Ich mag diese großen Stimmen mit der einfachen Musik im Hintergrund. Traumhaft schön!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
****DIE NEUE Ö3 GREATEST CHRISTMAS HITS****
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die im heurigen Jahr erschienene „Ö3 Greatest Christmas Hits“ hat doch einige Lieder dabei, die auch hier schon zu finden sind, so etwa Happy X-Mas, Last Christmas, Wonderful Christmas Time, Do they know it’s Christmas Time, Christmas Time, Feliz Navidad, Stop the Cavalry und überraschenderweise wieder The Power of Love.

Das heißt, dass es nur 12 neue Songs auf dieser Version gibt und das hat mich doch sehr gewundert und ich konnte mich nicht zu einem Kauf überreden (vor allem, weil die glatt auch Justin Bieber mit Misteltoe reingepackt haben).

Aber hätte ich diese noch nicht, dann wäre die neue von Ö3 auf jeden Fall einen Kauf wert.


~~~~~~~~~~~~~~
****DETAILS****
~~~~~~~~~~~~~~

Audio CD (14. November 2008)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: EMI Austri (EMI Austria)
ASIN: B001I4YWJC


Da es die neue CD gibt, könnt ihr diese nur mehr gebraucht kaufen, ich habe die billigste für € 3,49 samt Versand gefunden.


~~~~~~~~~~
****FAZIT****
~~~~~~~~~~

Ich mag diese CD sehr gerne, sie gehört für meine Familie zu Weihnachten dazu, die Lieder sind zum großen Teil sehr gut ausgewählt und durch die Neuen Österreicher und die Ausseer Hardbradler auch ein wenig österreichisch angehaucht, was ich für sehr gut halte.

Bekommt ihr sie günstig, so würde ich auf alle Fälle zuschlagen, ansonsten kann man auch getrost die neuere Version kaufen.

Auf alle Fälle eine Empfehlung von mir, für mich ist es eines der besten Weihnachtssampler!


Nur mehr einmal schlafen - und ich weiß schon, was im morgigen Türchen zu finden ist! Ich hoffe, ihr seid schon gespannt!

Eure
Dani


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 622 mal gelesen und wie folgt bewertet:
63% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
besonders hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Silverbit veröffentlicht 24.03.2014
    Hier die BH Nachlieferung. =)
  • Silverbit veröffentlicht 23.03.2014
    Leider gingen mir heute die BH´s aus... aber ich komme wieder! =)
  • Futzi100 veröffentlicht 19.03.2014
    BH
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Ö3 Greatest Christmas-Hits - Various

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Atomic Keyword: Weihnachtslieder

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 05/12/2013