Erfahrungsbericht über "Ohropax Color"

veröffentlicht 16.10.2011 | crispu
Mitglied seit : 27.02.2005
Erfahrungsberichte : 273
Vertrauende : 24
Über sich :
ღஐ̡ Ӝ̵̨̄ Ʒஐღ Hier wird aufgeräumt, entschuldigt die Umstände. ღஐ̡ Ӝ̵̨̄ Ʒஐღ
Ausgezeichnet
Pro Lärmschutz, Wiederverwendbar, Anwendung, Verpackung
Kontra Optik
sehr hilfreich
Klangqualität:
Verarbeitung
Design
Bedienkomfort:
Zuverlässigkeit

"Jetzt aber Ruhe hier!"

Ohropax Color

Ohropax Color

In diesem Bericht möchte ich euch die Ohrstöpsel von Ohropax vorstellen.

Inhaltsverzeichnis:
1. Kaufgrund
2. Verpackung
3. Hersteller und Preis
4. Herstellerversprechen
5. Anwendung
6. Erfahrungen
7. Fazit

1. Kaufgrund:

Die Ohropax Ohrstöpsel nutze ich bereits seit vielen Jahren. Begonnen habe ich damit als ich in einer Wohnung wohnte, bei der das Umfeld sehr laut war und es auch in der Nacht oft zu Störungen kam.

2. Verpackung:

Die 8 Ohrstöpsel sind in einen transparenten Plastikbehälter verpackt, darin befindet sich ein Faltblatt mit den Bedienungshinweisen. Der Plastikbehälter ist mit einem gelb-orangefarbenen Umkarton verpackt. Die Beschriftung lautet „Luxus für die Ohren“ und einen Hinweis auf einen Öko-Test-Aufleger mit „sehr gut“-Bewertung.

3. Hersteller und Preis:

Ohropax GmbH
Am Kappengraben 17
61273 Wehrheim
Telefon: 0049 6081 95 30 60
Telefax: 0049 6081 95 30 69
E-Mail: info@ohropax.de,
Internet: www.ohropax.de

Die 8 Ohrstöpsel habe ich im dm-Drogeriemarkt für 2,45 Euro gekauft.

4. Herstellerversprechen:

OHROPAX Color gibt dem Lärm ganz cool einen Dämpfer! Ohrstöpsel aus weichem, hautfreundlichem Schaumstoff, bunt eingefärbt nach dem Zufallsprinzip – jeder Stöpsel sieht anders aus. Ideal für Party, Rave, Freizeit und Sport und überall dort, wo Lärm nervt.

In Discotheken, auf Rock- oder Popkonzerten und bei Sportveranstaltungen geht es oft so laut zu, dass Gesundheitsgefahr besteht. Hier ist Gehörschutz angesagt. Gut, dass es dafür OHROPAX Color gibt. Die Stöpsel sitzen stabil im Ohr und sehen mit ihren bunten Farben zudem cool aus – so kann man mit Sicherheit abtanzen und den Sound genießen.

5. Anwendung:

1. Ohrstöpsel zwischen sauberen Fingern der Länge nach fest zusammen rollen.
2. Mit einer Hand das Ohr etwas nach oben ziehen, mit der anderen Hand den gerollten Stöpsel tief in den Gehörgang einführen.
3. Ohrstöpsel so lange mit dem Finger fixieren, bis er sich ausgedehnt hat und angenehm sitzt.

OHROPAX Color gilt als ausgesprochen gut verträglich. Bestandteile mit bekanntem Allergisierungspotenzial sind nicht enthalten. An Gehörschutz muss man sich manchmal erst gewöhnen. Wir empfehlen, die Tragedauer allmählich zu erhöhen. In seltenen Fällen wird anfangs der eigene Pulsschlag wahrgenommen. Dieser Effekt verschwindet normalerweise nach kurzer Gewöhnung.

6. Erfahrungen:

Die Ohropax Ohrstöpsel nutze ich nun schon einige Jahre, allerdings nicht täglich. Ich habe Sie stets bei Auswärts-Übernachtungen bei mir, weil man ja nie weiß wie hellhörig das gebuchte Hotel ist.

Die Ohrstöpsel sind optisch nicht der Renner, aber durch die melierte Färbung kann man sie leicht wieder in der Bettwäsche wiederfinden.

Die Stöpsel nutzt man, indem man Sie knautscht und zusammendreht und im Ohr einsetzt. Der Stöpsel dehnt sich wieder im Gehörgang aus und sitzt damit fest. Die Stöpsel kann man abwaschen und mehrmals wiederverwenden. Die Stöpsel sind nicht endlos haltbar, da sie sich nach und nach verschleißen und Teil für Teil auflösen.

Wenn der Stöpsel zu tief im Gehörgang sitzt und sich mit den Fingern nicht entnehmen lässt, dann nimmt man eine Pinzette, fasst damit den Stöpsel und zieht ihn heraus.

Mit den Stöpseln man kaum Lärm und Geräusche, allerdings werden Bewegungen und Schwingungen durchaus wahrgenommen.

7. Fazit:

Die Stöpsel habe ich regelmäßig im Einsatz und auch auf Reisen immer bei mir. Ich kann die Stöpsel mit besten Gewissen empfehlen.

Ich vergebe hier ganze 5 Sterne!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 640 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Aletheia veröffentlicht 16.10.2011
    Wäre was für bei uns in der Kita, da wir keinen Lärmschutz bekommen, da wir nur ein Provisorium in einem Wohnhaus sind. LG Aletheia
  • nischen_2010 veröffentlicht 16.10.2011
    Das ist eine sehr gute Idee und diese Stöpsel wandern gleich mal auf die Einkaufsliste, denn ich hasse nichts mehr als laute Geräusche. Aua -.-'
  • Sesamkorn veröffentlicht 16.10.2011
    bringt Farbe ins Ohr *lach*.. .LG harry
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Ohropax Color

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 14/07/2007