Ohropax Soft 10 Ohrstöpsel

Bilder der Ciao Community

Ohropax Soft 10 Ohrstöpsel

> Detaillierte Produktbeschreibung

92% positiv

10 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Ohropax Soft 10 Ohrstöpsel"

veröffentlicht 16.09.2014 | brownie1
Mitglied seit : 07.08.2014
Erfahrungsberichte : 25
Vertrauende : 3
Über sich :
Für Leserunden einfach eine Nachricht im PGB hinterlassen. Meine Berichte erscheinen ebenfalls auf dooyoo.
Sehr gut
Pro keine Schmerzen bei regelmäßigem Tragen, passable Geräuschdämmung
Kontra hilft nicht 100%ig gegen "Superschnarcher"
sehr hilfreich
Klangqualität:
Verarbeitung
Design
Bedienkomfort:
Zuverlässigkeit

"Ohropax - mein nächtlicher Begleiter"

Hallo liebe Community,

diesmal sind die Ohropax Soft Ohrstöpsel dran, welche mich seit einiger Zeit durch die Nacht begleiten! ;-)
Bestimmt kennt die/der ein oder andere das Problem schnarchender Partner. Nun, so einen habe ich auch zu Hause. Da hilft auch nächtliches Zureden, Auffordern, die Schlafposition zu ändern und auch kein Verprügeln mehr (naja, Spaß beiseite - auch wenn ich mir das ein oder andere Mal schon einen Baseballschläger ans Bett gewünscht hätte, aber so weit kommts dann doch noch nicht!^^).
Um mich nicht jede Nacht schlaflos hin und her wälzen und ärgern zu müssen, fing ich irgendwann an, mir Ohrstöpel zuzulegen. So griff ich zunächst zu den bunten Ohropax und später dann zu solchen Stöpseln mit Lamellen und da diese entweder kaum Schallschutz lieferten oder einfach nur super unbequem waren, bestellte ich mir irgendwann die Ohropax Soft.
Gekauft hatte ich sie beim Amazon für 3,99 Euro. Erhältlich sind sie aber sicher auch in einigen Drogeriemärkten und in Apotheken.

Kommen wir zunächst einmal zu den Herstellerangaben:

Erleben Sie das besondere Wohlgefühl mit OHROPAX Soft und genießen Sie den Moment, in dem Sie mit Leichtigkeit entspannt versinken.
OHROPAX Soft sind weiche, anatomisch geformte Ohrstöpsel aus hautfreundlichem Spezialschaumstoff. Durch ihre dezente Hautfarbe fallen sie kaum auf. Sie dehnen sich im Gehörgang sanft aus und entfalten ihre lärmschützende Wirkung angenehm und zuverlässig.
Was sich unter den harten Anforderungen des Arbeitsschutzes bei hohen Lärmpegeln tagtäglich bewährt, verschafft Ihnen auch im privaten Alltag eine luxuriöse Insel der Stille.
OHROPAX Soft ist vielseitig einsetzbar: am Arbeitsplatz, zum konzentrierten Lesen, beim Heimwerken und bei lauter Musik. Auch zu empfehlen zur Entspannung und für einen ungestörten Schlaf.
Da die Schalldämmkurve über den gesamten Frequenzbereich relativ linear verläuft, ergeben sich nur wenig veränderte Schallempfindungen. Ein Vorteil besonders bei Musikgenuss.Produktinformationen
Material: Polyurethan-Dehnschaumstoff
Farbe: Unauffällig, hautfarben
Nenngröße: 6-12
Eigenschaften: Anatomisch geformter Stöpsel, der sich beim Ausdehnen mit sanftem Druck dem Gehörgang anpasst. Die besondere Oberflächenstruktur verbessert zusätzlich den Sitz.
Allgemeine Sicherheitshinweise
Wieder verwendbarer Gehörschutzstöpsel in Übereinstimmung mit der Norm EN 352-2:1993. Geprüft am 27.10.2000 von Institut für Arbeitssicherheit IFA (BGIA, Alte Heerstr. 111, D-53757 Sankt Augustin), notified body 0121.
  • Setzen Sie den Ohrstöpsel gemäß der Gebrauchsanweisung sorgfältig ein.
  • Achten Sie auf eine hygienische Anwendung. Ohren und Ohrstöpsel müssen sauber und trocken sein.
  • Ohrstöpsel müssen in Lärmbereichen ohne Unterbrechung getragen werden.
  • Bewahren Sie die Ohrstöpsel bei Nichtgebrauch in der Originalverpackungen auf, geschützt vor Hitze und direktem Sonnenlicht.
  • Die Ohrstöpsel müssen regelmäßig auf Verwendbarkeit und die Notwendigkeit der Reinigung untersucht werden.
  • Zur Reinigung (bis zu 5-mal möglich) reiben Sie die Oberfläche des Stöpsels ohne zu drücken mit ein wenig milder Seifenlösung ab. Danach abspülen und an der Luft vollständig trocknen lassen. Nicht auswringen!
  • Dieses Produkt kann durch bestimmte chemische Substanzen leiden.
    Weitere Angaben können vom Hersteller angefordert werden.
  • Plötzliches oder schnelles Entfernen des Gehörschutzstöpsels aus dem Gehörgang kann das Trommelfell beschädigen.
    Warnung: Nichtbeachtung der Hinweise kann die Schutzwirkung des Stöpsels erheblich beeinträchtigen.
    Ohrstöpsel von Kleinkindern fernhalten (Gefahr des Verschluckens).

Es gibt noch einige Infos mehr, aber die kann sich ja jeder selber auf der Ohropax Seite anschauen...Die Ohropax kommen in einer blauen Kunststoffdose daher, in welcher sich 10 Stöpsel befinden. Sie sollen laut Angaben eine Schalldämmung von 32 dB haben.
Die Anwendung ist denkbar einfach: einfach den Stöpsel zwischen den Fingern zusammendrücken und in den Gehörgang einführen. Evtl. den Stöpsel ins Ohr gedrückt halten, bis dieser sich wieder ausgedehnt hat. Hat man einmal beide Stöpsel eingeführt, hört man sogleich - nichts! Zumindest fast nichts. Anfangs ist es schon ein wenig befremdlich, da man sich ein wenig isoliert fühlt, aber man gewöhnt sich schnell an das Gefühl.

Kommen wir nun aber zum absoluten Härtetest: dem schnachenden Partner! Naja, was soll ich sagen, diese Stöpsel liefern tatsächlich einen guten Schutz gegen nächtliche Schnarchattacken, aber zaubern können sie nunmal leider nicht... Stecke ich mir direkt beim Zubettgehen die Stöpsel in die Ohren, besteht tatsächlich die Möglichkeit, die Nacht durchschlafen zu können, was zuvor nie der Fall war. Da mein Schlaf aber häufiger nicht so wirklich tief ist und ich ohnehin recht empfindlich auf nächtliche Geräusche reagiere, kommt es immer noch des öfteren vor, dass ich trotz der Stöpsel von Schnarchgeräuschen aufwache.
Dennoch muss ich sagen, dass von allen bislang ausprobierten Stöpseln die Ohropax soft die besten sind, sowohl im Bezug auf den "Tragekomfort" als auch was die Schalldämmung angeht. Bislang taten mir morgens noch nicht die Ohren weh, was beispielsweise bei den bunten Ohropax wohl der Fall war. Im Gegensatz zu den Stöpseln mit den Lamellen (welche nach einigen Nächten ebenfalls Schmerzen verursachen), liefern diese auch den besseren Gräuschschutz.

Insgesamt werde ich also bei den Ohropax Soft bleiben, da diese bislang die einzigen sind, welche bei mir keine Schmerzen verursachen und darüber hinaus recht passablen Geräuschschutz liefern. Wer einfach nur bei geöffnetem Fenster die nächtlichen Geräusche ausblenden möchte, dem kann ich diese Stöpsel uneingeschränkt empfehlen. Wer wie ich einen schnarchenden Partner an seiner Seite hat, wird hierein zwar eine Erleichterung, jedoch keine Befreiung finden. Aber hiermit kann ich ganz gut leben, da sich insgesamt schon eine wirkliche Verbesserung eingestellt hat. Und notfalls gibt es ja immer noch das Gästezimmer! ;-)

Ach ja, wer sich Sorgen macht, dass er den Wecker mit den Stöpseln nicht mehr hört: dies ist mir noch nicht passiert. Ich stelle mir immer einen, bzw. zwei Handywecker. Falls ich den Klingelton doch mal überhören sollte - den Vibrationsalarm überhöre ich persönlich definitiv niemals!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 742 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • diecordu veröffentlicht 17.10.2014
    Das sind meine absoluten Retter im Alltag. Sei es bei Bau- oder Nachbarslärm, der von draußen meine Wochenendstimmung zu Hause vermiesen möchte oder in der Arbeit, wenn zuviele Telefonate der Kollegen die Konzentration stören. Damit die Stöpsel leichter ins Ohr gehen, rolle ich sie immer zwischen zwei Fingern, so dass ein Drittel eine dünne "Wurst" wird, dann passen sie super ins Ohr... nach ein paar Sekunden ist der Lärm ausgesperrt... Super vorgestellt! LG!:-)
  • BellaSwan veröffentlicht 15.10.2014
    sh
  • Flake123 veröffentlicht 12.10.2014
    Oh ja, auch im Nachtzug sehr Hilfreiche teile! SH:)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Ohropax Soft 10 Ohrstöpsel

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 25/09/2008