Erfahrungsbericht über "Ohropax"

veröffentlicht 18.09.2017 | Christine0311
Mitglied seit : 15.11.2005
Erfahrungsberichte : 705
Vertrauende : 97
Über sich :
Sparziel: Boiler kaputt :( Danke an alle Leserinnen und Leser, mein 700. Bericht ist online
Ausgezeichnet
Pro alles
Kontra nichts
sehr hilfreich
Klangqualität:
Verarbeitung
Design
Bedienkomfort:
Zuverlässigkeit

"Holländischer Holzschuhtanz mit Bohrmaschinenlärm"

Ohropax Ohrstöpsel

Ohropax Ohrstöpsel

Liebe Leserinnen und Leser,
um einigermassen zum schlafen zu kommen, sehe ich mich gezwungen, Ohropax zu verwenden.

Ich wohne in einem Reihenmittelhaus, und habe speziell von einer Seite her extrem laute und rücksichtslose Nachbarn, die sich auch an keine zeitliche Ruheordnung halten, da sie keiner Arbeit nachgehen. Der direkt neben mir fängt beispielsweise nachts um drei an mit der Bohrmaschine zu arbeiten, und wenn er des Nachts in der Wohnung herumtrampelt, oder die Hanteln zu Boden fallen lässt, bleibt kein Auge zu.

Daher kann ich nur etwas Ruhe finden, wenn ich Ohropax zum schlafen verwende.
Eine Packung mit 12 Ohropax (classic) kostet bei DM derzeit 2,65 Euro.

Hersteller / Vertrieb

OHROPAX GmbH
Am Kappengraben 17
61273 Wehrheim

Telefon: (0049) 6081 95 30 60
Telefax: (0049) 6081 95 30 69

E-Mail: info(at)ohropax.de
Internet: www.ohropax.de

Werbung

OHROPAX Classic ist das bewährte Lärmschutzprodukt seit 1907. Die einzigartige Rezeptur - Baumwollwatte, getränkt mit einer Mischung aus Vaseline und verschiedenen Paraffinwachsen – war von Anfang an so gelungen, dass sie bis heute kaum verändert werden musste.

Erfahrung

Ich kaufe seit Jahren meine Ohropax Classic immer bei DM, speziell dann, wenn ich dafür mehrfache Punkte erhalte. Die Ohropax hängen im Regal neben farbigen Stöpseln. Entfernt man den Umkarton, hat man eine praktische Plastikbox, in welchen die 12 rosafarbenen Ohrstöpsel enthalten sind. Diese Plastikbox nehme ich auch immer auf Reisen mit, und hier haben mir die Ohropax auch schon beste Dienste geleistet.

Die Ohropax Ohrstöpsel haben für mich keinen besonderen Geruch, und gerade als Asthmatiker ist das wichtig. Die 12 Ohrstöpsel stehen hochkant in einer rosafarbenen Watteschicht. Vor der Anwendung entfernt man die Watteschicht, und behält die Ohrstöpsel ein wenig in der Hand, damit das ebenfalls rosafarbene Wachs etwas weich wird, um man die Ohrstöpsel besser an die Gehörgänge vorne anbringen kann.

Manchmal, gerade wenn ich krank bin, lasse ich die Ohropax weg, damit die Ohren bzw. die Eustachische Drüse besser belüftet wird. Ich merke dann aber gleich, dass ich weniger gut schlafe, wenn ich kostenlos und unerwartet in den Genuss von nächtlichen Stampede-Darbietungen nebenan komme.

Selbstverständlich müssen die Ohropax ständig erneuert werden, und man sollte aufpassen, dass Kinder oder auch Haustiere diese Ohrstöpsel nicht verschlucken.
Hautunverträglichkeiten konnte ich bisher noch nie feststellen, und bin seit Jahren mit Ohropax sehr zufrieden.

P.S.: Die vorgeschlagenen Produktdetails von Ciao sind wieder sehr unterhaltsam.

Fazit: Ein guter Helfer, der seit Jahren beste Dienste leistet.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 221 mal gelesen und wie folgt bewertet:
92% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Ibis1980 veröffentlicht 17.10.2017
    sh
  • dieanke veröffentlicht 03.10.2017
    :)
  • Sommergirl-Mary veröffentlicht 03.10.2017
    bei mir hält kein Stöpsel, die rutschen alle raus
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Ohropax"

Produktdaten : Ohropax

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/08/2002