Erfahrungsbericht über "Philips HP 8310/00"

veröffentlicht 08.01.2011 | TukTukTukTuk
Mitglied seit : 05.04.2009
Erfahrungsberichte : 918
Vertrauende : 95
Über sich :
Ich habe seit 3 Jahren KEIN Handy mehr - daher auch keine Fotos.
Sehr gut
Pro Aufheizen, Endergebnis, Handhabung, Preis
Kontra Design, keine zusätzlichen Funktionen
sehr hilfreich
Kaufanreiz
Handhabung/Komfort:
Qualität/Verarbeitung:
Lautstärke:

"Meine Haare sind glatter als die Straßen draußen"

EINLEITUNG

Ich habe zwar schon einen Haarglätter über den ich auch vor geraumer Zeit mal einen Testbericht geschrieben habe, doch leider habe ich ihn in New York vergessen. Ich habe ihn damals im Schrank verstaut, da der Adapter nicht gepasst hat und ich daher keine Verwendung für ihn hatte. Ich hätte ihn mir zwar zusenden lassen können, aber das hätte ich aufgrund der hohen Versandkosten wohl nicht gelohnt.
So habe ich mir einen neuen zu Weihnachten gewünscht mit der Vorgabe das mir meine Eltern ein Markenprodukt kaufen sollen, denn mit billigen Haarglättern habe ich Haarsträubende Erfahrungen gemacht. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich habe ihn nun ein paar Mal benutzt und ich denke ich kann mir anmaßen einen Testbericht zu verfassen auch wenn sich meine Erfahrung nicht über Jahre erstreckt. Haarglätter gehen ohnehin nicht so schnell kaputt und sind in der Funktionsweise meistens recht einfach gehalten.


AUSSEHEN UND DESIGN

Die Farbe ist vorwiegend Schwarz. Ich mag diese Farbe leider gar nicht, zumindest nicht bei technischen Produkten aber das konnten meine Eltern natürlich nicht wissen. Ich mag lieber eine Edelstahloptik oder wenn es richtig bunt ist. Aber das ist eigentlich auch nicht so wichtig.Immerhin ist ein Teil der Oberseite. Auch Lila gehört zu meinen verhassten Farben, ebenso wie Gelb.

Ansonsten gibt es zum Design nicht viel zu sagen, außer das die Keramikplatten weiß sind. Am hintere Ende bedindet sich eine Veriegelung damit sich die beiden Platten im Nichtgebrauch öffnen. Das Kabel ist 1,8 Meter lang und es befindet sich am Kabel eine Art Gelenk welches sich beim Gebrauch mitbewegt. Dies soll Kabelgewirr vermeinden und für mehr Beweglichkeit sorgen.


PRODUKTINFORMATION

Spannungsanpassung für mehr Mobilität

Automatische Abschaltung nach einer Stunde sorgt für zusätzliche Sicherheit

1,8 m langes Kabel für maximale Flexibilität

Einfache Verriegelung für praktische Aufbewahrung

Schnelles Aufheizen: Betriebsbereit in 30 Sekunden

210 °C hohe Temperatur für ein perfektes Styling wie vom Friseur

Ionisierungsfunktion für glänzendes und glattes Haar

Keramikplatten für ausgezeichnete Gleitfähigkeit und glänzendes Haar

Kabelgelenk zur Vermeidung von Kabelgewirr

INBETRIEBNAHME UND HANDHABUNG

Ich habe nicht genau auf die Uhr geschaut, aber das Aufheizen dauert ungefähr fünf bis zehn Minuten. Ich putze mir in der Zeit die Zähne und kämme und föhne schon mal meine Haare. Der Glätter liegt gut in der Hand, er ist groß und lang genug das die Handhabung sehr angenehm ist.
Nachdem ich meine Haare vollstädnig getrocknet habe, teile ich meine Haare so gut es geht in Strähnen auf. Dann fahre ich einmal vom Haaransatz bis nach unten. Einmal reicht völlig, nur sollte man es nicht zu schnell machen.

Durch die Keramikbeschichtung gleitet das Eisen sehr gut durch die Haare, ohne das es zwischendurch stehen bleibt. Die Haare werden nicht übermäßig erhitzt, zumindest habe ich nicht den Eindruck das ich meine Haare übermäßiger Gefahr aussetze.


ERGEBNIS

Das beste zu erst: die Haare sind auf jeden Fall geglättet. So gute Ergebnisse wie mit meinem alten Glätteisen kann ich damit nicht erzielen, denn mir fehlt ein wenig der Glanz. Die Ionentechnologie die verhindern soll das die Haare nicht fliegen, funktioniert gut, solange man keine Mütze aufsetzt oder eine Plastiktüte über den Kopf zieht.
Ich bin zufrieden, denn für ein recht einfaches Gerät das sonst keine zusätzlichen Funktionen mitliefert, ist die Handhabung ordentlich und das Ergebnis gut.


FAZIT

Daher vergebe ich vier Sterne. Einen halben Punkt Abzug gebe ich aufgrund des Designs und dem Endergebnis, dass zwar gut ist aber eben nicht sehr gut.
Der Preis liegt bei ca. 25 Euro was ich sehr günstig finde, wenn man bedenkt das es sich hierbei um ein Markenprodukt handelt.



Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1674 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Ascot1975 veröffentlicht 10.03.2011
    Klasse,dafür gern SH
  • Andrea5464 veröffentlicht 11.01.2011
    Bei meinem kurzen Haar lohnt sich der nicht wirklich...lach...aber der Titel ist genial...LG Andrea
  • Teilsmit veröffentlicht 10.01.2011
    Dann pass auf, dass Dir der Stadtdienst nicht Salz aufs Haupt streut
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Philips HP 8310/00

Produktbeschreibung des Herstellers

Haarglätter - 60

Haupteigenschaften

EAN: 8710103510611

Hersteller: Philips

Gerätetyp: Haarglätter

Maximale Leistung in Watt: 60

Energieversorgung: Netz

Einstellbare Heizstufen: nein

Dampfstoß-Funktion: ohne Dampfstoß-Funktion

Ionen-Technologie: ja

Keramikbeschichtung: ja

Temperaturanzeige: nein

Nasshaar-Anwendung: nein

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 20/04/2010