Erfahrungsbericht über "Philips Satin Perfect Luxus Epilierset HP6578"

veröffentlicht 01.05.2010 | dotzelot
Mitglied seit : 01.05.2010
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Super Handhabung; Umfangreiches Epilierset; Smart Tweezers-Pinzette
Kontra Teuer; verträgt kein Wasser
sehr hilfreich
Kaufanreiz
Handhabung/Komfort:
Rasieren:

"Satin Perfect Luxus Epilierset - für ein perfektes Ergebnis"

Auch ich habe die Gelegenheit das Philips Satin Perfect Luxus Epilierset HP6578 über trnd zu testen. Hier mein Bericht:

Was ist alles dabei:
  • Satin Perfect
  • Präzisionsepilierer
  • Smart Tweezers-Pinzette
  • Effizienz-Aufsatz
  • Hairlift-Aufsatz
  • Ladyshave-Aufsatz
  • Trimmer-Aufsatz

Die Handhabung vom Satin Perfect ist wirklich gut - am besten ist, dass man kabelos arbeiten kann. Einziges Manko wenn der Epilier verwendet wird ist er bei beiden Geschwindigkeitstufen echt laut. Der Ladyshave-Aufsatz wirkt im Verlgeich flüsterleise. Mit dem bereiten Epilieraufsatz geht die Haarentfernung schnell von der Hand und das Egebnis ist für mich sehr überzeugend. Die Härchen werden gut erfasst und die Haut wenig irritiert (soweit es bei einer Epilation möglich ist). Das Opti-Light hat mich auch überzeugt, obwohl ich erst skeptisch war, aber man kann damit super sehen wo noch Haare sind. Es gibt auch noch weitere Aufsätze für den Satin Perfect Epilierer: einen schwenkbarer Effizienz-Aufsatz und den Hairlift-Aufsatz.

Der Präzisionsepilierers ist Vergleich zum großen Satin Perfect leise. Dank seiner schmalen schlanken Form kommt man Mit dem auch an 'schwer zu erreichende' Stellen super ran. Da er aber nur mit Batterien betrieben wird, kann man nicht so stark aufdrücken. Er ist aber eine sinnvolle Ergänzung zum satin Perfect.

Pinzetten sind so eine Sache - je nachdem wie gut verarbeitet kann man gut oder weniger gut greifen. Die Smart Tweezers-Pinzette ist eine der besseren Pinzetten die ich kenne. Eine coole Sache ist das eingebaute Licht; so kann man gut sehen wo man hantiert. Positiv: Das Licht ist ausreichend hell. Negativ: Das bläuliche Licht wirkt unnatürlich - mich persönlich irritiert es.

Im Grunde ist der Phillips Satin Perfect intuitiv zu bedienen und wirft keine Fragen auf. Da ich nicht gleich dahintergestiegen bin wie ich die Effizienz- und Hairlift-Aufsätze wechseln kann. Hab ich mir Gebrauchsanweisungen angeschaut. Insbesondere die Schnellübersicht mit den Bildern fand ich sehr gut.

Die Verwendung des Ladyshave-Aufsatz wirkt im Verlgeich zum Epilier-Aufsatz flüsterleise. Super ist, dass man Dankder Scherfolie wirklich keine Angst zuhaben brauch den anzusetzen.

Der Trimmer-Aufsatz erfüllt seinen Zweck gut. Hilfreich dabei ist, wenn die Härchen nicht zu lang sind. Dann greift er besser. Alle Erstlingen empfehle ich den zu nutzen um die Stellen die epliert werden sollen vorab zu trimmen (eine warme Dusche vorher hilft auch immer).

Einzig schade ist, dass der Satin Perfect kein Wasser verträgt. Zum Epilieren selber braucht man das nicht, aber es wäre praktischer bei der Reinigung.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1266 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Philips Satin Perfect Luxus Epilierset HP6578

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Hersteller: Philips

Gerätetyp: Epiliergerät

Energieversorgung: Aufladbar

Abwaschbar/Nassbetrieb: abwaschbar

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 10/04/2010