Erfahrungsbericht über

Pirate's Game / Ryo Takagi

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Pirate's Game / Ryo Takagi

1 Angebote von EUR 7,50 bis EUR 7,50  

Alle Pirate's Game / Ryo Takagi Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Piraten Liebe

4  03.05.2011

Pro:
Zeichnungen, Boys Love, Charaktere

Kontra:
Preis

Empfehlenswert: Ja 

Jewels00

Über sich: Leserunde? Ich poste meine Berichte auch bei Yopi und Dooyoo unter den selben Benutzernamen ...

Mitglied seit:30.09.2008

Erfahrungsberichte:837

Vertrauende:62

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 99 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Pirate's Game ist eine Fortsetzung von den Bänden King's Game und Prince's Game.


In diesen Einzelband geht die Geschichte von Kulon und seinem Piratenschiff weiter.
Der Charakter Kulon wurde bereits im Band: King’s Game vorgestellt.

Pirates Games ist wieder in jeweils 3 Kurzgeschichten aufgebaut. Die Erste Kurzgeschichte heißt Prinz vs. Koch. Lien der vierte Prinz greift das Piratenschiff an um seinen Bruder Yuri zu befreien. Doch dieser hat keine Chance und droht durch dem Schwert des Anführers zu sterben. Yuri kann zum Glück noch rechtzeitig eingreifen. Lien wird festgenommen und eingesperrt. Für sein Wohlergehen sorgt nun der Schiffskoch Kogyoku. Dieser ist mittlerweile schon recht angepisst da Lien sein Essen nicht anrührt. Doch so leicht gibt er nicht auf und gewinnt das vertrauen des Prinzen. Dabei verliebt sich Kogyoku in den Prinzen. Doch einige der Piraten sehen das nicht gerne und erzählen Lien das Kogyoku ihn vergiften will. Hat diese Liebe überhaupt eine Chance? …..

In der zweiten Geschichten Prinz vs. Zweiter Kapitän geht es diesmal und den Stellvertretenen Kapitän des Piratenschiffes. Rikka liebt Kulon über alles doch seit dem er sich Yuri als Mann genommen hat, weis Rikka das er keine Chance mehr hat. Um seinen Liebenkummer zu vergessen vergnügt er sich bei seinen Landgängen mit anderen Männern. Dass ausgerechnet Suo, einer dieser Männer, auf dem Piratenschiff anheuert gefällt ihn überhaupt nicht. Immerhin ist er immer noch in Kulon verliebt und dieser soll von seinen Männerbekanntschaften nichts wissen. Suo sieht das aber anders er will Rikka für sich und geht sogar soweit den Anführer Kulon herauszufordern……..

Und zu guter letzt haben wir noch die Geschichte Musiker vs. Ausreißer. Außer das die Story auch auf dem Piratenschiff spielt, hat sie kaum was mit den anderen Geschichten zu tun. Die Geschichte ist sehr kurz erzählt. Kuon sucht nach dem Musiker Shana der seine Schwester einfach sitzen gelassen hat. Er findet ihn dann auch. Doch töten ist zu einfach, er will dass er genauso leidet wie seine Schwester. Also will er Shana dazu bringen das er sich in ihn verliebt. Doch das ist leichter als gesagt zumal er langsam selbst Gefühle für Shana entwickelt. Ob seine Liebe stärker ist als die Rache. Wer weiß …..

------------------
Meinung/Fazit
------------------

Pirates Game ist eine kleine Ansammlung von 3 Kurzgeschichten. Diese laufen immer nach Schema F ab. Großer und starker Boy lernt einen femininen sagen wir mal weinerlichen Boy kennen und verliebt sich in diesen. Nach einigen hin und her wird die Liebe erwidert und beide landen im Bett. Die Story drum her rum ist eine leichte Kost und ist nicht sehr tiefgründig, weshalb auch das Charakter Design etwas auf der Strecke bleibt. Dennoch bieten die Kurzgeschichten eine sehr gute Unterhaltung. Die Handlung wird etwas turbulent und auch Humorvoll erzählt. Einige Szenen sind wirklich sehr lustig. (Wirklich sehr zum wegschmeißen lustig *LOL*). Auf große Kampfeinlagen wartet man allerdings vergebens. Obwohl die Kurzgeschichten auf einen Piratenschiff spielen gibt es wenig Action. Die Handlung konzentriert sich vielmehr auf die Beziehungen der 2 Hauptcharaktere der jeweiligen Kurzgeschichten.

Die Zeichnungen passen perfekt zum Manga. Sie werden sehr Romantisch dargestellt. Zudem sind die Charaktere allesamt echte Leckerbissen so wie man es von einem Boys Love Manga erwarten kann. Mit Erotischen Szenen wird auch nicht gespart weshalb der Manga erst ab 16 Jahre empfohlen wird.

Mit dem sanften und zarten Zeichenstil hat Ryo Takagi einen sehr schönen und Unterhaltsamen Manga geschaffen, weshalb ich auch ein Auge zudrücke, bei der nicht so gut ausgebauten Storyline. Den Preis mit 7,50€ finde etwas zu hoch weshalb ich einen Punkt abziehe.

Ach die beiden auf dem Cover sind übrigens Rikka (der Blonde) und Suo von der Geschichte Prinz vs. Zweiter Kapitän.

Am Ende des Manga gibt es noch ein kleines Extra so ca. eine Halbe Seite. In der kurzen Zeichnung geht es um den Kombüsenchef, der sich um das Piratenschiff sorgt. Er macht sich über die Disziplin sorgen und das er im Grunde noch der einzige Hetero am Bord ist. Dementsprechend werden auch seine Gesichtszüge dargestellt. *Doppel LOL*

Wer auf Boys Love Manga steht und sich nicht an der etwas zu oberflächlichen Story stört ist hier genau richtig. Kann ich jeden Yaoi Fan empfehlen. *Grins*

---------
Manga
---------

Manga ist ein japanischer Comic und wird in der Japanischen Leserichtung von hinten nach vorne gelesen. Manga werden in grau/Schwarz/weiß gedruckt. Einige wenige beinhalten ein paar Farbseiten. Die üblichen Preise sind so. 5,95€, 6€ oder 6,50€.

--------
Daten
--------

Genre: Shonen Ai / Yaoi /Boys Love
Mangaka: Ryo Takagi
Verlag: Ehapa Comic Collection - Egmont Manga & Anime
ISBN: 978-3770471539
Band: One Short / Einzelband
Preis: 7,50€
Farbseiten: nein
erschienen: November 2009
empfohlen ab 16 Jahre / adult

weitere Werke von Ryo Takagi

The Devil Within
Butler's Game
King's Game
Prince's Game
Bilder von Pirate's Game / Ryo Takagi
Pirate's Game / Ryo Takagi Pirates Game - 01 - Pirate's Game / Takagi, Ryo
Pirate's Game / Takagi, Ryo
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Quasseltante

Quasseltante

11.07.2011 07:35

nichts für mich - LG

TheAnimelord

TheAnimelord

18.05.2011 08:43

Manga sind wirklich klasse ^_^ MFG TheAnimelord

Django006

Django006

16.05.2011 14:43

Mangas lese ich zu selten, lg Alan

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Pirate's Game - Takagi, Ryo

Pirate's Game - Takagi, Ryo

Buch, gebundene Ausgabe, 192 S., Manga, Erschienen: 2009

€ 7,50

Händler kann Preis
erhöht haben

Buch24 23 Bewertungen

Versandkosten: versandkostenfre...

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

     zum Shop  

Buch24

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 466 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (3%):
  1. Butterblume2002
  2. Katzimoto
  3. jaros

"sehr hilfreich" von (97%):
  1. Lanch999
  2. KingSparko
  3. miss_chocolate
und weiteren 93 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Pirate's Game / Ryo Takagi