Pokemon, der Soundtrack zur Tv - Serie - Pokemon

Bilder der Ciao Community

Pokemon, der Soundtrack zur Tv - Serie - Pokemon

1 - CD - Spacy Trac - Universal - 9. November 2004 - 044001880728

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Pokemon, der Soundtrack zur Tv - Serie - Pokemon"

veröffentlicht 14.08.2007 | kenthan
Mitglied seit : 19.06.2007
Erfahrungsberichte : 118
Vertrauende : 35
Über sich :
erstmal wieder etwas gesünderer, hoffentlich bleibt das so ~
Ausgezeichnet
Pro tolles Booklet, schöne Songs
Kontra im Prinzip nur zwei Themen, keine Angabe über Länge der Songs
sehr hilfreich

"Gotta catch 'em all!"

Pi! Pika! Pikachuuu~ !

Pi! Pika! Pikachuuu~ !

Heute möchte ich mal wieder über Musik-CD schreiben; und zwar über eine meiner Lieblings-CDs. Nun seid bitte nicht schockiert, denn hierbei handelt es sich - wie man sehen kann - um eine CD mit Musik aus der TV-Serie.

.:: über pokémon ::.

Als die japanische Trickfilm-Serie (Anime) "Pokémon" vor einigen Jahren ins deutsche Fernsehen kam, war ich sofort hin und weg. Etliche niedliche Puschelwesen - genau das richtige für mich.
Doch Pokémon ist mehr als nur das - es geht um einen Jungen namens Ash, der sich das Ziel gesetzt hat, der größte Pokémon-Trainer der Welt zu werden. Dafür muss er kleine Monster mithilfe von so genannten Pokébällen einfangen und diese trainieren, um sie schließlich gegen andere Pokémon von anderen Trainern im Kampf einzusetzen. Neben den Trainerkämpfen gibt es auch Arena-Kämpfe und gewinnt man so einen Arena-Kampf, erhält man einen Orden - hat man alle Orden gesammelt, ist man der beste Pokémon-Trainer der Welt und somit Poké-Meister.
In der ersten Staffel der Serie gibt es 150 verschiedene Pokémon und in den weiteren Staffeln gibt es noch etliche mehr, doch mochte ich nur die erste Staffel und da auch die CD nur Musik aus dieser enthält, gehe ich nicht näher auf die weiteren ein.
Ash zieht also los, um Pokémon-Meister zu werden. Sein erstes Pokémon ist das Elektro-Pokémon Pikachu, welches wahrscheinlich jeder kennen dürfte. Zur Not einfach nach unten scrollen und meine Bilder anschauen. ^^
Zusammen erleben die beiden tolle Abenteuer, helfen anderen, fangen neue Pokémon und finden sogar neue Freunde - nämlich die beiden Arenaleiter Misty und Rocko, welche die beiden auf ihren Wegen begleiten.
Doch nicht nur nette Leute treffen die Freunde - so gibt es auch einen bösen Gegenpart zu ihnen, nämlich das gefürchtete Team Rocket. Team Rocket setzt alles daran, Pikachu zu fangen, da ihr Chef seltene Pokémon sammelt und Pikachu ein gelungenes Geschenk wäre.


.:: cover & booklet ::.

Auf dem Cover ist, wie man auf dem Produktfoto sehen kann, ein großer gelber Schriftzug mit "Pokémon" und darunter steht in weißer Schrif: "Schnapp' sie Dir alle!". Darunter sieht man die drei Protagonisten Misty, Ash und Rocko, welche in einer geradeaus laufenden Pose sind. Natürlich darf auch Pikachu nicht fehlen, der sich zu Ashs Füßen befindet und fröhlich springt. Auch ein typischer Pokéball ist abgebildet.
Das ganze ist mit einem hellblauen Hintergrund mit weißem Strudel hinterlegt.

Das Booklet ist sehr schön gestaltet und man kann es wie ein Poster aufklappen. Auf der einen Seite befindet sich dann auch wirklich ein Poster - auf einem lila Hintergrund befinden sich am oberen Rand die Köpfe von den wichtigsten Mitgliedern von Team Rocket - nämlich Jessie, James und Mauzi. Darunter ist wieder der gelbe Schriftzug mit dem Motto "Schnapp' sie Dir alle!" und darunter sieht man Ash hocken, einen Pokéball in der Hand und Pikachu an seiner Seite. In den unteren Ecken sind noch einmal Rocko und Misty abgebildet und zwischen den beiden steht " 2 B A MASTER" - was soviel wie "to be a master", "ein Meister sein" bedeutet; was schließlich auch das Motto der gesamten Serie ist, da man Pokémon einfangen und trainieren muss, um Pokémeister zu werden.
Umrandet ist das Poster mit einem gelben Rahmen mit Blitzen, also ganz im Pikachu-Style, und darauf sind ein paar Pokémon abgebildet.
Dreht man das Poster um, bekommt man einen Blick auf dreizehn Songtexte - nämlich zu jedem Lied auf der CD; mit schwarzer Schrift auf gelbem Grund.

Die CD an sich ist wie ein Pokéball koloriert - also die obere Hälfte rot, die untere blau und zwischen beiden Farben befindet ein dicker schwarzer Strich.

Auf der Rückseite der Hülle sind auf blauem Hintergrund in weißer Schrift die dreizehn Songs aufgelistet und noch einmal thront hier der Schriftzug mitsamt Motto über einem Ash, der Pikachu auf dem Arm hält und einen anlacht.

Optisch gefällt mir die CD sehr gut und ich finde es auch super, dass man alle Songtexte abgedruckt hat und nicht bloß ein liebloses Booklet erstellt hat.

.:: die songs ::.

1.) Pokémon Thema
2.) Wie wird man Meister?
3.) Vertania City
4.) Was für ein Pokémon bist Du?
5.) Meine besten Freunde
6.) Alles wird sich ändern
7.) Es ist so weit
8.) Pokémon (Dance Mix)
9.) Gleich gibt es Ärger
10.) Wir bleiben zusammen
11.) In der Dunkelheit der Nacht
12.) PokéRAP
13.) Du kannst es schaffen

Leider gibt es nirgends eine Auskunft darüber, wie lang die einzelnen Titel sind.

.. 1.) Pokémon Thema

Wie der Titel des Songs vielleicht schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um das Titellied der ersten Staffel der TV-Serie.
Das Lied wird von Noel Pix gesungen und ist aus der Rolle von Ash, dem Protagonisten.
Es handelt davon, dass er der beste Poké-Trainer sein will, den es auf diesem Planeten gibt - und dass er es schaffen kann, wenn seine Freunde zu ihm halten.
Das Lied ist zügig gesungen und hat in meinen Augen, äh Ohren, eine sehr angenehme Melodie und auf jeden Fall einen Ohrwurmfaktor.
Als Intro für die Serie und auch als erstes Lied auf der CD passt es wunderbar, denn man wird richtig dazu animiert, die CD weiter zu hören. Das Lied macht richtig Spaß.

.. 2.) Wie wird man Meister?

Auch in diesem Lied schlüpft Noel Pix in die Rolle des Ash und singt davon, dass er der Pokémon-Meister werden will. Doch in diesem Lied singt auch Alex Wesselsky in einem Sprechgesang und verkörpert einen Pokémeister, der Ash Tipps gibt und ihm etwas über die Grundlagen der Pokémon erzählt. Außerdem ermahnt er den viel zu siegessicheren Ash, dass es nicht einfach nur ausreicht, Kämpfe zu gewinnen, sondern man muss auch das Wesen der Pokémon kennen.
Das Lied ist sehr schnell und wird von beiden Sängern sehr schnell vorgetragen, der Pokémon-Meister legt sogar eine Art Rap hin.

.. 3.) Vertania City

Vertania City ist der erste Ort, in dem Ash einen Arena-Kampf ausführt und in diesem Titel verkörpert Hans von Chelius die Rolle von Ash.
In dem Lied erzählt Ash von seinem Plan, wie er den Kampf gewinnen möchte - und zwar möchte er auf dem Weg dorthin einige Pokémon sammeln und diese für den Sieg trainieren.
Das Lied ist sehr ruhig und der Lead-Sänger hat eine sehr entschlossene, zielsichere Stimme, was sehr gut zum Kontext passt. Der Refrain ist etwas schneller und wird von einem weiblichen Chor gesungen.

.. 4.) Was für ein Pokémon bist Du?

Auch dieses Lied ist wieder ein Zwiegesang zwischen Ash (Chris Birawsky) und dem Pokémon-Meister mit der Stimme von Alex Wesselsky.
Ash möchte wissen, was die einzelnen Pokémon können und was die Spezialität eines jeden Pokémon ist - schließlich haben diese kleinen Monster verschiedenste Kräfte; so gibt es Feuer-, Wasser-, Gesteins-, Pflanzen-, Geister- und noch viele andere Pokémon. Und von diesen verschiedenen Arten erzählt der Pokémeister dem Jungen und sagt ihm, dass er immer weiter trainieren soll, um sein großes Ziel zu erreichen.
Der Song ist ebenfalls recht zügig und Wesselsky rappt abermals.

.. 5.) Meine besten Freunde

Dieses Mal schlüpfen Ron van Lankeren und Ecco DiLorenzo in die Rolle von Ash und singen zur Abwechslung einmal nicht darüber, dass der junge Mann der beste Trainer aller Zeiten werden möchte.
Vielmehr geht es darum, dass Ash seinen Freunden bis in alle Ewigkeit treu bleiben möchte, da sie schon so viele tolle Abenteuer erlebt haben und auch hoffentlich erleben werden.
Die Strophen sind langsam und besonnen, der Refrain wird etwas schneller und entschlossen dargeboten.

.. 6.) Alles wird sich ändern

Ein sehr trauriges Lied, welches von Ricky Kinnen gesungen wird.
Ich bin mir nicht sicher, wen sie verkörpert - entweder Misty, die beste Freundin von Ash, oder Ashs Mutter. Jedenfalls singt sie auf eine sehr ruhige und einfühlsame Weise darüber, dass die Uhr des Lebens niemals stehen bleibt und dass er das Leben in vollen Zügen genießen soll, denn es ist viel zu kurz und kostbar, als dass man es einfach verschwenden kann. Er soll für sein Ziel hart arbeiten, damit er glücklich ist und seinem Leben einen Sinn geben kann.

.. 7.) Es ist so weit

Ebenfalls ein todtrauriges Lied, welches von einer weiblichen Sängerin, nämlich Barbi Schiller, gesungen wird.
In der TV-Serie wird es an der Stelle eingespielt, an der Ash und Pikachu sich trennen müssen, weil Pikachu lieber bei seinesgleichen leben möchte anstatt mit Ash um die Welt zu ziehen.
Es ist ein sehr langsames Lied und handelt davon, dass sie schon etliche tolle und schöne Dinge zusammen erlebt haben und schwören sich ewige Freundschaft. Nie zuvor war ihnen klar gewesen, dass sie sich eines Tages einmal trennen müssen.

.. 8.) Pokémon (Dance Mix)

Nach den zwei sehr traurigen und nachdenklich machenden Liedern folgt nun wieder ein sehr zügiges Lied, welches mit etlichen Bässen und Synthi hinterlegt ist. Der so genannte "Dance Mix" wird von Petra Scheeser gesungen und es handelt davon, wie toll Pokémon sind und die Beziehung zwischen Trainer und Monster nicht nur auf Kämpfen beruht sondern viel mehr, nämlich Freundschaft, dahinter steckt.

.. 9.) Gleich gibt es Ärger

Dieses Lied wird aus der Sicht der Bösewichte, Team Rocket, vorgetragen. Petra Scheeser, Ricky Kinnen und Ecco DiLorenzo schlüpfen in die Rollen von Jessie, James und Mauzi und singen davon, dass sie die "größten Schurken aller Zeit" sind über die Erde regieren wollen, indem sie Pikachu, ein sehr seltenes Pokémon, einfangen und es ihrem geliebten Chef bringen.
Das Lied ist ebenfalls recht zügig und die Sänger bringen die Fiesheit der Charaktere mit ihren Stimmen sehr gut zum Ausdruck.

.. 10.) Wir bleiben zusammen

Abermals ein Lied über die Freundschaft zwischen Pikachu und Ash ist dieses hier, in welchem Noel Pix in die Rolle des Protagonisten schlüpft.
Das Lied ist etwas schneller und es geht darum, dass Pikachu und sein Trainer für immer zusammen bleiben wollen - zusammen sind sie stark und zusammen können sie alles schaffen.

.. 11.) In der Dunkelheit der Nacht

Ooh, ich mag dieses Lied! Es ist aus der Sicht von Misty gesungen, verkörpert durch Barbi Schiller.
Misty ist eigentlich immer gemein zu Ash und sie streiten sich Tag für Tag - doch eigentlich empfindet sie ganz anders für ihn, traut sich nur nicht, es ihm zu sagen. Doch in der Dunkelheit der Nacht wird sie sich klar darüber, dass sie ihm sagen muss, was sie wirklich fühlt - doch würde Ash dies wirklich verstehen? Was, wenn er ihre Gefühle nicht erwidern würde?
Ein sehr schönes und ruhiges Lied, welches die Gefühle eines verliebten jungen Mädchens widerspiegelt.

.. 12.) PokéRAP

Das Outro der TV-Serie - der PokéRAP, gesungen von Andy Knote, Alex Wesselsky und Noel Pix.
Das Lied ist eine Mischung aus dem Pokémon Thema (dem 1. Lied der CD) und einem Rap, in dem alle 150 Pokémon der ersten Staffel aufgezählt werden.
Das Lied ist sehr schnell und durch diesen Song habe ich es wahrhaftig geschafft, mir alle einhundertfünfzig Wesen zu merken. Hier gilt absoluter Ohrwurm-Alarm! :o)

.. 13.) Du kannst es schaffen

Von Ron van Lankeren gesungen ist das Lied an Ash gerichtet und teilt ihm mit, dass er den Mut niemals aufgeben darf und das Ziel zum Greifen nahe ist.
Das Lied ist sehr sehr schön, finde ich. Es ist etwas ruhiger und die Stimme von van Lankeren macht wirklich Mut.
Einzig was an diesem Song nervt, ist der Refrain. Dieser wird von einem Frauenchor vorgetragen und es wird immer nur eine Zeile, nämlich "Du kannst es schaffen, also sei bereit!" gesungen und dies ist auf Dauer etwas sehr eintönig. Aber trotzdem ist dieses Lied mein Lieblingslied auf der CD und ich habe es schon etliche Male als Weckton benutzt, denn es beginnt auch mit der Zeile "Ein neuer Morgen macht die Augen auf, ein neuer Tag in deinem Leben …" - und das passt in meinen Augen wunderbar. :o)

.:: die sänger ::.

Ich finde es ebenfalls sehr schön, dass die Rolle von Ash nicht immer nur von einem Sänger übernommen wurde, sondern dass die verschiedenen Gemütslagen auch von verschiedenen Solisten wiedergegeben worden.
So ist der siegessichere, naive Ash wunderbar von Noel Pix verkörpert wurden, wohingegen der neugierige und wissbegierige Junge von Chris Birawsky gespielt wird.
Dies sorgt für Abwechslung und man kann sich nicht an einer Stimme überhören, wie es bei manchen CDs der Fall ist.

.:: sonstiges ::.

Auch wenn man kein Freund der TV-Serie ist, kann man sicherlich etwas mit der CD anfangen. Die Lieder sind qualitativ wirklich sehr gut und die Melodien gehen ins Ohr.
Leider sind die Kontexte nicht immer sehr einfallsreich - so gibt es eigentlich nur zwei verschiedene Themen: "Pokémon-Meister sein" und "Freundschaft" - aber schließlich sind diese beiden Aspekte auch das Hauptthema der Serie und da man kein Lied mit einem anderen vergleichen kann und jedes individuell ist, ist dieser Ideenlosigkeit an Themen schnell verziehen.

.:: preis ::.

Ich habe diese CD vor etlichen Jahren geschenkt bekommen und weiß daher leider nicht, was sie gekostet hat.
Der Preisvergleich bei Ciao verrät mir aber, dass die CD nur € 3,45 zu haben ist und dies ist wirklich ein Schnäppchen.
Auch wenn es schon viele weitere Staffeln von Pokémon gibt und die CD deshalb nicht mehr ganz topaktuell ist, finde ich, dass jeder Pokémon-Fan diese CD besitzen sollte, da die Songs einfach top sind. ^_^

.:: fazit ::.

Ich gebe der CD fünf Sterne und eine Kaufempfehlung.
Die Lieder sind ohrwurmverdächtig, abwechslungsreich und auch die Sänger wurden sehr gut ausgesucht. Ein weiterer Pluspunkt ist für mich, dass auch das Booklet sehr schön gestaltet wurde und man nach ein- oder zweimal hören ganz beruhigt mitsingen kann, denn die Melodien sind recht leicht zu merken und die Texte sind ja auch abgedruckt. Man kann eine Menge Spaß damit haben.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2114 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Clemo_DS veröffentlicht 18.02.2008
    Gut geschriebener Bericht. Pokémon steht für eine ganze Generation und ich bin sehr glücklich darüber auch in dieser Generation groß geworden zu sein. Sh LG Clemens
  • Alphanova veröffentlicht 26.10.2007
    Pokemon st zwar nix mehr für mich aber ich der Bericht ist echt gut gelungen und daher ein Bh für dich =)
  • photoart veröffentlicht 11.09.2007
    nette beschreibung. lg TOM
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Pokemon, der Soundtrack zur Tv - Serie - Pokemon

Produktbeschreibung des Herstellers

1 - CD - Spacy Trac - Universal - 9. November 2004 - 044001880728

Haupteigenschaften

Titel: Pokemon, der Soundtrack zur Tv - Serie

Künstler: Pokemon

Genre: Musik (Kinder)

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 9. November 2004

Label: Spacy Trac

Vertrieb: Universal

EAN: 044001880728

Titel auf CD 1

1.: Pokémon (Thema) - Noel Pix

2.: Wie Wird Man Meister? - Noel Pix

3.: Vertania City - Hans Von Chelius

4.: Was Für ein Pokémon Bist Du? - Alex Wesselsky

5.: Meine Besten Freunde - Ron Van Lankeren

6.: Alles Wird sich Ändern - Ricky Kinnen

7.: Es ist So Weit - Barbi Schiller

8.: Pokémon (Dance Mix) - Petra Scheeser

9.: Gleich Gibt Es Ärger (Team Rocket) - Ecco Dilorenzo

10.: Wir Bleiben Zusammen - Noel Pix

11.: In der Dunkelheit der Nacht - Barbi Schiller

12.: Pokérap - Noel Pix

13.: Du Kannst Es Schaffen - Ron Van Lankeren

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/02/2005