Erfahrungsbericht über "Purina One - Indoor Formula - Trockenfutter"

veröffentlicht 14.06.2017 | XXLALF58
Mitglied seit : 26.06.2007
Erfahrungsberichte : 978
Vertrauende : 183
Über sich :
Der Sinn des Lebens besteht in dem Unsinn des Lebens, und der Unsinn des Lebens besteht darin, neuen Unsinn zu erzeugen. (Buddhistische Weisheit)
Ausgezeichnet
Pro Abwechslungsreich und für Katzen gesund
Kontra Der Preis
besonders hilfreich
Akzeptanz beim Tier:
Verträglichkeit
Geruch:
Nährgehalt:
Häufigkeit der Nutzung

"Sind sie drin, sind sie weg"

Purina One - Indoor Formula - Trockenfutter

Purina One - Indoor Formula - Trockenfutter

Einleitung:


Weil Minka, der Salontiger unserer Söhne, so wie wir Menschen auch, nicht jeden Tag das gleiche Essen mag, gibt es Purina One Katzenfutter nicht nur in verschiedenen Geschmacksrichtungen, sondern auch in wiederverschließbaren 800 g Alubeuteln, was ich doch sehr praktisch finde, zumal uns Minka mit ihren fast 17 Jahren mindestens zweimal die Woche besuchen kommt, wenn unsere Söhne auswärts übernachten. Aus dieser Sicht finde ich die wiederverschließbaren 800 g Beutel schon um einiges besser, zumal sie mit 60 g Futter am Tag ganz gut zurande kommt.


Bezahlt habe ich im Kaufland für den 800 g Pack etwas mehr als 3 Euro.


Purina One Trockenkatzenfutter gibt es für jedes Alter und jeden Lebensstil genau das richtige. So frisst unser Salontiger Indoor Formula, das speziell für die Bedürfnisse von überwiegend im Haus lebenden Katzen entwickelt worden ist. Wenn dieses Futterpäckchen leer ist, gibt es entweder Adult reich an Huhn oder Lachs oder Rind mit Vollkorngetreide, oder Sterilcat für kastrierte oder sterilisierte Katzen oder Kater mit reich an Rind, Lachs oder Huhn, oder Light für Gewichtsabbau und Gewichtskontrolle mit Huhn.


Im Grunde bekommt so Minka jedes mal bzw. so alle 4 Wochen, wenn sie bei uns ist eine andere Sorte von diesem Futter, weil alle vier Katzenbedürfnisse auf sie zutreffen. Aber da ich nur von einer Sorte schreiben, nehme ich die, die sie zur Zeit bekommt. Nämlich „Indoor Formula mit reich an Truthahn“.

Nun also stelle ich dieses Katzenfutter mal vor:


Das Trockenfutter von Purina One für eine sichtbare Gesundheit für heute und morgen mit viel Truthahn, ist in einem grünen, glänzenden Alubeutel, der einen Wiederverschluß hat. Auf der Vorderseite ist eine schöne, liegende, weiß graue Siamkatze mit blauen Augen abgebildet. Und weil das Trockenfutter speziell für die Bedürfnisse von überwiegend im Haus lebenden Katzen entwickelt worden ist, sorgt dieses Futter für eine kontrollierte Haarballen-Bildung, fördert eine gesunde Verdauung, starkes Immunsystem und für ein Idealgewicht.

Kurz zur Anmerkung:


Dass eine Katze zu ihrem Idealgewicht kommt und behält, ist jedoch davon abhängig wie viel eine Katze täglich an Futter bekommt. Oft werden nämlich die zwischendurch Leckerlis nicht mitgezählt. Und dann wundert man sich, wieso eine Katze ein Fettposter ansetzt.

Und weiter geht`s:


Auf der Rückseite steht: Purina One Formel. Für Gesundes Leben stärkt das Immunsystem und hilft,- dank seiner verbesserten Antioxidans- und Vitamin-Mischung – die Zeichen des Alterns zu verringern.


Purinas Ernährungswissenschaftler und Veterinäre haben One entwickelt, eine 100% ausgewogene Vollnahrung, zubereitet mit hochwertigen Zutaten – wie zum Beispiel Truthahn. Ihre Katze wird begeistert sein. Unsere Experten haben jetzt die Rezeptur optimiert, um die Gesundheit Ihrer Katzen von innen und außen weiter zu verbessern – nicht nur für heute sondern auch für die Zukunft.


Purina One Indoor Formula wurde speziell für die Bedürfnisse von überwiegend im Haus lebenden Katzen entwickelt.


Sichtbare Gesundheit für heute & morgen.


Haarballenkontrolle: Natürliche Fasern minimieren die Haarballenbildung.


Optimale Gewichtskontrolle: Optimale Zusammensetzung von Fett, Kalorien und Proteinen für ein ideales Gewicht.


Verdauung: Leicht verdauliche hochwertige Zutaten für eine gesunde Verdauung.


Haut und Fell: Omega 3&6 Fettsäuren für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell.


Zahnfleisch und Zähne: Essentielle Nährstoffe und knusprige Kroketten helfen, die Zähne sauber und das Zahnfleisch gesund zu halten.


Gewicht der Katze Tagesration


2 – 4 kg 30 – 65g
4 – 6 kg 65 – 100g
6 – 8 kg 100 – 130g


Fütterungsempfehlung: Die empfohlenen täglichen Mengen sollten sich je nach Wetter, den Aktivitäten der Katze und ihren physischen Allgemeinzustand richten. Da Purina One eine Trocken – Vollnahrung ist, benötigt Ihre Katze keinen Futterzusatz oder zusätzliche Mahlzeiten. Sauberes, frisches Wasser sollte immer zur Verfügung stehen.


Rohprotein 33,0 % Calcium 1,3 %
Rohfett 14,0 % Phosphor 1,2 %
Rohasche 7,5 % Magnesium 0,1%
Rohfaser 5,5 %


Truthahn (mind. 16%), dehydrierte Geflügelproteine, Maisglutenmehl, Reis (12%), Mais, Weizen, tierisches Fett (stabilisiert mit gemischten Tocopherolen), dehydrierter Thunfisch, Cellulose (3%), Haferkleie (3%), Hefe, Leberautolysat, Malzmehl, Fischöl, Kaliumchlorid, Cholinchlorid, Natriumchlorid, Mineralstoffe, DL-Methionin


Vitamin A 20.000 IE/kg
Vitamin D3 1.500 IE/kg
Vitamin E (a Tocopherol) 540 mg/kg
Vitamine C (Ascorbinsäure) 70 mg/kg
Taurin 1.400 mg/kg
Kupfer (als Kupfersulfat) 10 mg/kg
Zink (als Zinksulfat) 180mg/kg
Selen (als Natriumselenit) 0.15 mg/kg


Mit Konservierungsstoffen (EG-Zusatzstoffe).


Quelle: http://www.purina-one.com/de/cat/indoor.asp

Nun zu den Erfahrungen:


Ich selber hab das Katzenfutter nicht probiert, aber wenn es Minka innerhalb von nur 1 Stunde vertilgt, muss es doch dem Anschein nach sehr gut schmecken. Schon wenn ich ihr leeres Futternäpfchen nehme und es auswasche, bevor ich neues Futter rein tue, lässt sie ihr Schüsselchen nicht aus den Augen. Und dann, wenn ich das Futter hole, rennt sie gleich laut schnurrend hinter mir her. Manchmal rennt sie mir auch voraus in die Küche, und wartet dann, ja auf was?


Diese Angewohnheit hat sie noch aus der Zeit, als ich noch auf der Suche nach dem geeigneten Futter war, und sie gleich nach dem Öffnen des Futterbeutels kurz schnuppern durfte, woraufhin sie mit ihrer linken Pfote ein paar Körnchen herausangelte, die sie dann gleich fraß.

Nun, nach was riecht dieses Trockenfutter und wie sieht es aus?


Ich würde sagen nach Truthahn, wenngleich man diesen Geruch nicht mit einem gebratenen Truthahn vergleichen kann. Zwar riecht es nach frischen Trockenfutter aber man spürt auch den Truthahn darin. Die Körnchen sind dunkelbraun, wobei einige dreieckig und länglich sind und ca.0,5 x 1,0 cm groß.

Nun also weiter im Text:


Damit Minka nicht unnötig zunimmt, wiege ich ihr 30 g ins Futternäpfchen, was sie aufmerksam mit ihren Augen verfolgt, denn es könnte ja schließlich auch anders sein, dass ich ihr ein anderes Trockenfutter gebe, was auch schon vorkam. Nicht aus versehen, sondern ein Sonderangebot, das ihr nicht sonderlich schmeckte. Auf jeden Fall hat sie sich sicher gemerkt, dass sie mich in diesem Fall im Auge behalten muss, ob sie ihr Purina One Indoor Formula im grünen Alupack bekommt.


Nun rennt sie zu ihrem Futterplatz und wartet auf mich, bis ich mit dem Schlüsselchen nachkomme, worauf hin wieder so eine Marotte von ihr folgt. Ich muss nämlich zuschauen wenn sie zu fressen beginnt. Zuerst riecht sie in den Futternapf, dann holt sie sich ein paar Körnchen heraus, und frisst es außerhalb des Napfes. Ein Blick der Katze zu mir, als wolle sie Danke sagen. Dann fängt sie tüchtig an zu fressen, sodass man sie manchmal sogar schmatzen hört.


Ach ja, zur Gesundheit kann ich nur eins sagen. Minka hat noch ein topp, vollständiges Gebiss und Zahnfleisch. Gut das kauen fällt ihr manchmal bei größeren Körnchen schwer, aber das kann vom Alter der Katze auch normal sein. Wenn ich die verschiedenen Trockenfutterkörnchen vergleiche, ist jedes Seniorentrockenfutter kleiner gekörnt. Etwa die Größe, wie das von einem Seniorenfutter, hat das Purina One Indoore Formula. Und die anderen 3 Sorten auch. Auf ihr Gewicht achten unsere Söhne und ich schon lange, deshalb wiegen wir das Futter immer ab. Und ich denke, wenn eine ausgewachsene Katze so etwa 6 kg wiegt, kann man doch nicht von einem Übergewicht reden. Aber trotzdem achte ich darauf, weil sie doch nicht mehr den Energieumsatz hat, wie eine junge Katze. Ein sehr schön gepflegtes Fell hat sie schon immer gehabt, nur meine ich, dass es weicher geworden ist. Gesundheitlich geht es ihr auch gut, und die Verdauung klappt jetzt auch jeden Tag, also was will man mehr. Auf das jetzt bezogen: Ich weiß ja nicht, ob es bei Katzen normal ist, wenn sie jeden 2. Tag nur müssen. Aber seit sie dieses Futter bekommt klapp es jeden Tag.


Nun fehlt der Zusammenhang zu den unteren drei Zeilen, weil ich zu Minkas Gesundheit den Abschnitt noch eingefügt habe. Also verzeiht mir.


Da fällt mir der Werbespot mit dem Katzendosenfutter aus dem Fernsehen ein: Als der Mann eine nicht nennenswerte Katzenfutterdose umdeklariert. Und meint: Ist doch alles das gleiche.


Das glaubt auch nur der, der noch nie einen Salontiger besaß bzw. besitzt.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 169 mal gelesen und wie folgt bewertet:
61% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
besonders hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Ciaochsi veröffentlicht 08.09.2017
    bh nun da
  • Ciaochsi veröffentlicht 29.07.2017
    im BH-Stau
  • Ciaochsi veröffentlicht 12.07.2017
    in BH-Warteliste
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Purina One - Indoor Formula - Trockenfutter

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Produkttyp: Hauptfutter

Hersteller: Purina

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 20/04/2007