Putumayo Cafe Sampler - Various

Bilder der Ciao Community

Putumayo Cafe Sampler - Various

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Putumayo Cafe Sampler - Various"

veröffentlicht 18.10.2006 | Mugge
Mitglied seit : 14.09.2000
Erfahrungsberichte : 138
Vertrauende : 7
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro abwechslungsreich, Appetithappen, preiswert
Kontra ------
sehr hilfreich

"Die Welt zuhause"

Putumayo World Musik weckt die Neugier auf fremdländische Klänge.
Nachdem ich letzte Woche über ''Congo to Cuba'' berichtet habe , möchte ich mich heute einem Appetithäppchen des Labels widmen.
Um das Interesse an seinen Cafe , Acustic und Lounge Serien zu entfachen haben die Amerikaner einen ''Cafe Sampler'' herausgebracht.
Auf der Jagt nach Latin Lounge Musik viel er mir bei Amazon ins Auge. Der Querschnitt durch die Welt der Musik für gerade mal sechs Euro ist mehr als sein Geld wert.
Giorgio Conte dient als Einstieg mit italienischem Cafe Flair. Liebenswert mit rauchiger Stimme bringt er sein '' Canneloni''dar. Als Begleitung swingt ein Teppich aus Gitarren , Saxofon und Contrabass. Maria de Barros begiebt sich in afrikanische Musikgefilde. Mit ''Mi Nada Um Ca Te'' repräsentiert sie Women of Africa. Entspannt chillig ,mit portugiesischem Gesang und Rhytmik schafft sie den Eingang in die Hörgänge. Zu dieser Musik lässt sich gut tanzen. Knackige Kongas bilden das Bett für Beethova Obas'' Rasanble''
- Music from the Chocolate Lands. Der Titel eignet sich gut als Hintergrund Musik.Weiter geht unsere Reise nach Brasilien. Im Stile von Bossa Nova verzaubert Anna de Holanda mit '' Samba Triste'' Hier spiegeln sich Wehmut und Sehnsucht wieder.Fast schon meditativ begegnet mir Samite mit ''Wasuze Otya?'' als musikalischer Vertreter der Coffee Lands. Für meinen Geschmack eher anstrengende Musik , denn entspannend.
Nachdem ich die Coffe Lands hinter mir gelassen habe , empfangen mich die zarten Klänge des fernen Ostens - willkommen in den Tea Lands!
Zulyas '' Saginou'' sanft unterlegt mit Saitenlauten läd zum Baumeln der Seele ein.Zurück in der Heimat werde ich mit Eurolounge begrüßt.
Das Großstadtleben mit seinen Verkehrsströmen, Subkulturen und Eigenarten zieht an meinem inneren Auge vorbei. Das die Großstadt niemals schläft ist in ''How was it for you'' von Gare Du Nord zu hören. Abseits jeder Hektik präsentiert sich Marta Gomez mit ''La Ronda'' Die warme Stimme der Sängerin ist absolut zum Verlieben. Ich höre eine Mischung aus weiblichen lateinamerikanischem Temperament und freudiger Gelassenheit.Jetzt entführt mich Baguette Quartette ins französische Cafe Flair.Mit Geige und Akkordeon hat '' En Douce '' etwas Zigeunerhaftes. Das New Orleans lebt, beweist Topsy Capman and the Pros.Mit fulminanter Stimme fordert sie'' Baby won't you please come home''
Ich finde dieser Putumayo Sampler liefert schlagkräftige Argumente einmal die große CD Vielfalt des Labels genauer unter die Lupe zu nehmen.
Außerdem ist nicht nur die Musik eingängig , sondern auch die Gestaltung der Covers und die Qualität der Tonaufnahmen sind absolut spitze.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 770 mal gelesen und wie folgt bewertet:
79% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • bescha veröffentlicht 29.10.2006
    track-listen gibts bei amazon, jpc usw. wichtiger sind mir die persönliche meinung zu einzelnen titeln und zum gesamtwerk und das hast du überzeugend rübergebracht. danke und gruß bernd
  • Julia__88 veröffentlicht 18.10.2006
    Sorry, nur ein hilfreich, da mir dein Berucht zu ungegliedert ist und mir eine Tracklist fehlt..LG Julia
  • Lacrima_ veröffentlicht 18.10.2006
    stellenweise leicht verwirrend- ich bin ja nun fan von gegliederten berichten, oder zumindest von freizeilen. ist nicht so wüsst. man hätte vielleicht auch ne trackliste im vorlauf bringen können - so wegen der übersicht halt, aber ansonsten ein schöner bericht. liebe grüße lacrima
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Putumayo Cafe Sampler - Various

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Titel: Putumayo Cafe Sampler

Künstler: Putumayo Presents; Various

Komponist: .

Schlagworte: Weltmusik; Afrika (Folk / Folklore); Italien (Folk / Folklore); Entertainer Französisch / Chanson

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 20. Juni 2008

Label: Putumayo/e

Vertrieb: Indigo

EAN: 790248080123

Titel auf CD 1

1.: Canneloni - Giorgio Conte

2.: Mi Nada Um Ca Tem - Maria De Barros

3.: Rasanble - Beethova Obas

4.: Samba Triste - Anna De Hollanda

5.: Wasuze Otya? - Samite

6.: Saginou - Zulya

7.: How Was It for You - Gare Du Nord

8.: La Ronda - Marta Gómez

9.: En Douce - Baguette Quartette

10.: Baby Won't You Please Come Home - Chapman, Topsy & The Pros

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 21/03/2006