Erfahrungsbericht über "Ravensburger Spiel - Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel"

veröffentlicht 10.08.2003 | bibianca
Mitglied seit : 08.05.2002
Erfahrungsberichte : 160
Vertrauende : 64
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro schönes Aufmachung, auch für kleine Kinder leicht zu verstehen
Kontra nichts, nur das meine Tochter nicht verlieren kann *gg*
sehr hilfreich

"*** Mensch ärgere Dich nicht für Kinder ***"

Wir spielen oft mit unseren Kinder Gesellschaftsspiele. Da die Beiden erst 2J. und 4J. alt sind, braucht man Spiele die leicht zu verstehen sind. Zu Weihnachten bekam unsere Tochter von Oma und Opa "Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel". Darüber möchte ich Euch heute berichten.

Woher der Name "der Maulwurf und sein Lieblingsspiel". Kennt Ihr den Maulwurf von der "Sendung mit der Maus"? Genau dieser ist hier im Spiel bzw. es ist sein Lieblingsspiel. Auf dem rechteckigen, gelben Pappkarton ist er wie auch der Hase, eine Maus und ein Igel abgebildet.

Zum Spiel gehören: die viereckige Spielpltte aus stabiler Pappe, jeweils 4 rote, blaue, gelbe und grüne Holzpüppchen, die Anleitung und ein Holzwürfel. Der Würfel muss als erstes mit Sympolen beklebt werden. Und zwar mit Herz, Stern, Blume, Tanne, Schirm und Pilz.

Die Spielplatte ist schön bunt und wieder sind die 4 Tiere darau abgebildet. Der Plan ist genau wie bei einem "Mensch ärgere Dich nicht" Spiel aufgebaut. Nur sind hier keine normalen Felder, sondern die Felder haben die Symbole die auf dem Würfel abgebildet sind.

Spielverlauf ist wie folgt: jeder Spieler (2-4) bekommt 4 der Holzpüppchen mit der gleichen Farbe. Die werden am Rand aufgestellt. Nun darf der Spieler der anfängt (z.B. wer als nächstes Geburtstag hat) 3x würfel. Würfelt er eine Blume (das ist das 1. Feld wenn man "rauskommt) darf er ein Püppchen raussetzten und nochmal würfeln. Dann kommt es auf das Symbol an welches gewürfelt wird, soweit darf er gehen. Das sind auch meist 1-6 Felder. Im Uhrzeigersinn geht es dann weiter.
Genau wie beim richtigen "Mensch ärgere Dich nicht" darf auch hier "rausgeworfen" werden. Denn auf jedem Feld darf nur 1 Figur stehen. Der geworfene fängt von vorne an.
Gewonnen hat derjenige der zuerst seine 4 Püppchen nach "Hause" gebracht hat. Dafür muss man einmal ums Spielfeld rum und dann braucht man die richtigen Symbole um reinzukommen.
Die Spieleanleitung erklärt das Spiel auch sehr einfach und kurz. Man muss sich nicht durch mehrere Seiten quälen.

Das Spiel ist wirklich einfach. Unsere 4J. versteht das schon recht gut. Nur leider kann sie nicht verlieren und es gibt immer Geschrei wenn sie gekickt wird oder jemand anderes halt gewinnt. Das muss sie noch lernen. Langweilig wird das Spiel eigentlich nie, ich kenne auch gar kein Spiel das langweilig werden könnte.

Von der Aufmachung ist das Spiel kindgerecht und auch kinderleicht. Die Kinder brauchen nur auf die Symbole achten, also kein lästiges Zählen. So können auch schon 3-4J. das Spiel spielen. Die Platte ist schön bund, was Kindern natürlich gut gefällt.

Was ich auch noch erwähnen möchte ist ein Service von Ravensburger welches das Spiel herstellt. Sollten mal einzelne Teile von dem Spiel abhandenkommen kann man unter www.ravensburger.de diese Anfordern. Das geht nicht bei allen Teilen und ist aber oft kostenlos. Unsere Tochter hatte die Aufkleber für den Würfel sowie die Spieleanleitung verbummelt bevor wir je mit dem Spiel gespielt hatten. Ich habe beides kostenlos und sehr schnell (innerhalb einer Woche) von Ravensburger bekommen. Das nenne ich wirklich mal einen super Service.

Die Spieldauer liegt etwa bei 30-60Min. je nachdem. Es ist geeignet für 2-4 Spieler im Alter von 4-8Jahren. Sicher können aber auch noch ältere Kinder bzw. Erwachsene das Spiel spielen. Kinder unter 3Jahren sollten das Spiel nicht spielen da Kleinteile (die Püppchen) verschluckt werden können.

Das Spiel kostet bei mytoys.de 15.99,-Euro, was doch recht teuer ist. Hab das Spiel bei Karstadt auch schon für 10,-Euro gesehen was ich o.k. finde. Das Spiel ist von den Materialien doch recht hochwertig und stabil.

Mein Fazit 5Sterne und Empfehlenswert. Unsere Tochter spielt "Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel) sehr gerne, auch wenn sie nicht verlieren kann. Die Spielplatte wir auch die Püppchen und der Würfel sind sehr stabil und für Kinderhände geeignet.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 4375 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Sternche veröffentlicht 03.08.2005
    Das will ich meiner Tochter auch kaufen. Schau schon die ganze Zeit bei EBay, aber anscheinend tut sich da nix. Muss ich wohl doch neu kaufen. Zur Zeit liegt der Preis bei ca. 13,00 - 15,00 Euro. Gruß von Sternche
  • Cantharellus veröffentlicht 04.10.2003
    Ich habe als Kind mit meinen Eltern immer so ein Leiter-Würfelspiel gemacht. Immer wenn man auf ein Feld mit einer Leiter kam, durfte man eine Abkürzung nehmen, das hat echt Spass gemacht! ;-)
  • Majali veröffentlicht 11.08.2003
    Lisa hat in ein paar Wochen Geburtstag...meinst Du es würde ihr auch Spaß machen? Ja?! OK...ich schaue mich mal danach um...bei diesen vielen Ideen hier bei Ciao wird die Auswahl wohl nicht gerade einfach werden....LG, Majali
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Ravensburger Spiel - Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

EAN: 4005556215706

MPN: 21570

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 31/10/2006