Recife

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Recife"

veröffentlicht 11.12.2012 | Testixx
Mitglied seit : 16.12.2009
Erfahrungsberichte : 8
Vertrauende : 0
Über sich :
Durchschnittlich
Pro weiß nichts
Kontra kein Nachtleben mehr, alles teuer
weniger hilfreich
Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Sehenswürdigkeiten
Sicherheit
Gastfreundlichkeit

"Recife Boa Viagem Nachtleben"

Hallo Leute, in Recife Boa Viagem ist nachts nichts mehr los, alles tot. Das Chakatack wurde 2 Tage nachdem der Besitzer an Krebs gestorben ist gleich abgerissen, alle Bars in der Nähe wurden ebenso abgerissen um dort neue Appartementhochhäuser zu bauen. Die Bamboo-Bar wurde zugemauert, den Chef Bigode gibts noch, aber der lebt jetzt nur noch von seinen 17 Zimmer die er für 180,- R$ pro Nacht vermietet. Überhaupt scheint es in Recife auch keine Hotels mehr zu geben, das Einzige wo noch was frei war war das Fator Palace für 250,- R$ und das Hotel Aquamar für 155,- R$ pro Nacht. Die Preise haben sich seit 2008 fast verdoppelt. Der Strand ist nur noch halb so breit wie vorher, weil er wegen des Anstieg des Meeresspiegels und zum Wellenschutz der Strandpromenade, jetzt mit großen Basaltsteinen befestigt wurde.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2674 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
weniger hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • GrafenMark veröffentlicht 12.12.2012
    Was ist Recife??
  • elguwi veröffentlicht 12.12.2012
    Wenn es über Recife nicht mehr zu berichten gibt, lohnt sich wirklich keine Wortmeldung.
  • VFR750 veröffentlicht 12.12.2012
    Ein paar Infos mehr, dann melde dich und ich bewerte um
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Recife

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 28/09/2000