Repetitorium der höheren Mathematik / Thomas Wirth, Gerhard Merziger

Bilder der Ciao Community

Repetitorium der höheren Mathematik / Thomas Wirth, Gerhard Merziger

ISBN: 9783923923335 - Verlag: Binomi

> Detaillierte Produktbeschreibung

90% positiv

6 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Repetitorium der höheren Mathematik / Thomas Wirth, Gerhard Merziger"

veröffentlicht 14.12.2002 | ausforming
Mitglied seit : 19.10.2002
Erfahrungsberichte : 196
Vertrauende : 85
Über sich :
Sehr gut
Pro verständlich, billig
Kontra nicht ganz perfekt
sehr hilfreich

"Das Standardwerk unter Studenten"

Auf der Suche nach der geeigneten Kategorie für kurz vor zwölf, bin ich endlich fündig geworden, das Repetitorium der Höheren Mathematik. Dieses Buch habe ich während meines Studiums schon sehr oft gebraucht, also kann ich auch einen Bericht drüber schreiben.

GLIEDERUNG

Das Buch gliedert sich in 18 Kapitel:

1 Grundbegriffe
2 Reelle Zahlen
3 Elementare Funktionen
4 Komplexe Zahlen
5 Vektorrechnung
6 Matrizen
7 Determinanten
8 Lineare Abbildungen und Matrizen
9 Eigenwerte, Eigenvektoren
10 Hauptachsentransformation
11 Lineare Gleichungssysteme
12 Differentialrechnung
13 Integralrechnung
14 Folgen und Reihen
15 Funktionen mehrer Veränderlicher
16 Differentialgleichungen
17 Mehrfache Integrale
18 Vektoranalysis

Im Buchdeckel befindet sich noch eine Formelsammlung mit den gängigsten Integralen und trigonometrischen Funktionen.

Da es wahrscheinlich recht wenig Sinn macht, die einzelnen Kapitel zu besprechen, ich will ja keinem Mathe beibringen, beschränke ich mich auf die allgemeine Gestaltung des Buches.

Jedes Kapitel ist in mehrere Unterkapitel eingeteilt, die Anzahl variiert dabei natürlich je nach Umfang des Teilgebietes gewaltig.
Zu Beginn eines jeden Unterkapitels wird die Theorie erläutert. Dazu werden zunächst die Definitionen der einzelnen Begriffe behandelt. Diese sind dann auch durch einen Kasten hervorgehoben. Aus meiner Erfahrung heraus sind die Definitionen allerdings nicht so wichtig. Dies liegt vor allem daran, dass es sich bei diesem Buch, um ein Werk für Ingenieure handelt und keines, das für Mathematiker geschrieben wurde. Darum ist es auch bei den Professoren verhasst, also nie etwas mit Hilfe des Reps (so nennen wir’s an der Uni immer) begründen.

An diesen Theorieteil schließen sich einige Beispielaufgaben an, die exemplarisch vorgerechnet werden. Diese Beispiele, die im Gegensatz zu anderen Mathebüchern auch wirkliche Beispiele mit konkreten Zahlen sind, erleichtern das Verständnis ungemein. Der Rechenweg ist im allgemeinen verständlich beschrieben und das Nachvollziehen daher recht leicht.
Da man nur vom Lösungsweg anschauen nichts lernt, gibt es anschließend noch Aufgaben, deren Lösung erst am Ende des Kapitels steht. Diesen Teil kann man aber eigentlich vernachlässigen, da man mit den Übungen der Universität schon genug zu tun hat.
Wie ich oben bereits erwähnte, sind die Aufgaben recht leicht nachzuvollziehen, was neben dem Lösungsweg aber auch noch am Auslassen sämtlicher Sonderfälle liegt. In den Beispielen passt eben alles, solche Aufgaben kommen aber später in keiner Prüfung dran. Trotz dieses Mankos kann ich das Rep aber empfehlen, da man die allgemeine Vorgehensweise erlernt, ohne die man ja auch die Sonderfälle nicht lösen könnte (wenn man mit dem Schwierigsten anfängt bringt’s ja auch nichts).

Einigen dürfte bei der obigen Themenaufstellung auch schon aufgefallen sein, dass diese nicht vollständig ist, für die fehlenden Themen gibt es aber Ergänzungsbände. Im Großen und Ganzen ist der Stoff des ersten und zweiten Semesters allerdings vollständig vorhanden.

Zum Schluss möchte ich noch kurz ein Kapitel etwas negativ hervorheben. Die Quadriken und Flächen zweiter Ordnung werden nicht so überzeugend wie der Rest rübergebracht. Lässt man dieses Manko jedoch beiseite, hält man mit dem Rep ein sehr gutes und vor allem auch verständliches Buch in Händen, dessen Kauf sich auf jeden Fall lohnt. Bedenkt man nun noch, das der Preis von 18,80 (amazon) gegenüber anderer Fachliteratur äußerst günstig ist, liegt der Kauf nahe.

Ich hoffe ich konnte allen Interessierten eine Entscheidungshilfe geben.

Der Grenzwert meiner Rechtschreibfähigkeit konvergiert gerade leider gegen Null. Ich hoffe es sind nicht allzu viele Fehler drin.

Bis demnächst!


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 5028 mal gelesen und wie folgt bewertet:
95% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • marcellina veröffentlicht 05.01.2004
    ...also FREIWILLIG werde ich sowas nicht mal aufschlagen.....;-) grauenhafte Erinnerungen steigen in mir hoch....*schnellwiederverdräng* lg Andrea
  • Linnie1978 veröffentlicht 14.04.2003
    cool, das habe ich auch. Studierst du in Hannover? Oder sind die Hannoverschen Reps schon außerhalb von Hannover bekannt? Ich fand das Rep der höheren Mathe ganz gut gelungen. Sehr gut ist auch die schwarze Formelsammlung, unsere Bibel ;-)
  • CruellaD veröffentlicht 10.03.2003
    guter bericht .. und du weisst doch wie es heisst: wer fehler findet, darf sie behalten .. ich hab keinen gesehen *ggg* lg Cru
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Repetitorium der höheren Mathematik / Thomas Wirth, Gerhard Merziger

Produktbeschreibung des Herstellers

ISBN: 9783923923335 - Verlag: Binomi

Haupteigenschaften

Produktform: Einband - fest (Hardcover)

Nummer der Ausgabe: 5

Ausgabe: 5., Aufl.

Erscheinungsdatum: 2006

Seitenzahl / arabisch: 584

Zielgruppe: Studierende an Universitäten und Fachhochschulen:MathematikPhysikIngenieurwissenschaftenWirtschaftswissenschaften

ISBN: 3923923333

EAN: 9783923923335

Titel: Repetitorium der höheren Mathematik

Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung: Mathematische Verfahren werden erklärt und anhand einer Fülle von vollständig behandelten Beispielen erläutert.

Höhe: 208 mm

Breite: 146 mm

Gewicht: 900 gr

Lieferstatus: lieferbar

Verlag: Binomi

Kategorie: Mathematik / Grundlagen

Medium: Hardcover, Softcover

Autor: Gerhard Merziger; Thomas Wirth

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 29/09/2000