Erfahrungsbericht über

Revo Uninstaller

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung Revo Uninstaller

 

Alle Revo Uninstaller Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Exzellenter Uninstaller

5  30.09.2009

Pro:
Kostenlos, funktioniert reibungslos

Kontra:
Nichts

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Benutzerfreundlichkeit

Stabilität:

mehr


Posdole

Über sich: "Manch einer ist Sympathisant, der mit den falschen Leuten singt. Doch schlimmer ist der Denu...

Mitglied seit:26.09.2000

Erfahrungsberichte:1281

Vertrauende:316

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 122 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Was man heutzutage alles wissen muss ... wenn man mit PC oder Laptop arbeitet – und wer tut das nicht? –: man braucht nicht nur einen guten Virenscanner, möglicherweise eine Software-Firewall, Reinigungsprogramme wie CCleaner oder TuneUp Utilities, Software für Browsersicherheit, die einen informiert, ob Websites sicher sind und ... und .. und. Obwohl die Festplatten heutzutage sehr groß sind, sammelt sich im Lauf der Zeit doch allerlei Dateimüll auf ihnen. Ccleaner oder kostenpflichtige Software wie TuneUp-Utilities beseitigen diesen Müll, auch etwa temporäre Dateien und den Browsercache und räumen die Registry von Windows auf.

Manch einer – wie ich – testen Software, u.a. auch darauf, ob sie im Geschäft effektiv angewendet werden kann. Stellt man fest: das war nichts, deinstalliert man solche Software auf dem gängigen Weg über die Uninstall-Routinen der jeweiligen Programme. Nur, bei vielen dieser Deinstallationen bleiben Reste der Software auf dem Rechner zurück: Verzeichnisse, Dateien, Registryeinträge usw. Da kann sich im Laufe der Zeit zusätzlich einiges an Datenmüll ansammeln, ohne dass man dies merkt. Die Festplatte und insbesondere das Verzeichnis „Programme” füllt sich mit überflüssigen Dateien und Verzeichnissen. Einige Softwareproduzenten haben für solche Fälle eigene kleine Tools entwickelt, um die Reste der eigenen Software zu beseitigen. So kann es etwa bei der Brennsuite Nero vorkommen, dass ein neues Update bei der Installation versagt, weil man es über die bisherige Version des Programms drüber installiert hat. Eine ärgerliche Sache, weil gerade die Installation von Nero einige Zeit in Anspruch nimmt. Nero bietet deshalb ein Deinstallationstool an (Nero Clean Tool), mit dem sich dieses Problem beheben lässt.

Ein anderes Beispiel: Norton Internet Security. Ich benutzte die Version 2009 dieser hervorragenden Software und hatte die Berechtigung, im Zeitrahmen des Abonnements die Version 2010 zu installieren. Nur leider versagte diese Installation am Schluss bei der Aktivierung des Produkts. Erst durch ein entsprechendes Clean-Tool von Symantec und die Installation der Testversion von NIS 2010 klappte auch die Aktivierung des Produkts.

Andere Softwarehersteller bieten solche umfassenden Deinstallationstools nicht an. Und in solchen Fällen hilft eine Freeware namens Revo-Uninstaller.

Systemvoraussetzungen

Das Tool funktioniert für Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, allerdings nicht bei 64-Bit-Versionen.

Funktionen

Junk Files Cleaner
Ein Cleaner, der überflüssige Dateien vom PC beseitigt.

Auto Run Manager

Zeigt die beim Programmstart von Windows automatisch geladenen Programme, die hier ein- oder ausgeschaltet werden. Die Funktion liefert auch Informationen über diese Programme.

Browser, MS-Office und Windows Cleaner

Diese Funktionen löschen den Browserverlauf sowie temporäre Internet-Dateien, die History von MS Office-Anwendungen sowie temporäre durch das Betriebssystem oder Anwendersoftware verursachte temporäre Dateien.

Beweise löschen

Hiermit können bereits im Papierkorb gelöschte Dateien, die normalerweise durch entsprechende Undelete-Programme wiederhergestellt werden können, endgültig gelöscht werden, so dass eine Rekonstruktion dieser Dateien unmöglich wird.

Dateien endgültig löschen

Ähnlich funktioniert dieses Tool, mit dem allerdings existierende (also nicht bereits im Papierkorb gelöschte) Dateien oder Verzeichnisse unwiederbringlich gelöscht werden können.

Nun aber zur Hauptfunktion von Revo Uninstaller, der vollständigen Deinstallation von Software.

Uninstaller

Startet man Revo Uninstaller, listet die Software alle auf dem Computer existierenden Programme und Komponenten auf. Das kann einen Moment dauern – bis am unteren Rand des Hauptfensters die Zahl der Installationen angezeigt wird – und zwar in Form von Icons, einer Liste oder Details der Installationen. Die Anzeige über Icons ist meinem Gefühl nach die beste, weil übersichtlich. Zur Deinstallation klickt man das entsprechende Programm an und wählt im Menü „Uninstall”. Nun folgt ein Fenster, in dem zwischen vier Modi der Deinstallation wählen kann. Wichtig sind hier eigentlich nur „Moderat” und „Erweitert”. Beide Modi rufen zunächst die jeweils softwareeigene Deinstallationsroutine auf. Bevor diese startet, erstellt Revo Uninstaller zur Sicherheit einen Wiederherstellungspunkt, so dass notfalls nach Problemen mit einer Deinstallation das Betriebssystem auf einen Zustand vor der Deinstallation zurückgesetzt werden kann. Voreingestellt ist der Modus „Moderat”. Im Modus „Erweitert” wird ein ausführlicher und tiefer Scan der Festplatte und der Registry durchgeführt, um wirklich alle Reste eines Programms zu finden und löschen zu können.

Nach der Deinstallation scannt Revo Uninstaller Festplatte und Registry nach Resten der deinstallierten Software, um diese ebenfalls löschen zu können. Nicht bei jeder Software werden solche Reste gefunden, aber wenn, zeigt Revo Uninstaller sie an. Man markiert sie, löscht sie und lässt sich dann übrig gebliebene Dateien und Ordner der deinstallierten Software anzeigen. Auch hier alles markieren und löschen. Fertig.

Nach etlichen solchen Deinstallationen auf meinem PC und Laptop hatte ich bisher keinerlei Probleme. Weder war eine Wiederherstellung über einen Windows-Wiederherstellungspunkt nötig, noch gab es Probleme bei der Nutzung anderer Software nach solchen Deinstallationen. Die Software arbeitet schnell und zuverlässig.

Ein letzte Funktion von Revo Uninstaller ist der sog. „Jagdmodus”. Schaltet man ihn ein, erscheint ein blaues Fadenkreuz auf dem Desktop. Durch Ziehen dieses Kreuzes auf eine auf dem Desktop befindliche Verknüpfung zeigt Revo Informationen über die jeweilige Software; man kann den Programmordner öffnen, in dem sie sich befindet, oder direkt vom Desktop die ausgewählte Software löschen.

Da diese Software für den Privatgebrauch kostenlos ist, lohnt sich der Download der nur 1,03 MB großen Programmdatei auf jeden Fall für alle, die auch diesen Datenmüll bereits deinstallierter Programme beseitigen wollen.

Bezug:
http://www.revouninstaller.com/revo_uninstaller_free_download.html
oder
http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

© Ulrich Behrens 2009


Bilder von Revo Uninstaller
  • Revo Uninstaller Hauptbildschirm - Revo Uninstaller
  • Revo Uninstaller Führe erste Analyse und Deinstallation aus - Revo
  • Revo Uninstaller Wähle einen Uninstall-Modus - Revo Uninstaller
  • Revo Uninstaller briggebliebene Registryeinträge - Revo Uninstaller
Revo Uninstaller Hauptbildschirm - Revo Uninstaller
Oberfläche von Revo Uninstaller
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
LESEZEICHENFEE

LESEZEICHENFEE

04.12.2009 16:50

Ein sehr informativer Bericht.

wuschel11.12

wuschel11.12

17.10.2009 14:08

na dann, surfen wir mal hin und holen uns die Infos lg und danke

t.schlumpf

t.schlumpf

11.10.2009 19:35

Es macht echt keinen Spass nie zu erfahren, wenn du einen neuen Bericht einstellst - bei dir kann ich immer wa lernen!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1540 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (8%):
  1. wuschel11.12
  2. ingoa09
  3. Bavaria123
und weiteren 7 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (92%):
  1. back_again
  2. Sush
  3. yesup
und weiteren 109 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Revo Uninstaller